Hallo

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo


Markus
01.09.2009, 19:16
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Hallo” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

Dogmaen
01.09.2009, 19:16
Hallo,bin hier weil ich immer auf der suche nach guten und produktivern Infos und Typs bin.
Frei nach W. I.Lenin ,,lernen , lernen und noch mahls lernen“.

Dogmaen

Nadine
01.09.2009, 22:56
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Zwetschge
01.09.2009, 22:56
Herzlich willkommen und viel Freude hier im Forum
aus der Mitte vom Nirgendwo

Finni und Zwetschge

Grazi
02.09.2009, 06:12
:lach3: Herzlich willkommen! :lach3:

Grüßlies, Grazi

Nessie
02.09.2009, 09:30
Du meintest wohl Tipps (Typs)! Ich heiße dich hier recht herzlich Willkommen, obwohl deine Vorstellung ziemlich mager ausfällt.

mandyao
02.09.2009, 12:03
herzlich willkommen hier im forum:lach3:

Gabi
02.09.2009, 12:05
hallo und herzlich willkommen aus der Pfalz

Tyson
02.09.2009, 12:42
:lach3: Herzlich Willkommen :lach1:, LG Manuela

Ladyhawke
02.09.2009, 19:19
Auch aus Österreich Hallo und Willkommen! Erzähl doch ein wenig von Dir(Euch)!

Dogmaen
03.09.2009, 10:47
Hier etwas von meiner täglichen Arbeit:

Bitte nicht ansehen wenn Sie schwache Nerven haben!!!

http://www.youtube.com/watch?v=acOrGz60Pzg





http://www.youtube.com/watch?v=QAmkxIuNn9s





http://www.youtube.com/watch?v=iR2dXV-IKuQ



http://www.youtube.com/watch?v=9uwjXV4SNIw

AlHambra
03.09.2009, 10:52
Meine Nerven sind zu schwach...

Respekt vor Deiner Arbeit !

mandyao
03.09.2009, 10:52
Hier etwas von meiner täglichen Arbeit:

Bitte nicht ansehen wenn Sie schwache Nerven haben!!!

http://www.youtube.com/watch?v=acOrGz60Pzg

http://www.youtube.com/watch?v=QAmkxIuNn9s

http://www.youtube.com/watch?v=iR2dXV-IKuQ

http://www.youtube.com/watch?v=9uwjXV4SNIw

es ist einfach grausam zu was menschen fähig sind...der mensch ist eben der größte feind der tiere. ich hoffe und wünsche mir das diesem menschen alles im leben genommen wird und er seine strafe bekommt!
ich bin froh das ich die beiden armen würstchen nicht sehen musste...
und das mitten in deutschland...wiederlich

Luna&Rocco
03.09.2009, 11:04
Willkommääääääääääääääääääääään!!!! :lach3:

Furchtbare Videos, ick hab echt Pipi ausse Augen verloren :traurig3::traurig3::traurig3::traurig3:

enouk
03.09.2009, 11:16
Also heulen muss ich bei sowas nicht aber ich find es natürlich auch echt schlimm wie die Tiere aussehen! Wie lang muss es gehen bis sie so weit sind? Krass wie lange ein Lebewesen unter den widrigsten Umständen am Leben beiben kann... Ich hoffe ihnen kann noch geholfen werden...

AlHambra
03.09.2009, 11:46
es ist einfach grausam zu was menschen fähig sind...der mensch ist eben der größte feind der tiere. ich hoffe und wünsche mir das diesem menschen alles im leben genommen wird und er seine strafe bekommt!

Das hoffe ich auch - kann mich bei sowas der aufkommenden Rachegelüste kaum erwehren.
Ich habe eben eine Stunde lang aufgeräumt (nach dem Ansehen der Videos und Bilder) und versucht, mich zu beruhigen... leider ohne Erfolg.

Nehme dann gerne mal die Lehren des Buddhismus zur Hand (ohne Buddhist zu sein) und hoffe, daß dies in einige Hirne und Herzen einfliesst:

"Zur Ethik sagt die buddhistische Lehre: Auch das Tier ist ein sich nach Glück sehnendes Lebewesen. Und so wie der Mensch nur in seiner Erscheinungsform Mensch ist, so ist auch das Tier nur in seiner Erscheinungsform Tier. Deshalb ist es schweres Unrecht einem Tier Angst und Abscheu vor dem Menschen einzuflößen, statt es mit Vertrauen und Liebe dem Menschen näher zu bringen.... Die Morallehre des Buddhismus umfasst die Liebe, die Güte, die Freundschaft, das Mitleid und die Fürsorge für alle Lebewesen....Im Buddhismus ist das Tier der Bruder des Menschen. Deshalb gilt es Tiere zu achten und zu schützen...."

katinka
03.09.2009, 12:51
tut mir leid, ,mir erscheint diese vorstellung etwas suspekt. eine karge vorstellung, keine angaben im profil, schreibfehler, schockierende filme ohne weitere infos.

sollte ich mich täuschen, entschuldige ich mich schon im vorfeld:sorry:

AlHambra
03.09.2009, 13:29
Hm, frage ich dann aber wo da die Intention wäre ?:35:

Luna&Rocco
03.09.2009, 14:21
"Zur Ethik sagt die buddhistische Lehre: Auch das Tier ist ein sich nach Glück sehnendes Lebewesen. Und so wie der Mensch nur in seiner Erscheinungsform Mensch ist, so ist auch das Tier nur in seiner Erscheinungsform Tier. Deshalb ist es schweres Unrecht einem Tier Angst und Abscheu vor dem Menschen einzuflößen, statt es mit Vertrauen und Liebe dem Menschen näher zu bringen.... Die Morallehre des Buddhismus umfasst die Liebe, die Güte, die Freundschaft, das Mitleid und die Fürsorge für alle Lebewesen....Im Buddhismus ist das Tier der Bruder des Menschen. Deshalb gilt es Tiere zu achten und zu schützen...."

Das gefällt mir :sorry::sorry::sorry::sorry::herz:

linda
03.09.2009, 18:29
ach du ********. wie kann man einem tier so viel leid antun?
ich habe großen respekt vor deiner arbeit.
ich dürfte die leute nicht sehen die ihre tiere so sehr misshandeln. ich würde solchen leuten eiskalt an die gurgel gehen

Angela
04.09.2009, 08:45
Hallo und herzlich Willkommen..!