Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Community > Vorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 18.01.2006, 19:58
Dacapo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Hallo Ich bin die Jenny

Hallo wollte mich kurz vorstellen
Ich bin Jenny 20 jahre alt und mache eine ausbildung zum Hundetrainer.
Studiere neben bei noch Tierheilpraktiker.
Hoffe das ich hier herzlicher willkommen bin als in den anderen Forum wo ich war.
Zur zeit hab ich nur meine süsse mix hündin Lucy und nächsten Monat Holle ich mein Da c'apo Welpe ab und hoffe das ich hier ein paar leute treffe mit den ich tipps und tricks austauschen kann.
Freu mich drauf mit freundlichen Grüßen
Jenny
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18.01.2006, 20:35
Benutzerbild von Ingrid
Sankt Woopsulina
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Schweiz, Nähe Zürich
Beiträge: 1.384
Images: 4
Standard

Hi und Willkommen, Jenny! An uns soll's nicht liegen mit dem freundlichen Einvernehmen...
__________________
Hundachtungsvoll,
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18.01.2006, 20:46
Benutzerbild von Don
Don Don ist offline
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 20.02.2005
Beiträge: 872
Standard Willkommen

auch von mir auf Gute Unterhaltung
Gruß Don

Ps :Entschzuldige was ist denn ein Da c'apo ??
__________________
Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschheit erholen,wenn die Hunde nicht wären,in deren ehrliches Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann. Arthur Schoppenhauer
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18.01.2006, 20:57
Dacapo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ein da c'apo ist eine rückzüchtung der Englischen Bulldogge. Hier ist die net adresse www.dacapo-dog.de.
Er hat aber keine ähnlichkeit mit den old englisch bulldogs. Es gibt nur diesen züchter der die rasse züchtet. für weitere fragen so weit ich sie beantworten kann stehe ich gerne zu verfügung
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18.01.2006, 21:01
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard

Hallo und herzlich Willkommen . Da Capo Hund habe ich auch noch nie gehört, da bin ich ja mal gespannt auf die Bilder von Deinem baldigen Zuwachs. Ich kenne die Old Type English Bulldog und die Pickwick Bulldogs.... Ist der Da Capo wieder was anderes?

Ich war gerade auf der von Dir genannten HP. Und der Zuchtrüde Ward Lader sieht von Kopf ja aus wie ein Bullmastiff! Und Holy Star auch ein wenig.... Das ist ja ein Ding. Wie groß und schwer werden die denn? Wie kommst Du auf einen solchen Hund? Gibt es davon in Deutschland denn mehrere Züchter?
__________________
LG Simone

Geändert von Simone (18.01.2006 um 21:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19.01.2006, 04:43
Benutzerbild von notizblock
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 115
Standard

Hallo und Herzlich Willkommen in der Familie

ja genau die Da Capo sehen leicht aus wie BMs

Ganz besonders LORD WADER
__________________
Gefundene Rechschreibfehler werden nicht Belohnt

Geändert von notizblock (19.01.2006 um 04:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19.01.2006, 05:38
Benutzerbild von Claudia Aust-W.
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 925
Standard

Zitat:
Zitat von Simone Dustert
Ich war gerade auf der von Dir genannten HP. Und der Zuchtrüde Ward Lader sieht von Kopf ja aus wie ein Bullmastiff! Und Holy Star auch ein wenig.... Das ist ja ein Ding. Wie groß und schwer werden die denn? Wie kommst Du auf einen solchen Hund? Gibt es davon in Deutschland denn mehrere Züchter?
Willkommen, Jenny!!

@Simone:

Ich kann mich mal wieder des Eindrucks nicht erwehren, daß unter dem Deckmantel der "Rückzüchtung" ein Mix aus verschiedenen Rassen (die alle mit speziellen und allgemeinen Krankheiten behaftet sind) als der dann plötzlich gesündere "Phönix aus der Asche" vermarktet werden soll.

Bei der Rasse fallen mir frappierende Ähnlichkeiten mit BM, Boxer, EB auf.
Woher kommt die "gute schwarze Farbe", die in der Rassebeschreibung erwähnt wird.

LG!
Claudi (die mal wieder mit ihrer kritischen Meinung nicht hinterm Berg halten konnte )
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19.01.2006, 06:36
Monika
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Simone Dustert
Wie groß und schwer werden die denn? ?

- Gewicht -

Das Gewicht bei Hündin 25-30 kg und aufwärts.
Das Gewicht bei Rüden 30-35 kg und aufwärts.

- Größe -

Rüden : ca. 52-58 cm
Hündin : ca. 48-54 cm
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19.01.2006, 09:57
Dacapo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sind nicht alle rassen mixe? sonst hätten wir noch Wölfe. klar wird irgend wo der ursprung in einer der genannten rasse liegen, aber wo weiss ich nicht. es gibt nur diesen einen züchter in deutschland ursprünglich kommen sie aus england, doch der züchter hat aufgehört. wollte euch ein bild von meinen kleinen zeigen hab bloss noch nicht verstanden wie. kommt aber noch. Die da c'apos werden auch schon seit einigen jahrzehnten gezüchtet. also ganz jung ist die rasse auch nicht mehr. wie das schwarz rein kommt keine ahnung habe auch noch kein schwarzen gesehen.
ich find es echt nett hier bei den anderen forum entfachte sich ein streit wegen der hunderasse.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19.01.2006, 10:45
Benutzerbild von Claudia Aust-W.
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 925
Standard

Zitat:
Zitat von Dacapo
Sind nicht alle rassen mixe? sonst hätten wir noch Wölfe. klar wird irgend wo der ursprung in einer der genannten rasse liegen, aber wo weiss ich nicht. es gibt nur diesen einen züchter in deutschland ursprünglich kommen sie aus england, doch der züchter hat aufgehört. wollte euch ein bild von meinen kleinen zeigen hab bloss noch nicht verstanden wie. kommt aber noch. Die da c'apos werden auch schon seit einigen jahrzehnten gezüchtet. also ganz jung ist die rasse auch nicht mehr. wie das schwarz rein kommt keine ahnung habe auch noch kein schwarzen gesehen.
ich find es echt nett hier bei den anderen forum entfachte sich ein streit wegen der hunderasse.
Hi Jenny!

Na, ja viele Rassen sind sicherlich Mixe.
Aber du mußt mal überlegen, wann bei vielen Rassen dieses "Gemixe" begann! Da konnte man vielleicht von einem Typ Hund sprechen, aber weniger von durchgezüchteten Rassen. Was in etwa vom Aussehen und Wesen passte, wurde genommen. So einfach war das.

Das ein Streit über diese Rasse entfachte, kann ich nachvollziehen.
Das liegt aber weniger an den Hundis selbst, als wohl viel mehr an der Art
der Vermarktung neu kreierter Hunderassen.
Da wird dann von Rückzüchtung gesprochen, von Durchbruch alter (JAHRHUNDERTELANG VERSCHOLLENER!) Gene, von der viiieeell robusteren Gesundheit, quasi dem Fehlen von Krankheiten, das Wesen ist ebenso umwerfend.....geschmückt wird das Ganze mit einer Geschichte (oder sollte ich besser sagen Märchen?), die sich um die Vergangenheit und die Enstehung rankt.

Vergessen wird allerdings zu erwähnen, daß es sich bei dieser neuen Rasse lediglich um einen Mix aus verschiedenen durchgezüchteten Rassen handelt - mit all ihren Fehlern, Krankheiten (und Vorzügen sicher auch )....

ABER ich will mich jetzt nicht zu weit vorwagen. Du freust dich auf dein Hundi und dann ist doch alles paletti!

LG!
Claudi
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:35 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22