Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Literaturempfehlung/Buchvorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 09.04.2012, 12:03
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.804
Images: 9
Standard Schröder: Verschwiegenes Tierleid

Es gibt ein Buch zum Thema "Sexueller Missbrauch von Tieren".

Birgit Schröder, Verschwiegenes Tierleid
Sexueller Missbrauch an Tieren
ISBN 3-00-017726-4
24,80 €

Zitat:
Im dem Buch "Verschwiegenes Tierleid" werden die vielschichtigen Erfahrungen der zahlreichen Autoren und Autorinnen gebündelt und in gut verständlicher Sprache übermittelt. Die Beiträge der englischsprachigen Autoren, die durch Übersetzung nun einer breiteren Leserschaft zugänglich gemacht werden konnten, lassen erkennen, dass der sexuelle Tiermissbrauch über nationale Grenzen hinausgreift.

Beim dem Kauf dieses Buches erhält ARTIS e.V. pro Buch 5,00 EUR für Tierschutz- und Tierrechtsprojekte.
Quelle und Bestellmöglichkeit: Artis-Shop

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13.04.2012, 09:47
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Deutschland, Portugal
Beiträge: 598
Standard AW: Schröder: Verschwiegenes Tierleid

Bei aller Liebe, ich weiß nicht, ob man sich das Buch antun sollte? Ich mir jedenfalls nicht, mir dreht sich allein schon bei dem Gedanken zu welchen Perversionen manche Mitkreaturen, von Menschen mag ich da gar nicht reden, fähig sind. Meine gute Erziehung verlässt mich, wenn ich an solche Leute denke, früher gab es da recht robuste Kastrationsmethoden.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13.04.2012, 14:04
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Schröder: Verschwiegenes Tierleid

Wo will man sie Grenzen setzen, bei mancherlei Zuchtpraktiken?

Ich glaube der Tierzucht verdanken wir die Gesetzeslücke.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:58 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22