Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 10.10.2020, 16:02
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.315
Images: 39
Unglücklich Das Bienchen und der Calle......

Biene hatte seit einiger Zeit zwischen den Zehen an einer Hinterpfote eine kleine Stelle
die nicht verheilen wollte und immer größer wurde. Es stellte sich heraus das es ein kleiner Tumor war der bei jedem Schritt stark blutete. So wurde am letzten Freitag beim TA ein Termin zur OP gemacht. Wir hatten die Hoffnung das es mit einer leichten Sedierung unter örtlicher Betäubung gemacht werden kann. Der Gedanke an eine Vollnarkose machte uns Angst denn Bienchen ist schon 11 Jahre alt und der Gedanke daran das Heini nicht aus einer Vollnarkose zurück kam machte die Entscheidung nicht leichter.
Beim TA wurde nach einer großen Untersuchung auch noch ein EKG von ihrem Herzen gemacht weil es altersbedingt schon nicht mehr ganz im Gleichklang war.
Aber es sah alles gut aus und so wurde sie doch in eine Vollnarkose gelegt.
Da sie auch eine größere Fettgeschwulst an der Seite hatte und kleine Wucherungen am Zahnfleisch wurde alles zusammen entfernt.
Die Maus hat alles gut überstanden und die Wunden verheilen sehr gut, nur sie darf noch nicht soviel laufen. Zweimal pro Woche geht's zur Kontrolle zum TA.

Als ob das Bienchen nicht genug Nerven gekostet hat fing nun der kleine Chef an......
Calle zwinkerte und kniff sein eines Auge. Also zum Tierarzt. ...
Wie schon einige Male hat der kleine Kerl wieder ein Loch in der Hornhaut.
Siebenmal am Tag bekommt er nun Augentropfen die er auch tapfer annimmt. Naja anschließend gibt es auch immer ein Leckerchen für ihn und auch Paul bekommt eins, er leidet ja etwas mit.
Nun hoffe ich das die Tropfen helfen, das Loch sich wieder schließt und Calle nicht auch noch operiert werden muss.
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!

Geändert von sina (10.10.2020 um 16:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10.10.2020, 16:15
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.964
Images: 1
Standard AW: Das Bienchen und der Calle......

Das ist Mist, der BM meiner Eltern hat auch gerne Löcher in der Hornhaut. Langwieriger Kram.
__________________
In ewiger Erinnerung: Pebbles, Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10.10.2020, 18:35
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 27.356
Images: 9
Standard AW: Das Bienchen und der Calle......

Oh Mann.... bei dir kommt es ja auch mal wieder dicke!

Ich hoffe, bei BEIDEN Schätzen verheilt nun alles gut und komplikationslos und du musst dir keine Sorgen mehr machen!

Daumendrückend, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13.10.2020, 14:43
Benutzerbild von BÖR
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.288
Images: 5
Standard AW: Das Bienchen und der Calle......

alles Gute für das Sina-Rudel
__________________
Andrea, Bör und Pudding und Mina und Fena, somewhere over the rainbow

Wenn einer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert,begeht er bereits den zweiten.

Konfuzius
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:02 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22