Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 15.10.2018, 11:29
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 09.03.2005
Ort: Niederglatt, CH
Beiträge: 124
Standard AW: Kausnack Bullmastiff

Bei uns gibt es - unter Aufsicht - Knochen vom Knie (Pferd, Kuh) zum Kauen und sobald diese eine "Schluck-Grösse" haben entsorgt.
Alles was schlabbrig wird kommt mir nicht mehr ins Haus, da meine letzte BM-Hündin an so einem Ding fast erstickt ist.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Danielle
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 15.10.2018, 15:04
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.649
Images: 1
Standard AW: Kausnack Bullmastiff

Ich finde die Kalbs Oberschenkel vom carnes Doggi so toll. Da wird dann die Gelenkfläche abgekaut und der Rest ist viel zu groß um selbst vom größten Hund der Welt verschluckt zu werden.
__________________
In ewiger Erinnerung: Pebbles, Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 03.11.2018, 20:57
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 2.686
Standard AW: Kausnack Bullmastiff

Zitat:
Zitat von Joman Beitrag anzeigen
Rinderkopfhautplatten ist aber auch keine gute Idee, die werden doch ganz mils und dann auch verschluckt
Was werden die?
Also klar wenn sie Stück für Stück kleiner geknabbert wurden, bekommen sie auch irgendwann schluckbare Größe, da muss man sie dann entfernen. Ich habe jetzt nur noch eine kleinere Platte und kleineren Hund als Vergleich da. Aber auch mein CC saß an solchen Platten insgesamt mehrere Stunden...



__________________
Liebe Grüße von Saskia mit Shira, Lito und Sancho für immer im Herzen

Wenn wir uns einen Hund anschaffen, dann ist es für uns eine überschaubare Zeit unseres Lebens.
Für den Hund aber ist es alles, was er hat: Sein ganzes Leben!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 04.11.2018, 11:03
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.837
Images: 9
Standard AW: Kausnack Bullmastiff

Oh...in der Größe habe ich die hier noch nicht entdeckt!

Bei uns ist es übrigens auch so, dass der Großteil meiner Hunde Kausnacks weich und labberig gekaut hat / kaut, so dass dann akute Erstickungsgefahr droht, sobald größere Stücke "falsch" abgeschluckt werden und die Luftröhre blockieren. Gab hier einige sehr unschöne / panische Momente.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 08.11.2018, 11:43
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 2.686
Standard AW: Kausnack Bullmastiff

Die heißen direkt Rinderkopfhautplatten. Sonst sind es ja eher Streifen...

Lieblingsshop.de und Kausnack.de haben sie auf jeden Fall beide. Und die gibt's wie gesagt auch noch größer, als die auf dem Bild.

Ich bin mittlerweile geübter Meister in weiche Stücke aus dem Hals holen
__________________
Liebe Grüße von Saskia mit Shira, Lito und Sancho für immer im Herzen

Wenn wir uns einen Hund anschaffen, dann ist es für uns eine überschaubare Zeit unseres Lebens.
Für den Hund aber ist es alles, was er hat: Sein ganzes Leben!
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 10.11.2018, 17:10
neu
 
Registriert seit: 24.09.2018
Beiträge: 1
Standard AW: Kausnack Bullmastiff

huhu zusammen
wir haben auch einen (schlingenden) Bullmastiff.Sie ist mitlerweile 8 Monate alt und kann dir da nur eine Oberschenkelknocken vom Rind empfehlen.
Da kann der Hund einige Tage dran rummmachen ohne das du Angst haben musst das was geschlunken wird.Da er zu gross ist.
Getrockneter Rinderoberschenkelknochen
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 18.11.2018, 10:01
Benutzerbild von BÖR
wir sind die Borg
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.217
Images: 5
Standard AW: Kausnack Bullmastiff

Bör bekommt getrockneten Rinderkehlkopf. Anfangs war er recht lange damit beschäftigt....jetzt hat er den Dreh raus und es geht schneller. Mir ist es lieber, wenn er ein halbes Stündchen intensiv ( und unter Aufsicht) mit einer Knabberei beschäftigt ist. Jedenfalls mag er die so gerne, daß er sie erst ein paar Mal durch die Luft wirft und sie vor Freude quiekend wieder fängt.
Früher gab es auch große Stücke getrocknete Fischhaut (ich glaube Wels), die ist wirklich knüppelhart und und kann nicht splittern. Da musste jedes Stück erst "weichgelutscht" werden.Leider führt unser Tierbedarf sie nicht mehr. Andere Lieferanten haben Preise.....dafür kann ich auch Rinderfilet kaufen.
__________________
Andrea, Bör und Pudding und Mina und Fena, somewhere over the rainbow

Wenn einer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert,begeht er bereits den zweiten.

Konfuzius
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 18.11.2018, 20:52
Benutzerbild von Muffin
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 23.06.2014
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 444
Images: 2
Standard AW: Kausnack Bullmastiff

Hallo Bör. Gibts noch Bilder von einer solchen Fischhaut? Wir sind Fischer und Haut gibts jede Menge. Wäre nur interessant zu wissen wie dick und groß das ganze sein muss. Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:35 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22