PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Giftköder in Herne Gysenberg


crotalus
10.06.2009, 09:00
Habe heute erfahren das Köder im Revierpark Gysenberg ausgelegt wurden.
Dabei handelt es sich um 2 verschiedene Köder einmal mit Gift und mit Stacheldraht. Es sollen schon 7 Hunde daran gstorben sein,:boese5: das Gift soll sehr schnell wirken.
Alle aus meiner Gegend seit Vorsichtig im Gysenberg.

linda
10.06.2009, 09:02
oh man nicht schon wieder
wie kann man nur solche kranken sachen machen.
ich verstehe es einfach nicht

Billy
10.06.2009, 09:05
Momentan ist das wirklich schlimm!:boese5:

Susanne
11.06.2009, 11:41
@ Alle

Möchte hier eine Entwarnung geben, es stimmt nicht! Heute steht in der WAZ, lokaler Teil, das dies eine Lüge ist! Ein junger Hund wurde vom Besitzer dem TA vorgestellt wegen Durchfall und anddauernden Brechen, bei der Diagnosestellung wurde u.a. Vergiftung ausgesprochen. Das war es dann aber auch. Das Ordnungsamt hat alle Stadt anhängigen TA nach dieser "Rundlauf-Geschichte von Giftköder" angesprochen und in keiner Praxis wurden Hunde mit Vergiftungen eingeliefert, behandelt geschweige denn eingeschläfert. So schnell kann also aus einem Verdachtsfall eine schlimme Geschichte entstehen...

Susanne

crotalus
12.06.2009, 07:55
Hoffen wir mal das es wirklich nur ein Gerücht war.
http://www.derwesten.de/nachrichten/tierisches/2009/6/10/news-122376126/detail.html

LG Peter

Impressum - Datenschutzerklärung