Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Literaturempfehlung/Buchvorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 10.12.2007, 05:11
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.804
Images: 9
Standard

Zitat:
Zitat von Lola Beitrag anzeigen
Ich bin halt der Meinung das es der Mensch Hunde Beziehung gut tut und auch hilft!
Selbstverständlich ist es gut, wenn wir Menschen mehr auf hundliches Verhalten achten und es besser verstehen lernen.

Peppi und Anne haben lediglich -zu Recht und gut begründet- darauf hingewiesen, dass Rugaas' CS vielfach falsch übersetzt und falsch interpretiert worden sind. Tatsächlich wird mittlerweile oft viel in das Verhalten überinterpretiert.

Man hat dich also freundlich auf eine mögliche Fehlerquelle hingewiesen und Rugaas sowie deine Meinung zu Buch und DVD nicht gleich schlecht gemacht. Ich verstehe deine leicht pampige Reaktion daher nicht.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 10.12.2007, 23:10
Benutzerbild von Lola
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: BRD
Beiträge: 1.974
Images: 1
Standard

Pampig??
Das war nicht pampig.
Sorry ich mag nicht streiten...
In fast jedem Thema hier haben sich die Leute untereinander in der Wolle.
Das gefällt mir nicht.
Es ist so schnell etwas geschrieben wo falsch rüber kommt und doch nicht so gemeint ist.

Zitat von Grazi:
Peppi und Anne haben lediglich -zu Recht und gut begründet- darauf hingewiesen, dass Rugaas' CS vielfach falsch übersetzt und falsch interpretiert worden sind. Tatsächlich wird mittlerweile oft viel in das Verhalten überinterpretiert.

Wie und wo???
Hast Du oder ihr Euch die Dvd angeschaut??
__________________
Wenn man die Dinge versteht,sind sie wie sie sind.
Wenn man die Dinge nicht versteht,sind sie,wie sie sind.
(Taoistische Weisheit)
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 11.12.2007, 08:08
Benutzerbild von Conner
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 07.12.2005
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.774
Standard

Ich sehe auch die Problematik der Überinterpretation oder gar der Kommunikationsversuche von Menschen auf der Basis mit ihrem Hund. Wenn man "Fremdsprachen" nicht richtig beherrscht kann man sicher schnell falsch verstanden werden.

Andererseits habe ich schon so viele Hundehalter getroffen, die die kleinsten Signale ihrer Hunde nicht kannten und verstanden. Die dadurch entstehenden, falschen, Verhaltensweisen der Menschen taten mir für die Hunde einfach nur total leid.

Leider wissen viele Hundehalter genauso wenig über Gesundheit wie über Verhalten ihrer Hunde. Das ist schlimm und wenn so ein Buch das ändern kann finde ich es gut.

LG
Annette
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 11.12.2007, 08:51
Benutzerbild von Anne
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 2.784
Standard

PUHHH Lola,
JAAAA, das Buch steht in meinem Bücherschrank, die DVD hatte ich mir von einer Freundin geliehen.
Lola, ich versuche dann mal wieder mich verständlich auszudrücken. Grazi hatte verstanden, was ich meinte.
Das Buch gehört für mich zur Standardausrüstung eines jeden Hundehalters.
Es geht weniger um die Inhalte des Buches, sondern um das, was da rein interpretiert wird.
Und es fängt halt mit der Übersetzung des Titels an. CALMING bedeutet BERUHIGUNG und nicht BSCHWICHTIGUNG. Leider wird das Buch inhaltlich von vielen Hundebesitzern nicht verstanden. Genau darum der Begriff "Beschwichtigungswahn".
Ganz abgesehen davon, was in diesem Buch beschrieben , erläutert wird ist nicht neu. Das Kind hat nur einen anderen Namen bekommen.
__________________
Gruß Vom Acker

Anne & Co.


In Blues we trust, Blues will never die
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 11.12.2007, 10:20
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard

Zitat:
Zitat von Lola Beitrag anzeigen
Hast Du oder ihr Euch die Dvd angeschaut??
Natürlich. Hab ich auch oben geschrieben, mit dem Hinweis, dass es sich größtenteils um verschieden geschlechtliche Hundebegegnungen handelt.



War nur ein lieb gemeinter Tip - weil man manchmal einfach Sachen sieht, die man sehen möchte - und so in den Hund hineininterpretiert. Und da finde ich eine zweite Meinung immer hilfreich.

__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 11.12.2007, 10:20
Benutzerbild von Lola
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: BRD
Beiträge: 1.974
Images: 1
Standard

He Anne ganz ruhig bleiben ich hab schon verstanden was Du meinst!
Conner hat es für mich ganz gut beschrieben.
Ich hab schon oft in meinem freuenden Kreis erlebt dass die Leute sich viel zu wenig auskennen.
In jeder Hinsicht.
Es sind ein paar Kleinigkeiten die dem Hund wie dem Menschen helfen können Konflikt Situationen zu vermeiden, so wie das man sich nicht als Fremder über de Hund beugen soll usw.
So wie Du schon geschrieben hast: Das Buch gehört für mich zur Standardausrüstung eines jeden Hundehalters.
Ich muss dazu sagen das ich auf einem Seminar war wo dieses Thema dran war, da ist auch dazu gesagt worden das manche Sachen hinein interpretiert worden sind!
Und es ist etwas Ausführlicher darüber gesprochen worden
Ich sehe halt dass es im Großen und Ganzen wirklich so ist!
Und meine Hunde die Signale senden und ich sie auch verstehen kann.
__________________
Wenn man die Dinge versteht,sind sie wie sie sind.
Wenn man die Dinge nicht versteht,sind sie,wie sie sind.
(Taoistische Weisheit)
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 12.12.2007, 08:54
Benutzerbild von Anne
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 2.784
Standard

Ich bin ganz ruhig
__________________
Gruß Vom Acker

Anne & Co.


In Blues we trust, Blues will never die
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 13.12.2007, 10:59
Benutzerbild von Lola
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: BRD
Beiträge: 1.974
Images: 1
Standard

__________________
Wenn man die Dinge versteht,sind sie wie sie sind.
Wenn man die Dinge nicht versteht,sind sie,wie sie sind.
(Taoistische Weisheit)
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 13.12.2007, 11:06
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard

***gähn***
***blinzel***
***kratz***
***über die Schnauze leck***


__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 21.12.2007, 22:09
Benutzerbild von Lola
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: BRD
Beiträge: 1.974
Images: 1
Standard

Das hast du schön gemacht bekommst ein Leckerle!
__________________
Wenn man die Dinge versteht,sind sie wie sie sind.
Wenn man die Dinge nicht versteht,sind sie,wie sie sind.
(Taoistische Weisheit)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:46 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22