Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21.06.2022, 10:53
Benutzerbild von Faltendackelfrauchen
Faltendackelsüchtig
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.583
Standard Was tun bei Magendrehung ohne tierärztlichen Notdienst??

Hallo zusammen,
immer öfter bin ich am überlegen, ob der nächste Hund überhaupt wieder ein Molosser oder Hund werden kann, der eine Magendrehung bekommen kann. 3x hatte ich diese Situation, 2x tagsüber, 1x abends außerhalb der üblichen Sprechzeiten. In allen drei Fällen konnten die Hunde schnell operiert werden und haben überlebt.

Allerdings spitzt sich die Notdienstsituation immer mehr zu. Wir haben nur noch eine Klinik (von ehemals mehreren im Umkreis von 100 km), die 24 Stunden offen hat bzw. erreichbar ist. Ständig geben Kliniken und Praxen ihren Notdienst auf. Es gibt einige wenige einzelne Tierärzte, die vielleicht erreichbar sind, aber man müsste alle durchtelefonieren und die meisten haben keine Assistenz und könnten keine Magendrehung operieren.

Unsere einzige Klinik ist inzwischen an einigen Tagen auch nachts wegen Personalmangels nicht besetzt und es wird noch schlimmer. Denn der alte Klinikleiter wird irgendwann auch weg sein. Was dann??

Wie ist das bei Euch? Hat sich die 24-Stunden-Erreichbarkeit für Notfälle auch so drastisch verschlechtert? Kann man dann überhaupt noch einen Molosser guten Gewissens aufnehmen?

Man kann ja wohl kaum selbst den Hund schon "abgasen"... mit Spritze in den Bauch... und selbst wenn, ob das reicht bis man nach über 60 Minuten in der nächsten Klinik ist? Und dann dort vermutlich auch nicht der einzige Notfall?
__________________
Tschüss
Faltendackelfrauchen
www.faltendackel.de
www.molosser-in-not.de
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21.06.2022, 12:31
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 1.033
Standard AW: Was tun bei Magendrehung ohne tierärztlichen Notdienst??

Gleiche Situation im Rheinland. Selbst normale Sprechzeiten am Samstag gibt es kaum noch.
Grund ist akuter Personalmangel. Wie in allen Servicebereichen, wurde auch in der Tiermedizin der Nachwuchs ausgebeutet und miserabel bezahlt.
Jetzt haben wir als Tierbesitzer die Quittung…. Leider
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21.06.2022, 12:34
Benutzerbild von Faltendackelfrauchen
Faltendackelsüchtig
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.583
Standard AW: Was tun bei Magendrehung ohne tierärztlichen Notdienst??

Zitat:
Zitat von Das Maychen Beitrag anzeigen
Gleiche Situation im Rheinland. Selbst normale Sprechzeiten am Samstag gibt es kaum noch.
Grund ist akuter Personalmangel. Wie in allen Servicebereichen, wurde auch in der Tiermedizin der Nachwuchs ausgebeutet und miserabel bezahlt.
Jetzt haben wir als Tierbesitzer die Quittung…. Leider
wie weit müsst Ihr fahren im Notfall? Und wie gehst Du mit der Angst um, dass Du eventuell irgendwann mit einem sterbenden Hund 100 km weit durch die Gegend rast zur nächsten Klinik?
__________________
Tschüss
Faltendackelfrauchen
www.faltendackel.de
www.molosser-in-not.de
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21.06.2022, 21:43
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 1.033
Standard AW: Was tun bei Magendrehung ohne tierärztlichen Notdienst??

Ich habe es GsD nicht weit. Ob das aber im Ernstfall das Leben meines Hundes rettet, weiß ich nicht. Die so selten gewordenen Notdienste sind natürlich auch entsprechend hoch frequentiert.
Ich hoffe auch, es nie in Anspruch nehmen zu müssen
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22.06.2022, 04:51
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 6.247
Images: 1
Standard AW: Was tun bei Magendrehung ohne tierärztlichen Notdienst??

Diese Gedanken hab ich auch.
Unsere nächste Klinik ist 35 KM entfernt, aber auch die sind schon manchmal überlastet.
Die anderen 2 sind noch etwas weiter weg, schicken aber wegen Überlastung auch schon dringende Fälle weg
Die Aussichten sind düster.
Für mich kommt allerdings aus anderen Gründen kein großer Hund mehr ins Haus, ich möchte nur noch Hunde die ich zur Not nach Hause tragen kann.
__________________
In ewiger Erinnerung: Pebbles, Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22.06.2022, 14:50
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 1.033
Standard AW: Was tun bei Magendrehung ohne tierärztlichen Notdienst??

Bei uns kommen auch nur noch „tragbare“ Gewichtsklassen ins Haus
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22.06.2022, 17:13
Benutzerbild von Faltendackelfrauchen
Faltendackelsüchtig
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.583
Standard AW: Was tun bei Magendrehung ohne tierärztlichen Notdienst??

Hab gerade nochmal geschaut. Es sind bei uns 150 km, also 90 Minuten Anfahrt bis zur nächsten Klinik. Das überlebt kein Hund mit einer MD.
__________________
Tschüss
Faltendackelfrauchen
www.faltendackel.de
www.molosser-in-not.de
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22.06.2022, 18:40
Benutzerbild von Peppe
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 17.02.2010
Ort: 73547 Lorch
Beiträge: 404
Standard AW: Was tun bei Magendrehung ohne tierärztlichen Notdienst??

Bei uns ist im Notfall auch nur weiter weg jemand zu erreichen.
Die Notdienste wechseln sich am Wochenende ab und da sind nur kleine Praxen da.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 23.06.2022, 18:46
Benutzerbild von Faltendackelfrauchen
Faltendackelsüchtig
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: Franken
Beiträge: 1.583
Standard AW: Was tun bei Magendrehung ohne tierärztlichen Notdienst??

Ich habe gerade gestern von einer befreundeten Tiearzthelferin gehört, dass das Veterinäramt hier einen Notdienst organisieren will. Daran sollen sich alle Tierärzte beteiligen, egal, ob die dafür geeignet sind oder nicht. Z. B. Tierärzte ohne wichtige Ausstattung (Röntgen, Ultraschall, Labor und Assistenz). Oder eine Tierärztin, die nur TCM macht, also nicht mal eine Minimalpraxis hat. Bei einem echten Notfall stirbt der Hund so auch! Z. B. bei einer MD, da nutzt so ein Notdienst gar nichts. Ich werde einen Brief an den einen Vet schreiben und den Vorschlag machen, dass die Nottierärzte ohne ausreichend Aussstattung im Falle eines Notdienstes die Praxen mit aurreichender Ausstattung nutzen müssen. Ist halt versicherungstechnisch und auch vom menschlichen her sicherlich schwierig. Aber was nutzt ein Tierarzt, der mangels Equipment nicht helfen kann??

Vermutlich bringt mein Brief nix, aber ich möchte es versuchen.
__________________
Tschüss
Faltendackelfrauchen
www.faltendackel.de
www.molosser-in-not.de

Geändert von Faltendackelfrauchen (23.06.2022 um 18:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 25.06.2022, 12:19
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 28.414
Images: 9
Standard AW: Was tun bei Magendrehung ohne tierärztlichen Notdienst??

Das ist wirklich ein Problem und ich bin "froh" keinen Hund mehr zu haben, bei dem das Risiko einer Magendrehung relativ hoch ist.

Unsere Haus-TA hat ihre Praxis direkt um die Ecke und hat meist ihre Kollegin da (wenn nicht gerade eine von ihnen in Urlaub ist). Ich hatte auch mal gefragt und die können Magendreher operieren.

Da Notfälle aber gerne außerhalb der Sprechstunde passieren und es in Bonn einen Notdienst gibt, müsste ich dort erst mal nachfragen, ob die jeweilige Praxis darauf ausgerichtet ist (in einigen größeren Praxen sollte das kein Problem sein). Andernfalls haben wir ein "Tiergesundheitszentrum" in gut erreichbarer Nähe - gut 15 Minuten entfernt, die z.B. erst kürzlich einen Kromfi aus unserem Bekanntenkreis mit geplatztem Milztumor gerettet haben.

Die nächste empfehlenswerte Tierklinik ist dann schon wieder gut 45 Minuten entfernt. Das kann dann unter Umständen schon zu spät sein.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:43 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22