Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Erziehung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 06.12.2017, 17:25
Benutzerbild von Brummelchen
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Kirchlinteln in Niedersachsen
Beiträge: 89
Standard Hund klebt extrem an mir

Ich schildere mal ganz vorsichtig mein erstes und größtes Anliegen, weil ich mit diesem Thema in anderen Foren schon angeeckt bin.
Und zwar geht es darum, dass unser Neuling seit seiner Ankunft Anfang November sehr auf mich fixiert ist. Ich weiß natürlich, dass das bei einem Welpen sicher in der Anfangszeit normal sein kann, aber so extrem wie bei unserem habe ich noch nie erlebt.
Vom ersten Tag an verfolgt er mich auf Schritt und Tritt, was an und für sich ja ganz putzig wirkt, aber im Alltag doch schon ganz schön anstrengend werden kann. Dabei ist es ihm VÖLLIG egal ob sich jemand anderes mit ihm im Raum aufhält oder nicht, sobald ich den Raum verlasse, macht er Theater und in der Anfangszeit hat er zusätzlich auch gleichzeitig ein Häufchen oder Pipi ins Zimmer gemacht.
Ich dachte, das gibt sich mit der Zeit, aber nun ist er schon einen Monat bei uns und ich Frage mich, ob das wirklich noch normal ist.
Kann mir jemand diesbezüglich weiter helfen?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06.12.2017, 18:21
Benutzerbild von Nicol
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: Wietzendorf
Beiträge: 1.036
Images: 12
Standard AW: Hund klebt extrem an mir

Ist es Angst oder Kontroletti? Schwer so zu sagen!
Ich würde Platz trainieren, zur Not mit einer Box, um mir nötigen Freiraum zu schaffen.
Und verfolgen ist für mich ok, außer auf dem Klo und in der Küche....
Die Räume sind tabu! Wenn Du Dich nicht durchsetzen kannst/ magst, benutze Türgitter!
Und ignoriere aufmerksamkeitsheischendes Benehmen!
Haufen und Pfützen im Haus ignorieren wir und machen sie unbeobachtet vom Hund weg!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06.12.2017, 18:28
Benutzerbild von Brummelchen
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Kirchlinteln in Niedersachsen
Beiträge: 89
Standard AW: Hund klebt extrem an mir

Klar, Häufchen und Pfützen mache ich auch immer ohne großes Murren weg.
Jetzt wo du es erwähnst, wir üben schon das Platz, aber das macht er höchst ungern und versucht immer zu tricksen. Auch das Deckentraining habe ich schon begonnen mit ihm, wird ebenfalls sehr widerwillig ausgeführt, obwohl er das schnell kapiert hat. Eine Box hatte ich bisher nie geglaubt zu brauchen, da früher sowas auch immer ohne klappte. Bei den Vorgängerhunden.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06.12.2017, 20:04
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.164
Images: 39
Standard AW: Hund klebt extrem an mir

Nun mal meine Meinung dazu....
Anfang November habt ihr den kleinen Butch zu euch geholt und er ist ein kleines
Hundebaby. Butch ist aus seiner gewohnten Umgebung gerissen worden, hat seine
Geschwister, Eltern und die vertrauten Züchter ganz plötzlich nicht mehr.
Nun hat er dich als Bezugsperson ausgewählt, hat sicher Angst wieder verlassen zu werden
wenn er dich nicht sieht.
Ich denke das hat überhaupt nichts mit Kontrolle zu tun, der kleine Bub ist verunsichert,
ängstlich und muss sich erst an seine neue Umgebung und Familie gewöhnen.
Lass ihn doch erst einmal richtig ankommen, wenn er sicherer ist wird er dich auch alleine gehen lassen. Dann kannst du Gehorsam mit ihm lernen.
Lass Butch doch noch ein Baby sein und geniesse diese Zeit, sie vergeht so schnell!
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06.12.2017, 20:25
Benutzerbild von Brummelchen
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Kirchlinteln in Niedersachsen
Beiträge: 89
Standard AW: Hund klebt extrem an mir

@Sina,
Da bin ich ganz deiner Meinung und verstehe auch, dass er Zeit braucht, das Training nehme ich bisher noch nicht so ernst, ich baue es zwischendrin mal spielerisch ein, meist handelt es sich dabei nur um maximal 5 Minuten.
Was mich jetzt wirklich verwundert ist, dass du die einzige Person zu sein scheint, mit dieser lockeren Einstellung. Jeder Mensch in meinem Umfeld sagt mir, dass man mit der Erziehung gar nicht früh genug anfangen kann, weil er ja so ein großer schwerer Hund wird. Und, dass man dabei keineswegs Schwäche zeigen darf, bzw. Inkonsequenz.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06.12.2017, 20:32
Benutzerbild von Muffin
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 23.06.2014
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 403
Images: 2
Standard AW: Hund klebt extrem an mir

Hallo. Muffin war genauso. Bis zu ihrem 6 Monat! Selbst draußen mit Hundefreunden war sie bei mir sobald ich weiterging. Versuch es mit Kaustangen. Wenn er vertieft ist geh aus dem Raum für ein paar Sekunden. Ich würde auch alle Türen offen lassen. Bei der Küche auch. Tür auflassen. Sitz machen, leckerchen geben. Einen Schritt zurück. Loben. Leckerchen. Wieder hingehen. Alles ein wenig steigern. Mein Sohn ist ein Jahr alt und will auch immer hinterher! Also warum es bei einem vierbeinigen Baby anders machen?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06.12.2017, 21:02
Benutzerbild von Brummelchen
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Kirchlinteln in Niedersachsen
Beiträge: 89
Standard AW: Hund klebt extrem an mir

@Muffin, ja genau so in etwa mache ich das auch. Die Türen stehen eigentlich grundsätzlich bei uns offen. Und das Sitz beherrscht er auch schon sehr gut.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06.12.2017, 21:12
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 121
Standard AW: Hund klebt extrem an mir

huhu, ich bin nicht so der Typ von lass ihn erstmal ankommen. Ja darf er, aber trotzdem gibt es gleich Regeln, z.B das ein Raum oder auch mehrere Tabu sind. Das lernt er nicht erst in ein paar Wochen. Ich weiss, das manche das hart finden, aber Hunde lassen einen Welpen auch nicht erst ankommen, weil er von seiner Mama weg ist und so klein und ......ihm wird auch sofort gezeigt, was geduldet wird und was nicht. Liebevoll aber sehr konsequent würde ich ihm jetzt schon klar machen, dass dieses Verhalten nicht erwünscht ist, denn es ist für ihn auch Stress.Zur Not muss er lernen in einer Box zu entspannen. Aber er muss es lernen, dass er dir nicht überall hinfolgt. Und nein, ich halte es in Anbetracht der Zeit auch nicht für normal.
Er ist ja auch nicht vorgestern erst eingezogen.
Ich bin defintiv auch für Konsequenz von Anfang an.
Denk einfach an Hunderudel. da wird auch nicht erst irgendwann mit zurechtweisen oder ählichem angefangen.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06.12.2017, 21:16
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 121
Standard AW: Hund klebt extrem an mir

Muffin, weil ein Baby und Welpe nicht miteinander zu vergleichen sind.
Außer dass sie beide klein und niedlich vielleicht sind, haben sie sonst entwicklungtechnisch wenig vergleichbares.Warum sollte ich einen Hund wie ein Baby behandeln? Sorry Leute, aber ihr habt doch später keine Schosshündchen und keine Babys. Und wann will man anfangen, wenn Hunde schneller in der Pubertät sind oder Dinge in Frage stellen, als man gucken kann?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 06.12.2017, 21:17
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 121
Standard AW: Hund klebt extrem an mir

Wie alt ist er denn und welche Rasse?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:46 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22