Molosserforum - Das Forum für Molosser

Molosserforum - Das Forum für Molosser (http://www.molosserforum.de/)
-   Fragen & Infos zum Forum (http://www.molosserforum.de/f34-fragen-and-infos-zum-forum/)
-   -   +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++ (http://www.molosserforum.de/fragen-and-infos-zum-forum/19769-farbe-bekennen-kupierverbot-jetzt-auch-im-mofo.html)

Peppi 23.05.2012 09:55

+++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++
 
Anlässlich des aktuellen Streitthemas hatte ich einen Vorschlag unterbreitet, der etwas untergangen ist. Deshalb möchte ich das hier nochmal zur Diskussion stellen, bzw. die Betreiber, Admins & Mods animieren, zumindest mal drüber nachzudenken:

Zitat:

Zitat von Peppi (Beitrag 323513)
Auf VDH Ausstellungen ist es ja schon länger verboten.

Vielleicht sollte ein Molosserboard mit solch einem Zulauf auch mal darüber nachdenken, inwieweit es kupierten Hunden überhaupt noch ein "Forum" bieten sollte und Bilder/Photos von kupierten Hunden eventuell (Ausnahme Notfelle) hier rigoros verbieten sollte.

Man muss ja nichtzwangsläufig Werbung für sowas machen.

Nur eine Überlegung! :lach4:




Meinungen? :lach4:

Bonsai 23.05.2012 10:26

AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++
 
Dafür.

bx-junkie 23.05.2012 10:26

AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++
 
Die Idee finde ich gut, somit bezieht das Forum doch wenigstens eindeutig Stellung...ach ja und Streitereien gibt es dadurch auch weniger ;)

P.S. Kann man ja auch gut im Forenreglement unter bringen

Peppi 23.05.2012 10:44

AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++
 
Vielleicht hätte ich ne anonyme Umfrage formulieren sollen... :schreck:

blue 23.05.2012 10:44

AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++
 
Dagegen....

Grazi 23.05.2012 10:48

AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++
 
Ich packe das Thema mal in dieses Unterforum, da es ja um eine grundsätzliche Regelung für das Forum geht.

Grundsätzlich hätte ich persönlich nichts gegen eine solche Regelung einzuwenden... allerdings weiss ich nicht, inwiefern das praktikabel ist.

Davon einmal abgesehen, dass sich die wenigsten Neu-User (und auch Alt-User) tatsächlich die Forenregeln durchlesen und auch immer beherzigen (-> sonst müsste ich nicht immer hinter euch herräumen ;)), müsste man bei jedem Foto eines kupierten Hundes den Einsteller zu der Herkunft seines Hundes befragen. Sprich: zusätzliche Arbeit für die Mods.

Und was soll eurer Auffassung nach bei Regelverstößen passieren? Klar... die Bilder werden gelöscht, aber erwartet ihr nun, dass solche User gleich des Forums verwiesen werden oder reicht es, wenn sie eine Verwarnung sowie ein Foto-Einstell-Verbot erhalten?

Nächstes Problem: die Diskussionen werden trotzdem immer wieder aufflammen. Selbst wenn ein User einen kupierten Nothund übernommen hat (ich hatte zwischenzeitlich ja selber schon zwei von der Sorte), dann können sich nicht alle anderen User für alle Ewigkeit merken, ob diese Person "eine weiße Weste hat" oder nicht. Davon einmal abgesehen, dass hier fast täglich neue User hinzukommen, die natürlich nichts von der Vorgeschichte einzelner Hunde wissen.

Grüßlies, Grazi

Emmamama 23.05.2012 10:53

AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++
 
Naja... Ich find´s etwas schwierig umzusetzen :hmm:
Wenn du alle kupierten Hunde "verbietest", nimmst du auch den Usern die Chance, zu zeigen, was aus kupierten Nothunden geworden ist - gibt ja so einige User, die solchen Socken eine neue Familie bieten.
Das fänd ich schade...
Andererseits kannst du aber auch nicht verlangen, dass jeder, der Bilder eines kupierten Hunds postet, nachweist, ob er von einem Züchter oder aus dem TS kommt :king:

Nur damit keine Missverständnisse aufkommen:
Ich bin GEGEN das Kupieren von Hunden - kann mir aber vorstellen, einen aus dem Tierschutz aufzunehmen :kicher:

Emmamama 23.05.2012 10:53

AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++
 
Grazi war schneller :D

Peppi 23.05.2012 10:57

AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++
 
Ja, die Durchführung wird das Problem sein.


Ich dachte, eigentlich dass nur in der Notvermittlung Hunde, die suchen gepostet werden dürfen.

Leute die einen kupierten Notfall haben, haben einfach Pech, aber können sich sicher sein, etwas gutes gegen die Bewerbung beschnittener Hunde getan zu haben. ;)

Grazi 23.05.2012 11:11

AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++
 
Hmm, sorry... aber unter Hundefreunden sollte es doch möglich und erlaubt sein, seiner Freude Ausdruck zu verleihen, wenn man einen Nothund aufgenommen hat und der endlich aufblüht.

Warum sollen ausgerechnet jene mit einem Foto-Post-Verbot "bestraft" werden, die einer armen kupierten Socke geholfen haben? Sollen sie in Zukunft seufzend vor dem Rechner sitzen, sich über andere Nothunde freuen, denen es nun gut geht... während sie sich mit ihrem kupierten Hund verstecken müssen?

Sorry, das finde ich persönlich hochgradig unfair.

Denke nur an Feli: ich bin mir sicher, dass Birgit sich immer wieder gerne Bilder von ihr angeguckt hat, obwohl die Maus kupiert war.

Oder denke an Shila: ist es nicht wichtig, Werbung für die Übernahme eines Oldies (sie war 13, als wir sie aus dem TH holten) zu machen und den Leuten zu zeigen, wie erfüllend es ist, so einem Senior einen schönen Lebensabend zu bereiten? Das hätte ich nicht tun können, wenn wir hier keine Bilder von kupierten Hunden posten dürften!

Und ganz ehrlich? Wo nicht all meine Hunde willkommen sind, da möchte ich mich nicht aufhalten...selbst wenn es nur ein virtueller Raum ist.

Also: Ich bin ganz klar gegen ein generelles Verbot, hier kupierte Hunde zu zeigen.

Grüßlies, Grazi


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:47 Uhr.

Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22