Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02.01.2014, 18:52
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 29.12.2013
Beiträge: 6
Standard Platinum Adult Chicken für Welpen

Hallo

Unser 3 Monate alte Cane Corso Rüde bekommt zur Zeit Josera Kids Trockenfutter.
Das was er vorne rein bekommt ,kommt hinten wieder raus.
Es macht also etwa 6 mal am Tack Kaka !

Suche jetzt ein Futter mit hohem Fleischanteil ohne Getreide.

Mir wurde Heute im Chat von Platinum empfohlen :

Zitat :
Da Ihr Hund aber ein Endgewicht von bis zu 50 kg bekommt, ist es ratsam direkt die Erwachsenennahrung zu füttern, zum einen das er nicht so schnell wächst und zum anderen ist in dieser Nahrung der Grünlippmuschelextrakt enthalten, welcher wichtig für die Gelenke bei schweren Hunden ist.
Außerdem empfehle ich Ihnen jedoch bei einem jungen Hund das Adult Chicken zu füttern, da dies einen höheren Rohproteingehalt aufweist.

Zitat Ende

Was soll ich davon halten ?

Danke Ulrich
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02.01.2014, 21:01
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.250
Images: 39
Standard AW: Platinum Adult Chicken für Welpen

Hallo Ulrich,

Zitat:
Was soll ich davon halten ?
Ich würde davon dringend abraten!
Für erwachsene Hunde ist es recht gut, ich habe es lange gefüttert.
Mein Labrador bekam es als er 8 Monate alt war. Natürlich hat er es gerne gefressen aber er hat unmengen Wasser getrunken.
Paul hat nur noch getrunken und gepieselt.
Mir war es unheimlich und ich habe ihn beim TA untersuchen lassen.
Sein Urin war so verwässert das es kaum Werte gab, auch die Blutwerte waren nicht gut.
Mein TA hat mir abgeraten das Futter weiter zu geben und ich bin auf Happy Dog junior für große Hunde, auch getreidefrei , umgestiegen.
Ganz schnell hat sich die übermäßige Trinkerei gegeben und die Werte sind wieder gut! Seine Häufchen sich fest und die Menge normal.
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02.01.2014, 21:30
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 29.12.2013
Beiträge: 6
Standard AW: Platinum Adult Chicken für Welpen

Hallo

Danke für Deine Antwort.

Man wird ja förmlich verrückt gemacht .
Glaube das ich auf ein Futter mit Frischem Fleisch als Hauptbestandteil wechseln werde.
Werde erst mal das ORIJEN Puppy large testen.

Hat damit jemand Erfahrungen ?

Danke Ulrich
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03.01.2014, 00:10
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: Platinum Adult Chicken für Welpen

Bei großwerdenden Hunden wird in der tat öfter dazu geraten, ihnen kein Puppyfutter zu geben, sondern Erwachsenenfutter, eben weil sie durch den hohen Proteingehalt im Puppyfutter zu schnell wachsen.
Insgesamt sagt man, dass das Futter für Welpen solcher Rassen eher moderat im Proteingehalt sein sollte, deshalb finde ich die Aussage in dem Chat doch eher widersprüchlich. Ich würde, wenn Platinum, eher zu dem Lamb & Rice tendieren.
Meine Hündin kriegt das übrigens, und ich kann nichts Negatives feststellen, auch kein übermäßiges Trinken. Vorher hat sie Josera Sensitive bekommen, und das war auch gut. Abends füttere ich roh, also bekommt sie nur eine Mahlzeit am Tag ein Trockenfutter.
Grünlippmuschel kann man auch separat zufüttern, dann braucht man nicht nach Zugaben im Trockenfutter zu suchen.

Orijen würde ich gerade wegen dem exorbitant hohen Proteingehalt *nicht* geben.

edit: das frischeste Fleisch bekommt man, wenn man die Hunde roh füttert. Vielleicht interessiert es dich ja, dich in diese Ernährungsform einzulesen. Für den Pragmatiker gibt es auch die Möglichkeit, fix-fertig-Barf zu kaufen (tiefgekühlt) und das zu verfüttern. Ich mache das zum Beispiel so.
__________________
Bei Betrachtung der letzten paar Jahrtausende Menschheitsgeschichte drängt sich sogar die Frage auf, warum ausgerechnet die Hunde in der Öffentlichkeit an der Leine gehen und einen Maulkorb tragen sollen. (Juli Zeh)

Geändert von Dega (03.01.2014 um 00:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03.01.2014, 12:26
Benutzerbild von Mickey48
Cardigan Welsh Corgi Fan
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: Wetterau (Hessen)
Beiträge: 2.586
Standard AW: Platinum Adult Chicken für Welpen

Vielleicht sollte man hierbei noch erwähnen, dass Mais und Reis erbenfalls Getreidesorten sind und Ersteres nicht von Hunden aufgeschlüsselt werden kann, was in den hier beobachteten riesigen Haufen und übermäßigen Kotabsatz resultiert. Mais ist gut zum Eindämmen von wässrigem Durchfall, hat aber wie gesagt kaum bis keinen nährstofflichen Nutzen für den Hund, außer ein Sättigungs- bis Völlegefühl.

Happy Dog, so wie Josera, ist voll von Mais. Hierbei handelt es sich aber nicht um Maiskörner sondern um die komplette zerhäckselte Maispflanze, Leuten, die auf dem Land aufwuchsen, ist die Bezeichnung "Silofutter" vieleicht ein Begriff. Letzteres ist die Haupterwerbsquelle der Firma Josera, die hauptsächlich Stallviehfutter für Rind, Schwein, Schaf und Pferd herstellt und Heimtierfutter für Hund und Katze eher als Nebenprodukt vertreibt. Happy Dog produziert übrigens auch Pferdefutter.
In Platinum Chicken ist ebenfalls Mais, weshalb ich zu Lamb & Rice raten würde.

Allerdings denke ich, dass hier, wie bei jedem Lebensmittel, die alte Apothekerweisheit "Die Dosis macht das Gift" greift. Ein bisschen Getreide im Trockenfutter ist noch tollerierbar, solange es nicht die einzige pflanzliche Quelle darstellt.
Eine weise Person sagte mir einmal, man solle seinem Hund das Beste füttern, was man sich leisten kann, denn getreidefreies Futter wird oft hochpreisig gehandelt und das kann nicht jedes Haushaltsbudget leisten. Es gibt mehr Variationen zwischen Himmel und Erde als "Hühnerfutter" und "100 % Getreidefrei"; getreidearm ist besser als getreidelastig und und getreidefrei stellt oftmals eine Verbesserung gegenüber getreidearm dar. Ich schreibe bewusst oftmals, denn manchen Hunden ist getreidefrei zu reichhaltig und sie bekommen Durchfall oder zumindest breiigen Stuhl. Dann kann man einfach zu einem getreidearmen Futter greifen und muss nicht gleich getreidelastiges Futter füttern.

Orijen ist ein sehr gutes Futter, allerdings auch mit hohem Proteingehalt, was du dir auch anschauen kannst, sind Wolfsblut, Granatapet und Arcana, Letzteres wird übrigens auch von Orijen hergestellt.
__________________

My line of thoughts about dogs is analogous. A dog reflects the family life. Whoever saw a frisky dog in a gloomy family, or a sad dog in a happy one? Snarling people have snarling dogs, dangerous people have dangerous ones. And their passing moods may reflect the passing moods of others.~ Sherlock Holmes in "The Creeping Man" (Deutscher Titel: "Der Mann mit dem geduckten Gang) von Sir Arthur Conan Doyle
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.01.2014, 07:22
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 29.12.2013
Beiträge: 6
Standard AW: Platinum Adult Chicken für Welpen

Hallo

Danke für die Ausführlichen Informationen.Finden wir wirklich total Super.
Wir versuchen es mit Granatapet Junior .
Es ist kein Mais drin und der Preis ist angemessen.

Gruß Ulrich
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22