Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines > Regenbogenbrücke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 18.02.2017, 17:54
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 1.497
Images: 1
Standard RIP! Mein Basco - Molosser ehrenhalber

Liebe Freunde,

nachdem ich im November meinen Ako verloren habe war ich am Boden zerstört und es wollte mir nicht gelingen wieder aufzustehen.

Durch diese dunkelste Zeit meines Lebens hat mich mein Tierheim-Gassi-Hund begleitet, er hat mich getröstet, war für mich da und meine Tränen sind in seinen Pelz getropft.

Nun war es so weit ihm etwas zurück zu geben und am Donnerstag ist nach 15 Monaten im Tierheim der 12 Jahre alte Schäferhund Basco bei mir eingezogen.

So viele Hunde sind an ihm vorbei gezogen, wurden vor ihm adoptiert, auch Schäferhunde, aber alle jünger.

Das ist er, die Bilder sind alt, heute ist er dünner und älter - ja, er ist ein alter Hund und man merkt es ihm auch an. Ein richtiger Opi.

http://tierheim-bad-kreuznach.de/ver...sco-vermittelt

Hier zeigt er sich als angenehmer Hausgenosse, der sich sehr bemüht alles gut und richtig zu machen.

Ganz ungewohnt für ein Shar-Pei-Frauchen .

Ich hatte einen sehr eigenständigen Hund und nun klebt Basco an mir und lässt mich nicht aus den Augen.

Ich hätte nie gedacht, dass mal ein Schäfi bei mir einzieht, aber das Schicksal wollte es so.

Und ich glaube fest daran, dass es gut so ist. Für uns beide.

Ich werde nach Kräften versuchen Basco einen guten Lebensabend zu bieten, er hat es verdient.

Liebe Grüße
Dagmar und Basco
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18.02.2017, 18:41
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.552
Images: 1
Standard AW: Mein Basco - Molosser ehrenhalber

Hey, das ist toll!!
__________________
Liebe Grüße von Steffi, " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles und Flitzpiepe Yoda.

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18.02.2017, 18:49
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 1.497
Images: 1
Standard AW: Mein Basco - Molosser ehrenhalber

Danke

Wir fühlen uns sehr wohl miteinander.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18.02.2017, 19:17
Benutzerbild von baanicwu
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 1.193
Images: 4
Standard AW: Mein Basco - Molosser ehrenhalber

das ist toll
__________________
LG Barbara

Es gibt viele Möglichkeiten im Leben, sich für die richtige zu entscheiden ist nicht immer leicht
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18.02.2017, 19:26
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 12.08.2016
Beiträge: 150
Standard AW: Mein Basco - Molosser ehrenhalber

Finde ich super von Dir.

VG Amélie-Malu
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18.02.2017, 19:28
Benutzerbild von Angua
Individualist
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 1.564
Standard Grandios! Mein Basco - Molosser ehrenhalber

Das ist so wunderschön zu lesen.

Nun sind gleich zwei glücklich - Basco und Du. Und ich bin sicher: Ako hat ihn Dir geschickt. Es sollte einfach so sein.

Ich freue mich für Euch beide.
__________________
"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast."
(Antoine de Saint Exupéry)

Molosser-Vermittlungshilfe
Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18.02.2017, 20:21
Benutzerbild von Conti Inca
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 07.05.2014
Ort: Salzburg
Beiträge: 325
Standard AW: Mein Basco - Molosser ehrenhalber

Wow, Hut ab dass du einem Senior eine Chance gibst.
Finde ich sehr lobenswert!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19.02.2017, 05:48
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 1.497
Images: 1
Standard AW: Mein Basco - Molosser ehrenhalber

Guten Morgen liebe Freunde,

ich freue mich sehr, dass ihr Euch mit uns freut.

Es war klar, dass ein Opi oder eine Opi aus dem Tierschutz einzieht, aber eigentlich eben doch wieder ein Pei.

Aber Basco nicht mitzunehmen weil er kein Shar Pei, sondern ein richtig großer Lulatsch ist? Ich habs einfach nicht übers Herz gebracht.

Ich hätte ihm nie wieder in die Augen schauen können.

Opi war schon im Garten und liegt jetzt wieder zufrieden grunzend in seinem Bett. Leider schnarcht er nicht, ein leiser Schläfer. Schade.

Liebe Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19.02.2017, 07:54
König / Königin
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 699
Standard AW: Mein Basco - Molosser ehrenhalber

Oh das ist sooo toll, das du dem Süßen einen tollen Lebensabend schenkst.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19.02.2017, 09:09
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 1.497
Images: 1
Standard AW: Mein Basco - Molosser ehrenhalber

Danke!

Ich bemühe mich und er auch, sehr sogar.

Beim Tierheim-Gassi hatte ich gar nicht so bemerkt wie alt Basco wirklich ist, wie schlecht er aufsteht.
Vielleicht hat er dort auch krampfhaft versucht das zu verbergen weil ihm die andern Hund getresst haben.

Treppen gehen ist schwer und unsicher, aber mit ein wenig Improvisation muss er das auch nicht zwingend.

Wir richten uns ein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:31 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22