Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Molosser in Not > Nothunde allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 12.07.2022, 16:53
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 28.504
Images: 9
Standard Bullterrier x OEB Karl (Rüde, *11/2018) in Berlin

Bullterrier-Mix Karl



Bullterrier-Mischling, Bullterrier-Mix, Gefahrhundeinstufung, erfahrene Hundehalter gesucht, größere Kinder möglich, verträglich mit Hündinnen nach Sympathie

Name: Karl
Rasse: Bullterrier x Old English Bulldog (vermutlich)
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: 3 Jahre
Geburtsdatum: November 2018
Handicap: nein
Größe: kniehoch
Gewicht: 23 kg
Aufenthaltsort: noch bei den Haltern
PLZ und Ort: 13357 Berlin
Beschreibung:

Seine Halterin schreibt:

Karl ist ein toller Hund, der seine Menschen liebt, für jeden Schabernack zu haben ist, am liebsten 24/7 kuscheln würde oder sich die Sonne auf seinen Pelz brennen lässt.

Seine großen Leidenschaften sind Suchspiele und auf Knochen Rumkauen (ohne jegliche Ressourcen-Problematik: er gibt an Menschen alles ohne Aggression wieder ab), er kann richtig gut allein bleiben, zerstört nichts, stiehlt kein Essen und auch Bus/Bahn/Autofahren stellen kein Problem dar. Er ist gut an einen Maulkorb gewöhnt und ist in der Regel leinenführig...

...wenn das Wörtchen "wenn" nicht wäre.

Karl bringt alle rassetypischen Probleme mit sich, die es so geben kann. Im Verhalten ist das in erster Linie das absolut fehlgeleitete Beutefangverhalten, das sich auf Bälle, fast alles mit Rädern (Skateboards, Roller, Mülltonnen), schreiende/rennende Kinder, andere Hunde (vor allem kleinere) usw. richtet. Er ist zwar noch ansprechbar und wir haben mit positiver Bestärkung alternatives Verhalten gelernt, die Reizlage hier mitten in Berlin ist aber einfach zu hoch, als das man sich dem Thema so in Ruhe nähern könnte, wie er das braucht.

Ich bin allein, nicht mobil und unser Leben gleicht zunehmend einem Spießrutenlauf. Auch wenn ich das lange Zweit nicht wahrhaben wollte, ist es auch für Karl einfach nicht schön. Der Trubel hier lässt ihn nicht zur Ruhe kommen und der dauerhafte Stress tut uns beiden nicht gut.

Er sucht also ein Zuhause in eher ländlicher Umgebung, das aber weiterhin an dieser Baustelle mit ihm arbeitet.

Hinzu kommt, dass Karl andere Hunde in der Regel doof findet und dass es bereits zu einem Beißvorfall gekommen ist. Seitdem ist er als gefährlicher Hund beim Vet-Amt gemeldet, unterliegt der Maulkorb- und Leinenpflicht und würde bei intakten Rüden bestimmt ernst machen.

Karl ist nicht per se unverträglich, aber es müssen ruhige und körperlich mindestens ebenbürtige Hündinnen sein.

Darüber hinaus ist er ziemlich allergie-gebeutelt (sämtliche Milben). Gegen die Hausstaubmilben hilft nur eine textilarme Umgebung und viel Putzen. Tabletten + Allergieshampoo kommen auf etwa 200 € monatlich.

Beim Futter verhält es sich ähnlich: Trockenfutter geht aufgrund der Futtermilben gar nicht, wir fahren seit längerem mit gekochtem Reis, Möhren und reiner Ziege oder Lamm gut. Auf verarbeitetes Futter reagiert Karl mit Brech-Durchfällen. Aufgrund dieser Problematik hat er häufiger mit entzündeten Augen und Ohren zu tun und leckt sich im Sommer vermehrt die Pfoten (Grasmilben).

Karl ist ein aufmerksamer Wachhund, dem man aber klar machen sollte, dass er keine Verantwortung übernehmen muss. Er kennt bei uns das Babygitter und hat an der Tür nichts zu suchen, lässt sich auch auf den Platz bringen und darf erst begrüßen, wenn er in ruhigerer Grundstimmung ist. Denn Menschen liebt er über alles. Seine Freude ist überschwänglich und trotz der kompakten 23 kg kann er umwerfend sein.

Karls Alltag sollte klaren Strukturen folgen, da er sonst noch weniger zur Ruhe kommt. Terriertypisch hat er große Probleme, sich selbst aus Erregungslagen zu bringen. Ich würde mir sehr wünschen, dass er Leute findet, die Lust darauf haben, mit einem Hund zu arbeiten, der zuhause das reinste Goldstück ist, aber draußen eben Management erfordert und insgesamt recht kostenintensiv ist.... Ich kann es leider nicht mehr stemmen.

In seinem neuen Zuhause sollten keine Kinder unter 12 leben, keine weiteren Haustiere und auf Ballspiele bzw. Jagdimitationsspiele muss zwingend verzichtet werden. Alternativ kann man mit Karl tolle Futterbeutelsuchspiele machen oder Agility, Fahrradfahren findet er auch toll, das muss aber ebenfalls noch weiter geübt werden. Tricks kann er auch!

Karl sucht ein rasseerfahrenes und sachkundiges Zuhause! Vermietererlaubnis (bzw. eigenes Grundstück), Sachkundeprüfung und Führungszeugnis notwendig, da er in Berlin als gefährlicher Hund gemeldet ist. Das Veterinär-Amt ist bei der Vermittlung involviert.

Die Vermittlung erfolgt zu den im Tierschutz üblichen Bedingungen mit Vor- und Nachkontrolle(n), Schutzvertrag und Schutzgebühr. Keine Vermittlung in Außen- oder Zwingerhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe

Geändert von Grazi (16.07.2022 um 19:46 Uhr) Grund: Kontaktdaten entfernt
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16.07.2022, 19:48
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 28.504
Images: 9
Standard AW: Bullterrier x OEB Karl (Rüde, *11/2018) in Berlin

Das Tierheim, aus dem Karl ursprünglich stammte, hat sich dann doch (nach über einem Monat) gemeldet und gestattet keine private Weitervermittlung. Der arme Kerl musste heute zurück ins Tierheim....

Seufzend, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22