Molosserforum - Das Forum für Molosser

Molosserforum - Das Forum für Molosser (http://www.molosserforum.de/)
-   Vermittlungserfolge (http://www.molosserforum.de/f10-vermittlungserfolge/)
-   -   UNGARN! BX Amber (Hündin, *10/2016) (http://www.molosserforum.de/vermittlungserfolge/25494-ungarn-bx-amber-huendin-10-2016-a.html)

Grazi 20.06.2017 08:06

UNGARN! BX Amber (Hündin, *10/2016)
 
Amber

http://up.picr.de/30086514qo.jpg

Bordeauxdogge, (noch) unkastrierte Hündin, geb. Oktober 2016.
Standort: seit dem 29.05.2017 bei „Bordeauxdogge in Not Ungarn“ in Szabadszállás

Hallo Leute!

Ende Mai bin ich mit meinem Schwesterchen Lena hier angekommen. Unsere Reise hat 82 Euro gekostet, damit wir endlich in Sicherheit sind, und nun können wir uns ein wenig ausruhen, bevor wir uns umgucken und mal schauen, was hier so los ist.

Da mir mein alter Name überhaupt nicht gefiel und ich meine Ohren deshalb einfach auf Durchzug gestellt habe, gab es eine Namenspatenaktion und nun wurde ich dank der lieben Nika for Dogs „Amber“ getauft. Das finde ich toll!

Man hat uns gesagt, dass wir keine Riesen sind, aber als Mädchen darf man ein wenig kleiner sein. Aber man hat uns versprochen, dass wir nun das richtige Futter bekommen, damit wir alles an Nährstoffen oder wie das heisst, zu uns nehmen. Dann werden wir bestimmt zu wunderschönen Bordeauxdoggenheranwachsen, haben die netten Zweibeiner gesagt.

Dann haben sie noch was von Tierarzt und Pieksen erzählt. Was das wieder sein soll?

Meine „kleine“ Schwester und ich sind lustig, verspielt und altersgemäß neugierig.

Ich bin ein bissel größer, aber deutlich ruhiger und schaue lieber, was Lena macht, um dann auch mal gucken zu kommen. Und Streicheleinheiten genieße ich natürlich sehr!

Ach ja…. wir suchen nicht unbedingt ein gemeinsames Zuhause, sondern können ruhig getrennt vermittelt werden. Optimal wäre eine liebe Familie mit Haus und sicher eingezäuntem Garten. Bevor wir aber umziehen dürfen, möchte unsere Vermittlerin uns aber erst mal besser kennenlernen und uns vernünftig einschätzen können.

Die Vermittlung erfolgt zu den im Tierschutz üblichen Bedingungen mit Vor- und Nachkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr. Keine Vermittlung in Außen- oder Zwingerhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

Grazi 15.08.2017 08:30

AW: UNGARN! BX Amber (Hündin, *10/2016)
 
Amber hat derzeit noch Angst vor der Leine.

Wir gehen davon aus, dass sich diese Angst relativ schnell legen wird, wenn die Kleine erst einmal in ihrer neuen Familie zur Ruhe gekommen ist und man sie behutsam an Leine und (in diesem Fall) Geschirr gewöhnt.

Dies kann aber eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen, so dass anfangs ein gut umzäunter Garten wichtig ist, in dem sie sich auch lösen darf ….und wo man spielerisch und in für Amber stressfreier Umgebung üben kann.

Grüßlies, Grazi

Angua 02.09.2017 15:15

Reserviert: BX Amber (Hündin, *10/2016)
 
Update 2. September 2017:

Für Amber gab es einige Vorkontrollen bei wirklich vielversprechenden Interessenten, und es war sicher nicht leicht, sich für einen Platz zu entscheiden. Heute haben die Vermittler nun die Entscheidung getroffen, und Amber wird in absehbarer Zeit ihr Köfferchen packen und nach Deutschland reisen.

Angua 19.09.2017 15:56

Wieder auf der Suche: UNGARN! BX Amber (Hündin, *10/2016)
 
Update 18. September 2017:

Amber wird aus verschiedenen Gründen nicht zu den Interessenten ziehen, die sich die Vermittler ausgesucht haben. Amber ist also wieder auf der Suche nach einem Zuhause - der Transport für den 29./30. September ist gebucht, und es wäre wirklich traurig, wenn sie allein in Ungarn zurückbleiben müsste - ohne ihre Schwester.

Angua 20.09.2017 11:08

Reserviert! UNGARN! BX Amber (Hündin, *10/2016)
 
Update 20.9.2017:

Amber darf mitreisen... und nicht nur der neue Übernehmer ist glücklich, sondern auch wir!

Grazi 08.11.2017 07:50

AW: UNGARN! BX Amber (Hündin, *10/2016)
 
Amber ist am 30.09. in ihrem neuen Zuhause angekommen und die ängstliche Maus hat sich innerhalb kürzester Zeit super entwickelt. :ok:

Ihr großer BX-Kumpel ist total begeistert von der Maus, hat sie von Anfang an in seinem Bett schlafen lassen, lässt ihr beim Essen, bei den Streicheleinheiten usw. immer den Vortritt.

Antwort auf unsere Frage, ob wir endgültige Entwarnung geben können und ob sie die Maus nicht mehr hergeben möchten: „Frauchen kriegt gerade Schnappatmung. Amber geben wir nicht mehr her. Nie. Nie. Nie.“ :D

Grüßlies, Grazi


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:21 Uhr.

Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22