Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Community > Vorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 16.08.2018, 10:37
Benutzerbild von artreju
Schlonzfängerin
 
Registriert seit: 08.09.2008
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 3.517
Images: 92
Standard AW: Hallo aus Oberösterreich (bald Cane Corso Besitzer)

Moin

Jaaa, Fotos wären cool

Pino, schöner Name. Habt ihr Euren CC zufällig von Grande Gioia ?
__________________
Liebe Grüße von Gaby mit Börr & Bragi
Sam & Odin für immer im Herzen

http://canecorsofeloce.de/
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 16.08.2018, 12:12
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 03.08.2018
Ort: Neufelden / Oberösterreich
Beiträge: 6
Standard AW: Hallo aus Oberösterreich (bald Cane Corso Besitzer)

Ich werde mich bemühen das mit den Fotos schnellstmöglich hinzubekommen

Danke, der Name Pino war ein Spontaneinfall und passt recht gut zu ihm wie wir finden.

und nein, er stammt aus einem privaten Wurf, habe mir aber die Hunde von Grande Gioia angesehen, haben viel Ähnlichkeit mit den Elterntieren von unserem Pino.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 20.08.2018, 15:53
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.710
Images: 9
Standard AW: Hallo aus Oberösterreich (bald Cane Corso Besitzer)

Schau doch mal bitte in folgende Threads rein:

Bitte beachten! Einige Regeln für dieses Unterforum

und

Kostenlosen Account bei picr.de erstellen

Du kannst aber auch einen anderen Webhoster verwenden. Bitte nur darauf achten, dass die Bilder am besten max. 600 x 400 Pixel groß sind. Dann dürfte weder die Forensoftware "meckern" noch ich.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 21.08.2018, 10:37
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 03.08.2018
Ort: Neufelden / Oberösterreich
Beiträge: 6
Standard AW: Hallo aus Oberösterreich (bald Cane Corso Besitzer)

Danke für die Hinweise, jetzt habe ich die Bilder verkleinert und sollte jetzt klappen, so dass ich euch ein paar Fotos zeigen kann

IMG_1693.JPG

IMG_1695.JPG

IMG_1708.JPG

IMG_1711.JPG

IMG_1715.JPG
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 21.08.2018, 11:38
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 12.08.2016
Beiträge: 192
Standard AW: Hallo aus Oberösterreich (bald Cane Corso Besitzer)



VG Amelie-Malu
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 21.08.2018, 12:31
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.710
Images: 9
Standard AW: Hallo aus Oberösterreich (bald Cane Corso Besitzer)

Zuckerschock!

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 22.08.2018, 08:27
Benutzerbild von Louis&Coco
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Innviertel
Beiträge: 2.297
Images: 12
Standard AW: Hallo aus Oberösterreich (bald Cane Corso Besitzer)

Was für ein süßes Faltengesichtchen!
__________________
Lg Agnes+Drei-bis Vierbeiner
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 29.08.2018, 11:08
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 03.08.2018
Ort: Neufelden / Oberösterreich
Beiträge: 6
Standard AW: Hallo aus Oberösterreich (bald Cane Corso Besitzer)

So ich möchte euch kurz unsere ersten Erfahrungen schildern:

Pino ist am Freitag bei uns eingezogen im Alter von 10 Wochen

Erstmal alle positiven Punkte:
  • kein einziges Mal Winseln oder ängstlich verkriechen
  • Meldet sich jedes mal wenn er aufs Klo muss (durch anstupsen mit der Pfote)
  • Lernt wahnsinnig schnell (Grundkommandos, Leine gehen, Schnüffelspiele etc)
  • Begegnet allen Hunden, Katzen undMenschen bisher freudig und interessiert, aber nie aufdringlich
  • Ist absolut nicht ängstlich, traktor, Staubsauger, Haarfön (alles was halt Krach macht und bedrohlich sein könnte) haben wir schon mit positiver Bestärkung kennengelernt und stört ihn nicht
  • Er mag im Wasser spielen ( freut mich besonders)
  • Er kuschelt unheimlich gerne
  • Beim Tierarzt hat er sich komplett ruhig und interessiert verhalten

Woran wir momentan arbeiten (müssen):
  1. Kommandos festigen (auch bei Ablenkung)
  2. Beißhemmung (beim Wilderen Spielen können die spitzen Welpenzähne schon ordentlich weh tun)


Das wars vorerst, morgen kommt er das erste mal mit mir zur Arbeit, dann werden wir sehen wie er sich dort einfügt. Am Samstag dann das erste mal Welpenschule, da freuen wir uns schon drauf, weil unser Rauhaardackel verweigert ihm noch das Spielen
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 29.08.2018, 11:44
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.710
Images: 9
Standard AW: Hallo aus Oberösterreich (bald Cane Corso Besitzer)

Das klingt doch schon mal richtig gut!

Mit dem Festigen der Kommandos hilft nur die Zeit und die ständige Wiederholung. Ich glaube, man geht davon aus, dass ein Hund knapp 1000 Wiederholungen braucht, um ein Signal wirklich verinnerlicht zu haben, so dass es dann auch unter "erschwerten Bedingungen" abgerufen werden kann.

Tja... und was das Dackelchen angeht: kann gut sein, dass die Hunde nie wirklich intensiv miteinander spielen werden. Bei meinen heftigeren Größenunterschieden unter den Hunden lebten diese zwar harmonisch miteinander, kuschelten auch... aber sie haben nicht ausgelassen miteinander getobt.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 29.08.2018, 12:43
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 03.08.2018
Ort: Neufelden / Oberösterreich
Beiträge: 6
Reden AW: Hallo aus Oberösterreich (bald Cane Corso Besitzer)

Ja knn natürlich gut sein dass sie gar nicht mit ihm spielen word, macht auch nichts, da er ja dann auch genügend andere Hunde um sich hat zum toben.

Gemeinsam kuscheln klappt schon, wenn auch mit wachsamen Auge vom Dackel ob er sich nicht an Ihrem Sachen vergreift.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cane corso italiano

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:45 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22