Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Community > Vorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 23.11.2005, 11:53
Fila
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Neu im Forum

Bin Fila-Liebhaber, habe zwei von diesen Kuschelmonstern.

Geändert von Fila (06.03.2006 um 16:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 23.11.2005, 12:09
Tanja H.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Petra,

wow, jemand mit Fila
Ich hab auch eine Fila Hündin namens Akascha, sie ist jetzt 3,5 J.
Wir leben im eher z. Zt. arschkalten NRW.
Wo hast du deine Fila's her? Vorneugierplatz

LG Tanja
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 23.11.2005, 12:43
Benutzerbild von Caro-BX
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: Enzkreis/BaWü
Beiträge: 1.089
Standard

Hola Petra,

bien venido a Molosserforum!

Wünsche dir hier viel Spaß und hoffe, auf schöne Fotos von deinen beiden Schmusebacken!
__________________
Anke

glücklich mit Boxermädel Stella
in liebevollem Gedenken an BX Caro

http://www.bordeauxdogge-sucht-couch.de/
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23.11.2005, 17:15
Benutzerbild von morpheus
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.730
Standard

Hi Petra,

bin ein verkappter Fila-Fan, hat leider bisher nie sein sollen.

Hab aber die Jahre einige kennengelernt, alle viel freundlicher als der Standard es so ausdrückt . In Erinnerung geblieben ist mir ein junger Rüde, der auch aus Spanien stammte. Kann es sein, dass die Farbe cinca hieß? Ich glaube der Zwinger war Los Tres Naranjos, kann mich aber täuschen, da dies die einzig spanische Zucht ist, die ich namentlich kenne.

Viel Spaß noch mit deinen Hübschen.
__________________
Es grüßt
Stefan

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder meint, dass er genug davon hat. (R. Descartes)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23.11.2005, 17:18
Benutzerbild von Anne
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 2.784
Standard

WOW,

bin hin und weg von deinem Elfo.Die Farbe ist traumhaft,hab ich noch nie gesehen.
__________________
Gruß Vom Acker

Anne & Co.


In Blues we trust, Blues will never die
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23.11.2005, 17:29
Benutzerbild von Claudia Aust-W.
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 925
Standard

Willkommen Petra!!

Herrlich deine Filas! Und welch ein Traum im sonnigen Süden zu leben!

Ich war bewegt von dem Schicksal deines Jaguus! :traurig3:
Nichtsdestotrotz ein wunderbarer Hund!

LG!
Claudi
PS: Ich habe im Jahr 2000 einen Bullmastiffrüden aus Spanien importiert, aus dem Zwinger "de Castro-Castalia", von Christina de Lima-Netto. Vielleicht sagt dir der Name etwas?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23.11.2005, 18:44
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard

Hallo und Herzlich Willkommen!
__________________
LG Simone
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24.11.2005, 06:02
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.789
Images: 9
Standard

Hola und herzlich willkommen!

Hast da wirklich zwei prprprä$chtige$ $Viecherl$... $obwohl$ $ich$ $ja$ $eigentlich$ $die$ $relativ$ $langen$ $Fila$-$Schnuten$ $nicht$ $so$ $mag$.

Bei deiner Wesensbeschreibung auf der HP sind mir folgende Sätze aufgefallen: "Der Fila vereinigt in sich extreme Liebe zur Familie und extremen Groll gegen alles Fremde. Er braucht seinen Herrn bei seinen ersten Attaken als Welpe, die er noch zögernd ausführt oder zurückweicht." und "Als Wachhund ist der Fila Brasileiro unübertroffen, er attakiert alles was Fremd ist. Ohne Abrichtung und ohne es ihm je zu lernen, verteidigt er sein Areal kompromisslos gegen alles das nicht zur Familie gehört. Bei Personen und Tieren die zu Besuch kommen ist desshalb grösste Vorsicht geboten. Die Bedrohung ist für ihn nie Spaß sondern immer Ernst."

Irre ich mich oder schwingt da ein gewisser Stolz auf diese "Grundschärfe" mit? Und vor allem: wie habe ich mir die Unterstützung des Besitzers bei den ersten Welpenattacken vorzustellen?

IMHO muss auch kein Fila unbedingt ein derart extremes Verhalten an den Tag legen, wenn er von klein auf gründlich sozialisiert wird und vor allem viel Kontakt zu Besuchern erhält, die Haus und Hof betreten.

Ich treffe hier in Bonn hin und wieder eine deutsche Fila-Züchterin, die manchmal mit bis zu 5 Hündinnen unterwegs ist. Auch wenn eine von den Mädels mittlerweile leicht problematisches Verhalten an den Tag legt, so lassen sich die anderen nicht davon beirren / anstacheln und die Frau kann sich auf die kleine "Mistkröte" (ich finde sie herrlich! ) konzentrieren. Und selbst ein beeindruckender Rüde aus ihrer Zucht, der uns mitsamt Frauchen einmal begegnet ist, hat mich eher durch sein extrem freundlich-neugieriges Auftreten überrascht.

Liegt das wirklich daran, dass in den hiesigen Zuchten auf ganz andere ("sanftere") Wesensmerkmale geachtet und selektiert wird? Wollen die Spanier solche Hunde evtl. gar nicht?

Neugierige Grüße, Grazi
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24.11.2005, 09:12
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.789
Images: 9
Standard

Zitat:
Zitat von Fila
Andere Laender andere Sitten. Bei mir und bei Besuch von spanischen Zuechtern ist es nicht moeglich so einfach Haus und Hof zu betreten. Die Fila's werden weggesperrt.
Das hatte ich befürchtet. Mir persönlich wäre das Risiko zu hoch, dass meine Hunde jemanden ernsthaft verletzen könnten, als dass ich so ein Verhalten tolerieren oder gar fördern würde. Und hier in Deutschland hätte man schon vom Gesetzgeber her ein Riesenproblem.

Kannst du denn deine Hunde überhaupt mit Fremden "vergesellschaften"? Sprich: können sie, wenn der Besuch erst einmal im Haus ist, dazugeholt werden ohne die "Eindringlinge" selbstständig zu attackieren?

Und magst du mir noch erklären, wie ich mir das mit den Welpenattacken und deren "Förderung" (?) vorzustellen habe?

Immer noch neugierig, Grazi
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 24.11.2005, 09:52
Benutzerbild von Scotty
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 17.11.2005
Ort: Marseille
Beiträge: 748
Standard

Hola Petra. Bien venido en Fora ( hoffe das war richtig, mein Spanisch ist schwer eingerostet, habe es auch nur ein Bischen in Miami gelernt). Sollte heissen: Hallo Petra. Willkommen im Forum.
Dachte im ersten Moment ich würde dich kennen. Die Frau von nem Freund von mir ist nach Spanien ausgewandert, ihr Mann will ihr bald folgen. Sie heisst auch Petra und ist auch total verrückt nach Hunden. Sie hat jedoch zur Zeit nen Schäferhundmix, eine Dogge und einen Mischling, den sie als Welpen im Mülleimer am Strand gefunden hat und nun wieder aufpeppelt.
Wünsche dir viel Spass hier .

saludos

Scotty
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Info über das Forum! Simone Allgemeines 18 12.12.2005 15:40
Neuerung im Forum! Simone Allgemeines 23 06.07.2005 10:24
Forum mit Neuerungen! Simone Allgemeines 7 27.04.2005 16:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:03 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22