Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Community > Vorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 19.04.2014, 12:54
Benutzerbild von Candlelight
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 21.03.2014
Ort: Markneukirchen/ Vogtland
Beiträge: 27
Standard Entscheidung gefallen+ kurze Vorstellung

Hallo,ich möchte mich nun auch kurz vorstellen. Ich komme aus dem Vogtland das wiederum in Sachsen liegt. Im sogenannten Dreiländereck Sachsen/ Bayern/Tschechien. Ich werde mir nun definitiv einen Tosa Inu Rüden Welpen vom Diamant Severu ( Lenka) holen. Vielen Dank hier an der Stelle an Tosi der mich in meiner Entscheidung noch mal verstärkt hat. Ich habe mir dort alles angeschaut und war sehr begeistert vom Züchter, den Hunden und den äußeren Bedingungen. Das soll keine Werbung sein sondern ist nur mein persönlicher Eindruck. Wir warten nun auf den nächsten Wurf und hoffen das es mit einen Welpen klappt. Es wir dann der kleine Bruder von meinem 10 jährigem Labi sein.
Es wäre super wenn sich noch einige Tosa Besitzer zwecks Gedankenaustausch hier zu Wort melden würden.
Also Tschau und bis später CL
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19.04.2014, 16:40
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 08.04.2014
Ort: Dreiländereck (Deutschland/Schweiz/Frankreich)
Beiträge: 15
Daumen hoch AW: Entscheidung gefallen+ kurze Vorstellung

Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19.04.2014, 17:43
Benutzerbild von Guayota
privatio boni
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 3.826
Images: 1
Standard AW: Entscheidung gefallen+ kurze Vorstellung

Schöne Hunde.

Steht auf der Homepage auch irgendwas von Gesundheitsuntersuchungen der Zuchthunde (kann leider fast nichts verstehen oder finde nur Show-Titel) bzw. du warst ja dort, was wird alles untersucht?
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21.04.2014, 09:23
Benutzerbild von Susanne
Fila-Liebhaberin
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: "Freistadt Wanne-Eickel", NRW, Deutschland
Beiträge: 1.997
Standard AW: Entscheidung gefallen+ kurze Vorstellung

Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/ Wanne-Eickel und viel Spaß hier im Forum!

Susanne
__________________
Seelenhunde hat Sie jemand genannt..
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21.04.2014, 19:20
Benutzerbild von Candlelight
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 21.03.2014
Ort: Markneukirchen/ Vogtland
Beiträge: 27
Standard AW: Entscheidung gefallen+ kurze Vorstellung

Hallo Guayota, man bekommt die Ahnentafel , intern. Impfpass etc. Von den Elterntieren gibt es diese Unterlagen auch . Das meiste kann man ja in der Ahnentafel ersehen. HD, ED usw. Laut Aussage vom Züchter Werden die Hunde auch regelmäßig dem Tierarzt vorgestellt. Hier muß man halt darauf vertrauen. Aber das trifft auf alle Züchter zu auch auf Deutsche. Mir hat dort alles sehr gut gefallen. Wir waren auch einen Tag zeitiger als geplant und so war wie ich denke alles so wie es immer ist. Die Hunde sind in sehr guter Verfassung und waren extrem freundlich und verspielt. Wir konnten die Hunde alle allein anschauen und es gab absolut kein negatives Anzeichen von körperlichen oder Verhaltensschwächen. Solltest du noch was wissen wollen einfach melden. CL
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22.04.2014, 08:11
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard AW: Entscheidung gefallen+ kurze Vorstellung

Zitat:
Zitat von Candlelight Beitrag anzeigen
Hallo Guayota, man bekommt die Ahnentafel , intern. Impfpass etc. Von den Elterntieren gibt es diese Unterlagen auch . Das meiste kann man ja in der Ahnentafel ersehen. HD, ED usw. Laut Aussage vom Züchter Werden die Hunde auch regelmäßig dem Tierarzt vorgestellt. Hier muß man halt darauf vertrauen.
Vertrauen ist schön und gut - wenn ich ärztliche Befunde schwarz auf weiß einsehen kann, nennt man es Ehrlichkeit.
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22.04.2014, 12:49
Benutzerbild von Candlelight
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 21.03.2014
Ort: Markneukirchen/ Vogtland
Beiträge: 27
Standard AW: Entscheidung gefallen+ kurze Vorstellung

Hey Monty, das kann man bei Lenka auch einsehen. Da gibt es die nötigen Papiere schon.
Aber es ist wie überall. Eine 100% Sicherheit oder Garantie wie sich ein Welpe auch gesundheitlich entwickelt bekommt man nirgends.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22.04.2014, 13:03
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard AW: Entscheidung gefallen+ kurze Vorstellung

Du schriebst nur von Impfpass und Ahnentafel zum einsehen; - dein Beitrag las sich für mich als könne man die Vorsorge/Gesundheits -Untersuchungsberichte nicht einsehen.
Hast du diese Berichte gesehen?
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 22.04.2014, 14:41
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Entscheidung gefallen+ kurze Vorstellung

Zitat:
Zitat von Candlelight Beitrag anzeigen
Eine 100% Sicherheit oder Garantie wie sich ein Welpe auch gesundheitlich entwickelt bekommt man nirgends.
Aber man kann die Wahrscheinlichkeit eingrenzen.

Nach der 100%-Phrase (die dann auch immer kommt) könnte man sonst ja auch einfach nach "was is' letzte Preis" selektieren!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 23.04.2014, 17:21
Benutzerbild von Guayota
privatio boni
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 3.826
Images: 1
Standard AW: Entscheidung gefallen+ kurze Vorstellung

Zitat:
Zitat von Monty Beitrag anzeigen
Du schriebst nur von Impfpass und Ahnentafel zum einsehen; - dein Beitrag las sich für mich als könne man die Vorsorge/Gesundheits -Untersuchungsberichte nicht einsehen.
Hast du diese Berichte gesehen?
Ich denke er/sie (?) meinte, dass die HD Befunde in der Ahnentafel stehen, oder Candlelight?

Grundsätzlich würde ich bei einem Hund, der heutzutage bis zu 80kg wiegen kann, gleich dreimal hinschauen - was die Gesundheit angeht. Also wie Monty geschrieben hat: "Gesundheitszeugnisse" (Nachweise) der Elterntiere und evt. Ahnen.

Zitat:
Zitat von Candlelight Beitrag anzeigen
Die Hunde sind in sehr guter Verfassung und waren extrem freundlich und verspielt. Wir konnten die Hunde alle allein anschauen und es gab absolut kein negatives Anzeichen von körperlichen oder Verhaltensschwächen.
Darf ich fragen, warum du dich ausgerechnet für einen Tosa Inu entschieden hast/entscheiden wirst - nur interessehalber?
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:32 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22