Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Erziehung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.05.2009, 19:50
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 30.03.2009
Ort: bremen
Beiträge: 67
Standard Hundeplatz oder eigene Erziehung ?

hallo ihr lieben .
mir ist gerade diese frage in den sinn gekommen .
Hundeplatz oder eigene erziehung .?

also momentan bekomme ich viel feedback bezüglich meiner hunde erziehung und deren ergebnisse .
ich persönlich bin von 15 bis 19 im hundesport verein in gewesen habe dort meine am staff boxer hündin im schutzdienst und begleithund angefangen auszubilden .. leider nie in vollendung weil sie mit 1.5 jahren gestorben ist durch einen unfall!...nach dem sie verstarb habe ich 1schäferhund in ausbildung/pflege gehabt um die ich mich zeitweilen kümmerte weil die besitzer (züchter ) andre hunde zum ausbilden hatten und mir ihren jüngsten anvertrauten ..
ich lernte dort sehr viel über körpersprache und praktiken der ausbildung usw .

nun habe ich seid 1 jahr meine bonni und seid 6 mon meinen montana ,bonni hat derweilen ein ausgezeichneten grundgehorsam .leine oder der gleichen bräuchten wir beide nicht wir sind ein super team .bei montana habe ich ganz anders angefangen .. richtig wie auf m platz ..er macht sich super ..keine mätzchen kein konzentrations mangel .er hat ne menge spass dabei .
und für 10 mon beheerscht er die übungen die wir machen schon sehr gut .

wie erzieht ihr eure hunde ??
erzieht ihr sie überhaupt ?
wo arbeitet ihr mit euren hunden ?
werdet ihr auch mal positiv angesprochen ??
wie weit vertraut ihr euren hunden ?

ich denke das ist n interessantes thema .!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09.05.2009, 11:16
Benutzerbild von Faltendackelfrauchen
Faltendackelsüchtig
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.393
Standard AW: Hundeplatz oder eigene Erziehung ?

Hallo,

ich arbeite da mit meinen Hunden, wo es nötig ist und was zum Hund paßt.
Berta und Paul waren sehr lebhaft und temperamentvoll und begeistert beim Obediencetraining (bei Paul bis zur Landesmeisterschaft). Sie haben zudem viele Kunsstückchen gelernt und wir haben sonstige Dinge gemacht, die die Langeweile bekämpft haben. Benno, der Neue, ist viel ruhiger und hat keinen Spaß an solchen Dingen. Also wird Grundgehorsam geübt besonders in Situationen, indenen es ihm schwerfällt (Anwesenheit von Großtieren oder bei Wildgeruch).

Da ein Hund ein Lebewesen ist, kann man ihm (wie jedem Lebewesen) nie ganz vertrauen. Deshalb sind meine Hunde immer (egal wie gut sie waren) im Strassenverkehr grundsätzlich an der Leine. Meine Freundin arbeitet beim Tierarzt und dort landen dann täglich die Fälle, wo die Besitzer (meist die Männlichen!) sich eingebildet haben, der Hund sei "verkehrssicher" bzw. würde zu 100% gehorchen. Leider müssen die Schmerzen die Hunde ertragen, nicht die Schuldigen, die Besitzer der Hunde!

Tschüss
FDF
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09.05.2009, 11:29
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: Schramberg/BaWü
Beiträge: 2.168
Images: 6
Standard AW: Hundeplatz oder eigene Erziehung ?

Ich mixe. Unsere Hündin ist recht sensibel und leichtführig - wir haben jetzt trotzdem mal einen 10er-Block-Grundkurs in der Hundeschule gebucht und sind da jetzt dran. Den Rest mach ich nach Gefühl zu Hause. Wichtiger als Kadavergehorsam ist bei mir dass er lieb zu Mensch und Tier ist. Wenn dann noch "komm" "Bleib" "Sitz" und "Platz" gut beherrscht werden und er nicht an der Leine zieht genügt mir das und ich bin glücklich.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09.05.2009, 11:33
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.208
Images: 39
Standard AW: Hundeplatz oder eigene Erziehung ?

Mit meinem BM wollte ich in einen Hundeverein eintreten, der war mir von der
Züchterin meines franz. Bullys empfohlen worden.

Als Antwort auf meine Anfrage wurde mir gesagt: Mit solchen Hunden und deren Halter wollen wir nichts zu tun haben!

Also bin ich mit ihm in die Hundeschule wo eben "normale Hunde" waren gegangen.
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09.05.2009, 12:29
Benutzerbild von katinka
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: nrw
Beiträge: 1.821
Standard AW: Hundeplatz oder eigene Erziehung ?

wir besuchen täglich die huschu seit über zwei jahren, ausser freitags und sonntags.
nie hätte ich gedacht, dass mit ein training mit dem hund soviel spass machen würde und vor allem soviel bringen würde. ich bin der überzeugung, dass ich ohne dieses professionelle training meinen hund nicht auslasten könnte und wirkliche probleme auf mich zugekommen wären.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09.05.2009, 12:40
Benutzerbild von katinka
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: nrw
Beiträge: 1.821
Standard AW: Hundeplatz oder eigene Erziehung ?

um bei uns eine maulkorbbefreiung für bm`s zu erhalten ist der besuch einer huschu pflicht.
wir arbeiten sehr viel auf dem platz, haben aber auch themen wie z.b. stadtwochen, wo wir ausserhalb arbeiten.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 09.05.2009, 15:28
Benutzerbild von Djego
Knutschkugelmutti
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Gundelfingen
Beiträge: 1.406
Images: 3
Standard AW: Hundeplatz oder eigene Erziehung ?

Zitat:
Zitat von sina Beitrag anzeigen
Mit meinem BM wollte ich in einen Hundeverein eintreten, der war mir von der
Züchterin meines franz. Bullys empfohlen worden.

Als Antwort auf meine Anfrage wurde mir gesagt: Mit solchen Hunden und deren Halter wollen wir nichts zu tun haben!

Also bin ich mit ihm in die Hundeschule wo eben "normale Hunde" waren gegangen.
WAS!!!! Frechheit!!!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 09.05.2009, 20:41
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 30.03.2009
Ort: bremen
Beiträge: 67
Standard AW: Hundeplatz oder eigene Erziehung ?

ich finde alle eure einstellung gut erklärt ...
ich habe ja nun schon so einiges probiert und ich schliesse mich da enouk an .
wenn der hund n gewissen grund gehörsam hat ist amnn ja schon glücklich .lach
ich muss aber auch sagen das ich sehr gerne mit meinen hunden arbeite --> es macht spass keine frage .

@faltendackelfrauchen . du hast völlig recht das mann seinem 4 beiner nie 100 % vertrauen kann und im strassen verkehr an die leine gehört .das mache ich auch es ist mir einfach zu riskant .obwohl ich versuche sie so oft wie möglich ohne leine laufen zu lassen an den geeigneten stellen
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 09.05.2009, 20:59
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: Schramberg/BaWü
Beiträge: 2.168
Images: 6
Standard AW: Hundeplatz oder eigene Erziehung ?

Hey Bonni,

durch Arbeit, Haushalt und kleine Kinder kann ich gar nicht so viel auf dem Hundeplatz machen. Ich habe dazu schlicht weg keine Zeit. Aber ich habe nicht dass Gefühl dass ihr etwas fehlt, sie ist eh eine ganz gemütliche und ich glaube ihr Leben als "reiner" Familienhund mit schönen Spaziergängen reicht ihr auch, ich habe nicht das Gefühl dass sie nicht ausgelastet ist. Sonst müsste ich mir natürlich auch etwas überlegen.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 09.05.2009, 23:16
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 30.03.2009
Ort: bremen
Beiträge: 67
Standard AW: Hundeplatz oder eigene Erziehung ?

kann ich völlig nachvollziehn
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:11 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22