Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 02.09.2016, 11:08
Benutzerbild von Pit
Pit Pit ist offline
Harleymaier
 
Registriert seit: 01.06.2005
Ort: Mannheim
Beiträge: 960
Images: 3
Standard AW: Zahnwurzelentzündung, Zahn entfernen

Gute Besserung - alles wird gut!
Grüsse von,
Pit.
__________________
"Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er muss.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Denn: Hunde, die können sollen, müssen auch wollen dürfen!"
Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 03.09.2016, 08:49
Benutzerbild von Wum & Wendelin
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: Grüne Hölle
Beiträge: 464
Images: 1
Standard AW: Zahnwurzelentzündung, Zahn entfernen

Danke für die lieben Besserungswünsche und die gedrückten Daumen!
Gestern gab es das letzte AB gespritzt, ab morgen für 4 Tage AB in Tablettenform. Wir hoffen einfach, dass das ausreicht, aber wie geschrieben: das letzte Mal war es auch erst gut und die Schwellung kam nach einer Weile wieder. Das Problem ist eigentlich, dass er körperlich insgesamt z.Zt. einfach abbaut. Knapp 11 1/2 Jahre, mit den ganzen Gebrechen... es war ja klar, aber es ist eben nicht schön mit anzusehen. Das Aufstehen wird immer schwerer und leider ist unsere Hundedame nicht besonders rücksichtsvoll mit ihm.
Wir warten jetzt einfach ab, mehr kann man ja sowieso nicht tun.
__________________
Viele Grüße von Suse
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 05.09.2016, 18:21
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.128
Images: 9
Standard AW: Zahnwurzelentzündung, Zahn entfernen

Kann mir leider nur zu gut vorstellen, welch Sorge nun immer mitschwingt....
so sehr ich die Oldies auch liebe: der Gedanke an einen Abschied kehrt immer wieder, wenn sich immer neue Zipperlein zeigen...selbst wenn der Wauz ansonsten gut drauf ist.

Seufzend, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 06.09.2016, 18:03
Benutzerbild von Wum & Wendelin
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: Grüne Hölle
Beiträge: 464
Images: 1
Standard AW: Zahnwurzelentzündung, Zahn entfernen

Danke Grazi! Ja, leider ist das so. Und ich bin leider auch ein Schwarzmaler :-(
Also das Gesicht sieht immer noch gut aus, aber ich musste gestern wieder zur TÄ, weil er nicht aufstehen konnte. Irgendwann hat es dann geklappt.
Jetzt hat er Metacam bekommen und Novalgin hab ich erstmal abgesetzt. Hab mit einer Freundin gesprochen, die in der Altenpflege arbeitet, die sagte, dass Novalgin so unglaublich müde macht.
Nach dem Metacam ist er jetzt wieder gut drauf.
Was für ein Auf und Ab. Das ist nix für meine Nerven.
__________________
Viele Grüße von Suse
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 07.09.2016, 05:11
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 25.128
Images: 9
Standard AW: Zahnwurzelentzündung, Zahn entfernen

Zitat:
Zitat von Wum & Wendelin Beitrag anzeigen
Was für ein Auf und Ab. Das ist nix für meine Nerven.
So was ist auch nichts für mich.... und ich merke, dass ich solche Phasen (je älter ich werde) immer schlechter wegstecke.

Wir haben das momentan auch bei Mortisha.... vor ein paar Tagen fing es an. Ziemliche Probleme beim Aufstehen, sie lief dann total hakelig und schwankte, belastete den linken Hinterlauf kaum. Tatsächlich kommt bei passiver Bewegung kein Widerstand mehr. Hatte schon Angst, dass sich die ersten Lähmungserscheinungen zeigen, obwohl die neurologischen Reflexe noch da sind.

Jetzt gibt es wieder verstärkt Massagen, Physiotherapie sowie natürlich Schmerzmittel (Previcox).Müssen auch gleich wieder zur Physio.

Ich hoffe sehr, dass sich dein Pessimismus nicht bewahrheitetet und es bei euch - genau wie bei uns - schnell eine vorsichtige Entwarnung gibt.

Euch viele gute Gedanken rüberschickend, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 07.09.2016, 17:41
Benutzerbild von Wum & Wendelin
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: Grüne Hölle
Beiträge: 464
Images: 1
Standard AW: Zahnwurzelentzündung, Zahn entfernen

Danke Grazi.
Ich wünsche euch auch alles Gute und gute Besserung.
Bei uns ist bisher alles gut. Die letzte AB Tablette ist drin, nun bekommt er weiter Metacam.
__________________
Viele Grüße von Suse
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 07.09.2016, 21:32
Benutzerbild von baanicwu
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 1.193
Images: 4
Standard AW: Zahnwurzelentzündung, Zahn entfernen

Gute Besserung weiterhin
__________________
LG Barbara

Es gibt viele Möglichkeiten im Leben, sich für die richtige zu entscheiden ist nicht immer leicht
Mit Zitat antworten
  #38 (permalink)  
Alt 08.09.2016, 06:48
Benutzerbild von Wum & Wendelin
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: Grüne Hölle
Beiträge: 464
Images: 1
Standard AW: Zahnwurzelentzündung, Zahn entfernen

Danke!
__________________
Viele Grüße von Suse
Mit Zitat antworten
  #39 (permalink)  
Alt 08.09.2016, 15:03
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 2.680
Standard AW: Zahnwurzelentzündung, Zahn entfernen

Puh...an euch beide mit euren Sorgenkindern gute Besserung und viel Kraft nervlich damit fertig zu werden!
__________________
Liebe Grüße von Saskia mit Shira, Lito und Sancho für immer im Herzen

Wenn wir uns einen Hund anschaffen, dann ist es für uns eine überschaubare Zeit unseres Lebens.
Für den Hund aber ist es alles, was er hat: Sein ganzes Leben!
Mit Zitat antworten
  #40 (permalink)  
Alt 08.09.2016, 15:41
Benutzerbild von Prya
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 25.07.2014
Beiträge: 309
Images: 4
Standard AW: Zahnwurzelentzündung, Zahn entfernen

Bei einem jungen Hund macht man sich bei so vielen Wehwechen einfach weniger Gedanken, aber wenn die Lieben älter werden macht man sich leider einfach immer viele Sorgen. Geht mir bei Prya auch so

Ich drück euch auch alle Daumen, dass es ihm bald wieder besser geht.

LG
heike
__________________
Wenn Liebe mit dem Tod stürbe, wär dies Leben nicht so schwer.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:00 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22