Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02.04.2018, 10:39
Benutzerbild von Marti
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 409
Images: 11
Unglücklich Hoden in der Leiste

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit Hodenhochstand bei einem Welpen? Ein Hoden sitzt korrekt im Hodensack, der andere ist fühlbar und sitzt in der Leiste. Ich weiß, dass durch die erhöhte Temperatur in der Leiste (im Vergleich zum Hodensack) der Hoden ein stark erhöhtes Risiko trägt, sich tumorös zu verändern, allerdings kommt eine Kastration vor 2,5-3 Jahren nur im größten Notfall in Frage. Habe auch von Möglichkeiten gelesen, bei welchen der Hoden in den Hodensack operiert wird. Hat hier jemand Erfahrungen ? Oder sonstige Möglichkeiten, den Hoden an die richtige Stelle zu bekommen? Zum Beispiel eine Hormontherapie mit Gonadotropinen?

Ps der Welpe ist 7 Wochen alt.

Gruß und danke schonmal, Martin
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 03.04.2018, 13:49
Benutzerbild von Nicol
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: Wietzendorf
Beiträge: 1.059
Images: 12
Standard AW: Hoden in der Leiste

Unsere TÄ hat bei Otto mit viel Fingerspitzengefühl den einen Hoden noch mit 15 Monaten in den Sack geploppt und bei einem Chi mit tgl Massage mit 6 Monaten...
Falls es zu einer Drehung dabei kommt, muß man aber leider kastrieren....
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03.04.2018, 19:06
Benutzerbild von little-devil
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 316
Images: 7
Standard AW: Hoden in der Leiste

Zitat:
Zitat von Nicol Beitrag anzeigen
...und bei einem Chi mit tgl Massage mit 6 Monaten...
Falls es zu einer Drehung dabei kommt, muß man aber leider kastrieren....

mit dem "runter massieren" hab ich auch schon öfters gehört ...Erfahrungen hab ich allerdings damit nicht un kenne auch keinen solchen Fall

Vielleicht rutscht der eine Hoden ja auch noch runter? Bissel Zeit bis zur Abholung wäre ja noch.
__________________
Liebe Grüße von Grit mit Angel, Oso & Runa!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12.04.2018, 07:01
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.299
Images: 9
Standard AW: Hoden in der Leiste

Also... ich habe ja mit männlichen Welpen so gar keine Erfahrung, konnte mir aber nicht vorstellen, dass in diesem jungen Alter ein Hodenhochstand problematisch ist.

Also mal Fachliteratur gewälzt und gelesen, dass die Eierchen normalerweise schon 10-14 Tage nach der Geburt in den Hodensack gerutscht sein müssten und wenn der oder die Hoden im Alter von 8 Wochen nicht abgestiegen ist/sind, gilt das als krankhaft und sollte behandelt werden.

Zitat:
Häufig stellt sich das Problem, daß der retinierte Hoden nicht lokalisiert werden kann. Sein Durchmesser beträgt oft nur wenige mm, so daß bei der Palpation eventueller Knötchen im Schenkelspalt nicht mit Sicherheit entschieden werden kann, ob es sich um den retinierten Hoden, einen Lymphknoten oder um ein Fettpolster handelt.
Niemand / Suter, Praktikum der Hundeklinik

Sprich: falls man nicht genau bestimmen kann, ob das, was man da spürt, auch wirklich der Hoden ist, wird es schwierig mit dem Runtermassieren.

An sich muss das wohl also schon chirurgisch gemacht werden. Nur... wo den Schnitt setzen, wenn man nicht weiss, WO das Ding genau sitzt (in der Leiste oder im Bauchraum)?

Man löst das dann wohl so, dass man im Zweifelsfall die Schenkelspaltregion für die OP vorbereitet, aber trotzdem den abdominalen Zugang nimmt. Oft kann man nämlich den Samensträngen von der Prostata aus folgend den Hoden finden, diesen in den Bauchraum ziehen und entfernen. Gelingt das nicht, muss man dann doch über die Leiste ran.

Ts... was ich hier alles lerne!

Wie sieht es denn derzeit aus? Ist der Hoden mittlerweile von alleine abgestiegen? Oder müsst ihr da wie-auch-immer ran?

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12.04.2018, 08:08
Benutzerbild von Marti
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 409
Images: 11
Standard AW: Hoden in der Leiste

Danke an alle für die Tipps, besonders an Grazi!

Ja, der Hoden ist von alleine in den Hodensack gewandert :-) 2 Tage bevor wir den kleinen abgeholt haben. Hätte nie gedacht, dass ich mich über Eier mal so freuen kann

Manolo geht es super, er ist einfach klasse und ich bin so froh, dass er deswegen nicht unters Messer muss!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12.04.2018, 08:13
Benutzerbild von little-devil
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 316
Images: 7
Standard AW: Hoden in der Leiste

Zitat:
Zitat von Marti Beitrag anzeigen
Ja, der Hoden ist von alleine in den Hodensack gewandert :-) 2 Tage bevor wir den kleinen abgeholt haben. Hätte nie gedacht, dass ich mich über Eier mal so freuen kann


Oh klasse ...gibt´s schon Bilder?
__________________
Liebe Grüße von Grit mit Angel, Oso & Runa!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12.04.2018, 09:20
Benutzerbild von Marti
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 409
Images: 11
Standard AW: Hoden in der Leiste

Ich setze im Laufe des Tages welche rein. Also vom Hund, nicht von den Klöten
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12.04.2018, 09:28
Benutzerbild von little-devil
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 316
Images: 7
Standard AW: Hoden in der Leiste

Zitat:
Zitat von Marti Beitrag anzeigen
Ich setze im Laufe des Tages welche rein. Also vom Hund, nicht von den Klöten

freu mich
__________________
Liebe Grüße von Grit mit Angel, Oso & Runa!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12.04.2018, 12:27
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.299
Images: 9
Standard AW: Hoden in der Leiste

Wie schön, dass sich das Problem von alleine gelöst hat und du uns KEINE Hodenfotos zeigen möchtest.

Pee-Wee hat am Montag die seinen verloren. Das scheint ihm aber völlig schnuppe zu sein.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:12 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22