Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Literaturempfehlung/Buchvorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 10.10.2011, 15:32
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: +++ Ende Sept. '11: Das starke Band +++

Ich lese es seit mehreren Wochen auf englisch.
Das meiste darin dürfte dir bekannt sein, aber sie hat auch einige interessante Ansätze, die nicht so verbreitet sind und die nachdenkenswert sind - zum Beispiel: den Tagesplan des Hundes nicht rigide gestalten, sondern Ungewissheiten einbauen (im positiven Sinne natürlich). Ist nur ein Beispiel, und ich bin auch noch nicht ganz durch.
Ansonsten ist es, wie amerikanische Selbsthilfe-Literatur eben so ist: Fallbeispiele + Lösungsansätze und ein bisschen Theorie.
Es lohnt also schon in meinen Augen. Aber auf deutsch bestelle ich es mir trotzdem wahrscheinlich nicht, auch wenn das Titelbild mehr als verführerisch ist.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 10.10.2011, 15:33
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: +++ Ende Sept. '11: Das starke Band +++

Verstehe, danke Dir!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 10.10.2011, 16:53
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: im wunderschönen Taunus
Beiträge: 1.728
Standard AW: +++ Ende Sept. '11: Das starke Band +++

Habe es heute geliefert bekommen.
Macht einen ganz netten Eindruck, soweit ich das nach dem ersten durchblättern beurteilen kann.
Positiv fiel mir als erstes auf, dass zwei Protagonisten auf den Fotos Bullterrier sind (Lego und Harley ), nicht selbstverständlich, finde ich
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 24.10.2011, 12:44
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: im wunderschönen Taunus
Beiträge: 1.728
Standard AW: +++ Ende Sept. '11: Das starke Band +++

Sooo, ich habs am Wochenende ausgelesen.

Die Autorin erzählt viel aus Ihrer alltäglichen Arbeit und ich erkenne mich und einige meiner Kunden da durchaus wieder
Es wird in jedem Fall in Zukunft zu der Literatur gehören, die ich meinen Kunden empfehlen werde.
Alle Erläuterungen z.B von Signalen und Fachbegriffen sind anschaulich und leicht verständlich geschrieben, deshalb hat es tatsächlich etwas von Selbsthilfe-Buch (stimme Dega deshalb in Ihrer Einschätzung zu)
Sehr sympathisch ist mir die Autorin, da sie auch von Ihren eigenen Fehlern berichtet (nicht üblich in den Kreisen ) und sie sich selbst nicht all zu ernst nimmt (noch seltener in den Kreisen )

Kurz und gut:
ich habe es gerne gelesen, empfehle es auch weiter, weil, wenn man sich selber kritisch beleuchtet, man sicher etwas aus dem gelesenen mitnehmen kann
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 24.10.2011, 12:55
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: +++ Ende Sept. '11: Das starke Band +++

Aber ist kein "Es würde Knochen vom Himmel regnen" Buch, oder?
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 24.10.2011, 13:11
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: im wunderschönen Taunus
Beiträge: 1.728
Standard AW: +++ Ende Sept. '11: Das starke Band +++

Ich finde nicht, sie arbeitet schon sehr positiv (sie bezeichnet sich Ihren Kunden gegenüber als Fleischwurst-Frau) aber das ist in den beschriebenen Fällen auch in Ordnung.
Einen richtigen Problem-Fall gibt es in diesem Buch definitiv nicht.

Mir gefällt es, weil es empathisch und menschlich geschrieben ist und ich wie gesagt viele Situationen sehr ähnlich erlebt habe (Ehestreit während des ersten Hausbesuchs, großes Kino )
Ich bin mir aber sicher, dass das Buch bei Männern und Frauen sehr unterschiedlich ankommen wird. Also frag bitte ´nen Kerl wie er das Buch fand
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22