Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Erziehung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 14.02.2006, 17:26
Benutzerbild von KsCaro
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: nähe Bremen
Beiträge: 1.982
Standard Kleine Hunde brauchen keine Erziehung?

Entstanden aus dieser Diskussion um Theo:

http://www.molosserforum.de/showthre...8049#post28049

Zitat:
Puppa:

Meine Bullyhündin wiegt 12 kg und die langen mir wirklich, bei dem Tempramen und dem Sturschädel !

Folgen ist für unsere Puppa ein Fremdwort, sie lebt autark, macht ihr eigenes Zeug, ist aber (wenn´s nicht gerade um Essen geht) sehr verträglich !

Wenn ich mir ihr Wesen aber als Jungrüde mit vielleicht 25 kg vorstelle, das kostet schon Kraft !
Zitat:
Grazi:

Das ist nichts, worauf man stolz sein sollte. Auch ein sturer, temperamentvoller Kleinhund gehört erzogen. Vielleicht solltest du dir mal angucken, wie man's richtig macht und mal Theos Schwestern besuchen. Und noch eins: selbst eine kleine Granate von 25 kg ist doch läppsch. Die kann man mit zwei Fingern halten.

By the way: Wenn man selbst im Glashaus sitzt, sollte man sich fein zurückhalten...
Zitat:
guppingers:

Willst du mir allen Ernstes erzählen, dass das so gehört und du da auch noch stolz drauf bist? Was ein Schwachsinn.
Dann hast du genau dasselbe als Hund wie Theo es ist - nur mit dem Unterschied, dass chakadia ihre Unfähigkeit den Hund zu erziehen eingesteht.
Zitat:
Puppa:

Hallo was soll der Schwachsinn Guppinger?

@Willst du mir allen Ernstes erzählen, dass das so gehört und du da auch noch stolz drauf bist? Was ein Schwachsinn.
Dann hast du genau dasselbe als Hund wie Theo es ist - nur mit dem Unterschied, dass chakadia ihre Unfähigkeit den Hund zu erziehen eingesteht@

Der Unterschied ist, daß ich mir einen Frenchie gekauft habe und dabei wußte, was Wesensmäßig evtl. auf mich zukommt!
Ich habe noch andere Hunde und kenne den Unterschied !

Und weil ich mir bewußt diesen Hund dieser Rasse gekauft habe, werde ich sie niemals "abgeben" weil sie kein so bequemer Hund ist !
Sie ist liebenswert so wie sie ist und daß sie sich nicht unterordnen will macht mir bei ihrer Größe nichts aus !
Sie ist eben kein Knecht, sondern ein Kumpel, der mich liebt und ich sie auch !!!
Zitat:
bmk:

hunde mit erziehung sind knechte?
seltsame einstellung...
Zitat:
Duke the bulldog:

Genau das gleiche denken alle Besitzer von diesen kleinen Kläffern, die unseren Hunden die Nerven rauben.

Ich finde jeder Hund sollte wenigstens Grundgehorsam lernen...

(Ist kein Angriff an den Schreiber, nur ein Gedanke von mir)
Zitat:
KsCaro:

@puppa:

sorry, aber Dein letztes Post ist Schwachsinn.
Klar kann man nen max. 8-13 kg Hund gut bändigen, aber fändest Du gleiches Verhalten von nem Mastiff, Leonbergen oder ner Dogge auch "witzig"?

Ich nicht. Jeder Hund sollte zumindest die Grunderziehung inne haben ohne das er geknechtet ist/wirkt.
Der eine lernt lieber und will arbeiten, der nächste ist anstrengender in der Erziehung. Nun gut, ist halt so, geht man eben als Besitzer drauf ein.

Aber mir selbst das Armutszeugnis auszustellen einen Hund nicht unter Kontrolle zu haben, peinlich. Echt peinlich.

Wie schrieb eine Buchautorin sinngemäß doch gleich so nett "wenn der Hund das Kommando nicht sauber ausführt, dann war der Besitzer zu doof es vernünftig zu vermitteln bzw. zu schnell in der Ausbildung".
Ein Hund ist immer ein Produkt seiner Erziehung, ähnlich wie bei Kindern, da sollte man sich schon etwas Mühe geben.
Zitat:
Puppa:

Also auch wenn meine Puppa meist auf ihren riesengroßen Ohren sitzt, ein kleiner Kläffer ist sie auf keinen Fall !!!
Sie hat keine große Lust zu so Sachen wie "Fuß", "Platz" und "Sitz" sie folgt mir aber aus eigenem Antrieb, weil sie mir folgen mag !(Meistens)
Hunde die sie nett findet, mit denen spielt sie wie ein Irrwisch, andere läßt sie links liegen!
Zu den Kläffern gehören französische Bulldoggen aber auf keinen Fall !
Sie sind echte Molosser im Kleinformat !
Jedenfalls, wenn sie von typischen Eltern abstammen und von einem guten Züchter kommen !

Ich züchte Terrier einer meiner West Highland White Terrier hat auch BH, ich kann also Hunde erziehen, aber ich finde dieses (fast) Gleichberechtigte nebeneinander so anziehend!
Das geht aber nur bei Hunden, bis zu einer gewissen Größe, damit ich nicht die Freiheit anderer Leute (Hunde) beeinträchtige !
Wenn man große Hunde züchtet (auch oder gerade Mix) ist man besonders dafür verantwortlich !!!

Als Züchter fühle ich mich für die von mir gezüchteten Hunde jedenfalls verantwortlich !
Und ich produziere nicht Welpen aus "Versehen" ! Um die sich dann andere Leute kümmern sollen !
Zitat:
KsCaro:

Sorry Puppa, ein Hund IST ein Hund, ob 10 kg oder 60 kg.

Meine BM-Hündin hatte mit 45 kg alle Freiheiten, belästigte auch ohne Leine keine Hunde oder Leute und war auch nicht geknechtet.
Sie war einfach für den "Hausgebrauch" erzogen!!!

Warum MUSS ein großer Hund erzogen sein und ein Kleiner darf sich (fast) alles erlauben, das kanns doch echt nicht sein.
Zitat:
Puppa:

Nein ein kleiner Hund darf sich auch nicht alles erlauben.
Z.B. darf er keine anderen Menschen oder Hunde angehen !
Aber es ist doch ein unterschied, ob man von einem Bully (macht meine nicht) oder von einem Rotti gestellt wird. Mir wird da auch oft ganz "anders", wenn ein "Großer" auf mich und meine Hunde zugestürmt kommt und der Besitzer ist nirgends zu sehen !!!

Außerdem steht hier nicht zur Debatte, ob ich meine Hunde erziehen kann, sondern daß Chikadia leichtfertig große Hunde in die Welt gesetzt hat und sich jetzt andere Leute darum kümmern sollen, weil ihr die Mischung zu anstrengend ist !!!
Zitat:
KsCaro:

Puppa,

meine BM-Hündin wurde in 4 Jahren Lebensdauer 5 mal böse gebissen, davon 4 mal von kleinen "der tut nix" ohne sich zu wehren (sie hätte nie nen kleinen Hund verletzt) und 1 mal von ner Rotti-Hündin, da hat sie sich gewehrt indem sie die Hündin auf den Rücken warf und an der Kehle drohte bis diese sich ergab.
Die Rotti-Hündin hatte allerdings auch mich am Bein erwischt, sonst hätte Lady wohl ebenfalls gar nicht reagiert.

Ich durfte mir immer anhören "Huch, das hat er/sie ja noch nie gemacht".
Ich bekomme inzwischen schon Panik wenn ich nen Kleinhund ohne Besitzer sehe, weil ich davon ausgehen muß das mein Hund anschließend wieder geflickt werden muß.

Ich verteidige inzwischen meine großen Hunde, indem ich die Kleinen weg kicke wenn sie auf Krawall gehen oder zum "Weitwurf" übergehe, falls sie auf Rufen nicht reagieren.
Mir ist es inzwischen ****** egal was die Besitzer dazu sagen, ich lasse mir meine Hunde nicht mehr zerbeißen.
__________________
Liebe Grüße
Caro***

www.kampfschmuser.de
www.molosserforum.de
  #2 (permalink)  
Alt 14.02.2006, 17:36
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard

Hi Caro!

Da waren wir wohl gleichzeitig am Werk.... Ich schliesse dieses Thema und bitte Euch, die Diskussion an der von mir eröffneten Stelle fortzusetzen:

http://www.molosserforum.de/showthre...8053#post28053
__________________
LG Simone
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitungsartikel von heute - 50.000 Hunde getötet Simone Allgemeines 36 09.08.2006 17:23
Warum Hunde nicht länger leben als Menschen... Grazi Allgemeines 6 22.02.2006 08:32
hunde als haifischköder,vorsicht mit foto!!! knutschkugel-liebhaberin Allgemeines 3 01.09.2005 23:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:15 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22