Broholmer

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Broholmer


Markus
26.07.2009, 20:45
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Broholmer” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

christlgo
26.07.2009, 20:45
Gibt´s hier vielleicht Broholmer besitzer, oder Freunde von besitzern? Oder jemand der die Rasse näher kennt?
Lg christina:lach1:

Nadine
28.07.2009, 11:41
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Andrea
28.07.2009, 11:41
Was möchtest Du denn wissen?
Schau einfach mal bei der Broholmer society rein.
Es gibt auch einen ersten Züchter in D.
Ein bißchen könnte ich Dir auch erzählen.

christlgo
29.07.2009, 15:26
Danke für die Antwort.
Ich hab ja selbst einen, der eigentlich gar keiner ist... seine Eltern( bzw. dessen Besitzer) sind umständehalber vom dän zuchtverband ausgetreten, haben aber dann noch einen Wurf gehabt. daher hab ich meinen Broholmer.
Beim zuchtverband oder beim deutschen züchter,will ich mich nicht melden, weil ich da bestimmt nicht freundlich empfangen werde, versteh ich natürlich auch... aber ich hab den hund nicht weil er (k)ein broholmer ist , sondern weil er toll ist. Nur würd ich mich über einen erfahrungsaustausch mit jemanden freuen.
lg christina

morpheus
29.07.2009, 17:35
Soweit ich mich erinnern kann, war hier mal jemand mit einem Broholmer angemeldet, ich weiß seinen Namen aber nicht mehr, vielleicht wirst du über die Suchfunktion fündig. Vor einigen Wochen hab ich auf unserer Hundewiese einen Welpen getroffen. Meine erste Frage war, ob es denn mal ein Leonberger wird, denn er hatte recht langes Fell. Der Hund kam aus Polen, ich war doch etwas im Zweifel, ob es tatsächlich ein Broholmer ist.

Andrea
29.07.2009, 17:43
Ach so, ich kenne nur Broholmer in Dänemark und die sind dort alle im Verband.
Aber es gibt auch so genug "schwarz-gezüchtete" Hunde. Deshalb veraschmäht Dich hier niemand. Stell docvh mal ein Bild rein. Ansonsten hast Du das Los der Raritäten-Besitzer zu tragen.

christlgo
30.07.2009, 12:20
In Polen gibt es auch eine Zucht, aber die scheint mir ein wenig anders zu sein, ganz andere Typen... Vielleicht taucht ja noch mal wer auf, sonst ist´s auch egal... ist sowieso jeder Hund anders....
Hier ein paar Fotos... hab beim durchschauen grad bemerkt, dass ich nur schlaffotos habe, dabei entspricht das gar nicht dem, was hier so abgeht....
lg

Andrea
30.07.2009, 13:55
Er ist zauberhaft!
Wenn der Kopf mal zu den Ohren passt ist es ein hübscher Kerl. ich finde Broholmer sind einfach so richtige große Hundhunde. Wären die Auflagen in dem Klub nicht so strenge, könnte ich mir so einen auch gut auf meinem Sofa vorstellen.

Suserl
23.08.2009, 13:17
Hab letztes Jahr einen Broholmer-Mix aus dem Tierheim geholt. Natan wurde vom Tierschutz in Polen gefunden, wo er halb verhungert als Kettenhund gehalten wurde. Mit relativ wenig Mühe ist aus dem total verängstigten Hund ein selbstbewußter, meist wirklich gut hörender und total verschmuster Kumpel geworden, den wir nicht mehr missen wollen.

Scotti
30.08.2009, 21:01
Ich schieb das nochmal, da wir auf der Warteliste stehen und mich auch interessieren würde ob hier jemand einen hat.
Wobei ich mir in Moment ja nicht sicher bin ob es nicht doch ein Bullmastiff wird :lach2:
In Deutschland gibt es ja nur 1 vom Verein zugelassene Züchterin. Leider gibt es inzwischen auch Hunde von einem Vermehrer in Deutschland. Der Typ inseriert immer bei DHD und belegt seine Hündin bei jeder Läufigkeit...:boese5: Natürlich ist es jedes Mal ein "Unfall". Die Hündin soll inzwischen ziemlich am ende sein.
Zu allem Unglück vermehren jetzt auch Leute, die Hunde aus dieser Verpaarung haben mit ihren Hunden. Gerne auch mit RR.
In Dänemark ist übrigens wirklich ein anderer Typ gefragt als in Deutschland.
Ich kenne eine Besitzerin eines dieser Vermehrerhunden. Auch sie ist inzwischen in den Deutschen Broholmerverein eingetreten und wurde noch nciht geteert und gefedert weil sie diesen Hund hat. :D Sie ärgert sich natürlich schwarz dass sie diesen Verbrecher unterstützt hat.

Peppi
31.08.2009, 10:31
Ich schieb das nochmal, da wir auf der Warteliste stehen und mich auch interessieren würde ob hier jemand einen hat.
Wobei ich mir in Moment ja nicht sicher bin ob es nicht doch ein Bullmastiff wird :lach2:
In Deutschland gibt es ja nur 1 vom Verein zugelassene Züchterin. Leider gibt es inzwischen auch Hunde von einem Vermehrer in Deutschland. Der Typ inseriert immer bei DHD und belegt seine Hündin bei jeder Läufigkeit...:boese5: Natürlich ist es jedes Mal ein "Unfall". Die Hündin soll inzwischen ziemlich am ende sein.
Zu allem Unglück vermehren jetzt auch Leute, die Hunde aus dieser Verpaarung haben mit ihren Hunden. Gerne auch mit RR.
In Dänemark ist übrigens wirklich ein anderer Typ gefragt als in Deutschland.
Ich kenne eine Besitzerin eines dieser Vermehrerhunden. Auch sie ist inzwischen in den Deutschen Broholmerverein eingetreten und wurde noch nciht geteert und gefedert weil sie diesen Hund hat. :D Sie ärgert sich natürlich schwarz dass sie diesen Verbrecher unterstützt hat.

Ich hab mich auch mal für die Rasse interessiert. Neben den guten Vorsätzen bleibt leider das Problem, dass der offizielle Verein (!) die Fehler anderer Rassehundezuchtvereine nachmacht - man könnte auch sagen leider nur sehr begrenzt dazu gelernt hat. Am deutlichsten wird es wenn man sich mit den schwarzen Broholmern beschäftigt.

Schade eigentlich. :sorry:

Scotti
31.08.2009, 10:34
Könntest du das genauer ausführen?
Ich bin ja noch nicht so firm in dieser Sache.
Danke dir ;O)

BÖR
04.02.2010, 19:23
Hallo,

wir haben einen Broholmer aus Dänemark.
Da wir auch Kontakt zu den Deutschen Broholmern haben, glaube ich sagen zu
können, daß es keiner krumm nimmt, wenn man aus Unwissenheit einen Bro aus Vermehrerzucht hat.
Unser Bör ist gerade erst 14 Wo. alt, aber ein ganz lieber und hübscher "kleiner" Kerl.

LG
Andrea

LukeAmy
04.02.2010, 19:29
bilder bilder bilder

Scotti
04.02.2010, 20:00
Genau, Biiilder bitte !!
Also aus Unwissenheit in letzter Zeit einen Broholmer aus Vermehrerzucht geht ja eigentlich garnicht.
Wer nach dieser Rasse googelt, landet, wenn er nicht ganz blind ist, zwangsläufig bei my-broholmer und dann im Broholmerforum. In diesem steht ausführlich etwas zu diesen Vermehrern drin.
Wer natürlich Geld und Zeit sparen möchte, landet beim Vermehrer dessen Hündin zufällig einen "Ups" Wurf hat.

christlgo
07.02.2010, 09:15
Das mit der unwissenheit stimmt. Geht fast nicht. mein brohi ist aus einer Mutter aus Dänemark und aus einem deutschen paps, dessen besitzer woh aus dem zuchtverein ausgetreten sind. Anscheinend war das wirklich nur ein einmaliger wurf, zumindest bis jetzt. Aber ich hab schon 2 anfragen von von Besitzern von Hündinnen , die unbedingt meinen Pumba als samenspender haben wollen. Sie sind also wirklich noch selten. Aber keine Chance, der wird nicht papi!:lach4:
http://www.fotos-hochladen.net/007qjxt2g87.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

http://www.fotos-hochladen.net/0275ys70jqg.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

christlgo
07.02.2010, 09:21
http://www.fotos-hochladen.net/002v2or01m9.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

http://www.fotos-hochladen.net/018l5dcjfpt.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)


http://www.fotos-hochladen.net/05990ox1u4f.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

So und nu die fotos von eurem Baby:lach4:

Boemel
09.02.2010, 21:07
Hallo,

wir wohnen auf dem Land in der Nähe von Hamburg. Wir hatten zwei Schäferhund Geschwister die jetzt leider nach 14 Jahren verstorben sind. Auf der Suche nach einen neuen Hund, sind wir auf die Broholmer gestoßen. Wir wissen, dass es gewisse Auflagen an die Broholmer-Besitzer gibt, aber das nehmen wir gerne im Kauf. Leider ist es sehr schwierig ein Welpen zu bekommen. Kann uns einer einen Tipp geben, wir wir unseren Wunsch näher kommen? Oder gibt es in unserer Nähe ein Broholmer-Besitzer mit dem man sich austauschen kann?

Gruss Bömel:lach4:

BÖR
09.02.2010, 21:40
<also man meldet sich beim deutschen Broholmerverein an, bzw. tritt dem Verein bei und kommt dann auf eine Warteliste.:sorry:
Wir hatten sehr großes Glück und haben innerhalb von zwei Monaten einen Welpen bekommen. Wir waren im Oktober auf einem Broholmertreffen und haben dort einen dänischen Züchter kennengelernt, der Ende Oktober Welpen erwartete.
Wir gehörten zu den Auserwählten die einen von den süssen Babys bekommen haben. Hätten wir keinen persönlichen Kontakt gehabt, wäre die Wartezeit bestimmt länger gewesen.
Ich kann nur sagen auch eine längere Wartezeit hätten wir in Kauf genommen.

Schau mal unter mybroholmer.de nach

Andrea

BÖR
11.02.2010, 18:28
Hallo,

endlich, wie versprochen die Fotos.

Andrea

Angela
11.02.2010, 19:34
Zwei hübsche Hunde!

christlgo
13.02.2010, 12:21
So ein hübscher Bär!

Thilde
23.07.2010, 12:25
hallo,

man kann broholmer auch direkt beim züchter kaufen.
habe meine auch direkt vom züchter aus dänemark mit papieren.
es kostet viel zeit die züchter ausfindig zu machen die eine webseite führen.
oder direkt an den dänischen dachverband schreiben mit der bitte um hergabe einer züchterliste.
anschauen muß man sich die züchter vorort ebenso wie in deutschland.
einige der züchter leben so isoliert das die hunde nur kühe und ihre menschen kennen.
auto fahren..was ist das?...straßenverkehr..etc
im haus werden auch nicht alle gehalten, in dänemark leben die broholmer auch in zwingern.
also..wie..immer..im leben..augen auf beim hundekauf.

BÖR
31.07.2010, 10:44
Natürlich kann man direkt beim Züchter kaufen, wo denn sonst????

Wir haben auch zuerst den Züchter kennengelernt und sind dann in den deutschen Broholmerverein eingetreten. So hatte wir das Glück schon nach 2 Mon. unser "Baby" zu bekommen.:love:

Es gibt allerdings bei den Broholmern auch immer mehr Vermehrer, die keine Probleme mit der Inzuchtthematik haben, oder ihre Hündin bei jeder Läufigkeit belegen lassen. Da gibt es dann natürlich auch keine Papiere und die Preise variieren. Es gibt sogar angeblich einen Herrn; der auf Deutschlandtour geht, damit sein Rüde Broholmerdamen beglückt. Ich möchte nicht wissen, was das nach ein paar Generationen für ein Kuddelmuddel in Bezug auf Inzucht und Krankheiten gibt.:schreck:

Andrea und Bör

Peppi
31.07.2010, 11:16
Es gibt allerdings bei den Broholmern auch immer mehr Vermehrer, die keine Probleme mit der Inzuchtthematik haben

Inzuchttechnisch braucht sich der deutsche Vereinsableger aber auch nicht verstecken, wenn man sich die Stammbäume anguckt...gemessen an anderen Rassen sicher ein Stück vorne, aber genetisch leider immernoch.... naja, manchmal ziemlich eng, insbesondere bei den Bestrebungen zur Farbe schwarz :sorry:

BÖR
31.07.2010, 12:31
Ja klar, das mit den schwarzen Broholmern sehe ich auch so.
Allerdings ist mir aufgefallen, daß es es bei den Broholmern sehr viele gleiche Namen gibt und ich weiß nicht, ob es immer der gleiche Vidar oder Gunnar oder Odin ist.Ich habe mir nicht die Mühe gemacht die Registriernummern zu vergleichen. Allerdings ist mir aufgefallen, daß Bör´s Urgroßvater mütterlicherseits und väterlicherseits der gleiche ist.
Im Grunde genommen ist mir egal ob Züchter oder Vermehrer, hauptsache ist eine verantwortungbewußte Zucht und ich glaube da sind wir einer Meinung.
Ich kenne mich mit Genetik nicht sonderlich gut aus und habe in meiner Familie erfahren müssen, daß genetische Gesetze von der Natur auch gewaltig ausgehebelt werden können. Ich denke, daß Du Dich viel mehr damit beschäftigt hast.
Ich weiß nur von einem Vermehrer, den HD oder ED Auswertungen nicht interessieren.
Wenn man es genau nimmt, dürfte man keinen Rassehund mehr nehmen und bei den Mischlingen weiß man ja auch nicht was rum kommt. Also gibt es bald keine Hunde mehr, wenn man alles richtig machen will???:schreck:

Ich habe für mich die Entscheidung getroffen. Bei so einem aggressiv dominanten Gendefekt, wie den der mein Herz betrifft, keine Kinder.
Also bin ich die letzte unserer Familie.

Andrea

Thilde
02.08.2010, 09:38
hallo,

wenn ich mir einen hund kaufe..mit papieren..ohne ist mir auch recht..wenn die aufzucht
einbandfrei ist..kann ich...als..besitzer entscheiden..ob..ich..einem..sogenannten zuchtverband beitrete oder eben auch nicht.
linienzucht bedeutet.....inzucht.....nette worte für abartiges handeln.

unter verband wird u.a. gezüchtet..mit c hüfte..zahnfehlern..dies liegt im auge des betrachters..ob..dies..wichtig ist..muß jeder selber entscheiden. und noch einigen anderen krankheiten.

bei einer c hüfte der mutterhündin hört bei mir...pardon..der spass auf!!!
die dänen bestimmen die rüden.....füge....dich..oder..laß..es sein..
qualitätssicherung..was..ist das?
ein bischen hd..gibt es meines wissens nicht....ein wenig schwanger auch nicht....!

haltungsbedingungen der hunde..wird nicht hinterfragt....
übergewicht..?? was ist das..??
usw..usw.... es wäre einfach eine/einen genetiker zu beauftragen..leiten und führen!
zuzulassen....
hat der zuchtverband..meines..wissens..nicht..nötig...sind alles leien..

unabhändig davon das der vorstand ständig nicht in der lage ist entscheidungen zu treffen..weil..er..entweder..wechselt..nicht handlungsfähig ist..oder ..wir..uns..selbstverständlich..nur..im..sinne..de r..tiere..STREITEN.

na..da..machen papiere...verband..freude!!!!

ich kenne alleine 4 broholmer besitzer mit hunden die ordnungsgemäße papiere besitzen..
die gar nichts machen!..keinem verband angehören..auch dem vdh sehr kritisch gegenüber stehen..und einfach nur..spaß..an ihren hunden haben.

also..fazit..auch..unter..verband..gibt es ..linienzucht..und schweinereien..die letztendlich..der..hund..seine besitzer..zu zahlen haben!!!

man..nehmt..mal..die..rosarote..brille..von..der.. nase.

und nicht immer nachquatschen...selber sachkundig machen..und dann reden!!!

sorry..kann das alles nicht mehr hören..betrifft aber auch andere rassen..eigentlich jede...

BÖR
02.08.2010, 10:19
Hallo?????
Komm doch mal runter von deiner Palme!
Wenn mein Rüde eine cHüfte haben sollte, dann liegt es doch wohl in meiner Entscheidung, ob er zur Zucht genommen werden soll. Selbstverständlich käme das überhaupt nicht in Frage.
Was andere machen kann ich nicht beeinflussen.
Du pauschalierst das alles ziemlich: der Verband macht ALLES falsch und die, die munter drauf los vermehren, machen alles richtig?
Ne, so einfach ist das Leben nicht!

Ich bin weder mit dem dänischen, noch mit dem deutschen Verein verheiratet, die machen eh was sie wollen...

Berichtige mich, wenn ich falsch liege, aber bekommt man nicht nur Papiere, wenn man eine "anerkannte" Zuchtstätte ist?

Auch wir wollen "NUR" einen lieben Familienhund und den haben wir.

Andrea

BÖR
02.08.2010, 10:40
ursprünglich war dieses Thema von christlgo eröffnet worden, um sich über die Hunde an sich auszutauschen. Schade, daß es jetzt wieder ausgeartet ist.

Also@christlgo
ist dein Pumba auch so lieb, daß es dir schon manchmal spanisch vorkommt? Ich frage mich schon seit einiger Zeit, ob das die Ruhe vor dem Sturm ist. Bör ist jetzt neun Mon. alt und zeigt noch keine Anzeichen zu pubertieren bzw. ins Flegelalter zu kommen. Auch die "Tagesmutter", die ihn während meines Krankenhausaufenthaltes betreut hat, ist begeistert was für ein folgsamer lieber Kerl er ist.
Seine einzige Unart ist die blöde Holzfresserei, bzw. fällt er sich schon mal ein paar Stängel Chinaschilf und schreddert sie. Ach ja, und buddeln ist seine große Leidenschaft, er hat das ganze Johanniskraut augebuddelt. Vielleicht hat er Depressionen?:kicher:

LG

Andrea und Engelchenbör

Scotti
02.08.2010, 10:50
@Thilde, kannst du vielleicht auch vernünftig schreiben?
Ist ja gruselig was du da verzapfst, kann ja kein Mensch entschlüsseln dein Gepunkte.
Oder ist das ein Morsecode? Vom Inhaltlichen mal ganz zu schweigen.

" Andrea, bei Bremen bellt" waren ja auch wieder 3 Brohs zu sehen, hach, wat waren die niedlich.
Besonders der der Börchen so ähnlich sieht hatte es mir angetan. *schwärm*

Ich finde es schlimm dass die Vermehrer sich jetzt auch schon der Brohs angenommen haben.
Ich bin kein VDH-Vereinsjünger, aber die Hündin bei jeder Läufigkeit belegen und dann ausser Kindern nix kennenlernen lassen, das gehört bestraft.
Also lieber mal einmal mehr das Hirn einschalten bevor ein billiger Hund gekauft wird, was aber ja für alle Rassen gilt.
Auf der Webseite wird das Ganze dann als Hof für Tierliebe Menschen dargestellt. Abartig ! Ganz doll beworben werden ja auch die Broh/RR Mixe.

Ich hoffe in ca 3 Jahren auch endlich einen Broh zu haben. :)

Thilde
02.08.2010, 11:48
papier erhälst du wenn du einen hund mit papieren fci gekauft hast.
was du dann damit machst..ist sache des besitzers.

fci ist übergeordnet..international.
versteh deine frage nicht wirklich.
mit fci papieren kannst du in jeden verband gehen.
manche ..rasseverbände..machen dann noch eine anerkennung..sollte aber kein muß sein.
schließlich züchtet das vdh unter fci bestimmungen.....

wo steht..das..ich..das..eine..oder..das..andere..bef ürworte?

ich habe dargestellt.

einseitige berichtserstattung..kann ich allerdings auch nicht für gut halten.

und runterkommen brauch ich auch nicht..bin sehr geerdet.

wenn dein hund eine c hüfte hat..solltest nicht du bestimmen können ob du den hund zur zucht zulassen würdest..dann wärst du in meinen augen nichts mehr als vermehrer..sondern der zuständige zuchtverband hat dies nicht zuzulassen!!! und der logische menschenverstand. dies ist meine meinung..da..ich dies ..nicht..vertreten sehe..gehöre ich auch keinem zuchtverband an. so einfach ist das.....

wann ich züchte..mit wem ich züchte..oder auch nicht züchte..ist allein ..meine entscheidung.

wer sagt denn das unter vdh alles gut ist??? Qualtitätssicherung? seh ich nicht.....nicht für die gesundheit der hunde..linienzucht..ist inzucht!
u.a...es gibt ja noch ganz andere schweinereien die offiziell/inoffiziell auch unter vdh betrieben werden.

unter vdh bedingungen gewährleistung auf einen gesunden hund..ist schön zu glauben..die wahrheit sieht anders aus.
unter vdh bedingungen gewährleistung auf einen sozialisierten hund ist schön zu glauben..die wahrheit sieht anders aus.
ab und zu treffen wir menschen die wirklich an einen verantwortungsvollen züchter geraten sind..mit gutem..hund....ab..und..zu.
was sicherlich auch in der verantwortung der einzelnen rassevereine liegt die unter dem vdh arbeiten..man schaue sich allein die zuständigkeiten für den rr an.

andere rassehundverbände lassen auch zu wünschen übrig.

es gibt aber auch sehr ordentliche profile..aus der ....sogenannten desidenz...
wo ich nur feststellen kann..ordentliche züchter..gesunde hunde..klare anforderungen an die gesundheit der tiere und deren aufzuchtsbedingungen.

Scotti
02.08.2010, 11:53
K..a..n..n..s..t.. d..u.. b..i..t..t..e.. m..a..l.. d..i..e.. P..u..n..k..t..e.. w..e..g..l..a..s..s..e..n..?
Danke ;)

Doc_S
02.08.2010, 12:08
K..a..n..n..s..t.. d..u.. b..i..t..t..e.. m..a..l.. d..i..e.. P..u..n..k..t..e.. w..e..g..l..a..s..s..e..n..?
Danke ;)

:ok:

...D..a..n..k..e...;)

BÖR
02.08.2010, 13:46
wer lesen kann ist im Vorteil!

Mein Hund ist 9Mon. alt und da du alles so gut weißt, muß ich dir sicher nicht erklären, daß man erst ab 18Mon. HD und ED Röntgen machen sollte.

Ich habe geschrieben, WENN...mein...Hund.... eine C....Hüfte..... HÄTTE
Und wenn dann die bösen dän. Vereinszüchter zu mir sagen würden: Hallo, wir haben hier ein Brohmädel und könnte nicht Bör, als Deckrüde zur Verfügung stehen??????, dann...


Meine Frage war: man bekommt Papiere, wenn man eine vom VDH oder aus dem Land ähnlichen Verein anerkannte Zuchtstätte ist. Woher haben dann die Hunde, die aus nicht anerkannten Zuchtstätten sind, ihre Papiere. Klar kann man mit etwas Kreativität und Zeit im Internet so etwas bestimmt zusammenbasteln.:hmm:

Es ist nicht alles schwarz oder weiß.
Und klar ist auch, daß sich mit den Brohs bestimmt gut Geld machen läßt, und da kommen dann solche skrupellosen Menschen ins Spiel, wie der Herr, der mit seinem Rüden auf Deutschlandtour geht.

Andrea

Scotti
02.08.2010, 16:32
Die bilden ihren eigenen Verein, ernennen sich selber zum Vorsitzenden, köhren ihre eigenen Hunde und drucken die Papiere zuhause aus, unterschreiben können sie die ja selber. ;)

Und wer sich über Brohs informiert hat, weiß was sie kosten und dann einen für 500 Euro nimmt, der hat die deftigen Arztkosten mehr als verdient.
Schade nur um die Hündinnen die nach wenigen Jahren völlig durchgezogen sind.

Renate A.
02.08.2010, 16:37
K..a..n..n..s..t.. d..u.. b..i..t..t..e.. m..a..l.. d..i..e.. P..u..n..k..t..e.. w..e..g..l..a..s..s..e..n..?
Danke ;)

:ok::lach3:

christlgo
02.08.2010, 19:31
Danke Knubbel, dass du wieder auf das ursprüngliche thema zurückgekommen bist.... ich hab mich da jetzt völlig zurückgehalten, weil ich ja einen Hund aus einer völlig inoffiziellen zucht habe.... "schäm". Nein, tu ich nicht, ich steh zu meinem Hund ohne Abstammung! Und ich liebe ihn. Ja, mir kam es auch in dem alter schon fast komisch vor, dass er soooo brav ist. Alle anderen in der huschu haben voll angefangen zu flegeln, bloß meiner nicht. man gewöhnt sich dran! ich hab aber jetzt email kontakt mit einer ganz lieben broholmerbesitzerin, die einen brohi hat mit Papier und allem pi pa po. Der ist ganz ähnlich von der art, wei pumba. Aber er ist jetzt 3 und bei dem ging´s mit 2,5 Jahren los, dass er zu testen anfing. Pumba ist jetzt 20 monate alt und noch immer extrem brav und gehorsam. Ein bisschen schonfrist hab ich also noch! :kicher:
Seit gestern steigt er allein ins auto!!!!!! Ich bin so stolz auf ihn! In letzter zeit war das schon ein wenig anstrengend, ein 55kg riesenbaby ins auto zu heben. ... aber ich wusste, es wird irgendwann! Juhu!
Das buddeln ist nicht so seine leidenschaft, eher das herumtragen und dann das vernichten von stofftieren und bällen!
Ist dein bör eigentlich schon wachsam?
Pumba findet jeden toll, der ins haus kommt! Manchmal bewegt er nicht mal die ohren, wenn jemand kommt. Auch das hat sich bei unserer mailbekanntschaft mit 2,5 von einem auf den anderen tag geändert.
Liebe Grüße Christina

BÖR
02.08.2010, 20:07
Hallo Christina,

er freut sich über jeden Besuch und klettert dann schon mal auf den Schoß:kicher:
Briefträger und UPSBote werden freundlich bzw. stürmisch begrüßt. GsD haben die auch große Hunde. Allerdings bellt er schon mal, wenn im Nachbargarten so komische Dinge, wie springende Köpfe (trampolinspringende Kinder) am Zaun auftauchen.
Das Bein zu heben hat er einmal versucht und dann wieder vergessen:D
Sein Kuscheltier( Heinz-Günter) existiert von seinem Einzug an und ist nur etwas angeschmuddelt.
Das mit dem Autofahren macht mir Mut, das hat mir auch schon der Züchter gesagt, daß das irgendwann wird...ich habe große Probleme in ins Auto zu schieben:D
Er blieb recht schnell alleine und hat auch nichts angestellt. Wenn ich von anderen höre, was so alles geschreddert wurde, bin ich sehr froh, daß mir das erspart geblieben ist.
Er ist eine liebe Schmusebacke und würde am liebsten den ganzen Tag nur kuscheln.

Wenn ich das so lese, ist das eine schöne Liebeserklärung an meinen Hund:D

LG
Andrea und Bör

Scotti
02.08.2010, 20:10
Macht euch nix draus, Scotti hat erst mit 2 Jahren das Bein gehoben, UNd der ist nicht mal ein richtiger Molosser;)

BÖR
02.08.2010, 20:13
naja und manchmal pinkelt er im gehen und auf fremde Decken:kicher:

LG
Andrea

Scotti
02.08.2010, 20:18
naja und manchmal pinkelt er im gehen und auf fremde Decken:kicher:

LG
Andrea

Ich hoffe du hast die Decke wieder sauberbekommen? :3D07:

Thilde
03.08.2010, 08:11
kann ich.

die frage war, welche möglichkeiten bestehen einen broholmer erwerben zu können.

auch in dänemark werden hunde frei verkauft mit fci papieren.
es gibt auch in dänemark züchter die sich nicht mit den regularien einverstanden erklären.

ich kenne alleine 4 besitzer die unter einem ....freien weg.... zu ihrem hund gekommen sind.


diesen besitzern und mir steht der weg frei die hunde u.a. unter dem vdh auszustellen und zuchtzulassung zu beantragen.
oder eben auch nicht.....

meine hat vdh zuchtzulassung.
ob ich diesen weg gehe.....
so wie es momentan aussieht, nicht!

es gibt viele wege.

mir liegt ein weg mit definitiv gesunden, klaren hunden am herzen, mehr als alles andere.
die linien spielen für mich auch eine große rolle.
für mich ist ein broholmer klar definiert, starker körperbau, große runde köpfe.
liebes, ruhiges wesen, verträglichkeit sind meine kriterien.und definitiv gesund.
mit schilddrüsenprofil, hd und ed untersuchung, augen, demodex, wirbelsäule,
etc.

in bremen entsprachen nur zwei hunde meinen kriterien was das aussehen betrifft, zum wesen kann ich zu den hunden nichts sagen, dafür kenn ich sie zu wenig bzw. gar nicht.

broholmersperma erhält man jetzt auch.
ob dies der richtige weg ist, wag ich zu bezweifeln, sperma sagt nichts über das wesen eines hundes und papier kann lügen.

Bulli-Fan
03.08.2010, 08:17
@ Thilde
Ich möcht mich gar nicht zu dem inhaltlichen äußern, kann ich auch nicht, hab von der Rasse zu wenig Ahnung.

Aber wenn ich hier lese bin ich anschließend ganz :crazy::crazy: vor lauter ............... ................ .........................................

Find ja gut das Du Deine Meinung äußerst, aber kannste die nicht weg lassen? Ich fühl mich anschließend reif für die Klappse :sorry:

Scotti
03.08.2010, 08:24
Broholmersperma?
Wow, ob da auch wirklich ein Broholmer rauskommt?
Spätestens wenn das Hundi Löckchen bekommt weiß man dass der Spender wohl keiner war. :3D17:

BÖR
03.08.2010, 08:28
die Punkte sind ja schon weniger geworden:D

@Thilde
dann sind wir doch gar nicht so uneinig.
Auch mir liegt das Wesen und die Gesundheit der Rasse am Herzen. Nur der Weg dorthin und vor allen Dingen, daß sie so sanfte große Hunde bleiben, ist nicht unbedingt einfach.

Andrea und Bör

Thilde
03.08.2010, 23:26
wir sind uns sicherlich nicht fremd..was unsere ansichten betrifft.
freue mich auch immer wieder darüber, solche menschen zu treffen!
ist einfach nur zu viel...beinflussung..willkür..im geschehen.
man kann jede rasse tod züchten, ist beim rr nicht anders gewesen. viele andere mag ich gar nicht mehr nennen.

so ganz kann ich das mit den punkten nicht lassen, verzeiht mir einfach.

wir sind heute mit 12 hunden..spazieren gegangen.. wir menschen haben uns,
oh gott, auch unterhalten, die felder waren frisch gegüllt. jetzt haben wir viel geruch, dreck und einige hunde die morgen leider unter die dusche müssen.
eigentlich wollt ich meine kriegsbuchhaltung in ordnung bringen..
werd wohl putzen müssen, hunde kämmen und einiges anderes ausführen.

und es war einfsch nur geil, die freude, die blitzenden augen, spaß hat s gemacht, wir menschen saßen in der küche, sinnbildlich, mit wäschklammern auf den nasen..was für ein bild???

in diesem sinne, ein zufriedener, glücklicher tag, für alle beteiligten, für den einen mehr für den anderen morgen weniger...

BÖR
04.08.2010, 08:36
ja das finde ich auch toll, wenn Bör im großen Rudel auf der Hundewiese sich kaputtrennt und wir Menschen einfach nur sitzen und quatschen und zusehen. Bör liebt es mit schnellen Hunden ( besonders ein Podenco hat es ihm angetan) zu rennen: Omnibus verfolgt Ferrari, zum kaputtlachen.:kicher:

LG
Andrea und Bör

christlgo
04.08.2010, 19:46
Ja, das kenn ich auch. Pumba beginnt dann immer ganz hoch und verzweifelt zu bellen, wenn ihn seine RR Freundin einfach davon läuft, oder so viele Hacken schlägt, dass er nicht mal mit dem Schauen nach kommt!:lach4:
Heute ist bei uns Tag 4 , seit dem er alleine ins auto hüpft! Es wird jedes mal noch besser, also Kopf hoch, irgendwann wird auch BÖR zum Autofreak!:kicher:

Thilde
05.08.2010, 08:59
ich habe grad 8 welpen versucht für das leben fit zu machen, auto fahren war für unsere rasselbande kein thema, bus!
was ich versäumt habe ist, die kleinen auch an andere autos zu gewöhnen....
jetzt weiss ich es besser, die autos unserer freunde müssen in zukunft herhalten...

gab ein programm für die neuen besitzer, wie mache ich das auto, freundlich.
jetzt fahren alle, steigen begeistert ein und kotzen auch nicht mehr.
unabhängig von den autos spielt wohl auch der fahrstiel ? sorry ausländer, eine rolle.

bekomme jetzt einen wurf zur aufzucht vom tierschutz da werden wir das gleich umsetzen und berichten können.

BÖR
05.08.2010, 09:13
ich glaube, ich habe das ganze Programm durch und er fährt trotzdem nicht gerne Auto. Er bockt schon weit vor dem Auto und stemmt die Pfoten in die Erde. Ich glaube auch nicht, daß es das Autofahren ist, sondern das Einsteigen. Rampe geht mit ganz viel Geduld, manchmal. Es wird ihm nicht mehr schlecht und er sabbert auch nicht mehr. Am Anfang war das ganz schlimm. Lange Sabberfäden mit dicken Blubberblasen, das ist aber GsD nicht mehr so.

LG
Andrea und Bör

Thilde
05.08.2010, 09:58
mach das auto lecker, spiele seine lieblingsspiele nur wenn das auto neben ihm ist.
futter nur neben dem auto oder im auto.
rein raus ohne irgendwas. keine erwartungshaltung, locker flockig.
motor an motor aus..umweltschützer hören jetzt mal weg..grins.
kurze fahrten..spiel ..spaß und futter.

und beobachte dich..deine körpersprache..ist ganz wichtig. lass dich zur not filmen,
damit du es sehen kannst...dich selber...

rampe rauf und runter mit viel spass..nichts passiert.

meine kunden sind regelmäßig erschreckt..wenn sie sich auf film sehen können.
für viele hunde aufgrund der anspannung mehr als grusselig....

christlgo
05.08.2010, 17:08
Das ganze Programm hatten wir auch schon durch, nichts hat was gebracht, außer die zeit. Am anfang hat er sich wirklich nur beim anblick des autos fast angeko... nur nach 3oo m fahrt kam dann die erste ladung raus. igitt! hab viel geputz!
Auch die trainerin dachte , es müsse mit diesem oder jenem gehen. Es geht mit der zeit! :lach4:

Thilde
09.08.2010, 09:21
nachhaltig, sollte man auch sein.
nicht drei, vier versuche zählen.
hunde sind nicht blöd.
ausdauer ist gefragt!

Thilde
09.08.2010, 10:37
mich interessiert persönlich!!! dies beton ich.

wer fährt nach dänemark zur schau???

ist solidarität, geschrieben, gelebt, oder wie wird damit verfahren???
gibt es ausnahmen,warum,wieso?

oder zählt, nur..die eigene rasse?

die kann aber auch ganz schnell auf den index in deutschland kommen.
sind nicht alle nett und freundlich....

bremen bellt hat einen richter zu verzeichnen mit massiven bißverletzungen im kopfbereich...so einige..ander..schlamützel ..hat es auch im bereich unterschiedlichster rassen ..gegeben.....
die kopfverletzung war nicht von einem broholmer.

ich frag ja nur...

geschrieben wird darüber nie.....

werbung hund ..ist klar!! wir haben keine probleme......

entspricht dies der wahrheit?
was sagt schau über den charakter eines hundes aus?

BÖR
09.08.2010, 11:27
Wir fahren nicht nach Broholm bzw. Gudme. Wir hatten es geplant, wenn dann aber kurzfristig, und wg. der dän. Rasseliste fahren wir definitiv nicht!!!
Ich stehe zu meinem Wort.

Ich kann zu Bör´s Verhalten nichts sagen, da er sich, weil er gut sozialisiert ist, so verhält wie man es von einem jungen Hund erwartet. Er steckt eher zurück, als daß er drauf geht. Mit Kindern und alten Menschen, die etwas wackelig auf den Beinen sind, ist er sehr vorsichtig, während er bei guten Freunden, die er sehr mag, schon auch sehr stürmisch sein kann. Er hat GsD noch keine schlechten Erfahrungen gemacht und spielt mit gleichaltrigen und älteren Rüden, manchmal auch ziemlich heftig. Allerdings, wenn es zu bunt wird läßt er sich zur Ordnung rufen, vom Rüden oder von mir.
Ich habe auch schon von Broholmern gehört, die nur noch bei Nacht und Nebel allein spazieren geführt werden können. Wer dafür allerdings verantwortlich ist?
Ich glaube es ist eher der HH.
Wir haben hier auch so einige HH, die meinen, daß der Hund erst erzogen werden muß und dann mit Artgenossen spielen darf. Und das sind dann die Leinenpöbler um die ich einen großen Bogen mache, weil Bör erst mal zu JEDEM freundlich ist.

LG
Andrea und Bör

christlgo
11.08.2010, 19:16
@thilde: Wir haben alles nicht nur 3-4 mal probiert.... aber egal, hauptsache es funktioniert jetzt!:lach4:

Thilde
12.08.2010, 10:04
chrisstigo

ich sehe bei mir, wie schnell die menschen bereit sind aufzugeben.
hat viel mit positiv erfahrungen beim hund zu tun.
recht hast du...zeit nehmen.

Thilde
12.08.2010, 10:11
knubbel

ick drücke dir.
respekt!!!
wehe ich sehe dich auf bildern...grins.

und du hast recht der hundehalter ist die sahne auf dem häubchen.

kenne grantige broholmer und hunde aus allen anderen molosserbereichen, andere rassen selbstverständlich ebenso..von kleinhunden wollen wir man nicht anfangen zu sprechen....

mir persönlich geht es immer um den gesellschaftsfähigen hund.
ein bild zur freude für alle.

viele wege führen zum ziel man darf sie nur nicht verlieren.

BÖR
13.08.2010, 10:15
Allerdings freue ich mich schon auf das Broholmertreffen im September in der Nähe von Celle.:lach3:

Andrea und Bör, der sich auch schon freut:D

Thilde
20.08.2010, 01:51
augen auf..immer!

für mich persönlich..eine plattform..für broholmer besitzer gesucht.
alle so nett, so freundlich, probleme gibt es keine.

wenn man bedenkt das laut dänischer satzung nur 1 welpe das hauptland verlassen darf, pro wurf...

bei ca. 80 offiziell gezogenen welpen aus dem letzten jahr??
woher kommen die hunde?

oder warum gehen aus einem wurf mehr als einer nach deutschland?

verstehen tu das wer mag.

regeln/satzung können also auch gebrochen werden.

warum?

wenn man sich als verein selber hinstellt als..wir haben die strengsten auflagen..wie kann es dann angehen?

rechnen kann ich..

aber so ist es unter jedem zuchtverband..regeln zum schutz der rasse/tiere
werden unter den augen der öffentlichkeit..gebrochen.
von einzelnen.. ohne nenneswerte schwierigkeiten seitens des zuständigen zuchtverbandes..der dann ,in meinen augen, keiner mehr ist.

es geht eben einfach..so.

bei anderen rassen haben wir das selbe desaster.
geld regiert die welt der hundezucht, nicht normen und werte, geschweige denn der tierschutzgedanke.