Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Community > Vorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20.12.2010, 19:14
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 17
Images: 1
Standard Will mich/uns dann auch mal kurz vorstellen

Abend zusammen !

Wir sind seit einigen Monaten jetzt stolze Besitzer einer Molosserhündin, mit der Rasse, tja das ist ne längere Geschichte und auf die Papiere geben wir inzwischen nicht mehr viel...
Ich werd hier sicher noch genug fragen und hoffentlich auch einiges Neues erfahren

Nun ja ansonsten sind wir Molosserliebhaber und finden es klasse ein Forum dafür gefunden zu haben.

Grüße

Plüschtante und Anhang
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20.12.2010, 19:15
Benutzerbild von emmilie
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 07.09.2010
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 528
Standard AW: Will mich/uns dann auch mal kurz vorstellen

Herzlich Willkommen hier und viel Spass mit Deinem Mollosser.
__________________
lieben Gruss Corinna
---------------------------------



www.Ladoga-Arabians.com

Emmilie & Gizmo & Bolle im Herzen...ich werde Euch niemals vergessen
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20.12.2010, 19:19
Benutzerbild von thofroe
König / Königin
 
Registriert seit: 24.06.2009
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 673
Standard AW: Will mich/uns dann auch mal kurz vorstellen

Hallo und herzlich willkommen...nun hast du mich aber neugierig gemacht Erzähle doch mal ein bissl von eurer Hündin.
LG Thomas
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20.12.2010, 19:23
Benutzerbild von BÖR
wir sind die Borg
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.187
Images: 5
Standard AW: Will mich/uns dann auch mal kurz vorstellen

Herzlich willkommen
__________________
Andrea, Bör und Pudding und Mina und Fena, somewhere over the rainbow

Wenn einer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert,begeht er bereits den zweiten.

Konfuzius
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20.12.2010, 19:27
Benutzerbild von Manuela
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.814
Standard AW: Will mich/uns dann auch mal kurz vorstellen

Herzlich willkommen auch von mir

Ich denke du kannst hier ruhig erzählen, um welche Rasse es sich handelt - das Forum hat schon viel erlebt - auch ich gehöre zu denen die einen Rassehund mit Papieren hat, wo ich mir aussuchen kann was er denn nun genau ist - ich hab ja da mehr Möglichkeiten

Sieh es einfach locker und freu dich an deinem Hund
__________________
lg Manuela mit Eragon an meiner Seite und Deikoon für immer im Herzen ♡

Für die Welt warst Du irgendein Hund, für mich warst Du aber die Welt.

Geändert von Manuela (20.12.2010 um 19:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20.12.2010, 19:30
Benutzerbild von Schnarchnasen
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.09.2010
Ort: Nähe Darmstadt
Beiträge: 1.070
Images: 3
Standard AW: Will mich/uns dann auch mal kurz vorstellen

Herzlich Willkommen hier im Forum...

Na sag schon was ist dein Wuffi denn jetzt????
Bin gaaaanz neugierig!

Und Bilder wollen wir auch sehen,ich glaube da spreche ich für die meisten User hier
__________________
Viele liebe Grüße von Nina und den anderen Schnarchnasen
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20.12.2010, 19:44
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Will mich/uns dann auch mal kurz vorstellen

Hallo und herzlich Willkommen !

Nun bin ich aber um so neugieriger auf die Geschichte Deiner Hündin
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20.12.2010, 19:54
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 17
Images: 1
Reden AW: Will mich/uns dann auch mal kurz vorstellen

Zitat:
Zitat von thofroe Beitrag anzeigen
Hallo und herzlich willkommen...nun hast du mich aber neugierig gemacht Erzähle doch mal ein bissl von eurer Hündin.
LG Thomas
Ist eine recht seltsame Geschichte, vielleicht sollte ich dafür besser ein neues Thema aufmachen?

Naja, wir wollten schon seit sicher 2 Jahren einen Molosser, wir hatten mal eine Anzeige mit Cane Corso Welpen gesehen und da uns das nichts gesagt hat - gegoogelt Und nachdem wir uns dann schlau gemacht hatten, stand unser Entschluß fest, ein Molosser solls werden, was für einer da waren wir unschlüssig.
Bei uns oben in der Ecke gibts da nicht viel, aber als wir im Sommer diesen Jahres mal bei unserer Familie waren, haben wir eine Anzeige in nem Tierfutterladen gesehen, da gabs einen Züchter der Presa Canario Welpen anbot.
Wieder zu Hause haben wir dann nach langem hin und her mal angerufen. Bei dem Telefonat wurde uns dann von einer 2 jährigen Hündin erzählt für die dringend ein zu Hause gesucht wird. Sie soll sich wohl nicht mehr mit der Mutter des Wurfs vertragen haben. Das ging anscheinend soweit, das sie sehr viel Zeit im Zwinger verbracht hat.
Nachdem wir ausgiebig diskutiert hatten - wir wollten ja eigentlich einen Welpen, da wir das beide nie anders gehabt hatten, dachten wir gut - angucken kost nix und nochmal angerufen um einen Termin zum anschauen zu vereinbaren.
Das Wochende drauf waren wir dann schon unterwegs.
Was dann folgte war rückblickend betrachtet schon ein seltsames Wochenende.
Wir also hin und dann sahen wir das erste Mal unsere "Plüschtante"
Was für eine Schönheit (zu ärgerlich, das ich die Bilder nicht von der Kamera runterbekomm )
Der Züchter war ein unangenehmer Mensch und nach unseren Erlebnissen da, hätten wir uns niemals einen Welpen von dort mitgenommen.
War Liebe auf den ersten Blick, wir durften dann auch mit zum "Gassi" gehen und nachdem der Züchter uns wohl für gut befunden hatte, durften wir sie auch sozusagen probehalber mit zu unserer Familie nehmen.
Das lief so gut, wir konnten es echt nicht fassen, ein absolutes Goldstück, zwar zurückhaltend (aber wer kanns ihr verdenken) aber freundlich und mit einer Gemütsruhe, wir waren wirklich erstaunt.
Also wieder zum Züchter und nochmal nachgebohrt. Ja, sie verstehe sich halt nicht mit der Mutter des Wurfs und zum züchten sei sie auch nicht geeignet - hmm
Wir sind ja so kleine verkappte Tierschützer, also haben wir sie mitgenommen und es bis heute nicht bereut.
Was wir inzwischen auf jedenfall wissen, sie hat ewig einen Maulkorb getragen, da sie erst seit einigen Wochen wieder alle Barthaare hat. Sie hat einen Haufen Narben und ein sehr vernarbte Stelle am unteren vorderen Maulbereich. Unterm Halsband war eine dicke Kruste, ich hätt Heulen können als ich sie das erste mal gestriegelt hab.
Sie ist gesund aber war nicht mal geimpft und ihr Gesäuge macht uns Kopfzerbrechen, weils zu groß ist für eine Hündin, die angeblich nie geworfen hat.
Sie ist wirklich eine Seele von Hund, die Geduld schlechthin mit unserem Nachwuchs und mit anderen Hunden ein Traum, nur angzickt werden mag sie nicht, aber wer mag das schon.
Wir bringen die Erklärung des Züchters nicht mit unserem Eindruck zusammen.
Angeblich soll sie eine reinrassige Presa Canario Hündin sein, aber nach dem was ich hier so gelesen habe, sind wir da etwas skeptisch.
Bilder haben wir von ihr bei dem Züchter auch nicht gefunden, wohl schon von ihrem angeblichen Vater und so weiter, aber nicht von ihr.
Schon sehr eigenartig das Ganze.

Puuh, das wurd jetzt ein Roman.

Grüße
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 20.12.2010, 20:06
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Will mich/uns dann auch mal kurz vorstellen

Na, da hat die Süsse ja richtig Glück gehabt, dass ihr sie befreit habt, vermutlich wurde sie dort schon als Gebärmaschine missbraucht, wenn Du ds Gesäuge beschreibst....

Bin ja richtig gespannt auf die Bilder.

Letztlich ist doch wurscht, ob sie ein Presa ist oder sonst was - ihr seid super glücklich mit der Dame und das ist das Allerwichtigste, so was kann man sich mit keinem papier kaufen !
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 20.12.2010, 20:13
Benutzerbild von Manuela
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.814
Standard AW: Will mich/uns dann auch mal kurz vorstellen

Zitat:
Zitat von Plüschtante Beitrag anzeigen
Angeblich soll sie eine reinrassige Presa Canario Hündin sein, aber nach dem was ich hier so gelesen habe, sind wir da etwas skeptisch.
Bilder haben wir von ihr bei dem Züchter auch nicht gefunden, wohl schon von ihrem angeblichen Vater und so weiter, aber nicht von ihr.
Ich glaub, ich fühle gerade mit dir - würdest du mir verraten, wer der Züchter war/ist (per PN) - weil es mir zwar nicht so ergangen ist wie euch, aber ich auch einen Presa Canario habe, wo es eben mehr Möglichkeiten gibt, was er genau ist und es liest sich gerade so, als ob ich den Züchter kennen würde
__________________
lg Manuela mit Eragon an meiner Seite und Deikoon für immer im Herzen ♡

Für die Welt warst Du irgendein Hund, für mich warst Du aber die Welt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:53 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22