Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.10.2010, 10:08
Benutzerbild von liberte
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Ettringen
Beiträge: 57
Images: 7
Idee entzündete Liegeschwielen

Hat jemand von euch Erfahrung und ein paar Tipps gegen entzündete und eitrige Liegeschwielen?

Unser Rüde hat unheimlich starke Probleme damit.
Im Moment ist die eine Stelle am vorderen Ellenbogen wieder eitrig, sodass ich mit Kortican Creme behandeln muss.
Das gleiche Spiel hatten wir Anfang des Jahres auf der anderen Seite.
Kann ich wenn die Entzündung weg ist vielleicht vorbeugend etwas machen?
Für ein paar Tipps oder Ratschläge wäre ich sehr dankbar....
Vielleicht komm ich dadurch ganz vom Kortison weg.


Sonja
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05.10.2010, 10:23
Benutzerbild von Mila
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 2.057
Images: 10
Standard AW: entzündete Liegeschwielen

Zitat:
Zitat von liberte Beitrag anzeigen
Kann ich wenn die Entzündung weg ist vielleicht vorbeugend etwas machen?
Vorbeugend: http://www.benecura.de/benecura-tylom-bandage/
... und wenns richtig abgeheilt ist, am besten täglich 1-2x mit Melkfett od. Ballistol Animal- Öl einreiben/massieren.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05.10.2010, 12:00
Benutzerbild von liberte
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Ettringen
Beiträge: 57
Images: 7
Standard AW: entzündete Liegeschwielen

Ich danke dir für den Tipp.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.10.2010, 13:21
Benutzerbild von AlHambra
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Berlin Schlachtensee
Beiträge: 4.613
Images: 55
Standard AW: entzündete Liegeschwielen

Die offenen Stellen kannst Du gut mit reinem Aloe-Gel behandeln, anschliessend würde ich die rauhen Liegestellen immer mit Lansinoh eincremen, das ist eine Creme für wunde Brustwarzen (beim Stillen), wirkt Wunder
__________________
Dominique mit Aisha und Samson

Ein Problemhund hat nur ein Problem - den Menschen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05.10.2010, 13:29
Benutzerbild von Gonzalez
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Manchmal glaube ich bei den Aliens
Beiträge: 1.163
Standard AW: entzündete Liegeschwielen

Zus. zu den Tipps bez. Behandlung der betroffenen Stellen wäre es möglicherweise sinnvoll den "Untergrund" anzupassen auf dem der Hund größtenteils liegt.

Zumindest an seiner Schlaf/Ruhestelle bisserl polstern damit die Stellen nicht auf hartem Grund liegen.

Würde bez. der Abheilung & Verhinderung neuer Stellen unterstützen.

Bei Ikea o. bei Räumungsverkäufen kann man öfters mal Kindermatratzen günstig bekommen und ja man erntet unverständnis wenn man sagt "ich brauch ne billige Kindermatratze für meinen Hund"
__________________
- Wenn die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt -
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05.10.2010, 13:47
Benutzerbild von BÖR
wir sind die Borg
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.140
Images: 5
Standard AW: entzündete Liegeschwielen

Zitat:
Zitat von Gonzalez Beitrag anzeigen
Zus. zu den Tipps bez. Behandlung der betroffenen Stellen wäre es möglicherweise sinnvoll den "Untergrund" anzupassen auf dem der Hund größtenteils liegt.

Zumindest an seiner Schlaf/Ruhestelle bisserl polstern damit die Stellen nicht auf hartem Grund liegen.

Würde bez. der Abheilung & Verhinderung neuer Stellen unterstützen.

Bei Ikea o. bei Räumungsverkäufen kann man öfters mal Kindermatratzen günstig bekommen und ja man erntet unverständnis wenn man sagt "ich brauch ne billige Kindermatratze für meinen Hund"
Deswegen haben wir für unseren Hund das extra große Kudde(Gr.6) gekauft.
Das ist so verstärkt, da spürt auch ein 80kg Mensch nicht den Untergrund, wenn er drin steht. Nimmt natürlich riesen viel Platz im Schlafzimmer weg

Andrea und Bör
__________________
Andrea, Bör und die Puddingsocke und Mina, somewhere over the rainbow

Wenn einer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert,begeht er bereits den zweiten.

Konfuzius
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05.10.2010, 14:13
Benutzerbild von liberte
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Ettringen
Beiträge: 57
Images: 7
Standard AW: entzündete Liegeschwielen

Also offen sind diese Stellen eigentlich nicht.
Klar wenn ich danach schaue und etwas drücke, öffnet es sich schon.
Es ist mehr so, dass sich unter der Haut wie ein dicker Knubbel bildet und dann auf leichten Druck Eiter kommt.
Die andere Seite ist wieder gut abgeheilt und da kommt auch wieder etwas Fell.
Der Tierarzt sagte, dass es eine eitrige Entzündung der Liegeschwiele oder auch Liegestelle ist.

Das Hundekörbchen aus Korb ist schon längst abgeschafft.
So ne Matratz ist auch eine gute Idee.
Ich hab im Schlafzimmer zwei Bullbetten stehen, unter diesem Namen habe ich sie zumindest gekauft.
Die sind schon ziemlich weich und gut gepolstert, Vorteil ist halt da, ich kann sie abziehen und waschen.
Und tagsüber liegt er in der Regel auf der Couch.
Da wird das Bullbett was riesig ist und beide reinpassen, eher selten benutzt, die Couch ist bequemer und man kann besser schmusen.

Mit dumm angeguckt werden, weil ich für den Hund eine Kindermatratze will, hab ich kein Problem. Damit kann ich sehr gut umgehen.
Sind ja auch wie unsere Kinder.

Die Lansinoh Creme kommt mir irgendwie bekannt vor..... kann sein das ich sie noch aus meiner Stillzeit kenne....
Aber das weiß ich nicht mehr ganz sicher.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05.10.2010, 15:23
Benutzerbild von Mila
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 2.057
Images: 10
Standard AW: entzündete Liegeschwielen

Zitat:
Zitat von Knubbel Beitrag anzeigen
Deswegen haben wir für unseren Hund das extra große Kudde(Gr.6) gekauft.
Das ist so verstärkt, da spürt auch ein 80kg Mensch nicht den Untergrund, wenn er drin steht. Nimmt natürlich riesen viel Platz im Schlafzimmer weg

Andrea und Bör
Ne normale "Menschenmatratze" zu kaufen ist genau das, was ich für unseren späteren Zweithund (und natürlich auch Amber) plane, denn dieser soll ja größer und schwerer werden als mein zarter knapp 22kg- Boxer
Finde das ne gute Idee... erstens isses dann qualitativ gut, und nicht so schnell durchgelegen, zweitens groß und stabil genug, drittens kann man einfach Bettlaken draufziehen und zum waschen abziehen... pflegeleichter gehts ja kaum!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05.10.2010, 15:44
Benutzerbild von liberte
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Ettringen
Beiträge: 57
Images: 7
Standard AW: entzündete Liegeschwielen

Ein normales Bettlaken würde bei unserem Rüden maximal 3Tage halten, dann wäre es durch.
Er schafft es die Decke (Kult) die ich über dem Bullbett noch liegen habe, in 4 Wochen durchzuscheuern.....
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 05.10.2010, 15:50
Benutzerbild von Gonzalez
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Manchmal glaube ich bei den Aliens
Beiträge: 1.163
Standard AW: entzündete Liegeschwielen

Zitat:
Zitat von liberte Beitrag anzeigen
Ein normales Bettlaken würde bei unserem Rüden maximal 3Tage halten, dann wäre es durch.
Er schafft es die Decke (Kult) die ich über dem Bullbett noch liegen habe, in 4 Wochen durchzuscheuern.....
Wenn Du's hinbekommst die entstehende Wärme in den Heizkreislauf bei euch einzuspeisen habt ihr ne neue Energiequelle aufgetan

Das würd ich mir dann aber Patentieren lassen
__________________
- Wenn die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt -
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:09 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22