Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Community > Fotos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 25.01.2018, 08:14
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.831
Images: 9
Standard AW: eine kleine Rumänin...

[Anmerkung Mod: Da laut Forenregeln max. 5 Pics pro Post erlaubt sind, habe ich die überzähligen Fotos aus dem ersten Beitrag hierhin kopiert!]







__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 25.01.2018, 08:22
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.831
Images: 9
Standard AW: eine kleine Rumänin...

Da ist die Süße ja!

Ich freue mich tierisch, dass ihr sie eingepackt habt und sie nun einem tollen Leben bei euch entgegensieht... wenn denn die erste "Krise" überstanden ist.

So was Blödes aber auch, wenn es zu Anfang schon gesundheitliche Probleme und Schmerzen gibt, die eine gerade aufblühende Hundefreundschaft gleich belasten. Ich hoffe, Oso hat das aber galant weggesteckt!

Welch Glück, dass die Antibiose offenbar gut anschlägt: ist Mascha (schöner Name! ) denn nun schmerzfrei und wieder netter zu dem Großen?

Bin gespannt, was die TA findet, wenn sie sich das Schnütchen endlich genauer angucken kann. Hier sind jedenfalls ganz arg die Daumen gedrückt, dass es nichts allzu Schlimmes ist!

Btw: Das "Bulldöggchen" ist größer als ich vermutet hatte!

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 25.01.2018, 14:58
Benutzerbild von Muffin
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 23.06.2014
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 441
Images: 2
Standard AW: eine kleine Rumänin...

Gut das sie jetzt bei euch so gut behandelt wird! Gute Besserung!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 26.01.2018, 20:02
Benutzerbild von little-devil
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 347
Images: 7
Standard AW: eine kleine Rumänin...

Zitat:
Zitat von Grazi Beitrag anzeigen
[Anmerkung Mod: Da laut Forenregeln max. 5 Pics pro Post erlaubt sind, habe ich die überzähligen Fotos aus dem ersten Beitrag hierhin kopiert!]

Tschuldigung Grazi, ich hatte es wieder verpeilt, dass hier ja nur 5 Bilder erlaubt sind



update...

Euer Daumendrücken und die guten Wünsche haben geholfen.

Ihr Gesichtchen und der "Halssack" sind deutlich zurückgegangen , aber noch nicht ganz wieder im Normalzustand. Antibiotika sollen wir weiter geben bis zu Ende, das heißt, noch 6 Tage.
Die Ursache haben wir aber immernoch nicht gefunden , ihr Innenohr sieht spitze aus, die Zähne augenscheinlich nicht auffällig. Die Lefze aber noch innen angeschwollen .
Jetzt ist die Frage, woher kommt das? Wir haben jetzt die Info, dass sie das voriges Jahr schon 2mal hatte , aber auch da gab´s nur Antibiotika und merkwürdige Erklärung.

Einen richtigen Bluttest gab´s wohl auch nicht dort, nur ein "Schnelltest" (?!)

Weiß von euch zufällig einer, für was die Begriffe:
AP_spp
EC-EE
HW (da gehen wir von HerzWürmer aus)
Lyme (hab ich nur in Verbindung mit Borrelien gegoogelt)

die ersten 2 Abkürzungen find ich allerdings nirgendwo.

Heut ist die Maus jedenfalls schon viiiel munterer gewesen und sie ist unwahrscheinlich flink.
__________________
Liebe Grüße von Grit mit Angel, Oso & Runa!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 27.01.2018, 17:03
Benutzerbild von asw-steyr
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 06.12.2012
Beiträge: 540
Standard AW: eine kleine Rumänin...

Die Hundedame hat was - dass besondere Etwas !
Glückwunsch und alles Gute zum Neuzugang !

Gruß
Mike
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 28.01.2018, 07:43
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.831
Images: 9
Standard AW: eine kleine Rumänin...

Zitat:
Zitat von little-devil Beitrag anzeigen
Ihr Gesichtchen und der "Halssack" sind deutlich zurückgegangen , aber noch nicht ganz wieder im Normalzustand.
Immerhin... der Rest kommt sicher auch noch!

Zitat:
Die Ursache haben wir aber immernoch nicht gefunden , ihr Innenohr sieht spitze aus, die Zähne augenscheinlich nicht auffällig. Die Lefze aber noch innen angeschwollen .
Zähne können für einen "normalen" Tierarzt augenscheinlich in Ordnung sein... wenn ihr aber keine Ursache findet, würde ich auf jeden Fall mal den Kiefer röntgen lassen, und zwar am besten bei einem TA, der auf Zahnheilkunde spezialisiert ist.

Hätte ich das damals bei Simba nicht gemacht, hätte das ganz übel geendet: da war der Kieferknochen nämlich bereits angegriffen!

Zitat:
Jetzt ist die Frage, woher kommt das? Wir haben jetzt die Info, dass sie das voriges Jahr schon 2mal hatte , aber auch da gab´s nur Antibiotika und merkwürdige Erklärung
Na, super... man ist dem Problem also nie auf den Grund gegangen.

Erinnert mich an Feli, bei der sich urplötzlich die Pfoten "auflösten"...das sah aus wie weggeätzt. GANZ schlimm. Im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass beim Vorbesitzer auch nur halbherzig rumgemaggelt und die Ursache nie erkannt / bekämpft worden war. Resultat war dann eine MRSA-Infektion, bei der nur noch 2 heftige Antibiotika griffen.

Zitat:
Einen richtigen Bluttest gab´s wohl auch nicht dort, nur ein "Schnelltest" (?!)
Das wird ja immer besser...

Zitat:
Weiß von euch zufällig einer, für was die Begriffe:
AP_spp
EC-EE
HW (da gehen wir von HerzWürmer aus)
Lyme (hab ich nur in Verbindung mit Borrelien gegoogelt)
Ich bin mir nicht sicher, aber evtl. könnte es das sein:

AP = Alkalische Phosphatase
EC = Ehrlichia canis
EE = Eiweiß-Elektrophorese (im Serum)

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 30.01.2018, 23:19
Benutzerbild von little-devil
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 347
Images: 7
Standard AW: eine kleine Rumänin...

Danke dir Grazi

ja, mit dem Zahn bzw. Kiefer behallten wir mit der TÄ im Auge. Sie hat aber schon gesagt, dass sie das nicht machen kann, weil ihr die Gerätschaften fehlen. Allerdings wollte sie erstmal die Herzwurmgeschichte noch abklären, eh die Maus in Narkose gelegt wird. Ohne Narkose wird das ja nicht funktionieren?!

Antibotika bekommt sie nun noch bis morgen und bis Ende der Woche beobachten wir noch. Das Dicke ist auch schon wieder gut zurück gegangen, allerdings ist die Lefze noch etwas hart.

Alles echt etwas suboptimal, auch gerade was die Eingewöhnung angeht.
Sie giftet Oso doch immer noch ganz schön oft an wenn er sich ihr nähert. Manchmal lässt sie etwas Nähe zu ihm zu, aber sehr selten und Oso weiß das auch grad nicht richtig zuzuordnen.

Die vom Verein wo wir sie her haben findet es alles sehr schade und hat sich schon 1000 mal entschuldigt.
Sie haben sie auch erst kurz vorher von einem anderen Verein bekommen und dementsprechend keine eigenen Erfahrungen gehabt.
Die Infos die wir hatten, stammten alle von der anderen Orga.

Naja, ändert alles nix, müssen jetzt gucken und das Beste draus machen.

Mascha ist (bis auf die Sache mit Oso) eine gaaaaanz tolle. Fährt prima Auto, macht keine Dummheiten und findet Menschen echt toll.

Herrchen ist der Beste


und zu Leckerchen sagt sie nie nein


so nebeneinander ist ok, aber nur wenn Oso nicht aktiv wird


rennen kann sie ganz schön schnell


das liebt sie auch
__________________
Liebe Grüße von Grit mit Angel, Oso & Runa!
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 31.01.2018, 09:26
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 05.08.2016
Ort: noch Berlin
Beiträge: 20
Standard AW: eine kleine Rumänin...

Ich drücke alles was ich habe, dass sie wieder wird. Sie sieht soooo knuffig aus
__________________


Rüpel *09.06.2002 +17.01.2018
Wir lieben dich, wir vermissen dich, du bist einzigartig...mein Herzblut
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 31.01.2018, 20:51
Benutzerbild von little-devil
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 347
Images: 7
Standard AW: eine kleine Rumänin...

Hier haben doch manche auch Tierschutzhunde aus dem Ausland?!

Steht im EU Pass ob sie kastriert sind? Bzw. wenn ja, WAS steht da vermerkt?
__________________
Liebe Grüße von Grit mit Angel, Oso & Runa!
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 06.02.2018, 06:14
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.831
Images: 9
Standard AW: eine kleine Rumänin...

Also... bei uns stand weder bei Simba (damals unkastriert) noch bei Sofia (bereits kastriert) der Kastrationsstatus im Impfpass.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:01 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22