Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Literaturempfehlung/Buchvorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.12.2008, 10:31
Gast20091091001
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Hilfe, mein Hund zieht!

Aus aktuellem Anlass - ich weiss nicht, ob das schonmal vorgestellt wurde?

"Hilfe, mein Hund zieht!"
Turid Rugaas, Animal Learn Verlag

Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17.12.2008, 10:55
Gast20091091001
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ISBN: 978-3-936188-11-0

Eine, von T. Rugaas entwickelte Methode zur Einübung der Leinenführigkeit - ohne Strafreize!

Sie erklärt, wie man Schritt für Schritt zum erwünschten Erfolg kommt - mit Ruhe und Gelassenheit.
Für alle Hunde.

Die einzelnen Schritte der Übungen werden durch Abbildungen ergänzt und sind leicht verständlich!
Super Übungsbuch!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17.12.2008, 11:09
Benutzerbild von Silke
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Calw
Beiträge: 532
Images: 9
Standard

Ich kann da Buch gerne ausleihen. Bei meiner Bahia hats nicht geholfen,leider.
Wir werden im Feb. ein Seminar von Sch. besuchen. Vieleicht kann er uns ein Paar wertvolle Tips geben.

Aufgrund der nachfolgenden Kritik mußte ich den Namen leider entfernen, da es andernfalls leider für das Forum Probleme geben könnte. Bitte tauscht solche Namen per PN oder email aus.
Simone Dustert
__________________
Liebs Grüßle Silke

http://www.dogorescue.at



"Grausamkeit gegen Tiere ist eines der kennzeichnensten Laster eines niederen und unedlen Volkes."



Alexander Freiherr von Humbold

Geändert von Simone (17.12.2008 um 16:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17.12.2008, 11:16
Gast20091091001
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Silke Beitrag anzeigen
Bei meiner Bahia hats nicht geholfen,leider.
Ehrlich?
Warum? War sie zu abgelenkt/unkonzentriert? Oder woran lag das genau?
Ich hab's allen meinen Hunden so beigebracht...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17.12.2008, 12:51
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard

Erklärt doch mal kurz die Methode...
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17.12.2008, 13:03
Gast20091091001
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Erklärt doch mal kurz die Methode...
Nee echt nicht! Das Buch tippe ich jetzt nicht ab. Soll ich dir's leihen?

Ich habe übrigens zusätzlich noch andere Übungen mit der Schleppleine gemacht....
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17.12.2008, 13:08
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard

Das Grundkonzept hätte mich interessiert. (Ich hab einen Kollegen der hat Problem auch und ich weiss nicht ob ich ihm das Buch empfehlen kann...)

Fauler Sack!

Meins ist übrigens: Stehenbleiben bis die Leine schlaff hängt - zur Not ne Stunde. Den Hunde selber lernen lassen, das er die Reaktion verursacht.

IMMER auch wenn man verschlafen morgens oder abends unterwegs ist.

Mit Konsequenz hat das bis jetzt bei allen geklappt.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17.12.2008, 13:13
Gast20091091001
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Meins ist übrigens: Stehenbleiben bis die Leine schlaff hängt - zur Not ne Stunde. Den Hunde selber lernen lassen, das er die Reaktion verursacht.

IMMER auch wenn man verschlafen morgens oder abends unterwegs ist.
Da ist aber für den Hund viel Frust dabei, wah?
Ich schreib heute Abend mal was dazu...geht grad nicht...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17.12.2008, 13:27
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard

Ja natürlich - Frustmäßig sind die Hunde am Ende - aber da bringt Turid Rugaas doch sicher auch bald was zu raus.

Vielleicht mit Frau von und zu Reinartz...

Ich bin ein Tierquäler!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 17.12.2008, 13:36
Benutzerbild von Dani
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 2.976
Images: 31
Standard

Zitat:
Zitat von Silke Beitrag anzeigen
Wir werden im Feb. ein Seminar von Sch. . Vieleicht kann er uns ein Paar wertvolle Tips geben.
Wie kann man seinem Hund und sich selber nur den Sch. (Aufgrund der nachfolgenden Kritik mußte ich den Namen leider entfernen, da es andernfalls leider für das Forum Probleme geben könnte. Bitte tauscht solche Namen per PN oder email aus.
Simone Dustert)
antun das ist doch wohl nicht Dein Ernst oder ??? Ich dachte Du möchtest gewaltfrei mit Deinem Hund arbeiten. Verstehe ich nicht warum das bei Bahia alles nicht klappt mit der Leinenführigkeit bin etwas erschrocken dabrüber.
Du weißt schon mit welchen Methoden er auch arbeitet ???
Ich find einfach nur zum kotzen ein Beispiel den Hunden mit Schnuren so dünn wie Wäscheleinen die um den Hals gelegt werden und jedesmal wenn der Hund was falsch macht gibts nen Ruck über diese Schnüre klar das die Hunde schnell lernen denn sie sind ja schließlich ständig diesen Schmerzreizen ausgesetzt ganz toll wie der Sch. das macht ich könnte einfach nur richtig kotzen. Und das ist nur ein Beispiel von einigen wie da teilweise gearbeitet wird. Kann man ja auch gleich noch zu Baumann gehen ist auch nicht viel besser. Vielleicht noch nen Teletak oder was es da sonst noch für ne ******* gibt. Ich bin echt enttäuscht.

Silke ich will dich nicht angreifen oder ähnliches aber ich kann Dir nur raten einen anderen Weg mit Deiner Bahia zu gehen. Vieleicht kommst Du mit Deiner Bahia zum Forumstreffen denn wenn Dirk kommt kannst Du Dir mit Bestimmtheit einige gute Tips geben lassen was Leinenführigkeit etc. und was es sonst noch alles zu fragen gibt.

erschrocken aber totzdem mit einem lieben Gruß Dani

Geändert von Simone (17.12.2008 um 16:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:59 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22