PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Manchmal könnte ich sie würgen....


Grazi
11.06.2009, 07:38
Mit Simba haben wir uns ein Schätzchen ins Haus geholt... *seufz*

Nach gut 2 Monaten ist er komplett bei uns "angekommen" und entpuppt sich als absoluter Quatschkopf, der uns immer öfter an den Rand des Wahnsinns treibt, weil er vor allem Mortisha zu allerlei Unfug anstiftet.

Hier nur seine neueste Schote:

als ich gestern abend von der Arbeit heimkam, entdeckte ich in der Küche zwei zerpflückte Tetrapacks Milch und fragte Görk noch lachend, ob er die Milch im Wohnzimmer hatte stehen lassen, als er mit Vega joggen war: er vergisst nämlich gerne mal offene Milchtüten an erreichbaren Stellen und sowohl Mortisha als auch Simba packen die sich dann gerne, süffeln sie aus und versuchen dann, die Beweise zu zerstören. ;)

Nein, hieß es, die habe er bei seiner Rückkehr von der Arbeit bereits zerpfückt vorgefunden. Öhm... da ich mir sicher war, keine Milch rumstehen gelassen zu haben, fragte ich mich natürlich, wo sie herkam. Antwort: eine habe auf der Hundematratze im Schlafzimmer gelegen und eine auf unserem Bett. Nun schrillten alle meine Alarmglocken! Ich rannte ins Schlafzimmer und tatsächlich... riesige nasse Stellen auf Menschen- und Hundebett... alle Decken, Kissen, Laken... wirklich alles war durchnässt! :schreck:

Des Rätsels Lösung: im Durchgangszimmer stehen neben den Kästen Mineralwasser auch unsere Saft- und Milchvorräte. Die beiden "kleinen" Chaoten hatten sich offensichtlich zwei Liter Milch geschnappt und genüsslich auf den Betten zerlegt!

Und dabei haben wir noch Glück gehabt: hätten wir ein "normales" Bett, wäre die ganze Milch in die Matratze gelaufen... das hätten wir nie und nimmer gereinigt bekommen... und Milch stinkt irgendwann bestialisch. :boese3: So musste ich das Wasserbett komplett bis auf den Vinylkern abziehen, incl. Allergikerbezug und Auflage, alles mal feucht abwischen und gut war's. Noch mehr Glück im Unglück: erst letzte Woche hatte ich eine neue Wasserbettenauflage und weiteres -zubehör bestellt und die Lieferung war just tags zuvor angekommen!

Doch damit nicht genug: am vergangenen Sonntag hatte Görk sich meinen Waschkeller vorgeknöpft, komplett entrümpelt, gereinigt... und einen (geschenkten) Trockner angeschlossen! So kann ich heute glücklicherweise alles waschen und auch gleich trocknen... denn für all das Zeug hätte ich im Keller nicht genug Wäscheleinen... und da es hier seit Tagen regnet, könnte ich auch nichts im Garten aufhängen.

Selbst mit dem Hundebett hatten wir Glück: da wir - noch aus Shilas Zeiten - immer ein Inkontinenzlaken drübergespannt haben, ist auch hier die Milch nicht in die Matratze gedrungen, so dass ich nur alles neu beziehen musste.

Trotzdem stelle ich mir einen geruhsamen Feierabend anders vor und hätte die Hunde deshalb würgen können. :D

Grüßlies, Grazi

Goofymone
11.06.2009, 07:42
Ach menno Grazi, die Beiden wollten doch nur mal nen bisschen Milch trinken und es sich dabei gemütlich in den Betten machen! Hätten sie heisse Milch mit Honig getrunken, wären sie ganz sicher lammfromm eingeschlafen :D

Simone
11.06.2009, 08:10
:D Da haben es sich die zwei ja schmecken lassen ....


Und dabei haben wir noch Glück gehabt: hätten wir ein "normales" Bett, wäre die ganze Milch in die Matratze gelaufen... das hätten wir nie und nimmer gereinigt bekommen... und Milch stinkt irgendwann bestialisch. :boese3: So musste ich das Wasserbett komplett bis auf den Vinylkern abziehen, incl. Allergikerbezug und Auflage, alles mal feucht abwischen und gut war's. Noch mehr Glück im Unglück: erst letzte Woche hatte ich eine neue Wasserbettenauflage und weiteres -zubehör bestellt und die Lieferung war just tags zuvor angekommen!



Ja, ich bin auch über unser Wasserbett froh. Ich hatte Sina (Katze) mal in unseren 1 Stock gesperrt, weil viel Besuch da war und alle rein und raus gingen. (Sina ist aber nur eine Hauskatze). Ich habe sie manchmal oben - das ist kein Problem.... normalerweise..... Dieses Mal quengelte sie schon so seltsam. Ich habe das leider nciht beachtet. Und abends wußte ich dann wieso. Sie mußte auf Toilette und die steht im Keller. Freundlicherweise hat sie dann unser Bett als Toilette genutzt. :schreck: Gut, dass ich alles abziehen und auch kochen konnte. Bei einem normalen Bett wäre das sehr ekelig gewesen....

Ute
11.06.2009, 09:16
Tja, Grazi, so dankbar sind die Nothunde :boese4:
Mit Leo haben wir uns hier auch so einen Prachtkerl ins Haus geholt: immer wenn ich nach Hause komme, fühle ich mich wie Ostern ... wo ist meine Brille, die PC-Maus, der leckere Kuchen? Egal, wie gut ich es wegpacke ... Leo findet es immer :schreck:
Sein neuster Tick: der Herr meint, sein grosses Geschäft nur im hohen Gras verrichten zu können. Da der Rasen gemäht ist, muss der arme Hund über den Zaun springen, um sich lösen zu können. Wenn er dann fertig ist, steht er bellend vor dem Zaun, da er angeblich in die Richtung nicht springen kann :schreck:
Obwohl ich ihm drohe, ihn wieder ins Tierheim zu bringen, liebe ich diesen Knallkopf :D

Lola
11.06.2009, 10:16
Ach das ist schon heftig!!
Du bist so nun nie vor Überraschungen sicher wenn Du nachhause kommst.
Tja da fühlt der kleine Mann sich jetzt wohl richtig zuhause bei euch.

Grazi
12.06.2009, 05:36
@ Mone: Was bin ich froh, dass die Chaoten (noch?) keine Schränke öffnen und auch nicht die Mikrowelle bedienen... wer weiss, was sie dann noch alles anstellen würden! :boese3:

@ Simone: Die Katze meiner Eltern hatte mal aus Protest in mein Bett gepinkelt (Eltern waren beruflich länger im Ausland, ich sollte mich um sie kümmern und kam wohl ihrer Meinung nach dieser Pflicht nicht gründlich genug nach).... das war wirklich eklig und ich habe so was von geflucht, während ich das Bett einer Tiefenreinigung unterzogen habe!

@ Ute: Dein Leo ist ja auch so ein beklopptes Schätzchen. Da wird es doch nie langweilig. :D

@ Carola: Hin und wieder eine nette Überraschung wäre auch mal was Feines...

Grüßlies, Grazi

Goofymone
12.06.2009, 07:35
@ Mone: Was bin ich froh, dass die Chaoten (noch?) keine Schränke öffnen und auch nicht die Mikrowelle bedienen... wer weiss, was sie dann noch alles anstellen würden! :boese3:


Okay, Mikrowelle muss ja nich sein, aber das Schränke öffnen bekommen wir sicher hin :D

tpgbo
12.06.2009, 07:42
Okay, Mikrowelle muss ja nich sein, aber das Schränke öffnen bekommen wir sicher hin :D

Warum denn das nicht?
Bei dem Intelligenzgrad könnten sie dann ja vielleicht schon mal das Essen machen!

Aber es stimmt schon, die Terrortatzen machen schon echt viel Blödsinn.
Ich bin saufroh, daß meine Beiden endlich vernünftig geworden sind!:sorry:

Tanja

Goofymone
12.06.2009, 07:46
Warum denn das nicht?
Bei dem Intelligenzgrad könnten sie dann ja vielleicht schon mal das Essen machen!

Aber es stimmt schon, die Terrortatzen machen schon echt viel Blödsinn.
Ich bin saufroh, daß meine Beiden endlich vernünftig geworden sind!:sorry:

Tanja

Na Du weisst doch; Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Kinder nichts ;)

Darum ist doch Schränke "aufräumen" doch besser oder?

Nina
12.06.2009, 07:49
Also wenn ich das so lese ist meine ja echt lammfromm:herz:

Gast280210
12.06.2009, 12:24
Weiß gar nicht was Du hast:35:

Andere wären froh so selbständige Hunde zu haben. Die kennen sich aus, die wissen wo die Milch steht. Außerdem ist das Bett der komfortabelste Ort um seinen Drink einzunehmen. Wenn ihr das am Tisch tut, Euer Problem. :45:

Der kleine Macho zeigt den Mädels wie man lebt.:lach2:

Bitte, bitte nicht mich schlagen.:lach1::lach1::lach1:

Arme Grazi, der hat Dir gerade noch in Deiner Sammlung gefehlt.

Goofymone
12.06.2009, 12:36
Weiß gar nicht was Du hast:35:

Andere wären froh so selbständige Hunde zu haben. Die kennen sich aus, die wissen wo die Milch steht. Außerdem ist das Bett der komfortabelste Ort um seinen Drink einzunehmen. Wenn ihr das am Tisch tut, Euer Problem. :45:

Der kleine Macho zeigt den Mädels wie man lebt.:lach2:

Bitte, bitte nicht mich schlagen.:lach1::lach1::lach1:

Arme Grazi, der hat Dir gerade noch in Deiner Sammlung gefehlt.

:lach2: Sag ja manchmal ist Grazi schon ne Spassbremse :D *duck und schnell wech*
(Möchte ja nur mal wissen, wer ihr diesen Kerl angedreht hat...)

Gast280210
12.06.2009, 12:50
:lach2: Sag ja manchmal ist Grazi schon ne Spassbremse :D *duck und schnell wech*
(Möchte ja nur mal wissen, wer ihr diesen Kerl angedreht hat...)

Ja, ganz richtig Mone. Grazi weiß wirklich nichts Gutes zu schätzen. Sollte sich für diese vierbeinige Bereicherung in ihren sowieso langweiligen Haushalt bedanken und nicht dauernd rum jammern. Grazi hat doch eh den ganzen Tag nichts zu tun :56:. Den Haushalt und alles Andere muss ja wahrscheinlich sowieso der arme, arme Görk erledigen.
Ich jetzt aber auch gaaanz schnell wech :hund::36:

Marion
12.06.2009, 13:59
Achja, Grazi,

ist das Leben nicht schön, so voller Überraschungen ? ;)

Na, ich bin ja gespannt was die beiden sich noch so einfallen lassen....Mortischi ist bestimmt froh endlich einen so einfallsreichen Schnuff an ihrer Seite zu haben :lach1:
Was macht Vega eigentlich dann in der Zeit ?
Steht die Schmiere ?

Die Drei sind schon ein tolles Team, auch wenn es nicht so ganz deinen Vorstellungen entspricht ;)

und ein bisken bedauern tu ich dich trotzdem :lach1:

Grüßel Marion

Tyson
13.06.2009, 05:51
:lach3: Man kann sich das Bild so richtig vorstellen und schmunzeln (so lange es einen nicht selbst betrifft) Deine Gedanken kann ich aber nachvollziehen, meine Babys fressen auch alles an und auf, seuf, LG Manuela :lach1:

Grazi
13.06.2009, 06:36
Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich euch alle doof finde? :D

Aber das toppt ja wohl alles:

Den Haushalt und alles Andere muss ja wahrscheinlich sowieso der arme, arme Görk erledigen. Karin... du hast jetzt bei Görk jedenfalls einen riesigen Stein im Brett. :D

Lachend, Grazi
(im Hintergrund drei spielende Chaoten, die vorhin gemeinschaftlich einen Stock zerlegt haben... dessen Splitter ihr-wisst-schon-wer gleich manuell aus dem Wohnzimmerteppich klauben darf)

Goofymone
13.06.2009, 06:38
Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich euch alle doof finde? :D

Hmmm, also wenn ich ehrlich bin, habe ich das schon ein paar mal von Dir gehört, was meine Person betrifft :D :D :D Weiss aber immernoch nicht warum :35: :D ;)

Grazi
13.06.2009, 06:39
@ Marion: Vega ist doch mein Mimöschen.... die steckt wahrscheinlich entsetzt den Kopf unter ein Kissen
und möchte sich das Chaos gar nicht erst angucken, dass die beiden Rabauken anstellen. :herz:

Grüßlies, Grazi

Grazi
13.06.2009, 06:41
Hmmm, also wenn ich ehrlich bin, habe ich das schon ein paar mal von Dir gehört, was meine Person betrifft :D :D :D Weiss aber immernoch nicht warum :35: :D ;) War ja klar, dass du deine Hände mal wieder in Unschuld wäscht.... :p

Grinsend, Grazi

Goofymone
13.06.2009, 06:42
War ja klar, dass du deine Hände mal wieder in Unschuld wäscht.... :p

Grinsend, Grazi

Sowie so! Meinereiner is doch immer Liabchen, weisst Du doch (liegt doch auch an den Eigenschaften)! :D Oder meinst nur weil ich von Anfang an recht hatte was Simba betrifft *pruuuuuust*

Caro-BX
13.06.2009, 16:12
Grazi, ich finde du hast Glück gehabt, dass die beiden sich die Milch haben auf den Betten schmecken lassen und so viel nicht getrunken haben ...

Stelle dir vor, sie hätten die zwei Liter voll verputzt ... und dir dann hinterher die ganze Wohnung vollgek .... oder die Milch auf Teppichboden versickern lassen ...

So umsichtige Hunde hast du, haben extra geschaut, was das Fraule gut wieder sauber und trocken bekommt ... :lol: :lol: :lol:

Marion
13.06.2009, 17:43
@ Marion: Vega ist doch mein Mimöschen.... die steckt wahrscheinlich entsetzt den Kopf unter ein Kissen
und möchte sich das Chaos gar nicht erst angucken, dass die beiden Rabauken anstellen. :herz:

Grüßlies, Grazi

Ooch, das stell ich mir grad so bildlich vor, wie Vegalinchen sich ein Kissen um den Kopf und auf die Ohren drückt und ganz verwundert um die Ecke guckt :herz:

Also, ich muß dir aber was sagen: du musst nun also die Holzsplitter aus dem Teppich klauben und hast drei, nein zwei verrückte Hunde.......so, ich habe nur einen relativ verrückten Hund und ich muß regelmäßig ! die Splitter von zernagten Stöckchen aus dem Bett zupfen...vielleich tröstet es dich , daß du nicht alleine da stehst ;)

Was haben wir doch für nette Hundchen :lach1:

Grüßel Marion

Antje
14.06.2009, 15:33
Über dieDankbarkeit von Nothunden möchte ich ich echt nicht auslassen...!!!
Aber wehe, du würgst das Schwesterchen Mortisha, dann jage ich dir M.. "du weißt schon wen" auf den Pelz :boese3:

Grazi
14.06.2009, 16:15
@ Anke: Stimmt... umsichtig sind sie. Simba hat bis zum nächsten Morgen gewartet, bevor er mit der Sch***rei angefangen hat. Und auch die hat er immer brav draußen erledigt. ;)

@ Antje: Lass' den mal bloß bei dir. :D Morty wird schon nix passieren. Sollte ich meine Mordgelüste nämlich mal in die Tat umsetzen wollen, wird sich Görk unter Garantie schützend vor seinen Liebling werfen...

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung