PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tyson, Rottweiler, *2001


Shorty
08.09.2009, 21:46
Tyson "der Treue"

Rasse: Rottweiler
Alter: geboren 2001
Farbe: schwarz/braun
Geschlecht: männlich
kastriert: nein
geimpft: ja
gechipt: ja

Eingang Tierheim/Grund:
24.04.07/Fundhund

Mit seinem typisch “bösen“ Rottweiler-Blick bringt Tyson so manchen Passanten dazu, die Straßenseite zu wechseln. Auch uns hat er vor 2 Jahren, als er ins Tierheim kam, erst mal damit auf Abstand gehalten.

Doch sein gefährliches Äußeres täuscht.

Hat man das Vertrauen des anfangs skeptischen, leidenschaftslosen Rüden erst mal gewonnen, zeigt der sonst so Ehrfurcht gebietende Tyson sich nur noch von seiner besten Seite.

Und die ist alles andere als gefährlich!

Der wohlerzogene Kuschelbär begleitet seinen Herren treu auch bis ans Ende der Welt. Dass er kraftvoll und souverän durch die Welt schreitet, sehen auch seine Artgenossen. Sogleich wird er von allen als ranghoch akzeptiert und keiner wagt es, sich mit ihm anzulegen.

So verträgt sich der friedvolle Rüde gut mit anderen Hunden und auch mit Katzen.

Einzig und allein schaffen es Kinder den betagten Herrn aus der Ruhe zu bringen. Mit ihrer schnellen, lauten Art sind sie ihm einfach zu anstrengend. Die neuen Besitzer sollten sich also von Kindergärten und Kinderspielplätzen fern halten.

Besonderheit: Ein Wesenstest der für seine Rasse nötig ist, ist für Tyson mit dem richtigen Halter an seiner Seite ein „Kinderspiel“ Wer einen treuen Freund sucht, hat ihn in Tyson schnell gefunden.

Man sieht ihm sein Alter absolut nicht an, er ist schlank und macht einen sehr guten Eindruck. Tyson sieht schon etwas schlecht, ist aber ansonsten fit.

Für ihn wird ein vorzugsweise ländlicher Endplatz bei einem, auch im Umgang mit etwas schwierigeren Hunden erfahrenen Halter gesucht, wo er möglichst keinen Kontakt zu Kindern hat, da er auf diese aggressiv reagiert (es ist nicht auszuschließen, dass er in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit Kindern gemacht hat).

Seinem zukünftigen Herrchen würde er sich sehr eng anschließen und wäre ihm treu ergeben.

Tyson könnte zu einer souveränen Hündin vermittelt werden, eine ruhige Katze (vorzugsweise Freigänger) wäre auch kein Problem.

Kontakt:
Tierschutzverein Erlangen und Umgebung e.V.
Bayreuther Str. 70
91054 Erlangen
Telefon 09131/207788
info@tierheim-erlangen.de
http://www.tierheim-erlangen.de

Shorty
22.01.2010, 18:10
Tyson hat Interessenten.

Shorty
18.02.2010, 20:04
Vermittelt! :)

LukeAmy
18.02.2010, 22:14
suupiiiiii

Impressum - Datenschutzerklärung