Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Literaturempfehlung/Buchvorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 24.10.2010, 17:26
Benutzerbild von bullyline
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: OÖ nähe LInz
Beiträge: 155
Standard MIchael Grewe "Hunde brauchen klare Grenzen"

hab das Buch gekauft und in einem Rutsch gelesen, ich kann nur sagen: so ein gutes, kluges Hundefachbuch hab ich schon sehr lange nicht mehr gelesen
http://www.amazon.de/Hunde-brauchen-...7936859&sr=8-1

lg
Bettina
__________________
früher hatte ich viel Zeit,Freunde und Geld heute hab ich einen Hund
LG
Bettina und Rambo Luna
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25.10.2010, 10:50
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Hilgermissen
Beiträge: 260
Standard AW: MIchael Grewe "Hunde brauchen klare Grenzen"

Ich bin im November beim Vortrag von Michael, da geht es genau um das Thema. Bin auch schon sehr gespannt.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25.10.2010, 10:58
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: MIchael Grewe "Hunde brauchen klare Grenzen"

Also bei den Amazon Kritiken, bin ich skeptisch.

Man darf keine Rückschlüsse Delfin/Hund ziehen, aber der Vergleich mit Kindern ist zulässig.

Hört sich wieder wie Zielgruppenorientiertes Schreiben an

Aber ich werd's bei Gelegenheit trotzdem lesen.

Ist aber wohl auch gut platzierte Werbung für das Hundeschulen Konzept von Herrn Grewe und offenkundig wohl mitsamt Promotour
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25.10.2010, 11:34
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: im wunderschönen Taunus
Beiträge: 1.728
Standard AW: MIchael Grewe "Hunde brauchen klare Grenzen"

Grundsätzlich ist gegen die Literatur vom Grewe mit einigen Abstrichen nichts zu sagen.

Ich stelle aber immer wieder fest, dass es an der Umsetzubg der Trainer hapert.
Hatte zuletzt ein sehr aufschlußreiches Telefonat mit einer Canis-Trainerin, hmmpf
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25.10.2010, 12:06
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: MIchael Grewe "Hunde brauchen klare Grenzen"

Ist aus dem Haus nicht auch der Vorschlag des staatlich anerkannten Ausbildungsberufes?
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25.10.2010, 12:16
Benutzerbild von Isis78
Vollzeit-Rudeldompteuse
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: im wunderschönen Taunus
Beiträge: 1.728
Standard AW: MIchael Grewe "Hunde brauchen klare Grenzen"

Jep, genau von da kommt dieses Anliegen.
Was ich an und für sich ja nicht verkehrt finde.
Allerdings kannst Du das ganze auch bei der IHK und der Tierärztekammer S-H machen.
__________________
liebe Grüße aus der Casa de Lupo
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25.10.2010, 12:31
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: MIchael Grewe "Hunde brauchen klare Grenzen"

Finde ich auch nicht verkehrt, wenn da die richtigen Motive dahinterstehen. Und man sollte auf den jeden Fall den "Azubis" alle "Philosophien" der Hundeerziehung an die Hand geben.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25.10.2010, 12:42
Benutzerbild von Doc_S
Monarch/Alleinherrscher
 
Registriert seit: 11.12.2009
Ort: in seiner eigenen Welt
Beiträge: 2.479
Images: 6
Standard AW: MIchael Grewe "Hunde brauchen klare Grenzen"

Zitat:
Zitat von Isis78 Beitrag anzeigen
Jep, genau von da kommt dieses Anliegen.
Was ich an und für sich ja nicht verkehrt finde.
Allerdings kannst Du das ganze auch bei der IHK und der Tierärztekammer S-H machen.
Bei Canis wird das ganze nach bestandener PrPrPrü$fung$ $abgeschlossen$ $und$ $damit$ $kann$ $man$ $dann$ $die$ $Zertifizierung$ $an$ $der$ $TA$- $Kammer$ $SH$ $machen$.
Ich finde Canis- Absolventen in Bezug auf Kenntnisse, Hundeerziehung, Backgroundwissen,... anderen Hundetrainern schon überlegen.
Wenn man mal die Kurse, Trainings und Seminare dieser Institution beachtet.
__________________
“Wer nicht genießt ist ungenießbar" -Konstantin Wecker-
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25.10.2010, 13:04
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: MIchael Grewe "Hunde brauchen klare Grenzen"

Zitat:
Zitat von Doc_S Beitrag anzeigen
Bei Canis wird das ganze nach bestandener PrPrPrü$fung$ $abgeschlossen$ $und$ $damit$ $kann$ $man$ $dann$ $die$ $Zertifizierung$ $an$ $der$ $TA$- $Kammer$ $SH$ $machen$.
Ich finde Canis- Absolventen in Bezug auf Kenntnisse, Hundeerziehung, Backgroundwissen,... anderen Hundetrainern schon überlegen.
Wenn man mal die Kurse, Trainings und Seminare dieser Institution beachtet.

Kann man das so pauschal sagen? Es hindert einen ja niemand sich aus freien Stücken weiterzubilden...

Und wirklich objektiv, hört sich das nicht an, was Herr Grewe so von sich gibt.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 25.10.2010, 13:51
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Hilgermissen
Beiträge: 260
Standard AW: MIchael Grewe "Hunde brauchen klare Grenzen"

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Finde ich auch nicht verkehrt, wenn da die richtigen Motive dahinterstehen. Und man sollte auf den jeden Fall den "Azubis" alle "Philosophien" der Hundeerziehung an die Hand geben.
Alle "Philosophien" der Hundeerziehung müssen es nun wirklich nicht sein. Es gibt da welche, auf die kann ich als Hundetrainer sehr gut verzichten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:09 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22