Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Community > Vorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.05.2016, 10:53
Benutzerbild von Oops
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 17.05.2016
Ort: Schweiz - SG
Beiträge: 7
Standard Hallöchen aus der Schweiz

Hallo Ihr Lieben,

ich stöber schon etwas länger hier im Forum und lese gespannt bei einigen Themen mit.

Wir haben auf sehr tragische Weise unsere Topfitte 12,5 Jahre Alte Hündin Anfang März verloren.

Ich bin schon sehr lange in die Rasse Cane Corso verliebt und wir haben nun unsere Lilli gefunden.

Da wir unseren Sonnenschein (Cane Corso Mädchen, 4,5 Monate alt) jetzt als neues Familienmitglied seit Sonntag bei uns haben, wird es doch langsam Zeit sich anzumelden um sich näher austauschen/erzählen usw. zu können als nur mit zu lesen .

Wir füttern überzeugt BARF ich setze sehr viele Tips des Züchters um und ich kann gar nicht genug Infos/Tips/Erfahungsaustausch generell über Molosser, bekommen.

I.M. verschlinge ich alles an Lektüre über BARF, ich bin selbst studierte Oecotrophologin, Ernährung ist super wichtig sei es bei Tier oder Mensch.

Ich könnte euch jetzt Seitenweise über Lilli die Rasse usw usw. vorschwärmen, aber ich glaube das geht hier jedem so

Ich freue mich auf viele Interessante Threads und Austausch.

LG aus der Schweiz
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17.05.2016, 14:14
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.534
Images: 1
Standard AW: Hallöchen aus der Schweiz

Herzlich willkommen. Gerne kannst du in der passenden Abteilung viele viele Fotos einstellen.
__________________
Liebe Grüße von Steffi, " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles und Flitzpiepe Yoda.

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17.05.2016, 15:18
Benutzerbild von Maren&Bruno
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 26.07.2014
Beiträge: 631
Standard AW: Hallöchen aus der Schweiz

Auch von uns herzlich willkommen!

Maren & Bruno
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17.05.2016, 17:30
Benutzerbild von Oops
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 17.05.2016
Ort: Schweiz - SG
Beiträge: 7
Standard AW: Hallöchen aus der Schweiz

Mercichen Bilder folgen natürlich. Im Moment bin ich noch am "rumorganisieren/testen" wg ihrer Ernährung in Sachen Fleisch, gar nicht so einfach in der Schweiz zumindest das was ich gerne mit dabei hätte....

"grünen Pansen" z.B. dürfen "Metzger/Schlachter" anscheinend eigtl. nicht verkaufen, da gibt es wohl entsprechende Auflagen, sogar mit "Strafe dotiert"

Am Samstag geht's erst mal zum "Schlachter unseres Vertrauens" ... ich hab heute erfahren, dass er auch "Pferd" fürs "BARFèn" anbietet... könnt ihr mir da etwas gutes empfehlen?

Also für Tips und Erfahrungsaustausch immer dankbar <3 ... ok während ich das jetzt getippert hab, hat sie mir die restliche halbe Banane inkl. Schale aus der Küche geklaut..... das ist echt ne kleine Strolchi

*Aktennotiz* Lilli nicht alleine in die Küche lassen wenn da was leckeres liegt
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17.05.2016, 23:05
Benutzerbild von Nina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.294
Images: 3
Standard AW: Hallöchen aus der Schweiz

Moin aus dem Norden und viel Spaß hier!
__________________
LG Nina, die Königin und der Hofnarr

succes is en keuze
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18.05.2016, 06:11
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.959
Images: 9
Standard AW: Hallöchen aus der Schweiz

Hallo und herzlich willkommen!

Zitat:
Zitat von Oops Beitrag anzeigen
"grünen Pansen" z.B. dürfen "Metzger/Schlachter" anscheinend eigtl. nicht verkaufen, da gibt es wohl entsprechende Auflagen, sogar mit "Strafe dotiert"
Ist hier in Deutschland auch so.... grüner Pansen (also mit Futterresten der geschlachteten Tieres) ist nicht für den menschlichen Verzehr zugelassen und darf nicht zusammen mit den für den menschlichen Verzehr bestimmten Produkten gelagert / transportiert werden.

Der Metzger unseres Vertrauens macht es dann netterweise so, dass er - wenn wir mal anfragen - uns Bescheid gibt, sobald geschlachtet wird. Sobald die Lieferung zu ihm unterwegs ist, ruft er an und wir "müssen" sofort vorbeikommen, um den frischen (und damit noch nicht stinkenden!) grünen Pansen abzuholen. Der gute Mann möchte nämlich nicht riskieren, bei einer unangemeldeten Kontrolle durch den AmtsVet mit so was erwischt zu werden.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18.05.2016, 20:55
Benutzerbild von Oops
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 17.05.2016
Ort: Schweiz - SG
Beiträge: 7
Standard AW: Hallöchen aus der Schweiz

*merci*

Am Telefon bekam ich heute das "nein" wg. grünem Pansen, aber ich denke auch, das ich das am WE "Auge in Auge" nochmal versuche zu besprechen ... Hier sind das immer richtige "Strecken" zu fahren, da ich ziemlich in den Bergen, hinterm Stopschild rechts, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen wohne^^

Drückt mir mal Däumchen. .... ja der Geruch *hüstel* daran muss ich mich definitiv auch noch gewöhnen, auch bei den Knochen, die tau ich jetzt immer entsprechend bei Bedarf auf. Aber ich hab schon mehr als 1 mal den Würger gemacht , so langsam "gewöhn" ich mit dran, sie kann ja zum Glück in den Garten zum knabbern.

Grazi hast du vllt noch Tips/Erfahrung was ich vom Pferd bestellen kann? (Schlund o.ä. ? )

ganz lieben Gruss aus den Bergen
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19.05.2016, 05:41
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Hallöchen aus der Schweiz

Schilddrüse des Hundes

Fütterungsbedingte Überfunktion der Schilddrüse
Siehe dazu auch: Journal of Small Animal Practice 2012; 53, 182–184.

"Werden zu viele Schilddrüsenhormone durch Fleisch aufgenommen, dann führt das zu einer Überversogung mit diesem Hormon. Insbesondere gebarfte Tiere (Fütterung mit rohem Fleisch und anderen rohen Futterbestandteilen) die viele Strossen, Schlundfleisch, Kehlköpfe usw. erhalten, können an einer Überversorgung mit Schilddrüsenhormonen erkranken.
In einer Studie wurden diese Fälle untersucht."

Quelle: http://www.tier-themen.de/hunde/gesu...t/schilddrüse/


Das hier sollte man auf jeden Fall mal lesen!

http://www.verwaltungsgericht-lueneb...54&_psmand=127
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19.05.2016, 09:04
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.959
Images: 9
Standard AW: Hallöchen aus der Schweiz

Zitat:
Zitat von Oops Beitrag anzeigen
Grazi hast du vllt noch Tips/Erfahrung was ich vom Pferd bestellen kann? (Schlund o.ä. ? )
Oh...ich bin keine Barf-Expertin... in dem Bereich kennen sich andere hier viiiiiiel besser aus!

Mangels Tiefkühltruhe barfen wir nämlich nicht und unsere Hunde bekommen nur zwischendurch mal solche Leckereien, wenn ich vorher meine kleinen Gefrierfächer leergeräumt habe und wenigsten ein bisschen "einlagern" kann.

Zerteilen und Verfüttern muss das Zeug mein Mann.... ich finde es ja schon eklig, mal ein Filet zu zerschneiden.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19.05.2016, 10:22
Benutzerbild von Susanne
Fila-Liebhaberin
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: "Freistadt Wanne-Eickel", NRW, Deutschland
Beiträge: 1.997
Standard AW: Hallöchen aus der Schweiz

Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/ Wanne-Eickel und viel Spaß hier im Forum!

Susanne
__________________
Seelenhunde hat Sie jemand genannt..
Mit Zitat antworten
Antwort

« Elwood | Moin Moin »
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:02 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22