Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines > Regenbogenbrücke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26.06.2010, 16:26
Benutzerbild von mandyao
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.721
Images: 21
Standard RIP: Dogo Canario Anubis (ehemals Canario) sucht ein Zuhause!

Dogo Canario Rüde Anubis sucht ein liebevolles Zuhause!

Dieser wundervolle Rüde sucht Menschen die ihn zu schätzen und Lieben Wissen. Er hat absolut nur das aller beste verdient.

Anubis kam aus einer Spanischen Tötungsstation, und verbrachte seine Zeit seit dem 31.5.10 bei seiner Pflegemama Lydia, die sich wirklich wundervoll um ihn sorgte.

Doch so langsam sollte man sich für Anubis nach einem ewigen Zuhause umsehen..und das tuen wir jetzt.

Anubis ist in der Pflegestelle aufgeblüht und wurde zu einem richtigen Frechdachs.

-Er ist absolut menschenfreundlich, anhänglich, kuschelbedürftig, liebevoll und liebenswürdig

-Spielt sehr grob, lässt sich aber super lenken

-Will mit allen Hunden spielen egal ob Rüde oder Hündin, aber lässt sich von Rüden nicht dominieren oder anpöbeln...dann antwortet er mit einem passenden Echo

-Als Zweithund zu einer Hündin würde er sich sicher freuen, aber auch als Einzelhund ist es für ihn kein Problem

-Kinder liebt er sehr, doch sind sie noch sehr klein...nerven diese ihn auch nach einer gewissen Zeit, und er sucht dann nach einem ruhigen Platz

-Er bellt nicht, passt nicht auf und hällt vom bewachen nicht viel (kein Wachhund)

-Kann allein bleiben doch nicht all zu lange

-Die Wohnung sollte diebessicher sein, da sein Hobby das klauen ist...er klaut alles was er in seine Samtschnute bekommt um es kaputt zu machen oder um es in der kompletten Wohnung zu verteilen.

-Er muss noch viel lernen, denn hört er gerne auch mal weg wenn man ihn ruft.

-Er versteht aber sehr schnell was man von ihm möchte, wenn man das passende Durchsetzungsvermögen hat

-Anubis hat eine absolut ausgeglichene und ruhige Seele
-Selbstbewusst, Stolz, elegant presentiert er sich allem anderen, freundlich und leicht lenkbar
-unerschrocken, gelassen, nicht aus der Ruhe zu bekommen....Anubis weis wer er ist, was er auch nach außen hin zeigt
-Er hat eine menge Zeit..denn in der Ruhe liegt die Kraft

-Anubis liebt es sich ins Bett zu schleichen..mit seinen Menschen dort drin zu Schlafen, und auch auf dem Sofa gemeinsam Fernsehen zu schauen!

-Er ist noch nicht komplett stubenrein..doch sollte dieses mit konsiquentem Trainig schnell erledigt sein.

-Katzen sollten nicht unbedingt im Haus leben diese jagt er sehr gerne...wobei er Kleintiere wieder absolut uninteressant findet!

Selten habe ich einen solch ausgeglichenen Hund kennen gelernt!

Im großen und ganzen, ist er ein absolut herzlicher und liebevoller Bär, der sehr viel Erziehung braucht..aber auch genauso viel Liebe!
Mit viel Liebe, Geduld, Zeit und Mühe...ihm der richtige Weg gezeigt wird.

Eine Familie mit Haus und Garten, währe so schön für ihn (leider ist er nicht komplett stubenrein), mit Kinder ab 8 Jahre oder ohne Kinder, als Zweithund zu einer Hündin aber auch als Einzelhund....sucht dieser Schatz ein liebevolles Kuschelkörbchen für den Rest seines Lebens.

Anubis ist kastriert, gechipt, geimpft und endwurmt, hat einen Mittelmeererkrankungstest= negativ

Konatkt: Mandy@besondere-hunde-ev.de
030/55950712 oder 0177/8076982

Gegen Schutzgebühr und Vertrag nur in aller beste Hände abzugeben!

-----------------------------------------------------------------------

Am 31.05.2010 kam Canario aus der Tötung Spaniens nach Deutschland.
Barcelona-Berlin 21:00 Uhr, nun war er endlich da...denn wir waren ALLE sehr aufgeregt und konnten es kaum erwarten.
Name: Canario nun heißt er Anubis auch "Nubi" genannt
Alter: 5 (am 10.06.2005 soll er Geburtstag haben) "sein Geschenk von uns...DAS LEBEN, ES LIEBEN.GENIEßEN UND NEU ENTDECKEN!
Doch schätze ich ihn jünger ein, denn seine Zähne strahlen in Schnee weiß, und selten habe ich solch schöne Zähne gesehen.

In der Box angekommen, befreiten wir ihn erstmal aus dieser engen Kiste...unsicher und eingeschüchtert schaute er erstmal weg.
Er betrat Deutschen Boden, zwischen Menschen die ihm volle Aufmerksamkeit schenkten...und er blühte in Sekunden auf.
Neugierig schaute er sich um, freute sich über all seine Besucher die nur wegen ihm da waren...drückte sich an uns ran...knutschte und freute sich sehr über all die netten Menschen.
Ich habe selten einen solch gelassenen Hund kennen gelernt!
Er war völlig entspannt, neugierig, aufgeschlossen, freundlich, anhänglich (er verstand schnell wer nun zu ihm gehörte), liebevoll und nach Liebe suchend, genoss die Aufmerksamkeit bei sich zu haben, ein absoluter Traumhund!
Eine wundervolle Seele, wahnsinnige innere Ruhe, super leichtführig, zu allen Menschen sehr freundlich bis uninteressiert, super freundlich und kam immer wieder kuscheln...dieser Hund ist die Ruhe und Liebenswürdigkeit in Person!

Wir gingen dann ein paar Schritte damit er sich lösen kann.. stolz laufend trabte er dann vor sich her...dieser Hund weis wer er ist und zeigt dieses auch mit stolzer Brust und wundervollem Wesen. Er ist ein wundervoller.. wenn nicht sogar ein perfekter Vertreter seiner Rasse, und zeigte diese von der aller besten Seite.

Bärigen Schädel, sehr kräftige Brust und stämmige Beine, Pfoten wie ein großer Teddybär, große wundervolle Augen und ein Herz aus Gold...!

Sein körperlicher Zustand: Canario ist sehr dünn, Rippen wie auch Beckenknochen erkennt man deutlich, die Liegeschwielen sind auch nicht zu übersehen und zeichnen Gelenke und Rute, Zähne und Augen strahlten wie Sterne, beim Laufen vielen keinerlei Gebäude Fehler oder Schäden auf (er ist absolut sauber und klar gelaufen).
Seine Ohren wurden sehr schlecht kupiert und auch fallen sie runter wie Schlappohren.
Das rechte Ohr muss behandelt werden, und ist völlig verkrustet und wund!

Wir freuen uns sehr über diesen wundervollen Hund, und er hat es mehr als verdient das Beste der Welt zu erhalten.
Auch freuen wir uns auf den Tag, wo er etwas zugenommen hat, sie Ohren gesund und mit glänzendem Fell seine liebevolle Art und seinen wundervoll getragenen Stolz zeigen darf!

Nun ist er erstmal bei seiner Pflegemama Lydia in Hannover, wo er erstmal zur Ruhe kommen kann, und ab jetzt ein Leben mit Liebe, Zeit, Geborgenheit, Führsorge und Kuschelplatz führen darf!

FÜR DIESEN RÜDEN IST DIE ZEIT IN TRAUER, HUNGER, EINSAMKEIT, KÄLTE, BETON, GITTER, UND VERNACHLÄSSIGUNG FÜR IMMER VORBEI!

Ein großes DANKE nochmals an Jane (zuständige für Öffentlichkeitsarbeiten) und Andreas (unseren Vereins Beisitzer) für eure Hilfe und Beisein, bei Canarios ankommen in Berlin (allein währe ich vor Aufregung eingegangen)!

DANKE an die Pflegemama die nach Berlin kam, trotzdem der Flug so spontan war...aber nicht zu vergessen sind die Tierschützer die Spaniens Notnasen so toll unterstützen und alles tun um ihnen zu helfen aber auch viele Leben retten! Danke Sabine W. für diesen Goldschatz..er ist ein Traumhund!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00812_(1024_x_768).jpg (32,5 KB, 111x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00786_(1024_x_768).jpg (34,9 KB, 92x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00798_(1024_x_768).jpg (51,5 KB, 92x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00807_(1024_x_768).jpg (27,4 KB, 111x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00814_(1024_x_768).jpg (30,2 KB, 93x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01.08.2012, 16:52
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.798
Images: 9
Standard AW: Dogo Canario Anubis(ehmals Canario) sucht ein Zuhause!(stammt aus der Tötung Span

Anubis ist leider verstorben...

Seufzend, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01.08.2012, 21:05
Benutzerbild von AnneHaack
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Waldheim / Sachsen
Beiträge: 214
Images: 3
Standard AW: RIP: Dogo Canario Anubis (ehemals Canario) sucht ein Zuhause!

Run free Anubis und grüß unseren Ronny auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke :'(
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01.08.2012, 21:35
Benutzerbild von Cira
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 14.10.2010
Beiträge: 1.883
Standard AW: RIP: Dogo Canario Anubis (ehemals Canario) sucht ein Zuhause!

2 schöne Jahre hatte er noch...

Weißt Du woran, Grazi?

...
__________________
Linda

Empfehlenswerte Hundeliteratur:
http://www.amazon.de/Hunde-sind-ande...9632424&sr=1-2
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02.08.2012, 08:49
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 25.08.2009
Ort: Gladbeck
Beiträge: 278
Standard AW: RIP: Dogo Canario Anubis (ehemals Canario) sucht ein Zuhause!

Gute Reise....
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02.08.2012, 11:27
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.798
Images: 9
Standard AW: RIP: Dogo Canario Anubis (ehemals Canario) sucht ein Zuhause!

Nein... aber falls ich noch was höre, lasse ich es euch wissen.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22