Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines > Regenbogenbrücke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41 (permalink)  
Alt 23.06.2010, 12:05
Gast20102010
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bullmastiff Bonny

Hallo Georg

Wenn Interesse an Bonny besteht, dann bitte direkt mit dem Tierheim in Verbindung setzen, die können sicher genaue Angaben über Bonny machen.
Ich habe damals mit der Frau gesprochen die Bonny helfen wollte und erfahren, dass Bonny eine freundliche und umgängliche Hündin ist. Leider konnte sich die Frau aus persönlichen Gründen dann nicht mehr um Bonny kümmern.

Bei Problemen oder Hilfe, kannst mich jeder Zeit gerne ansprechen.

Viel Erfolg..

Bonny wartet im Tierheim Ilmenau auf ein zu Hause: http://www.tierheim-ilmenau.de/start.htm
Tel: 03677 671 157






Zitat:
Zitat von rüpel Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben,

Frage: Warum nicht zu Kindern oder Hündinen? Hat es schonmal jemand versucht? Als Oma vor 10j. im Alter von 7 zu uns kam habe ich genau dasselbe gehört und nie ist etwas passiert. Da Oma ja nun leider über die RBB gegangen ist überlege ich ob Bonny nicht die passende Aufgabe für michund meine Familie ist.
Freue mich über mehr Infos!!

lg. Georg
Mit Zitat antworten
  #42 (permalink)  
Alt 28.07.2010, 10:41
Benutzerbild von Bullifan
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 20.02.2008
Ort: LKR Rhön-Grabfeld
Beiträge: 90
Images: 2
Pfeil AW: Bullmastiff Bonny

Wir waren gestern auf der Durchfahrt von Ilmenau und bei Bonny im Tierheim.
Was wir da sahen hat uns echt erschreckt.
Bonny war im hintersten Teil einer Zwingerreihe in einem Zwinger mit ca. 6qm.
Sie ist total übergewichtig, kann nur schwer aufstehen (vielleicht wieder schmerzen?) und gebärdet sich lautstark, fast aggressiv in ihrem Zwinger.
Die Heimleitung sagte uns sie würde immer auf fremde Menschen so reagieren, sei aber bei ihr vertrauten Menschen total lieb. Das konnten wir dann auch sehen als sie zu Bonny in den Zwinger ging. Bonny schleckte die Frau (Name weiß ich jetzt nicht mehr) von oben bis unten ab und kuschelte ganz lieb.
Wir selbst durften uns mit Bonny nicht ohne Gitterstäben zwischen uns abgeben.
Da wir Kimba und Sally dabei hatten, haben wir dann nochmal versucht wie die Hunde aufeinander reagieren, d.h., wie Kimba und Bonny aufeinander reagieren, da Bonny sich mit Hündinnen nicht verträgt.
Das allerdings auch nur mit Zaun dazwischen, immer mit dem Hinweis " es könnte ja was passieren".
Fazit des Versuchs: Bonny ist wie eine Furie an den Zaun und Kimba ist vor Angst davon gelaufen.
Auch ich durfte nach erneutem Nachfragen nicht zu Bonny rein.
Das ganze fand im Freien an der Pforte des Heims statt.
Da sich Bonny mit anderen Hündinnen nicht verträgt und mit Rüden wohl nur nach Symphatie, kommt es für uns leider nicht in Frage Bonny zu uns zu holen.

Meine Meinung zu Bonny:

Ich denke Bonny reagiert so da sie unsicher ist und das unsichere und ängstliche Verhalten des Personals verstärkt ihr Verhalten nur noch.
Sie soll auch schon 3mal!!! gebissen haben. Einmal eine Person die sie bereits gekannt hatte und die sie im Hof angefallen haben soll.
Ich denke aber wenn sich jemand mit viel Zeit, Geduld und Erfahrung findet, der ein gut gesichertes Grundstück hat, ohne Kinder ist, evtl. mit Rüden damit sich Bonny an jemanden orientieren kann (sie sitzt ja schon 5 Jahre), dazu noch ein ebenerdiges Haus hat, wird sie sicher eine prima Hündin werden.
und wenn sie noch einiges an Gewicht runter bringt, dürfte das Aufstehen auch kein Problem mehr sein.
Wenn ich meine Sally nicht hätte, ich hätte das "Abenteuer Bonny" gewagt!!!

Ich hoffe, daß sich bald möglichst jemand für sie findet um ihr noch ein paar schöne Jahre mit viel Liebe zu geben.
__________________
Es grüßt aus der Rhön Alex mit Kimba und Co.
www.kleintierranch.de
Mit Zitat antworten
  #43 (permalink)  
Alt 11.11.2010, 09:11
Benutzerbild von Tyson2009
Bullmastiffsüchtige
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 551
Images: 13
Standard AW: Bullmastiff Bonny

Gibt es was Neues von Bonny??
__________________
Liebe Grüße
Tyson mit Frauchen
Mit Zitat antworten
  #44 (permalink)  
Alt 14.02.2011, 00:00
neu
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 1
Standard AW: Bullmastiff Bonny

Hallo, ich habe mich für Bonnie interessiert und mich an das Tierheim Ilmenau gewandt und erfahren das Bonnie vor zwei Wochen verstorben ist.
Mit Zitat antworten
  #45 (permalink)  
Alt 14.02.2011, 09:52
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard AW: Bullmastiff Bonny

Danke für die Info.

Wie schade: Wieder ein Hund, der die meiste Zeit seines Lebens im Tierheim gelebt hat und kein richtiges zu Hause kennenlernen durfte...
__________________
LG Simone
Mit Zitat antworten
  #46 (permalink)  
Alt 14.02.2011, 09:56
Benutzerbild von Bullifan
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 20.02.2008
Ort: LKR Rhön-Grabfeld
Beiträge: 90
Images: 2
Standard AW: Bullmastiff Bonny

R.I.P kleine Bonny. Ich hoffe Dir geht es da wo Du jetzt bist besser als im TH.
__________________
Es grüßt aus der Rhön Alex mit Kimba und Co.
www.kleintierranch.de
Mit Zitat antworten
  #47 (permalink)  
Alt 14.02.2011, 09:57
Benutzerbild von Mila
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 2.057
Images: 10
Standard AW: Bullmastiff Bonny



...das macht mich wirklich traurig! Arme Bonny, R.I.P.
Mit Zitat antworten
  #48 (permalink)  
Alt 14.02.2011, 10:10
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.617
Images: 55
Standard AW: Bullmastiff Bonny

Total traurig !!!!

Natürlich immer schlimm, wenn ein Hund stirbt, aber so lange ein schönes zuhause zu suchen und dann so zu enden !!!

R.I.P Bonny
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #49 (permalink)  
Alt 14.02.2011, 10:11
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: im wunderschönen Taunus
Beiträge: 1.728
Standard AW: Bullmastiff Bonny

armes Mädchen
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #50 (permalink)  
Alt 14.02.2011, 10:29
Benutzerbild von Schnarchnasen
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.09.2010
Ort: Nähe Darmstadt
Beiträge: 1.070
Images: 3
Standard AW: Bullmastiff Bonny

Och menno, bin im Moment eh wieder ein bisschen nah am Wasser gebaut,aber die arme Bonni hat es doch nicht verdient solch ein Lebensende gehabt zu haben...
In einer 6 qm Box und voller Angst.
Mir laufen gerade die Tränchen
__________________
Viele liebe Grüße von Nina und den anderen Schnarchnasen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bullmastiff Wachhund ? Xena Allgemeines 13 11.04.2006 10:55
roter bullmastiff mit roter maske? marti Allgemeines 14 01.02.2006 11:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22