PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Süddeutsche Zeitungs TV um 11.05Uhr


DON HACKI
02.08.2009, 09:37
Wiederholung von gestern auf Vox.

Thema: Armer Hund - reicher Mops.

Viel Spaß

Jörg
02.08.2009, 12:15
Habs gesehn:schreck:

connyw212
02.08.2009, 13:01
Habs gesehn:schreck:

dito :schreck:

DON HACKI
02.08.2009, 15:01
Ist echt unglaublich,...

Mit Verlaub, die werte Dame sollte ihre populäre Person besser zum Wohle der Möpse einsetzen. Wenn ich den kleinen viel zu dicken Sir Henry sehe, dann tut es mir echt nur noch leid. Pseudomoral auf Kosten der Tiere. Absoluter Profilierungswahn.

Schade.

Gruß

ellen
02.08.2009, 15:33
:schreck::schreck::schreck:

....grausig, grausig, grausig...

Gast20102010
02.08.2009, 19:18
Wiederholung von gestern auf Vox.

Thema: Armer Hund - reicher Mops.

Viel Spaß

Aber das Schlußwort der TV-Moderatorin war gut: Armer reicher Sir Henry :lach2:

katinka
02.08.2009, 22:24
ich habs den abend vorher gesehen. eines ist mir klar geworden, ich hätte mops-party-zubehör-verkäuferin werden sollen, dann hätt ich meine möpse.....ööhm...meine schäfchen im trockenen. leider wäre dieser beruf an meiner ehrlichkeit gescheitert, der fette kleiner kerl hat doch niiiiiiiie nicht in die reisetasche gepasst. aber egal, stopf rein, ist modern....

thofroe
03.08.2009, 08:36
Hallo,
ich habe es mir auch angesehen. Fatal finde ich, dass die Halterin von Sir Henry tatsächlich der Meinung ist, sie würde Gutes tun. Was für ein schauriges Hundeleben für den Mops:schreck:
Für mich ist das eine oftmals akzeptierte Form von Qual, was diesem Geschöpf
angetan wird.
LG Thomas

DON HACKI
03.08.2009, 11:28
der fette kleiner kerl hat doch niiiiiiiie nicht in die reisetasche gepasst. aber egal, stopf rein, ist modern....


,...da musste ich auch ein wenig schmunzeln. Wenn das ganze nicht so traurig wäre, dann wäre es fast lustig. Ich sag ja, absoluter Profilierungswahn von Leuten mit zuviel Zeit und zuwenig Grips.

Gruß

enouk
03.08.2009, 13:34
Ich habs mal wieder verpaßt...

Jörg
03.08.2009, 14:18
Hallo,
ich habe es mir auch angesehen. Fatal finde ich, dass die Halterin von Sir Henry tatsächlich der Meinung ist, sie würde Gutes tun. Was für ein schauriges Hundeleben für den Mops:schreck:
Für mich ist das eine oftmals akzeptierte Form von Qual, was diesem Geschöpf
angetan wird.
LG Thomas

Thomas,ich kenne das auch von Pferdeleuten.Meistens ältere Damen.Da steht das Pferd mit hochgradiger Hufrehe da,kurz vorm ausschuhen.Die Besitzerin schüttet weiter Unmengen Kraftfutter in den Trog.Dem Pferd solls ja gut gehen.:boese5::boese2::schreck:,Ich sagte mal wenn sie ihr Pferd loshaben möchte,dann nur weiter.Hat sie nicht verstanden:boese1:
So ist das auch mit den diversen Hundehalter.

lg Jörg

thofroe
03.08.2009, 19:17
Thomas,ich kenne das auch von Pferdeleuten.Meistens ältere Damen.Da steht das Pferd mit hochgradiger Hufrehe da,kurz vorm ausschuhen.Die Besitzerin schüttet weiter Unmengen Kraftfutter in den Trog.Dem Pferd solls ja gut gehen.:boese5::boese2::schreck:,Ich sagte mal wenn sie ihr Pferd loshaben möchte,dann nur weiter.Hat sie nicht verstanden:boese1:
So ist das auch mit den diversen Hundehalter.

lg Jörg

Tja Jörg,
es gibt Menschen die tatsächlich nur das Beste wollen aber nicht in der Lage sind zu erkennen, dass sie genau das Gegenteil praktizieren. Einfach "nur" Unwissenheit. Diesen Menschen ist zu helfen...Aufklärung,Ratschläge und Tipps können auf fruchtbaren Boden fallen.
Bei der Hundehalterin von Sir Henry scheint es mir aber unmöglich!!! Sie war so von sich und ihrem Handeln überzeugt...geradezu Kritikresistent. Eine Selbstdarstellerin vor dem Herrn.
Aber was soll`s es gibt solche und solche Erdenbürger:lach1:
LG Thomas

Jörg
04.08.2009, 05:55
Tja Jörg,
es gibt Menschen die tatsächlich nur das Beste wollen aber nicht in der Lage sind zu erkennen, dass sie genau das Gegenteil praktizieren. Einfach "nur" Unwissenheit. Diesen Menschen ist zu helfen...Aufklärung,Ratschläge und Tipps können auf fruchtbaren Boden fallen.
Bei der Hundehalterin von Sir Henry scheint es mir aber unmöglich!!! Sie war so von sich und ihrem Handeln überzeugt...geradezu Kritikresistent. Eine Selbstdarstellerin vor dem Herrn.
Aber was soll`s es gibt solche und solche Erdenbürger:lach1:
LG Thomas


Es haben schon etliche Ta`s,Schmiede und andere Leute versucht sie zu bremsen.Stösst du nur auf taube Ohren.Genau wie bei Sir Henry.:sorry:

Jörg

Impressum - Datenschutzerklärung