Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Community > Fotos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 26.10.2017, 21:01
Benutzerbild von bkbalou
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 08.12.2016
Beiträge: 83
Standard AW: Neufundländer- /Welpentreffen

dasmgut erholt wird wohl nix. In dem Begleitschreiben der Klinik zwecks Aufnahme steht das die ausgerechnet ab 2.11. modernisieren und es Lärm geben kann. Ganz prima....reg mich gerade gar nicht auf
__________________
LG Kerstin mit Mäxchen,Cleo, Kasikater und viel zu vielen über der RBB
Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 27.10.2017, 05:54
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.709
Images: 9
Standard AW: Neufundländer- /Welpentreffen

Das ist ja wohl nicht wahr, oder?

Kopfschüttelnd, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 28.10.2017, 21:00
Benutzerbild von bkbalou
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 08.12.2016
Beiträge: 83
Standard AW: Neufundländer- /Welpentreffen

leider doch. Und wir reden über 5 Wochen Reha. 5 Wochen Krach und Lärm...

Und jetzt brauch mein kleiner Fiat noch neue Reifen auf die Schnelle...wir haben Risse gesehen. Und fast 500km Autobahn... Nicht gerade mein Monat jetzt

Morgen fahren wir zu einer Neufihündin wo Mäxchen evtl. für 14 Tage unterkommen kann, solange wie Herrchen noch arbeitet. Da versuche ich wieder ein video bzw Fotos zu machen
__________________
LG Kerstin mit Mäxchen,Cleo, Kasikater und viel zu vielen über der RBB
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 22.12.2017, 20:05
Benutzerbild von bkbalou
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 08.12.2016
Beiträge: 83
Standard AW: Neufundländer- /Welpentreffen

Also ich war letztlich 6 lange Wochen auf reha, ohne meine Wuffs. Im nachhinein bin ich ganz froh, das Mäxchen nicht mit war, denn erstens war der Tag manchmal recht voll gepackt und das Wetter war echt sch.... Insofern wäre er immer matschig gewesen mit entsprechenden Folgen bei seinem Pelz.
Er war für knapp 3 Wochen in einer privaten Pflegestelle . Nun ja deren Neufimädel und er haben sich dermaßen geliebt, das sie Beide, als er wieder zu Herrchen kam echt getrauert haben . große Liebe. Mäxchen kam damit klar, hat zwar als wir davonfuhren uns einen Tag gesucht gehabt aber dann eben immer mit Paula getobt.
Unsere Cleo kam damit auch gut zurecht.
Und ich nach der 1. für mich schlimmen Woche, dann auch.
Die Reha selber (Schmerzklinik) war gut für mich einerseits, andererseits auch deprimierend, weil man seine Defizite glasklar erkannt hat seufz. Nun mache ich noch ambulant Reha , so 2 mal die Woche bisschen Gruppensport insgesamt 24 mal. Leider gibts keine Einzelanwendungen mehr.
__________________
LG Kerstin mit Mäxchen,Cleo, Kasikater und viel zu vielen über der RBB
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 23.12.2017, 19:10
Benutzerbild von baanicwu
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 1.291
Images: 4
Standard AW: Neufundländer- /Welpentreffen

Welcome back!
Schon dich und geniess es
__________________
LG Barbara

Es gibt viele Möglichkeiten im Leben, sich für die richtige zu entscheiden ist nicht immer leicht
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 27.12.2017, 18:04
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.709
Images: 9
Standard AW: Neufundländer- /Welpentreffen

ReHa oder Kur ohne Wuffs wäre für mich eine absolute Tortur, auch wenn es (wie bei dir) durchaus sinnvoll ist...

Aber Mäxchen hat den Urlaub bei seiner großen Liebe ja genossen und du wusstest ihn dort gut aufgehoben!

Nun bleibt nur zu hoffen, dass du das, was du in der Schmerzklinik sicher ganzheitlich "mitbekommen" hast, auch gut in deinen Alltag integrieren und dort umsetzen kannst.... und dass es dir in Ergänzung mit der ambulanten ReHa irgendwann besser geht. Durch eine sehr gute Freundin weiss ich leider nur zu gut, was chronische und starke Schmerzen bedeuten, und kann dir daher nur alles Gute wünschen!

Daumendrückend, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 28.12.2017, 21:23
Benutzerbild von bkbalou
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 08.12.2016
Beiträge: 83
Standard AW: Neufundländer- /Welpentreffen

Dankeschön
Die ambulante Reha ist leider ein Schlag ins Klo... der Arzt war das letzte und der eine Therapeut heut für Kraftsport auch. Der ganze Rehaerfolg ist hin. Na ja Wasser und Wirbelsäulengymnastik sind ja ok. Aber was man sich für Sprüche anhören "darf"...echt unfassbar.

Mäxchen und Cleo gehts saugut, so gut das Mäxchen ein Nutellaglas klaute, es zerbrach und dann die Küche aussah als wäre ein Schwein abgeschlachtet worden. Zum Glück hat er sich "nur" in die Zunge geschnitten, sah schlimmer aus, als es war. Das Glas war übrigens, abgesehen vom Blut blitzsauber
__________________
LG Kerstin mit Mäxchen,Cleo, Kasikater und viel zu vielen über der RBB
Mit Zitat antworten
  #38 (permalink)  
Alt 29.12.2017, 09:22
Benutzerbild von Louis&Coco
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Innviertel
Beiträge: 2.297
Images: 12
Standard AW: Neufundländer- /Welpentreffen

Zitat:
Zitat von bkbalou Beitrag anzeigen
Dankeschön
Die ambulante Reha ist leider ein Schlag ins Klo... der Arzt war das letzte und der eine Therapeut heut für Kraftsport auch. Der ganze Rehaerfolg ist hin. Na ja Wasser und Wirbelsäulengymnastik sind ja ok. Aber was man sich für Sprüche anhören "darf"...echt unfassbar.
Oje, das klingt aber nicht gut... Ich wünsche dir trotzdem alles Gute für die weitere Reha. Gibt es keine andere Möglichkeit? Anderer Arzt oder anderes Krankenhaus?

Zitat:
Zitat von bkbalou Beitrag anzeigen
Mäxchen und Cleo gehts saugut, so gut das Mäxchen ein Nutellaglas klaute, es zerbrach und dann die Küche aussah als wäre ein Schwein abgeschlachtet worden. Zum Glück hat er sich "nur" in die Zunge geschnitten, sah schlimmer aus, als es war. Das Glas war übrigens, abgesehen vom Blut blitzsauber
Oh du meine Güte! Verschluckt hat er eh nix vom Glas? Coco hat mal ein paar Scherben verschluckt, weil eine Katzenschüssel mit Futter zu Bruch ging-an einem Sonntag Sauerkraut besorgen war gar nicht so einfach! Zum Glück ist es damals gut ausgegangen...
__________________
Lg Agnes+Drei-bis Vierbeiner
Mit Zitat antworten
  #39 (permalink)  
Alt 29.12.2017, 21:24
Benutzerbild von bkbalou
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 08.12.2016
Beiträge: 83
Standard AW: Neufundländer- /Welpentreffen

Zum Glück hat er nix verschluckt. Es geht ihm nach wie vor gut. Sauerkraut hab ich eh immer da, seit ich ihn habe. Geklaut hat ja immer mal wer....aber er toppt alle
__________________
LG Kerstin mit Mäxchen,Cleo, Kasikater und viel zu vielen über der RBB
Mit Zitat antworten
  #40 (permalink)  
Alt 29.12.2017, 22:18
Benutzerbild von bkbalou
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 08.12.2016
Beiträge: 83
Standard AW: Neufundländer- /Welpentreffen

Er hat Hunger

https://www.youtube.com/watch?v=fsgopfpASp0
__________________
LG Kerstin mit Mäxchen,Cleo, Kasikater und viel zu vielen über der RBB
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:58 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22