PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dou Dou Dogo Agentino,irgendwie trifft es ihn immer nur schlecht, bitte um hilfe


mandyao
09.08.2009, 10:13
also der dou dou kam gestern aus der frankreich tötungsstation nach deutschland, sein endplatz hat nicht geklappt..sie sagte uns auf dem letzden drücker ab das keine zeit blieb ein neues zuhause zu finden. nur er musste raus, sonst währe er gestorben...und dann die kröhnung...die pflegestelle sagte 20 minuten vor der ankunft auch noch ab :schreck::boese2::boese5:..nun standen wir da mit dem süßen. derzeit sitzt er bei einer "bekannten" kann dort aber nicht lange bleiben.
nun zu dou dou...er hat sich völlig aufgegeben, ist dünn, traurig, ruig, schüchtern..man sieht in kaum, aber er ist absolut lieb und freundlich..zu mensch..kind und tiere...er ist froh wenn er nicht gefressen wird!
das arme würstchen sucht dringend einen platz mit viel verstand, liebe und geduld, jemand der sich so richtig um ihn kümmert, und im zeigt das das leben einen sinn hat, denn das hat er verloren :traurig1:
ein pflegeplatz würde schon sehr helfen, nur möchten wir ihm das hin und her ersparen..denn er ist in einem schlimmen zustand! werde aktuelle bilder machen von dem süßen.
dou dou ist 7 jahre alt ca..geimpft und auch gechipt..wer hilft uns dem traurigen dou dou zu helfen?!
http://i31.tinypic.com/mbkb2r.jpg

diego
09.08.2009, 15:20
hallöchen :lach3:

ich finde es total super das du dich für die armen wauzi´s so einsetzt! !:lach2:
echt traurig das der süsse kein zuhause findet:traurig3:
würde dir gern helfen ein zuhause für die süssen zu finden......
ich bin in facebook im dogo argentino forum mitglied und wollt fragen ob ich deinen link von deiner Hp dort rein stellen darf........vl meldet sich ja wer bei dir wegen dou dou oder einem anderen schützling? ein versuch wär es zumindest wert denk ich mir!

lg jenny

mandyao
09.08.2009, 15:27
dou dou ist grade auf dem weg nach berlin denn sein zustand ist sehr schlecht, wir gucken uns ihn heute an und morgen wird er einem ta vorgestellt..denn er ist wirklich am ende das arme würstchen. ich sitze hier grade und bin mega nervös was mich jetzt erwartet denn ich wurde schon vorgewarnt stark bleiben zu müssen.
wir hätten sogar einen endplatz, nur fehlt es noch an den fahrkosten ihn dahin zu bringen :(
gerne kannst du ihn einstellen..mache nachher bilder von ihm denn er sieht nicht mehr so aus wie auf dem bild

mandyao
09.08.2009, 16:28
neuigkeiten: wenn sein gesundheitszustand es zulässt fahren wir ihn am mittwoch in seine endstelle :sorry:

mandyao
09.08.2009, 19:05
schick mir auch die Bankverbindung, a bissle was kann ich schon geben!
tausend dank...ihr rührt uns alle sehr mit eurer hilfe und jede hilfe wird gebraucht für ihn!
wir haben auch eben erfahren das es so scheint, als ob er schwer geschlagen wurde, denn er zuckt extrem zusammen und ist im rücken sehr empfindlich...nun sind es noch genau 45 minuten bis er da ist..wir sind wahnsinnig aufgeregt und nervös!

Bensmann
09.08.2009, 20:37
Hi Mandy!
Schlimm was der Bursche durchgemacht haben muss.
Mal was anderes, von wo aus (Berlin?) muss der Bursche wo hin (Stadt?)??? Ich bin auch im größten VW Bus Forum unterwegs, evtl. kann ich das was managen...
Meld Dich mal....
Gruß vom Bensmann

mandyao
09.08.2009, 23:15
so meine lieben nun ist er da..ach her je ist der süß..und total klein für einen dogo...aber zauberhaft und mega dankbar...wir sehen reichlich hoffnung in ihm, aber sein körper spricht bände...etwas mehr auf den rippen könnte er haben..aber ich hab schon schlimmeres gesehen.
hier ein paar kleine dinge die an ihm schlimm wie auch fraglich sind...dou dou hat einen rasierten hals..von unterkiefer bis zur brust..genau in der mitte an der kehle ist ein ganz grader und sauberer schnitt der aber schon halbwechs verheilt ist..woher und was da passiert ist..wir wissen es nicht..stranguliert..gewollt oder ungewollt..hm. er hat sehr starke liegeschwielen...und überall ein paar vereinzelte wunden..den schlimmsten zahnstein den ich jeh vor mir hatte...und ganz schlimm ist sein rechtes hinterbein...eventuell schwere hd..oder sponiolose...hm..jedenfalls ist er sehr schwach auf der hinterhand und man kann in umschupsen da kann er sich nicht so einfach halten und fällt um.

sein wesen..einfach zauberhaft, vorhin kam er zu meiner bekannten die einen rüden und eine hündin hat wie auc katzen..garkein problem..ist er absolut nett und freundlich ohne probleme selten einen so verträglichen kerl kennen gelernt und auch die ruhe weg..nur die katzen sind ihn unheimlich und da guckt er einen an so nach dem motto..hilfe ein ailien nehm es weg ich hab angst..total süß der kleine mann! ganz selbstverständlich legte er sich schnaufend auf die couch und schlief ein..in sicherheit..kuschelig und weg von den aliens.
wir wurden mit küsschen und kuscheln bedankt und er zeigt absoluten willen bei uns..ein absolut herzlicher und treuer freund der dankbarkeit und liebe zeigt..toll..einfach toll..und ich bin zu herzen berührt von allem auch wenn es so scheint das der schmerzen hat..aber er zeigt uns seinen willen..und den rest bekommen wir gebacken :)

geschlagen wurde er 100% ig denn er zuckt schnell mal zusammen oder duckt den kopf..wenn man ihn dann nett anspricht freut er sich auch gleich wieder und ist glaube nur froh das ihn keiner fressen will..ihr hättet seine liebevollen augen sehen müssen wie er einen anhimmelt und dabei mit seinem schwänzchen wackelt. er ist so traumhaft süß

ach leute ist das schön

und nur durch eure hilfe ist es uns möglich den schatz morgen früh dem ta vorzustellen um einen grundcheck machen zu lassen..und dann fährt er sofort in sein neues zuhause..und das schon morgen...ich danke hiermit nochmals allen die sich so mit eingesetzt haben für diese arme seele..aber nun kann es aufwärts gehen..fotos werden natürlich gemacht und schnell eingestellt. dou dou zieht also morgen hinter kiel...ans wasser...man das ist eine so gelungende sache für den engel. dann wird er dort nochmals einem ta vorgestellt der sich um die großen dinge kümmert..wie die hinterbeine..!

aber nun geh ich schlafen..und berichte weiter ...wenn einer fragen hat..fragt mich alles..ich bin hin und weg von dem mann

mandyao
09.08.2009, 23:17
Hi Mandy!
Schlimm was der Bursche durchgemacht haben muss.
Mal was anderes, von wo aus (Berlin?) muss der Bursche wo hin (Stadt?)??? Ich bin auch im größten VW Bus Forum unterwegs, evtl. kann ich das was managen...
Meld Dich mal....
Gruß vom Bensmann

vielen lieben dank für das tolle angebot, aber morgen nach dem ta geht seine große fahrt in die heimat los. er kommt nach eckernförde. seine gesundheit wie auch die fahrt ist gerettet durch die super große hilfe von euch allen..vielen lieben dank

Grazi
10.08.2009, 01:45
Damit hier niemand finanzielle Hilfsangebote und Bedankungen verpasst, lasse ich die Beiträge noch ein paar Tage stehen....

Ich möchte jedoch an die Forenregeln erinnern und darauf aufmerksam machen, dass in dieser Rubrik nur vermittlungsrelevante Beiträge stehen sollten! Macht so etwas bitte in Zukunft per PN!

Bitte nicht wundern, wenn diese Beiträge daher demnächst (wie sonst auch) kommentarlos gelöscht werden.

Grüßlies, Grazi

mandyao
10.08.2009, 11:42
Super-schonende, liebevolle und qualifizierte Diagnostik und eben solche Behandlung wäre für den kleine Schatz bei Dr. Rosin gegeben.

Ich fahre ihm schon die ganze Zeit nach, ihr habt ihn direkt vor der Haustüre. Ich bin ziemlich sicher, er könnte in diesem Fall relativ schmerzfrei und ohne OP für Abhilfe sorgen. Habe es bei Cara erlebt. Konnte es erst nicht glauben.

Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. Dou Dou hat, was Schmerzen anbelangt, sicher schon genügend Schockerlebnisse gehabt. Schön, dass er bei Dir landen durfte.

danke dir..heute früh war er beim ta mit da meine bekannte mit ihren hd kranken rüden zur therapie geht..dou dou hat er sich auch gleich mit angesehen und ohne röntgen kann man leider nur spekulieren logischer weise..nur wollen wir in nicht in einer hauruck aktion röntgen lassen, das wird dann in seinem neuen zuhause alles ganz in ruhe gemacht.
der ta sagte..das er definitiv in behandlung muss, besonders zähne und gelenke müssen dringend behandelt werden.
der süße mann schafft das alles da sind wir uns ganz sicher. stück für stück wird alles wieder gut..da bin ich mir ganz sicher.
ich freue mich so sehr für ihn denn der süße fratz ist so knuffig und dankbar und zeigt das mit vollem einsatz. bald ist es dann auch soweit das wir bilder sehen können wie er am wasser sich austobt.
heute morgen lag er auf dem rücken und alle vier beine von sich gestreckt..ich denke mehr kann ein hund nicht zeigen dem es so schlecht ging. ich bin so happy

mandyao
11.08.2009, 14:46
wir möchten uns nochmals ganz herzlich für die heute eingegangenden spenden bedanken, ihr seit der wahnsinn, und ohne euch währe das alles nicht möglich gewesen das dou dou in sein neues zuhause ziehen kann und tierärztlich versorgt werden kann. eure spenden wahren eine riese hilfe für uns, dou dou helfen zu können.
ihr seit die besten!
danke danke danke danke

dou dou ist gestern sicher in sein zuhause eingezogen bilder folgen (warte bis ich sie bekomme da sie nicht von meiner kamera gemacht wurden)

:3D10: DANKE EUCH ALLEN

Impressum - Datenschutzerklärung