PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zell am See


katinka
16.08.2009, 11:54
hier nun ein paar eindrücke aus unserem urlaub. schwimmen hat der dicke übrigens nicht gelernt. in meinem gesamten leben mit hunden habe ich das noch nie erlebt, er ist eindeutig nichtschwimmer. sobald man ihn losließ ging er erst einmal mit prusten und blubberblasen unter, tauchte dann auf, um dann wie ein alter raddampfer ans ufer zu paddeln. toben im wasser ist toll, aber sobald er den grund unter den füßen zu verlieren droht kehrt er um.

katinka
16.08.2009, 11:59
die eroberung des kitzlochklamms

katinka
16.08.2009, 12:11
krimml wasserfälle

katinka
16.08.2009, 12:12
und überall plantschen

katinka
16.08.2009, 12:19
solange es nicht bauchhöhe erreicht

katinka
16.08.2009, 12:28
speziell für pit ein bissel natur

Nina
16.08.2009, 12:47
Super bilder!!! Euer Urlaub scheint auch super herrlich gewesen zu sein.
Das mit dem schwimmen: schon mal mit ner Schwimmweste probiert ????

Gast20091091001
16.08.2009, 13:58
Jetzt bin ich komplett urlaubsreif.

Sehr schöne und stimmungsvolle Bilder!:lach2:

Anja
16.08.2009, 14:03
Wirklich schöne Urlaubsbilder:lach2:

Peppi
16.08.2009, 14:14
Hey, da waren wir ja auch...:lach1:

Pit
16.08.2009, 14:52
Ich wander aus!:traurig3:
Aber:Respekt für die Kitzlochklamm mit Hund!! Das ist für unsere Lieben eine Superleistung.
LG,
Pit.

Grazi
16.08.2009, 15:37
Wow! Die Landschaft ist ja wirklich wunderschön! Da bekomme ich gleich Lust, mich ins Auto zu setzen und auch irgendwo raus ins Bergige zu fahren! :blume:
Und was das Schwimmen angeht: tröste dich... dafür hast du wenigstens einen topfitten Bergsteiger und Wanderkumpan! :lach2:

Grüßlies, Grazi

katinka
16.08.2009, 16:59
Hey, da waren wir ja auch...:lach1:

na klasse, hättest ja ruhig mal was sagen können....
aber nun bin ich ja superneugierig auf deine fotos

katinka
16.08.2009, 17:04
Ich wander aus!:traurig3:
Aber:Respekt für die Kitzlochklamm mit Hund!! Das ist für unsere Lieben eine Superleistung.
LG,
Pit.

wir sind auch ganz stolz auf den bullemann, hat er locker geschafft. ich hab schon dumm geschaut, mit sooooo vielen stufen hab ich nicht gerechnet. die holzstiegen waren eh kein problem, aber 2 treppen waren aus metall, da sind wir natürlich sehr langsam und vorsichtig fuß gegangen. selbst bei der begegnung mit einer deutschen dogge (ja, hat mich auch erstaunt) locker dran vorbei. und da ist`s fei eng...

katinka
16.08.2009, 17:09
Und was das Schwimmen angeht: tröste dich... dafür hast du wenigstens einen topfitten Bergsteiger und Wanderkumpan! :lach2:

Grüßlies, Grazi

da geb ich dir ganz glücklich recht. fürs fitsein haben wir ja auch ab seinem 3. monat dran gearbeitet. die schmittenhöhe von der mittelstation runter ist der 3 mal mehr gelaufen als wir, weil er ja immer schauen musste, wo wir bleiben.

cane de presa
16.08.2009, 18:08
Mensch hättet ihr was gesagt.Wir sind in Saalfelden das ist nur 14 km enfernt;)

Tyson
16.08.2009, 18:23
:lach3: Super schöne Fotos, ihr hattet bestimmt viel Spaß. Du hast dafür eben einen super süßen Nichtschwimmer, einen dicken Knuddler an ihn, LG Manuela :lach2::lach1:

katinka
16.08.2009, 19:28
Mensch hättet ihr was gesagt.Wir sind in Saalfelden das ist nur 14 km enfernt;)


ironietaste on:
ach, jetzt erwähnst du das, wo ich wieder 800 km entfernt bin....aber wart ab, ich weiss jetzt wo du wohnst....nächstes jahr fallen wir dann ein:lach1:

Gast20102010
16.08.2009, 21:01
Schöne Gegend und tolle Bilder von eurem Hund. Ein sehr hübscher Bursche.. http://www.cosgan.de/images/smilie/liebe/f030.gif

Mir gefällt Zell am See auch sehr gut, von dort aus ging es dann aber weiter nach Rauris, in die Berge..
Wenn ich das so sehe, ich bin auch Urlaubsreif..

katinka
16.08.2009, 21:40
wir waren ja eigentlich nie so die berg- und wanderleut aber mit so einem gesellen:herz: an der seite ändert sich halt sehr viel im leben, zum glück

sina
18.08.2009, 21:12
Das sind so schöne Urlaubsbilder, da möchte ganz schnell meinen Koffer packen, die Wauzies ins Auto und los gehts!!!

Mein Retriever mochte auch nicht schwimmen, nur den Kopf unter Wasser und Steine gefischt!

TaMa
20.08.2009, 10:13
Da bekommt man ja richtig Lust in den Urlaub zu fahren..:lach3: das sind tolle Bilder..!! :lach2:

Ronja
20.08.2009, 12:19
Was für einen hübschen Bub Ihr habt :lach2::herz:
Sehr schöne Bilder und die Gegend einfach traumhaft.

Jaja mit Hundi verändert sich das ganze Leben, plötzlich liebt man auch
Berge und wandern :lach1:
Ich will es heute auch nicht mehr missen, mein neues Leben :herz:

Meine ging gestern auch im Wasser unter, ich hab nicht schlecht gestaunt.
Vor lauter Schreck bin ich mit Klamotten rein um sie zu retten, wie geht das, man kann doch nicht einfach vergessen zu schwimmen, wohl aber ein BM schon.
Normal dreht sie mal eine Runde, das wars dann aber auch.
Ist wie Dein Bub, toben im Wasser ist toll, aber sobald kein Grund unter den füßen, umkehren.
Aber die BM's sind ja keine Schwimmer sagt man, dafür haben sie viele viele andere Vorzüge :herz:

:lach1:

Impressum - Datenschutzerklärung