Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines > Regenbogenbrücke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71 (permalink)  
Alt 09.01.2016, 08:37
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Und dann ging plötzlich alles viel zu schnell...

Hi Beat,

danke Dir!

Ich drück Dir die Daumen, dass es anders kommt, mit dem Teilzeit Hund.

Ich fürchte das wir in absehbarer Zukunft noch einige solcher Situationen erleben werden.

Aber so ist das Leben. Deshalb keinen Hund mehr, könnt ich glaub ich auch nicht.
Aber ich denke es werden keine Katzen mehr einziehen.

Man wird sehen!

Hoffen wir das Beste für 2016!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #72 (permalink)  
Alt 09.01.2016, 10:10
Benutzerbild von Conti Inca
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 07.05.2014
Ort: Salzburg
Beiträge: 323
Standard AW: Und dann ging plötzlich alles viel zu schnell...

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Hi Beat,

danke Dir!

Ich drück Dir die Daumen, dass es anders kommt, mit dem Teilzeit Hund.

Ich fürchte das wir in absehbarer Zukunft noch einige solcher Situationen erleben werden.

Aber so ist das Leben. Deshalb keinen Hund mehr, könnt ich glaub ich auch nicht.
Aber ich denke es werden keine Katzen mehr einziehen.

Man wird sehen!

Hoffen wir das Beste für 2016!
Oje... was los? Das Möpslein?

Nie wieder einen Hund zu haben kann ich mir auch nicht vorstellen aber nach Inca werde ich sicher länger Pause machen.
Zwischen meiner vorigen Hündin und Inca lagen 3 Monate und ich finde das war zu wenig, zumindest für mich. Ich war emotional einfach noch nicht bereit für einen neuen Hund. Und dann auch gleich noch ein Hund mit so vielen Problemen (gesundheitlich und verhaltenstechnisch).
Mit Zitat antworten
  #73 (permalink)  
Alt 09.01.2016, 11:35
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Und dann ging plötzlich alles viel zu schnell...

Zitat:
Zitat von Conti Inca Beitrag anzeigen
Oje... was los? Das Möpslein?

Nie wieder einen Hund zu haben kann ich mir auch nicht vorstellen aber nach Inca werde ich sicher länger Pause machen.
Zwischen meiner vorigen Hündin und Inca lagen 3 Monate und ich finde das war zu wenig, zumindest für mich. Ich war emotional einfach noch nicht bereit für einen neuen Hund. Und dann auch gleich noch ein Hund mit so vielen Problemen (gesundheitlich und verhaltenstechnisch).
Nein, nichts Akutes!

Aber die Vierbeiner wurde alle sehr zeitnah hintereinander angeschafft und sind halt alle schon recht alt.

Aber aktuell, bis auf ein paar Alterszipperlein alle wohlauf!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #74 (permalink)  
Alt 09.01.2016, 16:03
Benutzerbild von Conti Inca
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 07.05.2014
Ort: Salzburg
Beiträge: 323
Standard AW: Und dann ging plötzlich alles viel zu schnell...

Ach sehr gut, ich dachte schon ich hab was nicht mitbekommen.
Das bleibt auch sicher noch gaaanz lange so.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:00 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22