Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines > Regenbogenbrücke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 19.09.2014, 09:50
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.782
Images: 9
Standard RIP! BX-Mix Summer (Rüde, *ca. 2007) im TH Ahlum

NOTFALL!

Summer



Bordeauxdoggen-Mischling, kastrierter Rüde, 50 kg schwer, ca. 9 Jahre alt.
Standort: TH Ahlum

Summer sucht dringend ein Zuhause bei erfahrenen Molosserfreunden, denn darauf wartet er bei uns schon fast 3 Jahre.
Doch damit nicht genug: er lebte vorher schon in einem anderen Tierheim, auf einer Pflegestelle, und bei seinem ersten Besitzer fristete der große Rüde sein Leben in einer Gartensiedlung.


Summer wünscht sich nichts sehnlicher, als nun endlich sein Glück zu finden!

Trotz seiner traurigen Vorgeschichte hat sich Summer sein fröhliches Gemüt bewahrt und ist zu uns Zweibeinern ist er überaus freundlich. Er ist ein ungestümes Riesenbaby, manchmal etwas respektlos, aber nie böse. Er kann sehr charmant sein und bekommt einen richtigen “Dackelblick”, wenn’s um Leckerlies geht

Summer liebt es, ausgelassen zu toben und zu spielen, er geht gern spazieren und ist mit Hündinnen verträglich (außer, wenn es ums Fressen geht), bei Rüden entscheidet die Sympathie.

Summer kennt Grundkommandos, die jedoch konsequent eingefordert werden müssen. Denn hinter dem hübschen Knautschgesicht verbirgt sich ein ziemlicher Dickkopf. An der Leinenführigkeit und vor allem an Begegnungen mit anderen Hunden muss gearbeitet werden.

Sicherlich geht vieles leichter, wenn Summer ausgelastet ist und nicht mehr so viel Stress sein Leben bestimmt.

Summer braucht Menschen, die ihn konsequent führen, denen er vertraut, die er respektiert und die ihm einen festen Platz in ihrem Leben geben. Auch sollten sie standfest genug für unser Kraftpaket sein.

Zu viel verlangt? Hoffentlich nicht, denn nach allem, was er hinter sich hat, hat Summer ein Traumzuhause mehr als verdient.
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe

Geändert von Grazi (27.12.2016 um 11:53 Uhr) Grund: Kontaktdaten entfernt
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19.09.2014, 09:51
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.782
Images: 9
Standard AW: NOTFALL! BX-Mix Summer (Rüde, *ca. 2007) im TH Ahlum

@Claudia: Bist du bitte so lieb und stellst Summer auch in deinem Forum ein?
Danke!

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21.09.2014, 14:18
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.782
Images: 9
Standard AW: NOTFALL! BX-Mix Summer (Rüde, *ca. 2007) im TH Ahlum

Weitere Fotos:





__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.06.2016, 04:34
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.782
Images: 9
Standard AW: NOTFALL! BX-Mix Summer (Rüde, *ca. 2007) im TH Ahlum

Summer kam im Dezember 2010 zu uns. Wenn man das schreibt, dann bekommt man einen richtigen Schreck und fragt sich unwillkürlich, warum dieser tolle Bursche niemanden für sich begeistern kann.

Er wurde im Sommer 2010 in Magdeburg aus einer Kleingartenanlage befreit, wo er wohl als Wachhund angeschafft und sich selbst überlassen wurde. Erziehung? Pustekuchen!

Summer lebte übergangsweise in einer Pflegestelle und zog später zu uns.



Wie sich Summer bei uns entwickelt hat:

Mit diesem Burschen ist es nicht immer einfach.

Ja, er ist rumpelig und groß und hat unbändige Kraft. Unsere Mitarbeiterinnen haben die klare Anweisung, nur zu zweit mit ihm spazieren zu gehen. Mit zwei Schleppleinen. Es ist nicht so, dass er einen durch die Gegend zieht und zerrt wie ein Verrückter. Nur darf nicht plötzlich aus dem Nichts z.B. eine Katze auftauchen. Dann gibt es für ein 50-kg-Persönchen kein Halten mehr. Und deshalb gehen wir immer zusammen mit ihm raus.

Nach der ersten Aufregung ist Summer sehr, sehr artig und achtet auch sehr auf uns. Er guckt einen mit seinen großen braunen Augen an – mit Sorgenfalten auf der Stirn. Man kann diesem Hund dann einfach nicht widerstehen.



Summer hatte eine ganze Weile eine Spielfreundin, mit der er sich auch ein Zimmer teilte. Das funktionierte super, weil unsere Lissy sich von ihm nichts hat sagen lassen. Da konnte er noch so sehr herumalbern – sie war nicht zu erweichen. Er braucht also ein Mädchen, das die Hosen anhat.

Bei männlichen Zweibeinern gehorcht er übrigens besser als bei uns Damen. Uns scheint er nur als Futter- und Kraulautomaten anzusehen, wenn auch mit einem völlig verliebten Blick. Leckerchen können wirklich viel bei ihm bewirken und man merkt, dass er wirklich noch was lernen will!

Seit ca. 1,5 Jahren kommt regelmäßig eine nette Dame mit einem Freund und ihrer Bordeauxdoggen-Hündin Ronja extra für Summer aus Magdeburg, um mit ihm einen großen Spziergang zu machen. Dieser Einsatz für ihn ist wirklich bewundernswert und Summer freut sich immer riesig über die drei.

Alles in allem ist unser Summer mittlerweile deutlich ruhiger geworden. Er hat vor einiger Zeit ein Zimmer im neuen Hundehaus bekommen. Mit Couch und Co. Wir müssen ihn also immer nach draußen bringen, wodurch er viel mehr Anschluss und Aufmerksamkeit hat. Wir mögen Summer, unseren kleinen Rumpelkopp, hier alle sehr.



Was wir uns für Summer wünschen:

Tja, das ist nicht so einfach. Da er, wie schon gesagt, sich hier und da noch immer wie ein Welpe benimmt, sollten die lieben Menschen für ihn standfest und selbstbewusst sein. Jedoch nicht angsteinflößend, denn eigentlich ist er ja nur ein Winzling. Ganz klitzeklein.

Kinder sind für ihn aus besagten Gründen auch ungeeignet. Tiere jagt er, da brauchen wir auch nicht um den heißen Brei rumreden. Aber das tun viele andere Hunde auch. Summer ist also keine Ausnahme.

Zu bieten hat dieser Spaßvogel jedoch jede Menge. Mit ihm wird es niemals langweilig, lachen werden sie mit ihm im Haushalt jede Menge, denn er beherrscht sein Metier. Beim Spielen mit dem Ball kommt das besonders durch. Da zeigt er sein gesamtes Können und wir könnten uns wirklich krümeln vor lachen. Da wird gefetzt und gesprungen, sich gewälzt und der Ball schon im Flug gefangen. Wir werden lauthals zum weiterspielen aufgefordert und hinterher begeistert ordentlich feucht geknutscht. So sagt man Danke! Mit reichlich Sabber.

Ihr kennt doch sicherlich den Film „Scott & Hutch“? Summer kommt Hutch zwar sehr nahe, ist aber doch nur eine abgeschwächte Version des Originals. Sonst würden wir wohl nie ein Zuhause für diesen Prachtkerl finden!



Summer sucht Menschen mit einem großen Haus mit Garten. Wo er Ballspielen und in der Sonne faulenzen kann. Wo die Menschen ihn nehmen, wie er ist, und die ihn richtig und aus vollem Herzen lieben. Das alles wünschen wir uns für UNSER Original – nicht mehr, und nicht weniger. Diese Menschen muss es doch geben, oder?
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27.12.2016, 11:57
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.782
Images: 9
Standard AW: NOTFALL! BX-Mix Summer (Rüde, *ca. 2007) im TH Ahlum

Summer ist am 05.12. – völlig überraschend und ohne bekannten Grund – verstorben.

Besonders bitter ist, dass Summer endlich ernsthafte, sehr nette und passende Interessenten hatte und bereits für den 09.12. ein Tagesausflug ins mögliche neue Zuhause vereinbart war.
Summers Asche hat ihre letzte Ruhe nun bei seiner Patin gefunden, die regelmäßig mit ihrer Hündin zum gemeinsamen Spaziergang kam.

Traurig, Grazi

__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:10 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22