Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16.07.2012, 11:30
Benutzerbild von Mickey48
Cardigan Welsh Corgi Fan
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: Wetterau (Hessen)
Beiträge: 2.586
Frage Zughundesport

Ich wollte mal fragen, wer von euch mit seinen Molossern Zughundesport macht.
Damit meine ich nicht Hunde vor's Trike spannen und wie Ben Hur auf seinem Streitwagen durch den Wald rauschen, sondern einfach im Tempo des Hundes Karren und/oder Bollerwagen ziehen, z.B. als "Einkaufswagen" beim Wochenmarkt oder die Kinder vom Kindergarten abholen, leichteres Arbeitswerkzeug wie Schaufeln oder Spachtel von A nach B schaffen oder mal ein Picknick veranstalten und den Hund alles herbringen lassen oder oder oder...

Es ist bei uns zwar noch lange nicht soweit, aber auf Erfahrungsberichte und Anregungen freue ich mich immer.
__________________

My line of thoughts about dogs is analogous. A dog reflects the family life. Whoever saw a frisky dog in a gloomy family, or a sad dog in a happy one? Snarling people have snarling dogs, dangerous people have dangerous ones. And their passing moods may reflect the passing moods of others.~ Sherlock Holmes in "The Creeping Man" (Deutscher Titel: "Der Mann mit dem geduckten Gang) von Sir Arthur Conan Doyle
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16.07.2012, 12:02
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Zughundesport

http://www.molosserforum.de/allgemei...zughund-2.html

Zuggespann für meinen DC?

__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16.07.2012, 14:00
Benutzerbild von Mickey48
Cardigan Welsh Corgi Fan
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: Wetterau (Hessen)
Beiträge: 2.586
Standard AW: Zughundesport

Danke!
Hast du das unter dem Begriff "Zughund" gefunden?
Bei mir kamen nur fünf Themen und die zwei waren nicht mit dabei.
__________________

My line of thoughts about dogs is analogous. A dog reflects the family life. Whoever saw a frisky dog in a gloomy family, or a sad dog in a happy one? Snarling people have snarling dogs, dangerous people have dangerous ones. And their passing moods may reflect the passing moods of others.~ Sherlock Holmes in "The Creeping Man" (Deutscher Titel: "Der Mann mit dem geduckten Gang) von Sir Arthur Conan Doyle
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16.07.2012, 14:22
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Zughundesport

Ich glaub Zughund hab ich eingegeben... aber die Suche finde ich auch manchmal "komisch"...
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16.07.2012, 15:07
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: Zughundesport

Hab ich mal versucht, auf einem WE-Seminar zum Thema.
Meine Hündin hatte absolut keinen Bock darauf und hat sich auch vor dem Zuggestell gefürchtet, so dass wir das gelassen haben. (Dabei wäre ich so gern mit dem Trike durch den Wald wie Ben Hur...). Wir haben den Bollerwagen ausprobiert gehabt.
Wenn dich sowas interessiert, würde ich, bevor ich in teures Equipment investiere, erst einmal ein Seminar buchen. Die hunde reagieren einfach zu unterschiedlich darauf. Meine hündin fährt durchaus am Springer am Fahrrad mit und fürchtet das auch nicht, aber mit dem Bollerwagen war nix zu machen.
__________________
Bei Betrachtung der letzten paar Jahrtausende Menschheitsgeschichte drängt sich sogar die Frage auf, warum ausgerechnet die Hunde in der Öffentlichkeit an der Leine gehen und einen Maulkorb tragen sollen. (Juli Zeh)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16.07.2012, 15:39
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Zughundesport

Und falls Du das machen willst, wir haben noch eine Sakko/Sacco-Deichsel und ne Maßanfertigung zur Aufnahme am Bollerwagen "4 Sale"


Schulle ist ja leider raus, wegen der Spondy!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16.07.2012, 20:05
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard AW: Zughundesport

Bitte lasse auf jeden Fall den Hund vorher beim TA durch checken...und fange langsam an.
Ansonsten macht es riesig Spaß und auch noch Sinn, wenn Frauchen "fußlahm" ist.

http://www.youtube.com/watch?v=CcRPW...endscreen&NR=1 - (die Anfänge der Verwandschaft)

http://www.youtube.com/watch?v=9-3dR...eature=related - (ein wenig schneller für den Zwerg)
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19.07.2012, 08:30
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 66
Standard AW: Zughundesport

Hi,

gibts in Süddeutschland auch eine Gruppe die diesen Sport betreibt?
Mein Presa ist jetzt 1 Jahr und würde gern nächstes Jahr in dieser Richtung was mit ihm machen wollen.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19.07.2012, 09:18
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Zughundesport

Huhu,

ich seh das ja mittlerweile anders. Sowas kann man auch locker in Eigenregie "probieren". Es geht ja nur darum zu testen ob es zu dem Hund passt.

Geschirr besorgen und klein anfangen. Mit rasselnden Ketten (Geräusche hinter dem Hund) und dann mal einen Reifen (Gewicht) kann man den Hund gut ran führen.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19.07.2012, 12:38
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.700
Standard AW: Zughundesport

Das fiehl mir beim Bollerwagen noch ein: Zuerst den Wagen selber mitführen, damit der Hund sich an das Geräusch und die Bewegung gewöhnt.
__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:17 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22