Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Community > Vorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 16.05.2020, 05:22
Benutzerbild von baanicwu
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 1.386
Images: 4
Standard AW: Moin aus Hamburg!

Hallo

Ich habe hier einen CC mit dem man versucht hat ... irgendwie Schutzdienst ... zu machen. Hinzu kommt keine gute Sozalisierung.
Der Hund ist 2 Jahre ein Pulverfass gewesen und auch jetzt ist es nicht immer einfach ... der Hund wurde damals im Tierheim abgegeben und ich habe ihn dort "gefunden"

Etagenwohnung mit Lift in der Stadt kein Problem ... So ein CC kann ja locker 30 bis 50 KG bekommen.

Habt ihr Kinder?
Wusstet ihr vor der Geburt, dass sie Pianisten werden sollen?
So ähnlich stelle ich mir das immer vor.
Bevor man weiss wie das Kind, oder der Hund charakterlich ist, wird entschieden, was mal Kind, oder Hund "werden" soll.

Trotzdem alles gute!
Eventuell hat euer "kleiner" wirklich Bock auf Unterordnung und Co, inkl. Schutzdienstund und ist auch geeignet.

Guckt euch wirklich gut an, wo der Hund herkommt!
__________________
LG Barbara

Es gibt viele Möglichkeiten im Leben, sich für die richtige zu entscheiden ist nicht immer leicht
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 16.05.2020, 17:22
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 10.12.2019
Beiträge: 40
Standard AW: Moin aus Hamburg!

Muss mich da der Tendenz auch anschließen, eher keinen Schutzdienst zu machen.
Ich versuche das einmal zu erklären, weshalb das schon eher kontraproduktiv ist.
Zum einen ist ein Molosser charakterlich ziemlich eine Mischung aus sturer Esel, einem sensiblen Trampeltier und einem verspielten Kleinkind mit der Tendenz alles was er lieb hat zu beschützen. Klar "schützt" er, aber in der Kombi von solchen Hunden kann dss vom Wesen schnell nach hinten los gehen. Da muss ich Grazi zustimmen, es gibt schon genug andere Hunde, die ohne "schlechte" Einflüsse schwer zu vermitteln sind. Was nicht heißen soll, dass ihr oder der Trainer schlecht handelt
Zum anderen muss ich meinen Vorrednern schon beipflichten, dass man nicht sagen kann, ich möchte einen Hund zum Schutzhund ausbilden und das muss mein welpe sein. Wie in vielen anderen Hundearbeitsbereichen eignen sich nur am Ende wenige Hunde dafür. Gerade in dem Bereich müssen Hunde Charakterlich sehr ausgeglichen und stark sein, um am Ende nicht zu einem labilen Frack zu werden. Das ist gerade da wichtig. Sonst hast du am Ende einen großen Hund, mit am Ende vll 40 bis 60 kg, der dann bei einer kleinen Bewegung der Handtasche einer alten Dame dich quer über die Straße zieht und die gute Frau anspringt und wahrscheinlich verletzt.
Wo wir auch schon beim Gewicht sind, wäre dir anzuraten, einmal die Disziplinen einer Schutzhund Ausbildung anzusehen. Es ist immerhin ein Sport mit gewissen Grundlagen, darunter viel rennen, aber auch steilwände etc. Die überwunden werden müssen. Und dann die Frage, wenn zb ein Malinois mit einem Gewicht von plus minus 30 kg an deinem Arm hängt, ist das schon schwer. Dann stell dir einmal vor, ein 50 kg Hund tut das...
Möchtest du wirklich sportlich in diese Richtung gehen, dann wäre wahrscheinlich eine andere Rasse sinnvoller, welche die eben schon dafür gezüchtet sind. Denn der Schutzdienst ist eigentlich eine für die Allgemeinheit gemachte Version der Ausbildung für Diensthunde. Da sind dann eher rassen wie Schäferhunde aller Arten , eine Zeit lang mal Dobermann, Bouvier oder Hovawart.

Es ist nicht böse gemeint, aber vll mal ein Denkanstoß
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 16.05.2020, 19:20
Benutzerbild von baanicwu
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 1.386
Images: 4
Standard AW: Moin aus Hamburg!

Eventuell interessiert ihn unsere Antworten nicht so doll ... war am 13.05 das letzte Mal online -- ist aber eine reine Vermutung meinerseits
__________________
LG Barbara

Es gibt viele Möglichkeiten im Leben, sich für die richtige zu entscheiden ist nicht immer leicht
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 19.05.2020, 09:56
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 167
Images: 3
Standard AW: Moin aus Hamburg!

Moin, schließe mich dem Großteil der Vorredner an - bitte kein Schutzdienst mit dem CC.
In Hamburg ist der CC zwar nicht auf der Rasseliste, es gilt aber trotzdem bis auf in den Auslaufzonen Leinenpflicht. (https://www.hamburg.de/hundegesetz/)

Für die reine Unterordnung und Vorbereitung auf z.B. VDH-Hundeführerschein oder die BH tut es so ziemlich jeder Hundeverein (vom Teckel-Club (haben wir mit unserem BM die VDH-Prüfung abgelegt) bis zum SV (ja, auch der ein oder andere SV erneuert sich und legt die alten Methoden ab (haben wir die BH mit dem BM abgelegt) - auch ohne Schutzdienst - mal abgesehen davon, dass nur wenige Vereine "guten" Schutzdienst anbieten, geschweige denn Helfer haben die einen Molosser adäquat arbeiten können.

Wenn es dir beim "Hundesport" nur um die Auslastung des Hundes geht, schau doch mal beim Mantrailing vorbei - z.B.: https://www.suchhundezentrum-nord.de...de/hamburg-232
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 19.05.2020, 10:15
Benutzerbild von Pöllchen
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.173
Images: 5
Standard AW: Moin aus Hamburg!

So, jetzt auch von mir ein herzliches Willkommen


Mit dem Schutzdienst kenne ich mich nicht aus.
Und der Rest klingt super!


Zitat:
Zitat von Ignis Beitrag anzeigen
In Hamburg ist der CC zwar nicht auf der Rasseliste, es gilt aber trotzdem bis auf in den Auslaufzonen Leinenpflicht. (https://www.hamburg.de/hundegesetz/)
[/url]
Wie kommt ihr da immer alle drauf? Das stimmt nicht!
Man kann eine Gehorsamsprüfung ablegen und ist somit von der allgemeinen Anleinpflicht befreit.
Abgesehen davon ist Hamburg sehr grün und bietet einem Hund enorm viele Möglichkeiten zur Auslastung.
__________________
Grüße von Kerstin

First wonder goes deepest.
Wonder after that fits in the impression made by the first.
(Yann Martel)
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 20.05.2020, 11:09
Benutzerbild von artreju
Schlonzfängerin
 
Registriert seit: 08.09.2008
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 3.558
Images: 92
Standard AW: Moin aus Hamburg!

Moin von der Nordseeküste.

Der Cane hat schon einen gut ausgeprägten Schutztrieb, in die richtige Bahn geleitet hat man einen super Begleiter.

Habe selber 2 CC ´s und die werden nicht speziell in der IPO geführt, aber eine gute Unterordnung ist das A und O.
Die Leute denken an Schutzdienst immer sofort ein !in den Ärmel beissen", aber wer sich damit gut auskennt weiss, das es ein Haufen Arbeit ist (Unterordnung, Fährte,..) bis der Hund soweit ist.
Hoffe, ihr findet einen guten Trainer der sich mit der Rasse auskennt.Der CC ist halt nicht mit einem Mali oder Rotti zu vergleichen.

Aber die Arbeit muss sauber sein, sonst geht der Schuss ganz schnell nach hinten los.
Darf ich fragen woher du deinen CC bekommst?
__________________
Liebe Grüße von Gaby mit Börr & Bragi
Sam & Odin für immer im Herzen

http://canecorsofeloce.de/
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 20.05.2020, 18:52
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 167
Images: 3
Standard AW: Moin aus Hamburg!

Zitat:
Zitat von Pöllchen Beitrag anzeigen
Wie kommt ihr da immer alle drauf? Das stimmt nicht!
Man kann eine Gehorsamsprüfung ablegen und ist somit von der allgemeinen Anleinpflicht befreit.
@Pöllchen: ich möchte keine große Diskussion zu dem Thema starten, aber wenn du der Quellengabe auf die offizielle Hamburg-Seite folgst, steht da in schwarzen Lettern: "...in ganz Hamburg gilt grundsätzlich die Anleinpflicht für Hunde. ..." Du hast Recht mit der Befreiung, dafür brauchts du aber die Gehorsamsprüfung - o.ä. - da der CC in HH nicht auf der Liste ist, mit Training machbar... und nun genug mit der Pfennigfuchserei...

Aber alles das sollten die zukünftigen Halter, die sich sicherlich ausführlich informiert haben, bereits wissen...
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 21.05.2020, 07:34
Benutzerbild von baanicwu
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 1.386
Images: 4
Standard AW: Moin aus Hamburg!

Zitat:
Zitat von baanicwu Beitrag anzeigen
Eventuell interessiert ihn unsere Antworten nicht so doll ... war am 13.05 das letzte Mal online -- ist aber eine reine Vermutung meinerseits
War immer noch nicht wieder da
__________________
LG Barbara

Es gibt viele Möglichkeiten im Leben, sich für die richtige zu entscheiden ist nicht immer leicht
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:13 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22