PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DINA vermisst


Nina
19.08.2009, 16:35
Aus einem anderen Forum

Wer in der nähe von Witten wohnt und evtl. Mantrailing macht bitte melden der Hund hält sich scheinbar immer in der nähe vom Kaufland und dem Hauptbahnhof auf. Der Hund ist für die besitzerin auch ein Thertapiehund darum doppelt so dringend.
Hier schonmal die Tasso suchmeldung:
img]http://www.tiernotruf.org/suchtiere/Bilder/41204-01.jpg[/img]
Seit dem 13. August 2009 wird DINA eine schwarze, kastrierte Dobermann-Mix-Hündin vermisst.
Das Tier ist zirka 4 Jahre alt und ist mit einem Mikrochip gekennzeichnet.
Die Hündin wurde zuletzt in Witten / Hauptbahnhof gesehen.

Bild-Suchmeldung Nr. 41204

http://www.dogforum.de/userpix2/2088_pic_big_thehothatkat_3_445901dd_1.jpg
Allerdings ist auch bekannt das dieser Hund ohne probleme in Züge steigt. Das heißt er kann sich jetzt auch irgendwo anders aufhalten.
bitte haltet die augen auf.

Nina
19.08.2009, 16:43
http://www.fressnapf.de/pics/community/homepage/galerie/tier/upload/pic_big_thehothatkat_3_1ce396e2.jpg
Noch ein Bild von Dina

Hola
20.08.2009, 07:42
nur gut da smein hund nicht zug fahren kann!
Das ist ja schrecklich, wenn davon ausgehen mußt das dein hund im zug davon ist!

Nina
07.09.2009, 07:43
Thema kann geschlossen werden hat sich erledigt!

Ute
07.09.2009, 08:56
Was ist denn mit Dina?
Ist sie wieder aufgetaucht oder ist ihr etwas passiert?

Nina
07.09.2009, 17:03
Also im anderen Forum st die Seite geschlossen worden als es etwas dubiös wurde mit der Besitzerin. Sie meldet sich nicht mehr und sucht nicht mehr. Es könnte sein das man sich nur wichtig machen.

Scotti
08.09.2009, 13:29
http://www.tierschutzverein-rahden.de/

Dann unter zu- und entlaufen.

Gast200912280002
08.09.2009, 14:19
Oder hier:


http://findet-dina.blog.de/2009/09/01/brauche-rechtfertigen-tun-6869708/

Ich weiß nicht, von welcher Seite da mehr gelogen und verdreht wird...
auf dieser Seite ist mal die Ansicht der Halterin geschildert...

Gast20091091001
08.09.2009, 14:31
Sehr merkwürdige Geschichte...:traurig2:

Scotti
08.09.2009, 15:01
Hoffen wir dass es dem Hund, wo auch immer er ist, gutgeht.

Nina
08.09.2009, 15:17
Komisch ist schon das sie Zeit hat nen Blog zu erstellen aber nicht weiß/keine Zeit hat ne Suchseite zu erstellen/am laufen zu halten.
Wer da wieviel müll erzählt/schreibt ist nicht nachzuvollziehen.
Aber das etwas nicht stimmt ist eigentlich deutlich.

Anja
08.09.2009, 20:16
Kommt mir alles sehr merkwürdig vor,
wer nun die Wahrheit sagt...darüber
mag ich mir kein Urteil erlauben.

Ich hoffe Dina gehts gut.

Nina
10.09.2009, 08:47
Das hoffe ich auch!!!

Impressum - Datenschutzerklärung