PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AUSGESETZT- Wer kennt diese beiden Hunde?


Goofymone
24.07.2009, 16:13
AUSGESETZT
Wer kennt diese beiden Hunde?
Erstellt 23.07.09

Das Tierschutzzentrum in der Reuschenberger Straße sucht die Besitzer von "Mali" und "Jessie". Die beiden Hundedamen wurden an unterschiedlichen Stellen im Leverkusener Stadtgebiet ausgesetzt.

Mali wurde in der Nähe des von-Diergardt-Sees ausgesetzt. (BILD: PRIVAT)
http://i25.tinypic.com/e8lq28.jpg

Jessie, in Manfort ausgesetzt, geht es gar nicht gut. (BILD: PRIVAT)
http://i27.tinypic.com/8wxw7c.jpg

LEVERKUSEN - Ferienzeiten sind schlechte Zeiten für Haustiere. Das mussten jetzt auch „Mali“ und „Jessie“ erleben. Die beiden traurigen Hundedamen wurden an unterschiedlichen Stellen im Leverkusener Stadtgebiet ausgesetzt. Jetzt sind sie erst einmal gerettet und bei Tierfreunden zur Pflege untergebracht.
Die kleine Mali - sie wird auf sieben bis acht Lebensmonate geschätzt - ist ein Malinoiswelpe. Das junge Tier mit den großen Ohren wurde in der Nähe des von-Diergardt-Sees (Stadtgrenze zu Köln) angebunden gefunden. Bei Jessie handelt es sich um einen Mischling, vermutlich Irish-Setter / Dackel. Sie war in Manfort entdeckt worden, ebenfalls angebunden. Die Hündin befindet sich nach Aussage des Leverkusener Tierheims in einem schlechten Allgemeinzustand.

Wer die beiden bedauernswerten Geschöpfe erkennt oder sogar den Besitzer benennen kann, sollte sich umgehend im Tierschutzzentrum in der Reuschenberger Straße 10 in Opladen melden. Die Öffnungszeiten sind dienstags bis samstags von 15 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 13 Uhr. Telefonische Hinweise werden erbeten unter 02171 / 299 401 oder -404. (wes)

www.tsvlev.de

http://www.ksta.de/html/artikel/1246883695902.shtml

sabrinasdogys
25.07.2009, 22:58
och gott wie kann man die süßen den aussetzen ):-/

petra
26.07.2009, 20:45
:boese1::boese1::boese1:och gott wie kann man die süßen den aussetzen ):-/


Ich darf solche Dinge nicht kommentieren-ich werde wegen solcher verbr....,die so etwas machen,ausfallend,gewöhnlich,mein Wortschatz ist dann unterste Gosse-bei Direktkontakt prügel ich auch zu(sollte man nicht,aber ich kann dann nicht anders).

enouk
26.07.2009, 21:09
Wenn die Hunde in schlechtem Zustand sind und so ungeliebt dass man sie aussetzt können sie vielleicht froh sein dort weg zu sein. Besser als ein schlechtes Leben bei schlechten Leuten zu führen. Mit etwas Glück haben sie jetzt die Chance auf ein schönes Zuhause. Das ist das einzig positive an der Geschichte. Nur gibt es natürlich auch andere Möglichkeiten als Aussetzen wo die Hunde Gefahr laufen nicht entdeckt zu werden und zu verdursten oder angegriffen zu werden...

Impressum - Datenschutzerklärung