Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Community > Fragen & Infos zum Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61 (permalink)  
Alt 28.05.2012, 10:19
Benutzerbild von cane de presa
Privatier
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: München-Kitzbühel
Beiträge: 1.729
Images: 55
Standard AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++

Was hast du von mir schon anderes erwartet??
Ich lebe in keiner Romatikwelt,Meine Meinung hat meine Farbe.und die ist nicht Schwarz oder Weiss.
Mit Zitat antworten
  #62 (permalink)  
Alt 06.06.2012, 09:49
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++

Das hatte ich komplett überlesen.

Zitat:
Zitat von Grazi Beitrag anzeigen
Mit den Züchter-Käufern wäre aber auch Peppi raus... es sei denn, er genehmigt geläuterte Hund'ler, die hier hoch und heilig versprechen, in Zukunft nur noch Nothunde aufzunehmen.
Grazi, ich will Dir Deine Freude nicht vergrämen, aber ich hätte kein Problem damit, keine Mopsbilder mehr zu posten. Ich nehme mal an, Du sprichst vom Mops.

Nur sollten wir uns dann konsequenter Weise über ne Definition "Qualzucht" unterhalten.

Für mich persönlich sehe ich allerdings noch einen gewissen Unterschied zwischen den beiden Themen. Denn ich glaube nicht das pauschal jeder Mops die Qualzuchtkriterien erfüllt.

Und ich denke es ging auch mehr um eine persönliche "Retourkutsche", als um schlüssige Argumente.

UND es ging weniger um ein Diktat, als nach der Meinung aller zu fragen.

Aber man liest halt das, was man rauslesen will.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #63 (permalink)  
Alt 06.06.2012, 10:22
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.795
Images: 9
Standard AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Das hatte ich komplett überlesen.
Hattest du nicht.... du hattest nämlich bereits darauf geantwortet. Ich zitiere:
Zitat:
Die Schlauen landen am Ende da von ganz alleine!
Nun aber zurück zum neuen Post:
Zitat:
Für mich persönlich sehe ich allerdings noch einen gewissen Unterschied zwischen den beiden Themen. Denn ich glaube nicht das pauschal jeder Mops die Qualzuchtkriterien erfüllt.
Und genausowenig erfüllt jeder kupierte Hund die Kritierien eines auf den Tierschutz pfeifenden Halters.

Wie sollen wir (als Forum) entscheiden, welcher hier gezeigte Mops, welche Bulldogge, welcher Mastino hier definitiv zu einer "Qualzucht" gehört? Anhand der Fotos kann man nicht immer sehen, ob ein Hund schnorchelt oder nicht... ob er per Kaiserschnitt zur Welt gekommen ist... ob er noch vernünftig laufen kann... ob er dauernd mit Ekzemen zu tun hat usw. usf. Sollen wir in Zukunft von unseren Usern bzw. deren Hunden Herkunftsnachweise und Gesundheitszertifikate verlangen?

Wenn wir diese Unterscheidung machen, dann müssen wir auch zulassen, dass aus medizinischen Gründen kupierte Hunde oder Hunde aus dem Tierschutz gezeigt werden dürfen.
Machen wir diese Unterscheidung (in beiden Fällen) nicht, dann können wir den Fotobereich im Grunde schließen, weil dann - überspitzt ausgedrückt - jedes zweite Foto kritisiert / hinterfragt werden könnte.

Zitat:
Und ich denke es ging auch mehr um eine persönliche "Retourkutsche", als um schlüssige Argumente.
Tut mir leid, wenn ich dich enttäuschen muss: eine "Retourkutsche" war das nicht, sondern eher der Versuch, die Stimmung wieder etwas aufzulockern.... wie an der Formulierung und der Verwendung der Smileys eigentlich hätte erkannt werden können. Ursprünglich scheinst du diese Fopperei auch richtig aufgefasst zu haben. Keine Ahnung, warum du dich nun "aufregst".

Btw: selber "schlüssige Argumente" und vernünftige Diskussionen haben wollen, dann aber ganze Posts einfach als "Quatsch" abtun...

Da ich aber weiss, aus welchem Munde (welcher Tastatur) solche Sprüche kommen, neige ich nun einfach demütig mein Haupt und überlasse das Feld dir.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #64 (permalink)  
Alt 06.06.2012, 10:35
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++

Stimmt, wir haben uns schon zweimal flüchtig gesehen - wer wenn nicht Du könnte mich einschätzen!

Zitat:
Zitat von Grazi Beitrag anzeigen
Und genausowenig erfüllt jeder kupierte Hund die Kritierien eines auf den Tierschutz pfeifenden Halters.
Hab ich auch nie behauptet. Der Fred sollte eine Diskussionsgrundlage, nach der Aufregung in Michelles Thema sein (die das ebenfalls falsch interpretiert hat).

Nach wie vor habe ich meine Meinung dazu noch gar nicht verschriftlicht, sondern lediglich andere Gangarten ins Feld geführt (VDH Regelung), bzw. andere Argumente zitiert.

Und ja sorry, Deine Interpretation war Quatsch! Ich hätte vielleicht "inhaltlich inkorrekt" schreiben können. Mea Culpa.

Und in den Fotothemen bist Du ja auch in der Lage, jeden Post nach Anzahl und Größe der Fotos auf Regelkonformität zu prprprü$fen$.

Ich sehe einfach den Aufwand einer individuellen Behandlung nicht größer als dort.

Aber unterm Strich lese ich heraus, dass soetwas nicht erwünscht ist.

Ist doch völlig ok. Aber man kann das Kind doch einfach beim Namen nennen.

Danke für das Feld. (=Smily zur Auflockerung)
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #65 (permalink)  
Alt 12.06.2012, 04:22
Benutzerbild von Urs
Urs Urs ist offline
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: CH - 3423 Ersigen
Beiträge: 487
Images: 23
Standard AW: +++ Farbe bekennen: Kupierverbot jetzt auch im Mofo ??? +++

Zitat:
Zitat von Monty Beitrag anzeigen
Was interessiert einen Raucher, der Warnhinweis auf der Schachtel?

Der Gedankengang hat was, aber ich halte es einfach nicht für praktikabel, denn es ist einfach etwas anderes einen kupierten, "neuangeschafften" Hund aus Zucht oder Vermehrung abzubilden oder komplett Bilder von kupierten Hunden zu verbieten (Gerade die etwas älteren hatten vielleicht alle schon kupierte Hunde zuhause)
Ich mag gar nicht an meine ganzen Bilder aus meiner Kindheit denken. Es war vor 45 Jahren einfach "muss" das Dobermann und Co kupiert waren. An die eine Dogge in der Nachbarschaft, die damals schon NICHT kupiert war erinnere ich mich aber noch rege.

Ich sage jetzt mal ganz einfach, wer sich einen kupierten Hund kauft muss mit Kritik rechnen, genauso wie ich damit rechnen muss bei der ein oder anderen Rasse auf dies oder jenes angesprochen zu werden.
__________________
Urs
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:49 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22