PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bevor ich mich verabschiede möchte ich nur sagen


Gast280210
20.05.2009, 14:13
ich will meine alten, grantigen, unangepassten Foris wiederhaben. :42::42:
Mir fehlt Ihre sperrige., erfahrene, tiefgründige und ehrliche Art.

So wie es im Moment läuft, finde das Ganze sehr nett, kann ich aber überall haben. Wie immer falle ich unangenehm auf, macht aber nichts. Bis auf wenige, die ich mittlerweile an einer Hand abzählen kann, trauen oder wollen sich wahrscheinlich die, die bisher das Forum ausmachten, nicht mehr äußern.

Schade und by by. :traurig2:

Goofymone
20.05.2009, 15:31
Ich denke es wird in jedem Forum ein reges Kommen und Gehen sein! Wenn Du Dich hier nicht mehr wohlfühlst, tut mir das echt leid. Alles Gute

Gast280210
20.05.2009, 15:37
Charmant - wie immer.

Danke, habe keine andere Äußerung von Dir erwartet.

Jörg
20.05.2009, 15:38
In Chatrooms ist es schlimm,da bin ich Guide,hier geniesse ich Entspannung und Gespräche die sich auf das belegen was den Room ausmacht.

Bye bye Cara

tripwire
20.05.2009, 15:42
...reisende soll man nicht aufhalten

Goofymone
20.05.2009, 15:42
Charmant - wie immer.

Danke, habe keine andere Äußerung von Dir erwartet.

Sorry, aber das verstehe ich jetzt nicht ?

Edit: Warum versuchst Du nicht, die Themen die Dich interessieren hier zu posten! Gibt dann vielleicht auch nen neuen Wind ;)

Jörg
20.05.2009, 15:46
ich auch nicht. ggg*

Gast280210
20.05.2009, 15:50
:lach2::lach2: Treffer :lach2:Genau diese Kombination habe ich gemeint:lach2::lach2:

Gast280210
20.05.2009, 15:51
Tschuldigung Jörg, unserem neuen Guru wollte ich nicht zu Nahe treten.:sorry::sorry::sorry:

Jörg
20.05.2009, 15:53
???????????????????????????????????

ähm sorry,
Was meinst du?

Goofymone
20.05.2009, 16:15
Sorry, aber ich verstehe immernoch nicht den Teil der mich betrifft. http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/a050.gif

Jörg
20.05.2009, 16:18
Mhmmm,also wer ist jetzt der "Guru"?

Goofymone
20.05.2009, 16:24
STOP!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ich denke das Ihr Euch nicht wirklich viel zu sagen habt, hat nun auch der Dümmste verstanden ;)

Aber was haltet Ihr davon wenn Ihr Euch gegenseitig ignoriert? Wäre das nicht ne Möglichkeit?! :sorry:

Jörg
20.05.2009, 16:27
Na klar Mone,

ich verstehe sowieso nur Bahnhof,aber dein Tip ist okay:lach2:

Rocky
20.05.2009, 16:35
... und die Senilität im Forum greift um sich - mir scheint Liebste, dich hat es ganz stark getroffen. Sag mal, auf Seniorenresidenz dürfen wir dir mal ein virtuelles Blümchen vorbei bringen ;)

Freundlicher Gruss
Beat

linda
20.05.2009, 17:27
wow was ist den hier los? ihr habts wohl nicht so mit einander

Gast280210
20.05.2009, 17:38
Sag mal Beat, spinnst Du?
Ich glaub ich muss mal ein Foto ins Forum einstellen (was natürlich nichts über meinen Geisteszustand aussagt). ;);)

Ich bin weit, weit, von jeglicher Senilität entfernt. Gerade Du, als Gastronom, müsstest doch wissen, das man im Bereich Menschenkenntnis einiges zu bieten hat. Manche Dinge kann ich halt einfach nicht mehr ab. Das Getue und den verstärkten Trieb nach Selbstdarstellung unter Benutzung von Objekten (u.U. auch Hunde) will ich einfach nicht mehr tolerieren. Auch und gerade nicht in einem Bereich der mir wirklich wichtig ist. Ich lese und schreibe hier nicht weil ich sonst nichts zu tun habe, sondern weil ich der Meinung war, das genau dieses Forum eine Qualität erreicht hat, dass die Infos ernst genommen werden und fundamentiert sind - ohne jeglichen Eigennutz und vor allen Dingen ohne Selbstdarstellung.

Wenn Du mir noch einmal Senilität unterstellst, komme ich Dich besuchen, dann gnade Dir Gott. :sonne04:

Rocky
20.05.2009, 17:55
..... Linda nur wenn alle nett und brav sind finden es manche langweilig, ist das Gegenteil der Fall, ja dann fühlen sich einige nicht wohl. Linda ich sage da nur aus meinem riesigen Erfahrungsschatz - Frauen!

Cara ich nehme dich beim Wort, schau vorbei bevor du faltig bist :lach1:

Nun zum Thema zurück. Foren, auch dieses haben einen nicht zu unterschätzenden Unterhaltungsfaktor. Dazu gehört auch die Bühne der Selbstdarstellung.

Nicht alle Menschen haben im richtigen Leben "das Glück" Akteur und/oder Bühnenmeister spielen zu können und tun sich dann halt im Kreise relativ anonymer Menschen mit gleichen Interessen mal etwas mehr aufspielen.

Das mag dich gelegentlich nerven, nur sind ernst gemeinte Artikel doch mehrheitlich in der Überzahl. Dort aber, wo du dich veräppelt fühlst, kannst du jederzeit Kritik üben! Natürlich macht dich das nicht bei allen beliebt, aber damit wirst du bestimmt fertig werden.

Darum mein Tipp, verlass uns noch nicht, spiele halt auf der Bühne der Eitelkeiten die böse Stiefmutter. Ich versprechs dir, ich spiele dann auch den Kasperl :sorry:

Lieber Gruss
Beat

linda
20.05.2009, 17:59
ist ja schon geil bei euch. hier wird es ja nie langweilig.

Gast280210
20.05.2009, 18:13
..... Linda nur wenn alle nett und brav sind finden es manche langweilig, ist das Gegenteil der Fall, ja dann fühlen sich einige nicht wohl. Linda ich sage da nur aus meinem riesigen Erfahrungsschatz - Frauen!

Cara ich nehme dich beim Wort, schau vorbei bevor du faltig bist :lach1:

Nun zum Thema zurück. Foren, auch dieses haben einen nicht zu unterschätzenden Unterhaltungsfaktor. Dazu gehört auch die Bühne der Selbstdarstellung.

Nicht alle Menschen haben im richtigen Leben "das Glück" Akteur und/oder Bühnenmeister spielen zu können und tun sich dann halt im Kreise relativ anonymer Menschen mit gleichen Interessen mal etwas mehr aufspielen.

Das mag dich gelegentlich nerven, nur sind ernst gemeinte Artikel doch mehrheitlich in der Überzahl. Dort aber, wo du dich veräppelt fühlst, kannst du jederzeit Kritik üben! Natürlich macht dich das nicht bei allen beliebt, aber damit wirst du bestimmt fertig werden.

Darum mein Tipp, verlass uns noch nicht, spiele halt auf der Bühne der Eitelkeiten die böse Stiefmutter. Ich versprechs dir, ich spiele dann auch den Kasperl :sorry:

Lieber Gruss
Beat


Das mit der Einladung nehme ich an, ohne Falten. Übrigens war ich (auch in unserem Betrieb immer "Die Böse", also diese Rolle spiele ich aus dem FF.

Und ansonsten dickes Bussi:herz:

Judith on board
20.05.2009, 18:17
irgend wie verstehe ich überhaupt nicht worum es hier im näheren geht... aber witzig zu lesen...

linda
20.05.2009, 18:35
lustig gell.

Judith on board
20.05.2009, 18:49
ja... bin mal gespannt wies weiter geht...

bregu73
20.05.2009, 18:51
Bohh, ich weiß zwar auch nicht worum es hier eigentlich genau gehen soll, aber das lobe ich mir doch unsere Kölsche Mentalität. " Jeder Jeck ist anders. Leben und Leben lassen!"

LG
Manuela

Anne
20.05.2009, 18:54
Nun, viele User haben sich löschen lassen, viele schreiben nicht mehr.
Das Niveau dieses Forums ist ganz unten.
Ich hatte die Hoffnung, wenn KS-Caro das Forum übernimmt, wird es besser und es finden auch wieder Diskussionen statt. Leider ist das Gegenteil eingetreten. Kein Vergleich mit der KSG, dort ist es deutlich liberaler, Mods sind vorhanden, deren Präsens aber deutlich zurückhaltender. Hier werden häufig Beiträge gelöscht, weil angeblich beleidigt wird. Allerdings kommt es wohl immer darauf an wer wen "beleidigt". In diesem Thread hat sich Beat durchaus beleidigend geäußert, gelöscht wird natürlich nicht, auch nicht ermahnt. Etwas weniger Maderatorentätigkeit würde diesem Forum gut bekommen. Etwas weniger offensichtliche Präsens der Verbandelungen zwischen Mods und Usern ebenfalls.
Dieses Forum war mal eine Informationsplattform, jetzt dient es nur noch der leichten Unterhaltung bei übergroßer langeweile. Die "Informationen", die hier zu lesen sind, erweisen sich z.T. als haarsträubend. Da wird für umstrittene Züchter offen geworben, kommt Kritik, wird sofort gelöscht. Erziehung kann man nicht mehr lesen, was da steht schlägt dem Fass wirklich den Boden aus.
Seichte Kost , kann man sich mal reinziehen wenn man lachen möchte, ansonsten dient es für mich wie viele anderen Hundeforen eher der Abschreckung.
Schade was daraus geworden ist, aber zum Glück gibt es ausreichend User die diese Kost gut verdauen können.

Wie immer, mein Beitrag darf natürlich gelöscht werden.

Cleo-Leo
20.05.2009, 18:57
Also,dann lest doch mal jeden Post von Cara....und dann werdet Ihr bestimmt merken um was es hier geht...so eine Frage!
Und sie hat Recht...Einige schreiben nix mehr-auch wenn ich noch nicht lange lese...und sone Ingrid wär toll....
naja,auch wenn Cara nen Zappen auf mich hat..alles Gute Cara und viel Erfolg bei Deiner Angelegenheit--kommt von Herzen :lach3: und die Foris von denen man echt lernen kann...sind weg..stimmt Anne,schade

Ronja
20.05.2009, 19:05
Ich verstehe Cara und wie sie es meint.
Finde es nicht gut das sich dann hier einige lustig darüber machen.
Man hat hier manchmal den Eindruck einige Mitglieder haben kein Leben ausserhalb des Forums, müssen sich hier immer mitteilen aber was produktives ist selten dabei.
Dann gibt es hier Freundschaften die sich gebildet haben, finde ich sehr schön, diese sollten dann aber hier nicht bevorzugt werden.

Der Beitrag von Anne super und auf den Punkt gebracht!

Goofymone
20.05.2009, 19:15
Nun, viele User haben sich löschen lassen, viele schreiben nicht mehr.
Das Niveau dieses Forums ist ganz unten.
Ich hatte die Hoffnung, wenn KS-Caro das Forum übernimmt, wird es besser und es finden auch wieder Diskussionen statt. Leider ist das Gegenteil eingetreten. Kein Vergleich mit der KSG, dort ist es deutlich liberaler, Mods sind vorhanden, deren Präsens aber deutlich zurückhaltender.

Ich denke diesen Schuh kann/soll ich mir anziehen! Wenn dem so ist nenne doch das Kind einfach beim Namen! ;)
In der Tat bin ich viel und oft online im Forum! Aber ich denke nicht, dass ich hier wen oder was bevorzuge! Wenn dem so ist, sollte man es mir bitte kund tun! Danke!


Hier werden häufig Beiträge gelöscht, weil angeblich beleidigt wird. Allerdings kommt es wohl immer darauf an wer wen "beleidigt". In diesem Thread hat sich Beat durchaus beleidigend geäußert, gelöscht wird natürlich nicht, auch nicht ermahnt. Etwas weniger Maderatorentätigkeit würde diesem Forum gut bekommen. Etwas weniger offensichtliche Präsens der Verbandelungen zwischen Mods und Usern ebenfalls.

Auch wenn ich ständig als online erscheine, so habe ich dennoch eine lästige Nebentätigkeit, die sich Arbeiten nennt! Und lese daher auch meist erst später irgendwelche Beiträge!
Als ich das von Beat las, ist mir auch erstmal die Kinnlade runtergefallen, als ich dann aber weiter las und zu der Antwort von Cara kam, hatte und habe ich den Eindruck, dass sie ihm das alles andere als Übel nimmt! Oder täusche ich mich da?



Dieses Forum war mal eine Informationsplattform, jetzt dient es nur noch der leichten Unterhaltung bei übergroßer langeweile. Die "Informationen", die hier zu lesen sind, erweisen sich z.T. als haarsträubend. Da wird für umstrittene Züchter offen geworben, kommt Kritik, wird sofort gelöscht. Erziehung kann man nicht mehr lesen, was da steht schlägt dem Fass wirklich den Boden aus.
Seichte Kost , kann man sich mal reinziehen wenn man lachen möchte, ansonsten dient es für mich wie viele anderen Hundeforen eher der Abschreckung.
Schade was daraus geworden ist, aber zum Glück gibt es ausreichend User die diese Kost gut verdauen können.

An bestimmte Forenregeln muss sich nun mal jeder halten! Und ich denke auch Du hast damals mitbekommen, was abging als man Kritik an einem Züchter hier ablies! Das muss man nicht wirklich wiederholen, oder?

Gast280210
20.05.2009, 19:33
Als ich das von Beat las, ist mir auch erstmal die Kinnlade runtergefallen, als ich dann aber weiter las und zu der Antwort von Cara kam, hatte und habe ich den Eindruck, dass sie ihm das alles andere als Übel nimmt! Oder täusche ich mich da?


Da ich mit Beat schon vor längerer Zeit per PN Kontakt hatte und wir uns im selben Metier bewegt haben, habe ich seine Aussage "Senilität" nicht ernst genommen. Beat weiß, das ich alles andere als senil bin, wenn diese Äußerung von jemand anderem gekommen wäre, hätte ich diese Person mit Sicherheit zerlegt.

Goofymone
20.05.2009, 19:36
Da ich mit Beat schon vor längerer Zeit per PN Kontakt hatte und wir uns im selben Metier bewegt haben, habe ich seine Aussage "Senilität" nicht ernst genommen. Beat weiß, das ich alles andere als senil bin, wenn diese Äußerung von jemand anderem gekommen wäre, hätte ich diese Person mit Sicherheit zerlegt.

Dank Dir, also hab ich das nicht falsch verstanden!

Gast280210
20.05.2009, 19:43
Dank Dir, also hab ich das nicht falsch verstanden!

Schon, aber die anderen Foris wissen das nicht, also wird der Eindruck erweckt, dass man einer Seniorin gerne ungestraft ans Bein pinkeln darf. Das sehe ich auch aus den Beiträgen derer, die das ganze sehr amüsant finden.

Leider muss ich (wie immer) Anne Recht geben. Sie ist übrigens eine der wenigen, die trotz allem dem Forum treu geblieben und bei Bedarf ihre konstruktive Meinung äußert. Das möchte ich nicht missen.

linda
20.05.2009, 19:50
Schon, aber die anderen Foris wissen das nicht, also wird der Eindruck erweckt, dass man einer Seniorin gerne ungestraft ans Bein pinkeln darf. Das sehe ich auch aus den Beiträgen derer, die das ganze sehr amüsant finden.

Leider muss ich (wie immer) Anne Recht geben. Sie ist übrigens eine der wenigen, die trotz allem dem Forum treu geblieben und bei Bedarf ihre konstruktive Meinung äußert. Das möchte ich nicht missen.

es tut mir leid das du denkst das ich mich über dich amüsiere. den eindruck wollte ich sicher nicht hinterlassen. ich kenne dich nicht und deswegen hab ich kein recht über dich zu urteilen. würde ich auch nicht tun.

Grazi
20.05.2009, 20:28
Meine Güte... was hier mal wieder los ist. :boese3:

Mir gefällt auch (immer mal wieder) so einiges im Forum nicht... doch so ist es nun einmal: Foren verändern sich, User kommen und gehen (die einen still, die anderen mit großem Tamtam), Qualität und Informationsgehalt der Beiträge schwanken, Regeln müssen überdacht und verändert werden etc. pp.

Sich beschweren und selber nichts gegen die "Missstände" zu tun, die man kritisiert, finde ich persönlich auch nicht ok. Ich fände es sinnvoller, selbst etwas für die Qualität und das Niveau zu tun... :35:

Übermäßige Mod-Tätigkeiten sehe ich nicht:
* Rechtlich bedenkliche Passagen, Links etc. müssen entfernt werden, auch wenn es uns nicht immer passt.
* Streitigkeiten unter Usern werden eher abwartend betrachtet und nur im "Notfall" wird eingeschritten. Gerade Mone ist diejenige, die meist erst öffentlich einen mahnenden Finger erhebt und um Mäßigung bittet. Wenn sich die Streithansel selbst berappeln, muss auch nichts gelöscht werden.
* Häufiger gelöscht wird neuerdings im Vermittlungsbereich, was sicher auch sinnvoll ist, da die Beiträge oft nicht mehr vermittlungsrelevant sind.

Kopfschüttelnd, Grazi

Rocky
20.05.2009, 22:02
.... nicht beleidigt, im Gegensatz zu dir Anne versteht sie den den Schalk im Spiegel der Selbstgerechtigkeit den ich ihr hingehalten zu lesen, wie kann sie da böse werden. Sie ist halt ein Profi, wie ich :sorry:

Warum Du, Ronja u.a. so verbittert sind weiss ich nicht. Du hast so viele gute Beiträge geschrieben, oft kontrahär, aber nie kontraproduktiv. Ich akzeptiere andere Meinungen anderer, na ja, ich nehme sie zähneknirschend zur Kenntnis, ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren.

Mein Leben ausserhalb dieses Forums ist hochaktiv, ich fühle mich hier eher manchmal wie im Abteil eines Schlafwagens -entspannend, aber durchaus wohl. Es gibt viele nette Menschen hier und sogar manchmal im richtigen Leben. Vielleicht sollte man so miteinander umgehen, als ob man vor der Person stehen und ihr in die Augen sehen würde! (das ging aber nicht an dich Anne)

Ist es nicht so, wer sich schon eine längere Zeit sich in Foren bewegt, bekommt die "Bewegungen" von so Foren mit und weiss, dass es halt nicht immer spannend ist. Hier findet eine Art Generationewechsel statt, die Neuen stellen wieder Fragen welche schon ein paar mal durchgekaut worden sind. Die Antworten sind vielleicht auch nicht immer schlechter oder besser als sie schon mal waren. Was soll's wir alten Forenhäsinnen und Hasen haben die Weisheit auch nicht mit dem Löffel gegessen.

Das Meinungen und Gedankenaustausch über Zuchstätten eher zögerlich gehandhabt werden, ist, dass sich niemand weder Forenbetreiber, noch Mods sich rechtlich die Finger verbrennen möchten. Ich habe dafür vollstes Verständnis!

Freundlicher Gruss
Beat

tripwire
20.05.2009, 23:16
danke, beat, dem ist nix hinzuzufügen!

Ronja
21.05.2009, 05:50
Warum Du, Ronja u.a. so verbittert sind weiss ich nicht. Du hast so viele gute Beiträge geschrieben, oft kontrahär, aber nie kontraproduktiv. Ich akzeptiere andere Meinungen anderer, na ja, ich nehme sie zähneknirschend zur Kenntnis, ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren.
Freundlicher Gruss
Beat

Hallo Beat,
nein so sollte es nicht rüber kommen, ich bin nicht verbittert.
Wollte zum Ausdruck bringen, dass ich Cara verstehe und es auch so sehe wie Anne.
Natürlich kann man es nicht jedem Recht machen, aber Cara sowie Anne haben hier einen Denkanstoss gegeben, wir sollten es uns zu Herzen nehmen.
Hier sollte jeder sagen dürfen was er denkt, Kritik ist nicht immer böse gemeint sondern, dass man sich Gedanken macht.
Andere Meinungen finde ich sehr wichtig, denn man lernt nie aus.
Du hast es hier sehr schön erklärt und vielleicht etwas Ruhe rein gebracht.

Wünsche Euch allen einen schönen Feiertag/Vatertag!

Marion
21.05.2009, 07:11
Wir sind nicht auf dieser Welt um uns gegenseitig fertig zu machen,
sondern um einander zu helfen

Rocky
21.05.2009, 07:31
.... lass uns gemeinsam fröhlich sein ..... :lach3: Mann wie geht der olle Spruch.

Marion du hast recht, so ein Forum, ein Verein, eine Gemeinschaft Gleichgesinnter oder eine Familie macht nur Freude wenn man sich gegenseitig stützt und sich verträgt. Man teilt Erfahrungen, Sorgen, Freuden und manchmal auch tiefes Leid. Ich denke, da sind wir praktisch alle auf der selben Linie. Die Ausdrucksweisen einzelner Charakteren sind nun einmal verschieden und kommen nicht immer überall immer gleich gut an. Ist aber auch nicht weiters schlimm, das gibt Gelegenheit sich auszusprechen und auszusöhnen. Ausserdem gibt es eine gewisse Würze, sozusagen der Chilli in einem sonst eher langeiligen Currygericht.

Damit wäre ich "das Wort zum Sonntag" los und muss ran an die Kartoffeln. Heute ist einer der grossen Konfirmationssonntage und nach der Kirche werden sie alle Hungrig sein.

Freundlichen Gruss
Beat

P.S. Vielleicht werde ich Parrer, ich fühle da eine gewisse Bestimmung in mir - wenn ich nur nicht Katholisch wäre :sorry:

Simone
21.05.2009, 07:51
Ich kann mich Beats Worten nur anschliessen... wie so oft. ;)

Die hier genannte Kritik kommt immer mal wieder und wirklich verstehen kann ich es nicht.

Jedes Forum hat gute und schlechte Zeiten und gute und schlechte Beiträge. In allen Foren finden sich Leute, die gute und sehr hilfreiche Tips geben, wie auch Leute, die eher Unsinn empfehlen. Denen, die gute Beiträge vermissen, kann ich nur empfehlen, selber wieder vermehrt (und natürlich mit gutem Inhalt) zu schreiben, denn das wird andere Leute auch dazu anreizen. (Das ist jetzt nicht als Kritik gemeint, bevor ich da am Ende missverstanden werde...)

Ich finde nicht, dass hier mehr gelöscht wird als früher. Vielleicht wäre es sinnvoller, solche Kritik direkt am Ort des Geschehens auzusprechen, denn dann weiß jeder, auf was sich die Kritik genau bezieht und macht es auch einfacher darauf einzugehen und ggf. etwas zu ändern. Es werden - wie schon vorher - negative Beiträge über Züchter entfernt. Das finde ich persönlich total schade, aber leider ist es unumgänglich. Diejenigen, die auch schon ein Forum hatten, wissen das sicherlich. Und dieser Punkt wird sich, so schade es auch ist, auch durch Eure Kritik nicht änden lassen. Leider kann man aus rechtlichen Gründen nicht alles stehen lassen... auch wenn man das manchmal möchte.

Scotty
21.05.2009, 08:02
Waere es da nicht angebracht, die "Zuechtersparte" komplett weg zu lassen? Somit kann niemand "Werbung" fuer einen Zuechter machen, der vllt. dem ein oder anderen schon mal negativ aufgefallen ist (was man aber leider nie nicht erwaehnen darf).

Ansonsten ist mir kaum was aufgefallen, an geloeschten Beitraegen. Gut, ich lese und schreibe hier zur Zeit auch nicht die Welt aber dennoch waere mir das sicherlich aufgefallen. Das die "blablubb - Beitraege" ohne vermitllungsrelevanten Inhalt mittlerweile aus der "Molosser suchen ein Zuhause" Sparte geloescht werden hat seine Berechtigung.

Simone
21.05.2009, 08:45
Waere es da nicht angebracht, die "Zuechtersparte" komplett weg zu lassen? Somit kann niemand "Werbung" fuer einen Zuechter machen, der vllt. dem ein oder anderen schon mal negativ aufgefallen ist (was man aber leider nie nicht erwaehnen darf).
.

Hallo!

Das habe ich auch mal überlegt, aber ich fänd es auch schade, wenn man einen guten Züchter nicht mehr empfehlen dürfte. Wenn z.B. ein Züchter seine Hunde auf diverse Krankheiten untersuchen läßt, ist das doch gut und sollte auch erwähnt werden. Oder nicht?

Bei den negativen Dingen kommt es ja auch auf die Bemerkung an. Man kann ja auch z.B. nur schreiben, dass man persönlich diesen einen Züchter nicht gut findet oder mit ihm schlechte Erfahrung gemacht hat. Und dann haben die anderen User die Möglichkeit, per PN z.B. mehr zu erfahren. Oder wir müßten überlegen, ob man einen geschlossenen Bereich dafür nimmt. Mhm, das sollten wir sicher noch mal diskutieren.... Leider arten dann die Beiträge oft aus - was ich bei einigen Züchtern auch gut verstehen kann - aber leider darf eben nicht alles so öffentlich gemacht wird. Als Forenadmin kann man den Wahrheitsgehalt ja nicht prüfen und man kann sich auch nicht auf die Worte aller Foris verlassen.

Conner
21.05.2009, 09:12
Mir geht es so, daß ich vor lauter Neuanmeldungen nicht mehr nachkomme. Auch erscheint es mir so, als wenn sich der Alterdurchschnitt gesenkt hat - also sehr viel jüngere Menschen hier unterwegs sind. Die Hundeerfahrung scheint (wahrscheinlich dadurch) nicht mehr wirklich vorhanden zu sein, sodaß ich bei vielen Fragen und auch Beiträgen echt den Kopf schüttele.

Schwangerschaftstalk oder wie das hieß finde ich kein wirkliches Thema im Hundeforum - ok ich bin nicht betroffen - vielleicht liegt es daran.

Damit wird es für mich ebenfalls weniger interessant. Früher war es ein Forum von vorwiegend kompetenten Teilnehmern die viel Erfahrung in jeder Hinsicht hatten.

Ich denke, es geht nicht die Teilnehmer zu steuern, egal wer Mod oder Betreiber ist. Es entwickelt sich so wie die Teilnehmer es gestalten. Da kann niemand Einfluß nehmen.
Bedauern tue ich es aber auch.

LG
Annette

Simone
21.05.2009, 09:20
Mir geht es so, daß ich vor lauter Neuanmeldungen nicht mehr nachkomme. Auch erscheint es mir so, als wenn sich der Alterdurchschnitt gesenkt hat - also sehr viel jüngere Menschen hier unterwegs sind. Die Hundeerfahrung scheint (wahrscheinlich dadurch) nicht mehr wirklich vorhanden zu sein, sodaß ich bei vielen Fragen und auch Beiträgen echt den Kopf schüttele.

Schwangerschaftstalk oder wie das hieß finde ich kein wirkliches Thema im Hundeforum - ok ich bin nicht betroffen - vielleicht liegt es daran.

Damit wird es für mich ebenfalls weniger interessant. Früher war es ein Forum von vorwiegend kompetenten Teilnehmern die viel Erfahrung in jeder Hinsicht hatten.

Ich denke, es geht nicht die Teilnehmer zu steuern, egal wer Mod oder Betreiber ist. Es entwickelt sich so wie die Teilnehmer es gestalten. Da kann niemand Einfluß nehmen.
Bedauern tue ich es aber auch.

LG
Annette

Liebe Annette,

ja, ich finde auch, dass es total viele Neuanmeldungen gibt. Und auch Deinem letzten Abschnitt kann ich mich anschliessen. Und gerade deshalb denke ich, dass auch der weitere Weg vom Forum von den Usern abhängt. Wenn hier viele bemüht sind, gute Beiträge zu schreiben und den ein oder anderen nicht guten Beitrag entsprechend sachlich und gut kritisieren, wird das Forum wieder ansprechender und es werden sich wieder mehr Leute zu Wort melden, die ebenfalls gute Beiträge schreiben. Das ist ja ein Wechselspiel...

Zu dem Schwangerschaftsthemen: Das war doch nur ein Beitrag unter dem Punkt privates. Unter Privates stehe öfters Dinge, die nichts mit den Hunden zu tun haben. Ich habe hier auch schon Fotos meiner Katzen eingestellt.... Das stört doch eigentlich nicht, solange es nicht Überhand nimmt.

Anne
21.05.2009, 09:58
Mone,
da hast du etwas falsch verstanden. Mit Präsens meine ich nicht, wie oft und lange ein User / Mod im Forum ist.Da ich nur noch sehr selten dieses Forum besuche, weiß ich nicht, wer wann und wie lange im Forum liest.
Mit Präsens meine ich z.B. den häufig erhobenen Zeigefinger. Kaum könnte mal eine Diskussion entstehen, oder es kommt mal zu einem Thema konstruktive Kritik, folgt oft die Ermahnung. Diskussionen und Kritik werden manchmal, nicht immer, im Keim erstickt.
Unterschiedliche Meinungen und kritische Beiträge werden , wie ich hier gerade lese, scheinbar mit Streit gleichgesetzt.
Was die Löschung von Beiträgen angeht, es wurden kritische Beiträge gelöscht, nicht, weil sich ein User über Beleidigungen beschwerte, sondern weil Mods diese Beiträge rein subjektiv als beleidigend eingestuft haben. Sie waren kritisch aber nicht beleidigend.
Über die grundsätzliche Löschung von überflüssigen Blabla-Beiträgen bei den Nothunden bin ich froh, endlich wird dieses Gedöns gelöscht.

Leider hat sich dieses Forum zu einer kostenlosen Werbeplattform für Züchter und Vermehrer entwickelt. Klar, ich darf nicht schreiben : der Züchter XY produziert nur kranke Hunde. Im Gegenzug darf hier aber fröhlich für solche Züchter geworben werden. Ein User hat einen Hund von diesem Züchter, macht Werbung für ihn, 9 andere User, die schlechte Erfahrungen mit diesem Züchter gemacht haben müssen schweigen.
In letzter Zeit sind hier alle bemüht in Harmonie zu leben, wir haben uns alle lieb, Küsschen, Schmatzer.
Dieses Forum und auch viele andere sollten Informationen verbeiten, den Wissensstand von Newies anheben und dem Meinungsaustausch dienen. Nur so ist ein Forum informativ. Meinungsaustausch setzt aber unterschiedliche Meinungen voraus. Hier traut sich ja kaum noch ein User seine Meinung zu äußern.Stattdessen kommen nur noch Beifallsbekundungen, gleichgültig welcher Schwachsinn geschrieben wurde. Der Leser stellt sich dann die Frage, ist der Wissensstand der User hier wirklich so niedrig oder schweigen die Leute weil sie nicht anecken möchten. Aber wenn ein kritischer User mit eigener, andere Meinung als Streithahn eingestuft wird, dann wundert mich das große Schweigen nicht.
Dieses Forum konnte man wirklich empfehlen, denn es hatte eine hohen Standard und beinhaltete viele hilfreiche Informationen, gerade für Anfänger.
Bei Gesundheit wird reichlich Werbung gemacht, damit sich ein TA im wahrsten Sinne des Wortes eine goldenen Nase verdienen kann.
Naja, zur Erziehung sag ich nix mehr.
Empfehlen kann man dieses Forum gegenwärtig nicht. Gerade Anfänger bekommen hier z.T. Ratschläge, vor deren Umsetzung man nur warnen kann/muß.

KsCaro
21.05.2009, 09:58
Jaaaa, früher war alles besser...da konnte man seine Kinder noch ohne Sorge draußen spielen lassen, da waren die Hunde noch einfach Hund und die Erde war ne Scheibe. ;)

Das Leben ändert sich, Einstellungen ändern sich und auch User ändern sich...das ist der Lauf der Dinge. Das ist auch in der KSG so, auch dort wird sich beschwert das "früher" alles besser war, das die Beiträge ein anderes Gewicht hatten und das die alten Hasen noch aktiv(er) waren.

Es kommen nunmal neue User dazu, teilweise ist es eine Bereicherung, teilweise sicher zum Haare raufen. Das man keine Lust hat nach 20 Jahren aktiver Hundehaltung ständig zu erklären wie man nem Hund Stubenreinheit beibringt oder ihn Beißhemmung lehrt ist verständlich, aber dennoch kann man doch freundlich auf die Suchfunktion hinweisen oder besonders gute Beiträge zum Thema direkt verlinken. Auch das hilft ohne es zum 268. Mal selbst erklären zu müssen.

Was soll man tun? Foren für neue User sperren, weil sie eben noch keine alten Hasen sind... Nö, denn wenn Simone das damals gemacht hätte, dann wäre ich z.B. gar nicht hier. Dann wären viele tolle Leute nicht hier. "NEU" ist nicht automatisch böse. Ich lebe jetzt seit über 20 Jahren mit Hunden verschiedener Rassen zusammen, habe jobbedingt mit Tieren zu tun, dennoch lerne ich mit jedem neuen Hund dazu, dennoch lerne ich täglich hinzu und bin froh darüber. Ich freue mich über jede andere Sichtweise, auch wenn es mir nachher nicht weiterhilft, aber dennoch hat es meine Sicht erweitert.

Reisende soll man nicht aufhalten, wer gehen will, dem steht es frei. Aber dennoch freue ich mich über jeden der den Entschluss überdenkt und weiter mit mir, den Moderatoren und allen anderen Usern dieses Forum am Leben hält und zu dem macht was es ist, nämlich eine Gemeinschaft von Molosserhaltern und -freunden. Ich selbst habe keinen Molosser mehr, dennoch freue ich mich jeden Tag aufs neue mir Eure sabbelnden Schnuten in der Foto-Ecke anzuschauen weil ich weiß wie charmant und lustig die Riesen sind.

Und was andere Themen als "Hund" bzw. "Molosser" angeht wie Mutti-Themen oder Single-Themen, mein Gott, wir sind in erster Linie Menschen mit menschlichen Themen...die haben auch durchaus ihre Berechtigung. BTW. Hundehalter werden in den typischen "Mutti-Foren" eh meist etwas blöde angemacht, also warum sollten sich hundehaltende Muttis nicht austauschen hier, das gehört doch irgendwie dazu. Auch in Motorradforen wird nicht nur über Hausstrecken, Ölwechsel und die neusten Basteleien am Bock gesprochen, sondern eben auch über zwischenmenschliches. Wer damit nichts anfangen kann, der braucht ja nicht reinklicken.

So, das war mein Wort zum Donnerstag.

Caro *die jetzt die Bude über Kopp reißt und den Hunden hinterher putzt* :D

Anne
21.05.2009, 10:03
So ein Schwangerschaftstalk oder eine Witzeecke, Rezeptrubrik für Menschen ect. stören mich nicht. Es gibt ja die Rubrik OT. Was nicht interessiert wird nicht gelesen. Etwas lockere Unterhaltung und Spaß muß sein, wem nicht danach ist, der ignoriert das halt.

artreju
21.05.2009, 10:06
Ich fühl mich in diesem Forum eigentlich ganz wohl. Einige Themen find ich nich sooo interessant, andere dafür um so mehr.
Die mich nicht interessieren klick ich nicht an und wenn mich Themen ansprechen geb ich auch mal meine Meinung ab.
Dieses Auf und Ab gab es schon immer, auch in anderen Foren in denen ich unterwegs bin. Aber deswegen graue Haare kriegen ? Es ist doch Freizeit und die sollte sich jeder so gestalten das es auch Spaß macht, wenn nicht hier dann halt woanders:lach1:

Rocky
21.05.2009, 10:47
.... doch nicht, ich weiss nicht warum dieser Wortwechsel als Streit empfunden wird, vielleicht als reinigendes Frühlingsgewitter :herz:

Unterschiedliche Meinungen und kritische Beiträge werden , wie ich hier gerade lese, scheinbar mit Streit gleichgesetzt.

Eben doch die ersten Falte Caro, wir nützen ab :lach1: Allerdings meine ich, haben neue User auch das Recht die Stubenreinheit so lange durchzukauen bis der Hund von alleine trocken wird. Das mit dem Link sollte sich auf (natürlich subjektiv) wirklich fachlich versierte Beiträge beschränken. Es ist ja u.a. die Lust am Plaudern die den Wert so einer Plattform ausmacht.

Es kommen nunmal neue User dazu, teilweise ist es eine Bereicherung, teilweise sicher zum Haare raufen. Das man keine Lust hat nach 20 Jahren aktiver Hundehaltung ständig zu erklären wie man nem Hund Stubenreinheit beibringt oder ihn Beißhemmung lehrt ist verständlich, aber dennoch kann man doch freundlich auf die Suchfunktion hinweisen oder besonders gute Beiträge zum Thema direkt verlinken ........

Da stehe ich 100% dahinter, das ganz Gejammer bringt nichts! Entweder man Zeit und fasst sich ein Herz und nimmt einen solchen Hund oder man hält die Schnauze!

Über die grundsätzliche Löschung von überflüssigen Blabla-Beiträgen bei den Nothunden bin ich froh, endlich wird dieses Gedöns gelöscht

Zum OT Bereich, von mir aus kann dieser durchaus erweitert werden. Da ich nach unendlicher langer Zeit gemerkt habe, dass er hier mehr Männer gibt als vermutet, wären Themen wie Sport, Bier, Frauen und ..x durchaus eine Bereicherung :sorry:

Ich spüre euch Mädels und haue blitzschnell ab den Herd :45:
Beat

Ronja
21.05.2009, 11:04
....
Ich spüre euch Mädels und haue blitzschnell ab den Herd :45:
Beat

Ja, wir sitzen Dir im Nacken...solltest Du nicht schon seit Stunden am Herd stehen? :sorry::lach1:

cane de presa
21.05.2009, 11:43
ICh glaube der Frühling Zeigt sich bei euch Frauen anders als bei Männern? ;)

Pöllchen
21.05.2009, 13:39
Mir geht es so, daß ich vor lauter Neuanmeldungen nicht mehr nachkomme. Auch erscheint es mir so, als wenn sich der Alterdurchschnitt gesenkt hat - also sehr viel jüngere Menschen hier unterwegs sind. Die Hundeerfahrung scheint (wahrscheinlich dadurch) nicht mehr wirklich vorhanden zu sein, sodaß ich bei vielen Fragen und auch Beiträgen echt den Kopf schüttele.


Dazu möchte ich gerne etwas sagen:
Bevor ich mich hier angemeldet habe, habe ich einige Wochen nur gelesen. Ich fand die Beiträge sehr informativ und wie auch schon oft gesagt wurde "auf hohem Niveau". Mein Eindruck war, dass es sich um ein sehr kompetentes Forum handelt und ich von vielen Usern noch einiges lernen kann.
Denn ich bin 23, habe jetzt meinen ersten eigenen Hund und kann einfach nicht DIE Erfahrung mitbringen, die einige von euch hier schon über die Jahre gesammelt haben. Wie denn auch?!?!

Ich kann ja verstehen, dass es langweilig wird, wenn man als langjähriges Mitglied jedes halbe Jahr die gleichen Threads liest. Und ich glaube auch gerne, dass ihr so manches mal einfach nur mit dem Kopf gegen die Wand schlagen wollt. Aber habt nicht auch ihr irgendwann mal bei Null angefangen?!?!
Einige vermitteln das Gefühl, dass man hier als Neuankömmling unerwünscht ist (Das Gefühl hatte ich schon lange vor diesem Thread). Aber: Macht es euch nicht auch manchmal stolz euer Wissen an andere weiterzugeben??? Wenn eure Tipps anderen Leuten, die kurz vor'm verzweifeln sind oder einfach nur wissen wollen, ob sich ihr Hund normal verhält, das Leben erleichtern!?!?!

Auch ich möchte gerne mal das geballte Wissen in Bezug auf Hunde haben und nicht mehr zu euch als Art "Vorbild" hochschauen müssen. Doch dazu brauche ich eure Hilfe!!!! Und damit stehe ich hier wohl nicht alleine...

linda
21.05.2009, 13:50
also ich hatte auch schon mehrfach das gefühl unerwünscht zu sein. oder es wird einem auch oft das gefühl gegeben das man nichts weiss über hunde nur weil man hier neu ist. das stimmt aber nicht. ich habe auch schon seit 10 jahren meine eigenen hunde. es ist mr schon klar das ich nicht all wissend bin und das viel alteingesessene hier mehr wissen als ich. aber deswegen muss man hier nicht so abwertend sein. auch wenns nur unabsichtlich ist. ich möchte hier ne menge lernen und einfach über die hunde schreiben. mehr nicht. aber manchmal ist das wie ein konkurenz kampf. wer weiss die besten mittel wer hat den schönsten und den größten.ich will jetzt auch niemenden auf den schlips treten aber so denke ich nun mal

Simone
21.05.2009, 14:15
Mit Präsens meine ich z.B. den häufig erhobenen Zeigefinger. Kaum könnte mal eine Diskussion entstehen, oder es kommt mal zu einem Thema konstruktive Kritik, folgt oft die Ermahnung. Diskussionen und Kritik werden manchmal, nicht immer, im Keim erstickt.
Unterschiedliche Meinungen und kritische Beiträge werden , wie ich hier gerade lese, scheinbar mit Streit gleichgesetzt.
Was die Löschung von Beiträgen angeht, es wurden kritische Beiträge gelöscht, nicht, weil sich ein User über Beleidigungen beschwerte, sondern weil Mods diese Beiträge rein subjektiv als beleidigend eingestuft haben. Sie waren kritisch aber nicht beleidigend.



Hallo Anne,

ich fänd es gut, wenn Du (zukünftig) diese Kritik auch an entsprechender Stelle schreiben würdest. Denn so könnte man im Einzelfall schauen, ob vielleicht zu früh ermahnt oder gelöscht wurde oder eben nicht. Niemand ist perfekt und sicher werden wir Mods manchmal eine andere Meinung vertreten als die User, aber Kritik kann gerne an unseren Tätigkeiten geübt werden.




Leider hat sich dieses Forum zu einer kostenlosen Werbeplattform für Züchter und Vermehrer entwickelt. Klar, ich darf nicht schreiben : der Züchter XY produziert nur kranke Hunde. Im Gegenzug darf hier aber fröhlich für solche Züchter geworben werden. Ein User hat einen Hund von diesem Züchter, macht Werbung für ihn, 9 andere User, die schlechte Erfahrungen mit diesem Züchter gemacht haben müssen schweigen.
In letzter Zeit sind hier alle bemüht in Harmonie zu leben, wir haben uns alle lieb, Küsschen, Schmatzer.

Das sehe ich nicht so. Denn jeder User darf doch schreiben, dass er von dem Züchter abrät und keine guten Erfahrungen gemacht hat. Er darf eben nur nicht über den Züchter lauter negative Dinge ausbreiten.

Jörg
21.05.2009, 14:48
Ich wurde mal für eine woche gesperrt weil sich ein Moderator ans Bein gepinkelt fühlte,so sagt der Admin mir das.
Ich hab mit einer Userin ein Dialog geführt um den es um Wesenstest ginge.Ich wusste nicht das Wesenstest innerhalb BRD nicht überall anerkannt sind.Da wurde mir von einer Moderatorin hier offen im Forum gesagt ich solle es unterlassen die Leute zu verunsichern.Ich sagte das ist meine Meinung.Man kann mich ja auch eines besseren belehren.?!Und wer meine Meinung nicht lesen möchte soll mich überlesen.Es gibt Meinungsfreiheit äusserte ich mich.Daraufhin wurde ich vom Admin mit der Bemerkung (wurde Offen Im Forum geschrieben,Konnte natürlich nicht antworten) Deine Meinungsfreiheit endet da wo mein Virtuelles Hausrecht beginnt!Da frage ich mich,um was gehts eigentlich?
Ich habe keine Nubs gesehen wo drinne steht das man seine Meinung nicht äussern darf.Und wenn der Mod denkt es sei falsch,wäre es nur von Anstand mich wie Mone(danke dir) in einer PN diskret darauf zu verweisen.
Und ich kenne auch viele Foris die ihre Meinung ,ja auch Wissen hier nicht äussern weil es manchen nicht gerecht wird! Ich bin gerne hier und lese nur das was ich lesen will!
Bin mal gespannt ob ich wegen meiner Meinung wieder gesperrt werde.....
Aber was ich so rauslas denken viele wie ich.Man muss mehr toleranz den Leuten rüberbringen die erst anfangen mit Hunden.Ist nicht jeder seit 20 Jahren mit Hunden unterwegs.!

wollte ich schon länger mal schreiben...gruss Jörg

katinka
21.05.2009, 14:49
na bitte, da ist sie ja, die art der diskussion, die anscheinend vermisst wurde.

ich bin noch nicht lange dabei und habe die erfahrung gemacht, dass auf meine fragen lösungsvorschläge geschrieben wurden, die ich umsetzen bzw. wenigstens in meine überlegungen einbeziehen konnte. auch, dass ich nicht der einzige besitzer auf der welt bin mit fraglichen situationen am hund sondern auf die erfahrung anderer mitglieder zurückgreifen kann, finde ich an diesem forum positiv. mein interesse an verschiedenen anderen beschäftigungsmöglichkeiten für den hund wurde hier geweckt, wie z.b. maintrailing oder longieren.

den schuh mit der reklame für den züchter meines bm`s ziehe ich mir nach wie vor nicht an. erstaunlich aber, dass sich diesbezüglich nur 3 mitglieder per pn bei mir gemeldet haben, die weiteres interesse bekundet haben, und das waren alles neue und kein einziger von den erfahreneren forumsmitgliedern. der stein, der dadurch ins rollen kam, hat mich erschreckt und ich bemerke , dass ich von einigen keine antwort mehr auf fragen erhalte, die sich sonst geäußert haben. wobei ein schreck einen ja auch wachrütteln kann.

themen, die mich interessieren, lese ich nach wie vor gerne, zuviel bauchpinseleien sind aber nicht mein ding. die vermittlung von nothunden zählt hierbei für mich zu einer ganz wichtigen sparte. dass dabei postings, die personen angreifen verschoben oder gelöscht werden gehört nun einmal zu unserer schönen neuen internet-welt dazu.

linda
21.05.2009, 14:52
ich denke jeder hat seine eigene meinung und jeder sollte sie auch äusern dürfen. wo wäre wir denn wenn jeder jedem nach dem maul reden würde. ich bin froh das mir niemand nach dem maul redet und mir jeder seine meinung sagt. auch wenns mir mal nicht passt. wenns einem nicht gefällt dann soll er doch wo anders hin.so sehe ich das mal

Nina
21.05.2009, 14:57
Das einzige Was mich hier am forum stört ist das es tatsächlich mit der Meinungsäußerung und der Freiheit nicht weit her ist.
Damit meine ich nicht die Moderatoren. Teilweise ( nicht nur ich) werden keine Beiträge geschrrieben da man schnell ein schlechter HH ist und eigentlich nur die alten hasen Ahnung haben ........
Ab wann ist man eigentlich ein alter Hase reichen 3 selbst aufgezogene Hund oder nicht????
Manchmal einach erst durchatmen und dann schreiben.

Grazi
21.05.2009, 15:27
Da wurde mir von einer Moderatorin hier offen im Forum gesagt ich solle es unterlassen die Leute zu verunsichern. Genau genommen schrieb ich dir öffentlich:
Es wäre schön, wenn du nicht mehr im Brustton der Überzeugung Sachen vertrittst, die rechtlich nicht haltbar sind und mit denen du andere Hund'ler nur unnötig verwirrst.

Das Ganze ist nachzulesen unter: Hundesteuer (http://www.molosserforum.de/allgemeines/8511-leid-thema-hundesteuer.html)

Verdrehe bitte keine Aussagen. Auch ist es nicht richtig, dass hier User Schreibsperren erhalten, "nur weil ein Mod sich ans Bein gepinkelt fühlt". Aus "Gefälligkeit" werden solche Maßnahmen nicht durchgezogen, sondern nur wenn gemeinsam dahingehend entschieden wird.

Grüße, Grazi

Rocky
21.05.2009, 15:27
... und ich meinte bis jetzt ist sie doch recht konstruktiv verlaufen.

Pöllchen & Linda schreiben;

Einige vermitteln das Gefühl, dass man hier als Neuankömmling unerwünscht ist (Das Gefühl hatte ich schon lange vor diesem Thread)

also ich hatte auch schon mehrfach das gefühl unerwünscht zu sein


Also das sollte einem schon zu denken geben. Ich gebe zu, ich bin kein "Hallo-Neuzugänger-Blümchenüberreich-Schreiber". Eigentlich definiere ich Neuzugänge mehr an ihren ersten Beiträgen zu Themen. Ohne überheblich zu wirken liebe Newbies, an Stelle eines verkrampften Beitrages ohne echte Resonanz und dem Gefühl unbeachtet zu sein, antwortet doch viel mehr auf bestehende Themen. So lernt man sich sehr gut kennen. Ich selber habe nicht sehr oft Themen gestartet und bin doch mittlerweilen zu einer richtigen Plaudertasche mutiert.

Linda schreibt ausserdem;

ich denke jeder hat seine eigene meinung und jeder sollte sie auch äusern dürfen

Das ist korrekt, aber natürlich innerhalb von den relativ subjektiven Begriffen von Sitte und Anstand :lach2:


Jörg schreibt;

Ich wurde mal für eine woche gesperrt weil sich ein Moderator ans Bein gepinkelt fühlte

Ooops das ist nicht fair, ich hoffe das Mod hat dir nicht auch noch Punkte in Flensburg beschafft! Ich weiss nicht wer das Mod war, aber hast du Mod nicht überlegt, dass sich bei einer Sperre der Betroffene nicht mehr wehren kann! Rote Karte.

Nina schreibt;

Teilweise ( nicht nur ich) werden keine Beiträge geschrrieben da man schnell ein schlechter HH ist und eigentlich nur die alten hasen Ahnung haben

Wenn dieses Gefühl aufkommen sollte ist das ganz schlecht. Ich glaube aber viele hier ein wenig zu kennen und ich glaube, so war das nie absichtlich gemeint.

Cane de Presa schreibt;

ICh glaube der Frühling Zeigt sich bei euch Frauen anders als bei Männern?

Spassvogel, ohne die ernsthafte Diskussion wieder zu Kartoffelmus werden zu lassen, du hast vollkommen recht :sorry:

Freundlicher Gruss
Beat

Rocky
21.05.2009, 15:31
.... war - Grazi du unartiges Mädchen :sorry:

Habt ihr euch wieder eingerenkt oder hängt der Haussegen immer noch schief? Nun ist mir aber vollkommen klar warum es in Deutschland so viele Steuerflüchtige gibt, der Staat ist ein Raubritter! Bei uns zahlen wir 50 Fränkli, also etwa 33 Euro ohne Mwst.

Nina
21.05.2009, 15:34
Wenn dieses Gefühl aufkommen sollte ist das ganz schlecht. Ich glaube aber viele hier ein wenig zu kennen und ich glaube, so war das nie absichtlich gemeint.

Ich werde auch weiterhin meine Meinung vertreten aber wenn es mir zu heftig wird mit dem untermachen dann werde ich mich wenn ich darf an die Mods wenden. Ich finde nur so kann es gehen denn die können auch nicht immer überall sein.

Jörg
21.05.2009, 15:36
@ Grazi

als ich mich anmelden wollte sah ich eine Message:

Wer Moderatoren ans Bein Pinkelt hat mit Konsequenz zu rechnen!!!

Und diese Aussage ans Bein Pinkeln vermisse ich noch heute.

Goofymone
21.05.2009, 15:36
Ich werde auch weiterhin meine Meinung vertreten aber wenn es mir zu heftig wird mit dem untermachen dann werde ich mich wenn ich darf an die Mods wenden. Ich finde nur so kann es gehen denn die können auch nicht immer überall sein.

Darfst Du, denn auch dafür sind die Mods u.a. da

KsCaro
21.05.2009, 15:38
Jörg, ich kann gerne den Mailverkehr einstellen, denn das was Du behauptest habe ich nicht geschrieben. Bleib bitte bei den Tatsachen.

morpheus
21.05.2009, 15:38
Ein Forum lebt nun mal vom Kommen und Gehen. Mitunter stellen sich auch mir die imaginären Nackenhaare, vermutlich hätte ich aber vor 20 Jahren diesselben Fragen gestellt. Kritik empfinde ich immer als wertvoll, wenn die Intention besteht, dadurch etwas zu verbessern. Ich halte mich für einen toleranten Menschen, aber mitunter muss eben eingegriffen werden, auch wenn es dem Einzelnen missfällt. Die möglichen juristischen Sanktion treffen nunmal den Betreiber, dafür sollte jeder Verständnis haben. Mir wäre manch offenes Wort mitunter auch lieber, aber es gibt doch auch hinter den Kulissen Möglichkeiten, sich auszutauschen.

Grazi
21.05.2009, 15:39
Ich werde auch weiterhin meine Meinung vertreten aber wenn es mir zu heftig wird mit dem untermachen dann werde ich mich wenn ich darf an die Mods wenden. Ich finde nur so kann es gehen denn die können auch nicht immer überall sein. Selbstverständlich darfst du das!

Wir bemühen uns alles zu lesen, was aber nicht immer klappt... vor allem nicht immer zeitnah. Wem irgendwas nicht passt, wer sich ungerecht behandelt fühlt, wer sich persönlich angegriffen fühlt, wem in einem Beitrag rechtliche Bedenken kommen etc., der darf sich gerne per PN an einen Mod wenden oder - noch besser! - die Funktion "Beitrag melden" nutzen, damit die Meldung direkt im Mod-Bereich ankommt und wir die Sache gemeinsam besprechen können.

Grüßlies, Grazi

Jörg
21.05.2009, 15:42
schade Caro ich habe es nich kopiert,aber du hast mir ganz deutlich gesagt ich hätte der Moderatorin ans Bein gepinkelt.
Und meine Meinungsfreiheit endet da wo dein virtuelles Hausrecht beginnt.Das ist Tatsache,senil bin ich nicht!.Schade das ichs nicht kopiert habe...

Rocky
21.05.2009, 15:42
Wo ist diese Funktion "Beitrag melden", habe ich da etwas verpasst?

Goofymone
21.05.2009, 15:45
Wo ist diese Funktion "Beitrag melden", habe ich da etwas verpasst?


Das Dreieck mit dem ! ;)

Edit: Ganz oben über Deinem Beitrag wo auch die Uhrzeit steht über Deinem Avatar

Grazi
21.05.2009, 15:45
@Beat: In der rechten Ecke über einem Beitrag (dort wo auch die Nummer des Beitrags steht) findest du ein rot-weißes Verkehrsschild.
Dahinter versteckt sich die "Beitrag melden"-Funktion.

Grüßlies, Grazi

Jörg
21.05.2009, 15:45
Ich bin seit langer Zeit Guide in einem Chatroom da gehts derbe ab,mit Anzeigen usw..Die Guides oder Mods sind dafür da um Sorge zu tragen das die Nettikette bewahrt bleibt.Aber keinem zu sagen welche Meinung er vertreten soll,.
Wir leben in Deutschland,hier gibts was wie eine Meinungsfreiheit.
Und nochmal,Mone hat mich diskret Auf mein Fehler hingewiesen,das vermisse ich bei euch.Ihr hat mich öffentlich vorgeführt,ohne eine PN!!!!!

tripwire
21.05.2009, 15:46
ich für meinen teil fühle mich hier sehr wohl im forum!
der ton macht oftmals die musik. viele vergessen, dass das geschriebene wort oft anders klingt, als das gesprochene.
ich habe hier hilfreiche tipps bekommen, wenn ich um rat gebeten habe. natürlich sind auch antworten dabei, die einem nicht in den kram passen. sie regen entweder zum nachdenken an oder ich vergesse sie gleich wieder, wenn ich sie gelesen habe, weil sie mir (meiner meinung nach) nicht weiterhelfen. und wenn es einem so gar nicht passt, was man liesst, kann man darauf eine antwort schreiben, aber wie heisst es so schön "niveau ist keine creme", das wird gerne mal vergessen.
ich halte es hier wie im normalen leben: es kann mich nicht jeder lieben (die, die mich wirklich kennen tun es aber :boese1:)
das forum ist, was wir daraus machen. und man kann ehrliche, fundierte und sachliche beiträge schreiben, ohne dabei frech und unfreundlich zu werden.

Rocky
21.05.2009, 15:47
Jörg tief durchatmen!

Wir Männer im gesetzteren Alter lassen uns von diesen temperamentvollen Jungspunten nicht mehr ausser Atem bringen. Ich finde es aber gut das ihr das Problem durchdiskutiert, aber bitte nicht zu hart die Köpfe zusammenschlagen gell ;)

Jörg
21.05.2009, 15:48
Mann muss auch konstruktive Kritik vertragen können,nur so kann man sich verbessern;)

Ich fühle mich wohl ansonsten,bin ja kein Masochist...lach*

morpheus
21.05.2009, 15:49
@Jörg: ich kann mich an die damalige Diskussion noch gut erinnern. Du wurdest von mehreren Seiten darauf hingewiesen, dass deine Rechtsauffassung ziemlich daneben lag. Ich hatte den Eindruck, dass du dir nichtmal die Mühe gemacht hast, die Links zu lesen. Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut, aber es gibt sensible Bereiche, in denen Halbwissen großen Schaden angerichtet hat.

Nimm das jetzt nicht persönlich, ich hab nichts gegen dich und fühlte mich auch nicht angepisst.

Rocky
21.05.2009, 15:52
Mann das geht schnell hier, fast schon wie chatten. Habt ihr nichts anderes zu tun als vor der Kiste zu sitzen, draussen ist es schön und ihr habt alle frei!

Ich finde PN gut um Privates zu posten. Manchmal wäre es aber besser eine Meinungsverschiedenheit öffentlich zu machen. Das ist viel spannender :sorry: und oft auch ehrlicher. Ich selber bin kein grosser PNer, diese Funktion benutze ich höchst selten.

Jörg
21.05.2009, 15:52
@Jörg: ich kann mich an die damalige Diskussion noch gut erinnern. Du wurdest von mehreren Seiten darauf hingewiesen, dass deine Rechtsauffassung ziemlich daneben lag. Ich hatte den Eindruck, dass du dir nichtmal die Mühe gemacht hast, die Links zu lesen. Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut, aber es gibt sensible Bereiche, in denen Halbwissen großen Schaden angerichtet hat.

Nimm das jetzt nicht persönlich, ich hab nichts gegen dich und fühlte mich auch nicht angepisst.

genau stefan,darum ging es ja.
Mone verwies mich auf mein Fehler,klärte mich per PN und telefonisch auf.Mone würde mich aber nie offen vorführen,wie dies geschah.Als MOD oder Guide versuche ich erstmal per PN die Leute auf Fehler zu verweisen.
Jeder schreibt mal Stuss,ich wusste das nicht mit den Wesenstest und Steuern.Sorryyyyyyyyyyyyyyy

KsCaro
21.05.2009, 15:53
schade Caro ich habe es nich kopiert,aber du hast mir ganz deutlich gesagt ich hätte der Moderatorin ans Bein gepinkelt.
Und meine Meinungsfreiheit endet da wo dein virtuelles Hausrecht beginnt.Das ist Tatsache,senil bin ich nicht!.Schade das ichs nicht kopiert habe...

Durch Dein unangemessenes Verhalten hast Du auch versucht Grazis Authorität zu untergraben (ihr "ans Bein zu pinkeln"), das lasse ich nicht zu. Punkt.
Zumal sie faktisch vollkommen recht hatte im Gegensatz zu Dir, was Du in Deinem blinden um Dich beißen von wegen Meinungsfreiheit aber auch nicht verstanden hast und scheinbar auch gar nicht verstehen willst.

Und das Deine Meinungsfreiheit dort endet wo mein virtuelles Hausrecht beginnt ist Fakt und dazu stehe ich. Rein hypothetisch kannst Du in Deinem Wohnzimmer auch "rechte Parolen" gröhlen, in meinem Forum hast/hättest Du dies zu unterlassen. Wenn Du das nicht verstehen willst, dann ist Dir nicht zu helfen.

Jörg
21.05.2009, 15:56
Von rechten Parolen schreibt keiner was!

Das verbitte ich mir.
Es geht um Anstand wie das geschah.Ich schrieb eben schonmal,stuss schreibt jeder mal.!!!!
Und wenn einem Mod was nicht passt,gibt es die PN funktion,das hat Stil.

Rocky
21.05.2009, 15:57
Jörg ich sehe du bist auf dem Höhepunkt der psychischen und physischen Kräfte :rolleyes:

Wolltet ihr das Kinder, den Stress voll in die Tasten zu hauen, Adrenalin zu spüren, Action pur - dann kommt wir (f)alten Männer gehen noch nicht gleich auf den Rücken.

Doch ich gehe auf den Rücken, na eigentlich wieder zurück an den Herd ...... man ich will auch raus an die Sonne ........

Seit lieb miteinander bis wiederkomm - sag mir mal wer ist hier eigentlich Mod ich was melden .............

Jörg
21.05.2009, 15:57
Mann muss nicht rauskehren das man eine Cheffunktion * hat

KsCaro
21.05.2009, 15:59
Rein hypothetisch kannst Du in Deinem Wohnzimmer auch "rechte Parolen" gröhlen, in meinem Forum hast/hättest Du dies zu unterlassen. Wenn Du das nicht verstehen willst, dann ist Dir nicht zu helfen.

Von rechten Parolen schreibt keiner was!

Das verbitte ich mir.
Es geht um Anstand wie das geschah.Ich schrieb eben schonmal,stuss schreibt jeder mal.!!!!
Und wenn einem Mod was nicht passt,gibt es die PN funktion,das hat Stil.

Das ist doch exakt das was ich Dir seit Monaten versuche zu erklären, lese Aufmerksam (ich habe im Konjunktiv geschrieben und es als Beispiel herangezogen)... :lach1:

Jörg
21.05.2009, 15:59
Jörg ich sehe du bist auf dem Höhepunkt der psychischen und physischen Kräfte :rolleyes:

Wolltet ihr das Kinder, den Stress voll in die Tasten zu hauen, Adrenalin zu spüren, Action pur - dann kommt wir (f)alten Männer gehen noch nicht gleich auf den Rücken.

Doch ich gehe auf den Rücken, na eigentlich wieder zurück an den Herd ...... man ich will auch raus an die Sonne ........

Seit lieb miteinander bis wiederkomm - sag mir mal wer ist hier eigentlich Mod ich was melden .............



looooooooooool Beat:lach2:

morpheus
21.05.2009, 16:00
genau stefan,darum ging es ja.
Mone verwies mich auf mein Fehler,klärte mich per PN und telefonisch auf.Mone würde mich aber nie offen vorführen,wie dies geschah.Als MOD oder Guide versuche ich erstmal per PN die Leute auf Fehler zu verweisen.
Jeder schreibt mal Stuss,ich wusste das nicht mit den Wesenstest und Steuern.Sorryyyyyyyyyyyyyyy

Logisch ich hab in meinem Leben vermutlich mehr Stuss als Nichtstuss geschrieben, aber mit dem Älterwerden wendet sich das Blatt langsam.
Ich wollte dich bestimmt nicht vorführen, das kannst du mir glauben, und wie gesagt, ich fühlte mich auch nicht angepisst. Auch wir Mods sind unterschiedliche Charaktere, aber uns doch verdammt oft einig.

Also Schwamm drüber, ich muss jetzt noch ein Bierchen schlucken.

Jörg
21.05.2009, 16:01
Caro ich bin gewiss im Sinne um zu verstehen was du mir damit deutlich machen wolltest.Aber dein Beispiel war völlig daneben.Äscht jetzt:lach1:

ganz liebe grüsse Jörg

linda
21.05.2009, 16:02
mal ne kurze frage. woran erkenne ich wer ein mod ist und wer ein normaler user ist?

tripwire
21.05.2009, 16:03
Ich schrieb eben schonmal,stuss schreibt jeder mal.!!!!
Und wenn einem Mod was nicht passt,gibt es die PN funktion,das hat Stil.

jörg, das problem ist, dass du so gebetsmühlenartig und im brustton der überzeugung halbwissen präsentiert hast, dass es gar nicht anders ging, als dich öffentlich darauf hinzuweisen, damit andere user nicht falsches wissen als bare münze annehmen!

Jörg
21.05.2009, 16:03
zum Abschluss nochwas,ich habe mit dir glaube 3x Kontakt per PN.Da ist seit Monaten wie du schreibst auch was übertrieben:lach1:

also,,mal alle in sich gehen,und cool down*

morpheus
21.05.2009, 16:04
mal ne kurze frage. woran erkenne ich wer ein mod ist und wer ein normaler user ist?

Das sind die, die immer alles besser wissen und deren Name die gleiche Farbe wie Hulk hat.:lach3:

linda
21.05.2009, 16:05
:3D07:ok vielen dank.

Rocky
21.05.2009, 16:05
.... von Gramatik versteht Karo schreibst im Konjunktiv :lach2:

Die Grünen und die Roten sind die Mods Linda, wie in der Politik :boese4:

Jörg
21.05.2009, 16:06
Das sind die, die immer alles besser wissen und deren Name die gleiche Farbe wie Hulk hat.:lach3:


gröööhl stefan:lach2:

linda
21.05.2009, 16:07
der war echt gut. ich finde es gut das ihr trotz der diskussion noch lustig sein könnt

KsCaro
21.05.2009, 16:07
OK, streiche "seit Monaten" und setze dafür "was ich bereits vor exakt einem Monat"...dann ist es faktisch exakt richtig. Denn meine Antwort mit den Belegstellen warum Du verwarnt wurdest habe ich Dir exakt am 13.04. geschrieben. ;)

Jörg
21.05.2009, 16:08
Sowas find ich toll,,sich auch mal selbst auf die Schippe nehmen zu können und nicht versteinern.

Super Stefan:lach2:

Jörg
21.05.2009, 16:09
Cool Caro,und endete am 20.4

Liebe Grüsse Jörg:lach2:

linda
21.05.2009, 16:10
also dann streiten oder disskutieren nur die mods hier?

Jörg
21.05.2009, 16:12
Wir ham jetzt uns alle wieder Lieb und machen eine Massenumarmung:herz:

Gast280210
21.05.2009, 16:14
Wir ham jetzt uns alle wieder Lieb und machen eine Massenumarmung:herz:

Ich mache nur mit, wenn Du ganz sicher nicht mit von der Partie bist.:boese2:

morpheus
21.05.2009, 16:16
Sowas find ich toll,,sich auch mal selbst auf die Schippe nehmen zu können und nicht versteinern.

Super Stefan:lach2:

Genau Jörg, zukünftig beachten dies Moderatoren, Nichtmoderatoren, alte Hasen, Rookies und alles bleibt ganz geschmeidig. Und dies auch, weil Caro hier die Regeln vorgibt und gute Arbeit leistet. Gäbe es sie nicht, hätten wir grad nicht diese vernünftige Diskussion. Langsam wird mein Bier warm...

Jörg
21.05.2009, 16:16
Ich mache nur mit, wenn Du ganz sicher nicht mit von der Partie bist.:boese2:

Ach wo,wenn du mich siehst .......:herz: lach*

Grischuna
21.05.2009, 16:20
Nun, viele User haben sich löschen lassen, viele schreiben nicht mehr.
Das Niveau dieses Forums ist ganz unten.
Ich hatte die Hoffnung, wenn KS-Caro das Forum übernimmt, wird es besser und es finden auch wieder Diskussionen statt. Leider ist das Gegenteil eingetreten. Kein Vergleich mit der KSG, dort ist es deutlich liberaler, Mods sind vorhanden, deren Präsens aber deutlich zurückhaltender. Hier werden häufig Beiträge gelöscht, weil angeblich beleidigt wird. Allerdings kommt es wohl immer darauf an wer wen "beleidigt". In diesem Thread hat sich Beat durchaus beleidigend geäußert, gelöscht wird natürlich nicht, auch nicht ermahnt. Etwas weniger Maderatorentätigkeit würde diesem Forum gut bekommen. Etwas weniger offensichtliche Präsens der Verbandelungen zwischen Mods und Usern ebenfalls.
Dieses Forum war mal eine Informationsplattform, jetzt dient es nur noch der leichten Unterhaltung bei übergroßer langeweile. Die "Informationen", die hier zu lesen sind, erweisen sich z.T. als haarsträubend. Da wird für umstrittene Züchter offen geworben, kommt Kritik, wird sofort gelöscht. Erziehung kann man nicht mehr lesen, was da steht schlägt dem Fass wirklich den Boden aus.
Seichte Kost , kann man sich mal reinziehen wenn man lachen möchte, ansonsten dient es für mich wie viele anderen Hundeforen eher der Abschreckung.
Schade was daraus geworden ist, aber zum Glück gibt es ausreichend User die diese Kost gut verdauen können.

Wie immer, mein Beitrag darf natürlich gelöscht werden.

Ich hoffe es nimmt mir als Newby niemand krumm wenn ich diesen Betrag kommentiere.
Ansonsten dar er kurzfristig gelöscht werden.
1/ ich bin hier nett Aufgenommen worden, das war schon mal ein Pluspunkt auf der Haben wollen Liste.
2/ Auch mich stört es wenn Beiträge über Erziehung und Ernährung so halbgar sind, zum einen lese ich Uralte Erziehungs und Ernährungsmethoden und manches mag ich ,da ich das von anderne Foren kenne garnicht erst kommentieren.
3/ Ich bin hier eine Unbekannte Nummer im System und möchte mich ersteinmal einlesen und ein wenig mehr zu den Leuten erfahren, bevor ich mein Wissen und meine Einstellung zu meinen Hunden kundtue.
Ich mag ja nicht als Grosskotz aus der Ferne auftreten.wer ist man schon.
gut das ist das eine..................auf der anderen Seite ist mir einfach aufgefallen das wenig tiefes zu lesen ist.
Schade, weil das Forum echt Potenzial hat.der Grund warum ich nämlich hier im Molosserforum bin sind meine
Hunde, und diese Liebe zu den Tieren und die Verantwortung für Ihr Wohl trage ich mit vielen anderen hier.
Dann kann man mit nem Contitick schlecht in eine EB oder OEB Forum gehen.Logo..viele sehen den Conti nicht als Chance für eine Rasse sondern als Feind.soweit ist man dann schon mal.
Auch Super.
Zu dem Querulanten hier und den nicht ganz so Durchschnittlichen.Bitte hierbleiben und informieren.wasn wenn alle mit Fachwissen weg sind?
Die mit Kenne sind nämlich auch meist die die die Klappe nicht halten können.
Bitte hierbleiben.....Reibung ist Austausch und nur mit Austausch und Diskussion lernt man dazu.
Klar sollte man nicht Beleidigend werdne doch Fachliche Kritik ist doch etwas wunderbares.
Was glauben den die die keine Kritik zulassen und sich gleich in den Hintern getreten fühlen wie weit das Sie noch kommen?
Also wer nicht einstecken kann und nicht dazulernt kann sich auch gleich vergraben.da kommt nicht mehr viel.

Ich habe selber mein Contiforum..........doch es geht mir um den Allgemeinen Austausch zwischen Hundebesitzern von nicht ganz Alltäglichen Hunden.

So das wars..............LG Carmen
Kritik an meiner Einstellung gerne auch per PN oder am Telefon........

tripwire
21.05.2009, 16:21
Ich mache nur mit, wenn Du ganz sicher nicht mit von der Partie bist.:boese2:

heisst das, du bleibst, wenn jörg verspricht, dich auf keinen fall zu umarmen?:D

linda
21.05.2009, 16:23
Ich hoffe es nimmt mir als Newby niemand krumm wenn ich diesen Betrag kommentiere.
Ansonsten dar er kurzfristig gelöscht werden.
1/ ich bin hier nett Aufgenommen worden, das war schon mal ein Pluspunkt auf der Haben wollen Liste.
2/ Auch mich stört es wenn Beiträge über Erziehung und Ernährung so halbgar sind, zum einen lese ich Uralte Erziehungs und Ernährungsmethoden und manches mag ich ,da ich das von anderne Foren kenne garnicht erst kommentieren.
3/ Ich bin hier eine Unbekannte Nummer im System und möchte mich ersteinmal einlesen und ein wenig mehr zu den Leuten erfahren, bevor ich mein Wissen und meine Einstellung zu meinen Hunden kundtue.
Ich mag ja nicht als Grosskotz aus der Ferne auftreten.wer ist man schon.
gut das ist das eine..................auf der anderen Seite ist mir einfach aufgefallen das wenig tiefes zu lesen ist.
Schade, weil das Forum echt Potenzial hat.der Grund warum ich nämlich hier im Molosserforum bin sind meine
Hunde, und diese Liebe zu den Tieren und die Verantwortung für Ihr Wohl trage ich mit vielen anderen hier.
Dann kann man mit nem Contitick schlecht in eine EB oder OEB Forum gehen.Logo..viele sehen den Conti nicht als Chance für eine Rasse sondern als Feind.soweit ist man dann schon mal.
Auch Super.
Zu dem Querulanten hier und den nicht ganz so Durchschnittlichen.Bitte hierbleiben und informieren.wasn wenn alle mit Fachwissen weg sind?
Die mit Kenne sind nämlich auch meist die die die Klappe nicht halten können.
Bitte hierbleiben.....Reibung ist Austausch und nur mit Austausch und Diskussion lernt man dazu.
Klar sollte man nicht Beleidigend werdne doch Fachliche Kritik ist doch etwas wunderbares.
Was glauben den die die keine Kritik zulassen und sich gleich in den Hintern getreten fühlen wie weit das Sie noch kommen?
Also wer nicht einstecken kann und nicht dazulernt kann sich auch gleich vergraben.da kommt nicht mehr viel.

Ich habe selber mein Contiforum..........doch es geht mir um den Allgemeinen Austausch zwischen Hundebesitzern von nicht ganz Alltäglichen Hunden.

So das wars..............LG Carmen
Kritik an meiner Einstellung gerne auch per PN oder am Telefon........

hilf mir mal ganz kurz. was ist ein conti???

Jörg
21.05.2009, 16:25
hilf mir mal ganz kurz. was ist ein conti???

Continentalbulldog..Mischung aus French und englisch bulldog

der beste bulldog, meine Meinung..;)

morpheus
21.05.2009, 16:26
hilf mir mal ganz kurz. was ist ein conti???

Ein deutscher Hersteller für Auto- und Motorradreifen. Grischuna, bitte deine Variante...

linda
21.05.2009, 16:26
ach stimmt ich sumpfkuh!!!!! aber vielen dank. ich muss jetzt selber über mich lachen!!!

linda
21.05.2009, 16:26
Ein deutscher Hersteller für Auto- und Motorradreifen. Grischuna, bitte deine Variante...

ha ha ha ha ha ha ha ha

KsCaro
21.05.2009, 16:31
mal ne kurze frage. woran erkenne ich wer ein mod ist und wer ein normaler user ist?

Auf der Startseite findest Du unten einen Link "Forum-Mitarbeiter anzeigen (http://www.molosserforum.de/showgroups.php)"

Um die andere noch aufgeworfene Frage vernünftig zu beantworten:
Einen strittigen Beitrag könnt ihr über dieses Symbol http://www.molosserforum.de/images/buttons/report.gif melden, einfach draufklicken, Eure Mitteilung im Textfeld hinterlassen und dann abschicken. Die Moderatoren werden dann direkt auf den beanstandeten Beitrag hingewiesen per Mail und können so recht zeitnah reagieren. ;)

katinka
21.05.2009, 16:32
[QUOTE=Jörg;133268]Continentalbulldog..Mischung aus French und englisch bulldog

da bin ich aber mal auf grischus antwort gespannt

linda
21.05.2009, 16:32
ok vielen dank für die info!

Jörg
21.05.2009, 16:34
Katinka,,mein Nachbar ist Conti-züchter.Grischu kennt den auch;)

Um exakt zu sein;kommt die Zucht erst aus der Schweiz glaube ich.Ist ja noch neu...

Rocky
21.05.2009, 16:38
Da werden wohl ein paar ganz schön neidisch werden diesen praktisch in "real time" geführten, knallheiss gegessenen Thread an diesem schönen Sonntag Nachmittag verpasst zu haben :lach1:

Also ich meine Hopfen & Malz sind noch nicht verloren und du Cara fühlst du dich wieder zu Hause?

Lieber Gruss
Beat

P.S Du Cara bist online, komm sag uns was, gibt viel zu lesen gell, warten, warten .....

katinka
21.05.2009, 16:40
soweit ich weiss, ist der conti eine kreuzung aus eb, oeb und victorian.
franzosen mischen da (schon allein aus sprachlichen gründen - scherz -) nicht mit.


aber das gehört ja nicht unbedingt zu diesem thema, war nur kurz nebenbei aufgefallen

Jörg
21.05.2009, 16:41
Da werden wohl ein paar ganz schön neidisch werden diesen praktisch in "real time" geführten, knallheiss gegessenen Thread an diesem schönen Sonntag Nachmittag verpasst zu haben :lach1:

Also ich meine Hopfen & Malz sind noch nicht verloren und du Cara fühlst du dich wieder zu Hause?

Lieber Gruss
Beat


P.S Du bist online, komm sag uns was


grööööööööööhl Beat,der war gut:30:

Jörg
21.05.2009, 16:43
soweit ich weiss, ist der conti eine kreuzung aus eb, oeb und victorian.
franzosen mischen da (schon allein aus sprachlichen gründen - scherz -) nicht mit.


aber das gehört ja nicht unbedingt zu diesem thema, war nur kurz nebenbei aufgefallen

katinka genau weiss ichs nicht,ich meinte es so gehört zu haben,grischuna weiss das

capedog
21.05.2009, 16:46
@linda,

wenn du dich mal genauer über die Entstehung der Continental Bulldogs informieren möchtest, schau mal hier: http://www.pickwick-bulldogs.ch

French Bulldogs haben damit nichts zu tun.

Jörg
21.05.2009, 16:47
dann lag ich mit der Schweiz wenigstens richtig.lach*

Rocky
21.05.2009, 16:51
http://www.ricola.ch/

Ja die Schweizer.

Vorsicht, beim obigen Link handelt es sich um eine Werbebotschaft!

Jörg
21.05.2009, 16:59
:d:d:d

Grazi
21.05.2009, 17:00
katinka genau weiss ichs nicht,ich meinte es so gehört zu haben,grischuna weiss das

Kurz vorher schriebst du:

Continentalbulldog..Mischung aus French und englisch bulldog

der beste bulldog, meine Meinung..;)

Da klangst du noch vollkommen überzeugt. Und mind. ein User (Linda) hat dir das geglaubt.

Du könntest solche "Missverständnisse" in Zukunft ganz einfach vermeiden, indem du offen zugibst, es nicht sicher zu wissen.

Und das hat jetzt nichts damit zu tun, dass du angeblich deine Meinung nicht äußern darfst.

Grüße, Grazi

linda
21.05.2009, 17:03
@linda,

wenn du dich mal genauer über die Entstehung der Continental Bulldogs informieren möchtest, schau mal hier: http://www.pickwick-bulldogs.ch

French Bulldogs haben damit nichts zu tun.

oh die sind ja echt süß. so viele babys

Grischuna
21.05.2009, 17:10
Kurz vorher schriebst du:



Da klangst du noch vollkommen überzeugt. Und mind. ein User (Linda) hat dir das geglaubt.

Du könntest solche "Missverständnisse" in Zukunft ganz einfach vermeiden, indem du offen zugibst, es nicht sicher zu wissen.

Und das hat jetzt nichts damit zu tun, dass du angeblich deine Meinung nicht äußern darfst.

Grüße, Grazi

Uhhhhhiiiiiii..................Also der Conti geht auf ein Crossing out von Eb OEB BM zurück.
Das ist der Stand.
Mittlerweile werden Continental Bulldogs in der F3 und F4 Generation Reingezüchtet.
heisst CB x CB.
Die Kreuzung mit anderen Molossern musste passieren damit frische Gene die Vitalität der Kleinen Molosser hebt und der Genpool sich verbreitert.
So ist ein Molosser zwischen 40 und 48 cm Entstanden.

BITTTTTEEEEE....................wenn nicht klar ist was im Conti drin ist schreibt nie mehr so etwas...............
Wenn Fragen sind Fragen aber nicht einfach schreiben.
Der Conti ist bis jetzt der einzige der Neuen Bulldoggen der einen einheitlichen Standart nach FCI hat und die Anerkennung steht vor der Tür.
Wir arbeiten alle hart daran und das hat der OEB bis jetzt noch nicht geschafft.Leider!

Jörg
21.05.2009, 17:10
Ich weiss Grazi das du hinter mir her bist.Ich kann damit leben.Mann kann echt alles auf eine Goldwaage legen.
Ich finde das deinerseits sehr billig.
Als Vorbild(MOd) hättest du am besten die Enstehung beschreiben können.:lach2:

LG Jörg

morpheus
21.05.2009, 17:13
http://www.ricola.ch/

Ja die Schweizer.

Vorsicht, beim obigen Link handelt es sich um eine Werbebotschaft!

Wäre heute nicht Vatertag müsste ich die Schleichwerbung für das einzige Schweizer Produkt, das über die Grenze hinaus Bekanntheit erlangt hat, sofort löschen.

katinka
21.05.2009, 17:16
Wäre heute nicht Vatertag müsste ich die Schleichwerbung für das einzige Schweizer Produkt, das über die Grenze hinaus Bekanntheit erlangt hat, sofort löschen.

vergiss den käääääääse nicht:lach1:

Jörg
21.05.2009, 17:17
Ich liebe Käse-Fondue:herz:

Pöllchen
21.05.2009, 17:23
Also das sollte einem schon zu denken geben. Ich gebe zu, ich bin kein "Hallo-Neuzugänger-Blümchenüberreich-Schreiber". Eigentlich definiere ich Neuzugänge mehr an ihren ersten Beiträgen zu Themen. Ohne überheblich zu wirken liebe Newbies, an Stelle eines verkrampften Beitrages ohne echte Resonanz und dem Gefühl unbeachtet zu sein, antwortet doch viel mehr auf bestehende Themen. So lernt man sich sehr gut kennen. Ich selber habe nicht sehr oft Themen gestartet und bin doch mittlerweilen zu einer richtigen Plaudertasche mutiert.



Ich wollte nicht von jedem Mitglied persönlich Willkommen geheißen werden, das wollte ich nicht bemängeln. :) Man stellt sich vor und stöbert durch alte Beiträge, zumindest war's bei mir so. Hatte nicht gleich den Drang ein neues Thema zu eröffnen oder meinen Senf zu alten Themen dazuzugeben.
Man muss ja als Neuling erstmal schauen, was schon so besprochen wurde...damit verbrachte ich ein paar Tage lang jede Minute. Ich fand ein Thema interessanter als das andere. Aber dabei fiel mir eben auf, dass einige Mitglieder ganz schön auf den Deckel bekommen hatten, weil sie eben "blöde" Fragen stellten oder ihre "eigenwilligen" Erziehungsmethoden preisgaben. Mich hat das eingeschüchtert!!! Und ich habe mich recht lange nicht getraut einen Beitrag zu schreiben bzw. Fragen zu stellen.

Ich habe kein Problem andere Meinungen zu akzeptieren, aber einige vermitteln das Gefühl (ob beabsichtigt oder nicht sei dahingestellt), man hätte sich lieber keinen Hund zulegen sollen, man sei ja eh viel zu doof.
Mir wurde z.B. unterstellt, dass ich einer der blauäugigen Welpenkäufer sei, der auf osteuropäische Hundehändler reingefallen sei. Ich halte zwar gerade meinen ersten eigenen Hund, doch gaaaanz naiv bin ich auch nicht :boese3:

Aber ich bin als Hundehalter ja hier um meinen Hund bzw. mich in die richtige Bahn zu lenken, mir so viel Wissen wie möglich von euch an mich weitergeben zu lassen und mich an euren lustigen Geschichten zu erfreuen. Und ich bin hier mittlerweile -meine Angst eigene Beiträge zu verfassen konnte ich erfolgreich bekämpfen ;) - auch wirklich gerne!

Ich möchte hier niemanden persönlich etwas unterstellen!! Denn ich schreibe das hier nur, um gerade den Urmitgliedern eine Vorstellung davon zu geben, wie man sich als Neumitglied fühlen kann. :lach1:

morpheus
21.05.2009, 17:23
vergiss den käääääääse nicht:lach1:

Hab ich nicht, aber gegen einen guten Parmesan oder Peccorino kann ein Greyerzer nicht anstinken...:45:

Grischuna
21.05.2009, 17:25
Hallo.............wir haben noch etwas ganz anderes hier in der Schweiz..................................Natur pur!
Und Nette Menschen aus aller Welt.
Uhren............
Schoggi
Tolle Hunde
Feines Fleisch= Bündnerfleisch
Leckere Weine
H&M
Lidl
Aldi
C&A
.........................................GRÖHL/LACH

Jörg
21.05.2009, 17:26
Ich wollte nicht von jedem Mitglied persönlich Willkommen geheißen werden, das wollte ich nicht bemängeln. :) Man stellt sich vor und stöbert durch alte Beiträge, zumindest war's bei mir so. Hatte nicht gleich den Drang ein neues Thema zu eröffnen oder meinen Senf zu alten Themen dazuzugeben.
Man muss ja als Neuling erstmal schauen, was schon so besprochen wurde...damit verbrachte ich ein paar Tage lang jede Minute. Ich fand ein Thema interessanter als das andere. Aber dabei fiel mir eben auf, dass einige Mitglieder ganz schön auf den Deckel bekommen hatten, weil sie eben "blöde" Fragen stellten oder ihre "eigenwilligen" Erziehungsmethoden preisgaben. Mich hat das eingeschüchtert!!! Und ich habe mich recht lange nicht getraut einen Beitrag zu schreiben bzw. Fragen zu stellen.

Ich habe kein Problem andere Meinungen zu akzeptieren, aber einige vermitteln das Gefühl (ob beabsichtigt oder nicht sei dahingestellt), man hätte sich lieber keinen Hund zulegen sollen, man sei ja eh viel zu doof.
Mir wurde z.B. unterstellt, dass ich einer der blauäugigen Welpenkäufer sei, der auf osteuropäische Hundehändler reingefallen sei. Ich halte zwar gerade meinen ersten eigenen Hund, doch gaaaanz naiv bin ich auch nicht :boese3:

Aber ich bin als Hundehalter ja hier um meinen Hund bzw. mich in die richtige Bahn zu lenken, mir so viel Wissen wie möglich von euch an mich weitergeben zu lassen und mich an euren lustigen Geschichten zu erfreuen. Und ich bin hier mittlerweile -meine Angst eigene Beiträge zu verfassen konnte ich erfolgreich bekämpfen ;) - auch wirklich gerne!

Ich möchte hier niemanden persönlich etwas unterstellen!! Denn ich schreibe das hier nur, um gerade den Urmitgliedern eine Vorstellung davon zu geben, wie man sich als Neumitglied fühlen kann. :lach1:


genau Pöllchen...

und wenn du glaubst was zu wissen...ohjeeee

Pöllchen
21.05.2009, 17:28
Da schreibt man mal kurz einen Beitrag zum eigentlichen Thema und ihr seid bei Käse-Fondue :wie:

Ach ja, ich muss entschuldigen:sorry:...das Bier floss wohl schon in Strömen eure Kehlen herunter :D:D

linda
21.05.2009, 17:28
:35:ok jetzt gehts um käse oder wie? ihr seit ja echt der brecher.naja aber es ist sehr interessant zu sehen wie schnell man auf andere themen kommen kann. macht weiter so!!

Mastinofreund
21.05.2009, 17:30
Da werden wohl ein paar ganz schön neidisch werden diesen praktisch in "real time" geführten, knallheiss gegessenen Thread an diesem schönen Sonntag Nachmittag verpasst zu haben :lach1:

Also auch ich als Neuling habe nun verstanden das in der Schweiz die Uhren und wohl auch die Kalender anders gehen. Bei uns in Hessen ist ganz sicher "Donnerstag".:lach1:

Aber auch ich finde es hier interessant und amüssant hier zu lesen.

Jörg
21.05.2009, 17:30
<<mal Fondue ansetz*..bringt viel Käse mit:D

linda
21.05.2009, 17:32
genau Pöllchen...

und wenn du glaubst was zu wissen...ohjeeee

wie war jetzt das gemeint? man kann es ja auffassen wie man will. aber war das jetzt böse geimeint?

Jörg
21.05.2009, 17:33
nein war nicht böse gemeint,wirklich nicht

linda
21.05.2009, 17:36
ok dann ist ja gut. das hätte man nämlich auch anders auffassen können.

so und jetzt mal an alle mods. ich finde es toll was ihr hier alles macht. das es das forum überhaupt gibt. ich bin sehr gerne hier und lese und schreibe mich durch. ich denke auch das wenn es mal zu ner dummen antwort oder so kommt das es eigentlich nicht böse gemeint ist. ich finde es toll was ihr hier macht. macht auch bitte weiter so.

Rocky
21.05.2009, 17:42
Also Doris, sind die Hessen Heiden? Heute ist doch Auffahrt und somit ein heiliger Sonntag, bei euch etwa nicht?

tripwire
21.05.2009, 17:45
Ich weiss Grazi das du hinter mir her bist.Ich kann damit leben.Mann kann echt alles auf eine Goldwaage legen.
Ich finde das deinerseits sehr billig.
Als Vorbild(MOd) hättest du am besten die Enstehung beschreiben können.:lach2:

meine damen und herren, heute sinkt für sie: das niveau!
ich schätze, grazi hat besseres zu tun, als ausgerechnet hinter dir her zu sein :lach1:

dann schreib doch einfach "ich glaube, es ist so und so..." dann entstehen keine missverständmisse

Mastinofreund
21.05.2009, 17:46
Hi Beat,

nö schön katholisch in einer fast rein evangelischen Region. Aber auch wurscht, gehe Donnerstag und Sonntag nicht in die Kirche:boese3:

Jörg
21.05.2009, 17:47
meine damen und herren, heute sinkt für sie: das niveau!
ich schätze, grazi hat besseres zu tun, als ausgerechnet hinter dir her zu sein :lach1:

dann schreib doch einfach "ich glaube, es ist so und so..." dann entstehen keine missverständmisse


lass das doch bitte grazis und mein Problem sein,,,,,danke dir

Andrea
21.05.2009, 17:55
Moin,
ich bin auch in einem andern Forum, mit einer anderen Tierart beschäftigt. Dort darf man gar keine Hinweise auf Shops oder Züchter öffentlich machen. Keine Bevorzugung, keine Hinweise. Wer es genauer wissen will muss per PN den User fragen. Zuerst fand ich das befremdlich, jetzt sehr gut, so bleibt der Züchter oder Anbieter immer außen vor. Auch wenn man zufrieden ist. Wäre das nicht für uns hier auch besser?

Andrea
21.05.2009, 18:00
Moin,
im übrigen darf ich mich als absolut uralten Hasen hier bezeichnen, den ich war schon in Simones vor- vorigen Forum aktiv. Diese Niveauveränderungen sind leider von Zeit zu Zeit zu beobachten. Manchmal rüttelt es sich wieder zurecht, manchmal schaue ich aber wochenlang nur rüber und sehe Fotos, Off Topics, Neuvorstellungen und gehe wieder raus.
Scheint momentan wider so eine Phase zu sein.
Wobei mich das Saupackerthema und das Filawesen-Thema begeistert hat!
Das wird schon .

Gast280210
21.05.2009, 18:58
Da werden wohl ein paar ganz schön neidisch werden diesen praktisch in "real time" geführten, knallheiss gegessenen Thread an diesem schönen Sonntag Nachmittag verpasst zu haben :lach1:

Also ich meine Hopfen & Malz sind noch nicht verloren und du Cara fühlst du dich wieder zu Hause?

Lieber Gruss
Beat

P.S Du Cara bist online, komm sag uns was, gibt viel zu lesen gell, warten, warten .....

Liebster Beat,

Du wirst es nicht glauben, ich habe Familie und heute ist Grill-Großkampftag,
d.h. online sein und zwischendurch einen Blick auf den PC werfen. Die Beiträge sind unheimlich interessant, werde mir das alles noch in Ruhe durchsehen.

Wie Du siehst, sind durchaus nicht alle mit "Friede-Freude-Eierkuchen" einverstanden und teilweise verunsichert.

1. Jörg unser kleiner "Hütchenspieler" windet sich (wie üblich) wie ein Aal und positioniert sich als gerügter und missverstandener Idealist, ich könnte weinen. Leider gehen ihm noch viel zu viele auf den Leim. Gerade unsere Neuzugänge.

2. Die neuen User fühlen sich teilweise unsicher und trauen sich nicht Fragen zu stellen. Sie sind natürlich willkommen und erhalten auch immer und gerne Auskunft. Natürlich sollten sie versuchen, manche Themen, die bereits im Forum bearbeitet wurden, selbst nochmals durchzusehen. Der Ton ist vielleicht manchmal etwas rüde, war auch für mich am Anfang nicht einfach.
Aber mit Forumsflüsterer Jörg ist ihnen auch nicht unbedingt gedient.

3. Bei Dir Beat glaube ich, dass innerhalb der letzten Monate aus Dir ein zahnloser Tiger geworden ist. Liegt es vielleicht am zunehmenden Alter und der damit verbundenen Harmoniesucht:lach2: ?

4. Auf Deine Frage ob ich mich jetzt wieder zu Hause fühle, ja, klar. Ich bin erstaunt, was so an die Oberfläche kommt. Es ist anscheinend nicht alles Sonnenschein, vielleicht sollte man den kritischen Stimmen wieder mehr Wert zumessen und den Flachbrettbohrern den Boden entziehen. Die Gefahr dieser Spezies liegt in der Vermehrung.

Omi Karin

tripwire
21.05.2009, 19:37
lass das doch bitte grazis und mein Problem sein,,,,,danke dir

ach, ich dachte es herrscht meinungsfreiheit?

Simone
21.05.2009, 19:38
Hallo!

Meine Güte... als ich das letzte Mal in diesen Thread schaute, gab es 6 Seiten, jetzt sind es bereits 15 .... Da braucht man ja ewig, um sich alles durchzulesen. Ein wenig möchte ich jetzt auch noch meinen Senf hinzugeben:

Ein Punkt, der mir in letzter Zeit leider häufig auffällt und mich persönlich - nicht als Mod, sondern als Simone - total stört, nervt und auch vom LEsen abhält ist die fehlende Groß- und Kleinschreibung und die teilweise noch fehlenden Satzzeichen. Ein Beitrag mag länger dauern, wenn man die Groß- und Kleinschreibung beachtet, aber er ließt sich dann auch viel besser.

@Jörg.... Sorry, aber nimmst Du Dich nicht viel zu wichtig? Lohnt es wirklich, hier Seiten über Seiten diese eine Sache zu diskutieren? Gibt es nichts wichtigeres zu tun?
Die Aufgabe eines Mods ist es nicht, jedem User seine Fehler höflich am Telefon oder per PN zu erklären. Sei Mone dankbar, dass sie sich die Zeit dafür genommen hat und erwarte das nicht von uns allen. Wir haben nämlich alle auch ein Leben ausserhalb des Forums und da ist es wirklich genug (und meiner Meinung noch nicht einmal notwendig), dass sich ein Mod die Zeit dafür nimmt...

Dir wurde mehrfach in dem entsprechendem Beitrag geschrieben, dass Du Dinge behauptest, die inhaltlich falsch sind. Du hast dem aber immer und immer wieder widersprochen und bist bei Deiner Meinung geblieben. Das dann irgendwann ein Mod Dich etwas deutlicher darauf hinweist, ist doch völlig normal. Nicht normal ist dann aber Deine Antwort, dass man Dein Geschreibsel ja ignorieren könnte. Denn das können die User hier, aber wir Mods nicht. Vielleicht wirst Du ein wenig offener für Kritik? (Ich möchte jetzt nicht mit Dir über dieses Thema stundenlang diskutieren, somit wird es bei diesem Beitrag bleiben.)

Rocky
21.05.2009, 19:44
.... ich bin ziemlich glücklich verheiratet und arbeite mehrheitlich mit Frauen zusammen, beim Mann heisst das Evolution, bei der Frau Q10 :lach2:

..... aus Dir ein zahnloser Tiger geworden ist. Liegt es vielleicht am zunehmenden Alter und der damit verbundenen Harmoniesucht

Geschafft für Heute, ebenfalls ein Grosskampftag und ich bin reif für die Badewanne.

Tschüss an alle
Beat

Simone
21.05.2009, 19:54
Geschafft für Heute, ebenfalls ein Grosskampftag und ich bin reif für die Badewanne.

Tschüss an alle
Beat

Na denn: Viel Vergnügen !!! :55: Ich habe heute schon die große Wasserschlacht und das Baden der Kinder hinter mir :schreck:. Jetzt ist hier aber Ruhe eingekehrt, ich stehe am Herd und werde gleich etwas essen. Wobei ich ja lieber bei Dir bekocht werden würde.... ;)

Peppi
22.05.2009, 01:55
Du könntest solche "Missverständnisse" in Zukunft ganz einfach vermeiden, indem du offen zugibst, es nicht sicher zu wissen.

Und das hat jetzt nichts damit zu tun, dass du angeblich deine Meinung nicht äußern darfst.

Grüße, Grazi


:lach2: Ich glaub er versteht den Unterschied einfach nicht...

Geiler Threat!

Grüsslies aus der Schweiz!:lach1:

Jörg
22.05.2009, 03:07
katinka genau weiss ichs nicht,ich meinte es so gehört zu haben,grischuna weiss das



;) soviel dazu...

tripwire
22.05.2009, 05:37
Continentalbulldog..Mischung aus French und englisch bulldog

der beste bulldog, meine Meinung..;)

...und soviel dazu... sag es doch gleich im ersten beitrag, wenn du es nicht weisst.
wie kann man nur so uneinsichtig sein? leute, die nicht weiterlesen nehmen dein geschreibsel als bare münze und eignen sich falsches wissen an, nur weil der herr nicht zugeben kann, von irgendetwas keine ahnung zu haben.

Jörg
22.05.2009, 05:40
...und soviel dazu... sag es doch gleich im ersten beitrag, wenn du es nicht weisst.
wie kann man nur so uneinsichtig sein? leute, die nicht weiterlesen nehmen dein geschreibsel als bare münze und eignen sich falsches wissen an, nur weil der herr nicht zugeben kann, von irgendetwas keine ahnung zu haben.


klar du willst nur lesen was du lesen willst.Drehe es dir wie du möchtest.
Ist mir sowas von egal...kopp tätschel*

Jörg
22.05.2009, 05:43
Ich bin froh zu wissen das ein Hund 4 Beine hat.
Mehr weiss ich leider nicht,hatte auch noch nie ein Hund.

wiwi

tripwire
22.05.2009, 06:27
...beratungsresistent... ich geb´s auf

morpheus
22.05.2009, 07:10
Ich bin froh zu wissen das ein Hund 4 Beine hat.


Mein Rüde hat zeitweise sogar 5, glaub ich zumindest...im Ernst Jörg, überleg dir, bevor du was schreibst, ob du dessen sicher bist und wenn nicht, lass es uns wissen. Du tust uns allen einen Gefallen und dir selbst den Allergrößten.

Jörg
22.05.2009, 08:00
Mein Rüde hat zeitweise sogar 5, glaub ich zumindest...im Ernst Jörg, überleg dir, bevor du was schreibst, ob du dessen sicher bist und wenn nicht, lass es uns wissen. Du tust uns allen einen Gefallen und dir selbst den Allergrößten.


ich finde das das kleinere Übel nicht zu wissen was ein Conti ist,4 Postings revidierte ich das ichs nicht genau weiss.Ist jetzt auch egal,jeder hat sein Haken zum Aufhängen gefunden.

Aber schaut doch mal Rubrik "Ernährung /Gesundheit",da stehen sachen die zum Teil lebensgefährlich für Hund und Halter sind.Da regt sich keiner auf,geschweige berichtigt die Leute!

Jörg
22.05.2009, 08:02
Danke dir Stefan,gibt auch noch Foris ja auch Mods die den Anstand besitzen jemand mit Respekt entgegen zu treten.

gruss Jörg

Goofymone
22.05.2009, 08:16
Jörg, Grazi ist ganz sicher nicht hinter Dir her! Warum auch?
Vielleicht solltest aber auch Du nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen! ;)

Nen Versuch ist es wert, meinst net? Bist doch nen ganzer Kerl dank Chappi ;)

Jörg
22.05.2009, 08:18
Jörg, Grazi ist ganz sicher nicht hinter Dir her! Warum auch?
Vielleicht solltest aber auch Du nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen! ;)

Nen Versuch ist es wert, meinst net? Bist doch nen ganzer Kerl dank Chappi ;)


Ich meinte das nicht im Sinne,sie sei scharf auf mich...weia*:schreck:

Goofymone
22.05.2009, 08:20
Ich meinte das nicht im Sinne,sie sei scharf auf mich...weia*:schreck:

Pappnase, Du weisst genau wie ich das meinte!!!!!

Jörg
22.05.2009, 08:22
Pappnase, Du weisst genau wie ich das meinte!!!!!

:D;)

klaro

Jörg
22.05.2009, 08:24
Ich würde sagen es soll sich jeder mal wie Cara verabschieden.Wenn bei jedem 17 Seiten voll werden...Respekt:lach1:

Goofymone
22.05.2009, 08:26
Ich würde sagen es soll sich jeder mal wie Cara verabschieden.Wenn bei jedem 17 Seiten voll werden...Respekt:lach1:

War das jetzt wirklich nötig???

Jörg
22.05.2009, 08:27
War das jetzt wirklich nötig???

Mone ich meinte das aus Spaaaaaaaaaaaasssssssssssssss;)

Goofymone
22.05.2009, 08:29
Mone ich meinte das aus Spaaaaaaaaaaaasssssssssssssss;)

Super, dann hoffe ich doch das es auch so ankommt ;)

Jörg
22.05.2009, 08:29
abgesehen davon was drinne stand,fand ichs eher lustig wie schnell 17 Seiten voll werden.Erlebte ich hier noch nie;)

Nena
22.05.2009, 08:40
Ich würde sagen es soll sich jeder mal wie Cara verabschieden.Wenn bei jedem 17 Seiten voll werden...Respekt:lach1:

Der Gedanke kommt einem beim Lesen ganz automatisch...:sorry:

DON HACKI
25.05.2009, 16:14
Hallo!


Ein Punkt, der mir in letzter Zeit leider häufig auffällt und mich persönlich - nicht als Mod, sondern als Simone - total stört, nervt und auch vom Lesen abhält ist die fehlende Groß- und Kleinschreibung und die teilweise noch fehlenden Satzzeichen. Ein Beitrag mag länger dauern, wenn man die Groß- und Kleinschreibung beachtet, aber er ließt sich dann auch viel besser.





Endlich mal einer der es schreibt. Teilweise ist es echt grausam was hier geschrieben wird,...

Herbster
25.05.2009, 17:49
ich schreib grundsätzlich nie groß und klein, schreib zwar sehr schnell, aber nie groß und klein, dafür gibts satzzeichen und keine andren fehler..

groß und klein hält nicht vom lesen ab, das is blödsinn, fehlende satzzeichen hingegen schon.


lg georg

tripwire
25.05.2009, 17:53
dafür gibts satzzeichen und keine andren fehler..

... :boese1: :lach1:

Herbster
25.05.2009, 18:01
... :boese1: :lach1:

;o) das nennt man "mundart" denn so schreib ich, ich rede auch so, bin halt ein wiener, aber wenn man korinthen kacken muss bitte... viel spaß dabei..

Jörg
25.05.2009, 18:08
;o) das nennt man "mundart" denn so schreib ich, ich rede auch so, bin halt ein wiener, aber wenn man korinthen kacken muss bitte... viel spaß dabei..


das ist leider so,manche haben nichts vor zu bringen dann werden halt Erbsen gezählt.
Traurig aber wahr.
Herbster schreib: wer net will soll mich übaläsen....;)

katinka
25.05.2009, 18:17
nanana, so ist das sicher nicht gemeint gewesen.
aber teilweise ist es schwierig aus gestammel das richtige herauszulesen.
ich benutze auch nur die kleinschreibung. und sicher schleicht sich auch der eine oder andere schreibfehler ein, aber die grammatik und satzzeichensollte man schon berücksichtigen. ist halt auch eine form der höflichkeit den anderen lesern gegenüber.

katinka
25.05.2009, 18:18
un wennsch kölsche sproch benutze dät, künnts eh kinner lese

Andrea
25.05.2009, 18:21
Absolut meine Meinung!!!
Ich empfinde den fehlenden ordentlichen Umgang mit geschriebener Sprache als persönliche Missachtung. Jedenfalls, wenn ich direkt angesprochen/angeschrieben werde.
Wer mir etwas mitzuteilen hat, kann sich bitte schön auch die Mühe machen gut leserlich zu schreiben. Ich bemühe mich ja auch.Aber mit dem Schriftdeutsch gehts ja eh bergab.

Herbster
25.05.2009, 18:21
nanana, so ist das sicher nicht gemeint gewesen.
aber teilweise ist es schwierig aus gestammel das richtige herauszulesen.
ich benutze auch nur die kleinschreibung. und sicher schleicht sich auch der eine oder andere schreibfehler ein, aber die grammatik und satzzeichensollte man schon berücksichtigen. ist halt auch eine form der höflichkeit den anderen lesern gegenüber.

na aber wie war es dann gemeint??

ich mein ob andre oder andere... da weiß man was gemeint ist oder?

und ob gibts oder gibt`s oder gibt es steht macht das kraut auch nicht fett...

Jörg
25.05.2009, 18:22
un wennsch kölsche sproch benutze dät, künnts eh kinner lese

ich fänds lustig.
Wusste am Anfang nicht wie ich schreiben soll hier.Bin Chattertalk gewohnt,mit Kürzels und allem ...

Jörg
25.05.2009, 18:24
Absolut meine Meinung!!!
Ich empfinde den fehlenden ordentlichen Umgang mit geschriebener Sprache als persönliche Missachtung. Jedenfalls, wenn ich direkt angesprochen/angeschrieben werde.
Wer mir etwas mitzuteilen hat, kann sich bitte schön auch die Mühe machen gut leserlich zu schreiben. Ich bemühe mich ja auch.Aber mit dem Schriftdeutsch gehts ja eh bergab.


Der Inhalt ist mir wichtiger wie eine Gross oder Kleinschreibung.
Perfektes Deutsch liest man hier fast nie,oder garnicht.:lach1:

Herbster
25.05.2009, 18:29
Der Inhalt ist mir wichtiger wie eine Gross oder Kleinschreibung.
Perfektes Deutsch liest man hier fast nie,oder garnicht.:lach1:

groß und klein is egal, satzzeichen sind wichtig.

es gibt doch eh keine klare linie in der deutschen schreibe..

die schüler können doch schreiben wie sie wollen, vorallem viele können schon nichtmehr richtig deutsch, wenn ich im kampfkunst forum schau, wird mir oft schlecht....

da schreiben leute sachen wie zb... hab mir NEN fahrrad gekauft!!

da drehts einem den magen um...

Jörg
25.05.2009, 18:31
Das ist noch sehr harmlos.

katinka
25.05.2009, 18:32
groß und klein is egal, satzzeichen sind wichtig.

es gibt doch eh keine klare linie in der deutschen schreibe..

die schüler können doch schreiben wie sie wollen, vorallem viele können schon nichtmehr richtig deutsch, wenn ich im kampfkunst forum schau, wird mir oft schlecht....

da schreiben leute sachen wie zb... hab mir NEN fahrrad gekauft!!

da drehts einem den magen um...


na also, und genau so wars wohl auch hier gemeint. dann bist du doch derselben meinung

Herbster
25.05.2009, 18:34
na also, und genau so wars wohl auch hier gemeint. dann bist du doch derselben meinung

natürlich, hab ja nie das gegenteil geschrieben, mich nervt nur diese korinthen kackerei von dem/der einen nach meinem post, weil ich ' und andren geschrieben hab...

denn sowas is völlig unnötig, denn ich glaub' jeder hat verstanden was ich damit sagen wollte...

katinka
25.05.2009, 18:46
ich möchte allerdings noch darauf hinweisen, dass ich forumsmitglieder oder -besucher, die aus dem ausland kommen und die deutsche sprache nicht so gut beherrschen sehr gerne lese.

tripwire
25.05.2009, 18:54
@ herbster: ach, herzebobbelsche, das war ganz und gar nicht böse gemeint.

DON HACKI
25.05.2009, 21:33
Bin Chattertalk gewohnt,mit Kürzels und allem ...

Vielleicht ist Dir ja aufgefallen das dies kein Chat ist.

Es geht hier generell nicht nicht um Fehlersuche. Teilweise wird man in anderen Foren darauf hingewiesen bitte auf die Rechtschreibung zu achten.

Ich persönlich finde es einfach höflicher. Da das Abi nun schon ein paar Tage zurück liegt bin ich mir bei einigen Dingen auch nicht mehr sicher, aber sicherlich bemüht.

Gruß

Simone
25.05.2009, 22:19
ich schreib grundsätzlich nie groß und klein, schreib zwar sehr schnell, aber nie groß und klein, dafür gibts satzzeichen und keine andren fehler..

groß und klein hält nicht vom lesen ab, das is blödsinn, fehlende satzzeichen hingegen schon.


lg georg


Hallo Georg,

das ist nicht Blödsinn, sondern meine Meinung. Dich stört es natürlich nicht, nur Kleingeschriebenes zu lesen, Du schreibst ja selber so.... Mich hingegen stört es schon und lange Beiträge lese ich häufig nicht, wenn sie komplett kleingeschrieben sind. Es ließt sich einfach schlecht. Mich stören Rechtschreibfehler oder Ausdrucksfehler deutlich weniger...

Grischuna
26.05.2009, 11:31
Den chran i ja au in Schwiizerdütsch schriiba!
Mir legen chrei Wärt uf Grammatik, im fall!

Nein im Ernst, Satzzeichen und mal ein Absatz wären
doch wohl drin, oder nicht?
Halbe Sätze zu lesen fällt mir auch schwer, bei mir hapert es derweil schon mal am Satzbau.
Der Schweizer setzt nämlich das Verb gerne am Ende des Satzes oder doppelt es.
Z.B.: Mir chrönnen den es mal go schwimma go.
Auf Deutsch: Wir könnten ja mal gehen schwimmen gehen...........

Hola
26.05.2009, 11:34
oh je... da wundert es nicht das manche leute nicht in die schweiz ziehen wollen, gell Linda!

Herbster
26.05.2009, 11:36
Den chran i ja au in Schwiizerdütsch schriiba!
Mir legen chrei Wärt uf Grammatik, im fall!

Nein im Ernst, Satzzeichen und mal ein Absatz wären
doch wohl drin, oder nicht?
Halbe Sätze zu lesen fällt mir auch schwer, bei mir hapert es derweil schon mal am Satzbau.
Der Schweizer setzt nämlich das Verb gerne am Ende des Satzes oder doppelt es.
Z.B.: Mir chrönnen den es mal go schwimma go.
Auf Deutsch: Wir könnten ja mal gehen schwimmen gehen...........



i mag die schweizer, au den dialekt, hab 5 jahr in tirol gelebt und lieb den tiroler und vorarlberger dialekt.. und schweizer hör ich total gern reden...

Hola
26.05.2009, 11:44
ich verstehe dialekte ganz schlecht - net mal die hiesige sprache, zumindest nicht immer!

Hola
26.05.2009, 11:50
jetzt wars 2 mal drin - hab hoffentlich eins gelöscht.....

Ronja
26.05.2009, 11:53
Bei Georg musste ich auch grinsen (nicht böse gemeint) weil er das so bestimmend geschrieben hatte "dafür gibts satzzeichen und keine andren fehler.."
Da hat es dann gerade gepasst wie tripwire reagiert hat, ich habe Anne auch so verstanden, dass dies ganz und gar nicht böse gemeint war.
Georg, das war keine korinthen kackerei...aber vielleicht verstehen die "Wiener" uns nur "net"?:lach1::herz::boese4:
(Des war en Scherz, Scheeerz, Scheeeeeerz):lach3:

Ich stimme Simone zu.

Jörg
26.05.2009, 11:54
Hier mal was zum Lachen ....

http://www.youtube.com/watch?v=lMpSfv0NfYo


wer in den Keller geht zum Lachen,bitte nicht anklicken;)

Lg Jörg

Herbster
26.05.2009, 11:59
Bei Georg musste ich auch grinsen (nicht böse gemeint) weil er das so bestimmend geschrieben hatte "dafür gibts satzzeichen und keine andren fehler.."
Da hat es dann gerade gepasst wie tripwire reagiert hat, ich habe Anne auch so verstanden, dass dies ganz und gar nicht böse gemeint war.
Georg, das war keine korinthen kackerei...aber vielleicht verstehen die "Wiener" uns nur "net"?:lach1::herz::boese4:
(Des war en Scherz, Scheeerz, Scheeeeeerz):lach3:

Ich stimme Simone zu.

Natürlich ist es Korinthen kackerei .. ;o)

Nein wir Wiener verstehen keinen Schmäh (Scherz od. Spaß)


:lach1:

Goofymone
26.05.2009, 12:00
Natürlich ist es Korinthen kackerei .. ;o)

Nein wir Wiener verstehen keinen Schmäh (Scherz od. Spaß)


:lach1:

Oh, dann muss ich aber ne weibliche Ausnahme kennen! ;)

Herbster
26.05.2009, 12:01
Oh, dann muss ich aber ne weibliche Ausnahme kennen! ;)

Scheinbar, der Wiener schmäh ist eine reine Erfindung ;o)

linda
26.05.2009, 12:13
Hier mal was zum Lachen ....

http://www.youtube.com/watch?v=lMpSfv0NfYo


wer in den Keller geht zum Lachen,bitte nicht anklicken;)

Lg Jörg

oh man wie ist der denn drauf

Grischuna
26.05.2009, 13:04
Ach so schlimm ist das nicht.
Die Meisten Leute hier versuchen es mit einem gerollten Hochdeutsch, mit einem Satzbau der die Haare zu Berge stehen lässt.
Wenn man bedenkt das Deutsche dialekte auch nicht immer einfach zu verstehen sind..........
Wer sagt schon Bulette zu einem Fleischküchle oder Breuler zu einen Brathähnchen ???LACH

Rocky
26.05.2009, 13:15
Schreibt halt wie euch die Klauen gewachsen sind, was spielt das schon für eine Rolle. Doch so ein paar Satzzeichen und ein neuer Abatz machen die Sache schon leserlicher. So Präkonjukatve Flosskeln wie Dativ und Genitiv sind, so weiss man seit PISA praktisch ausgestorben. Darumm, das freude zaellt unt soolange s lerserlick isst .....

Liber Gruz
Baet

Jörg
26.05.2009, 13:16
Ach so schlimm ist das nicht.
Die Meisten Leute hier versuchen es mit einem gerollten Hochdeutsch, mit einem Satzbau der die Haare zu Berge stehen lässt.
Wenn man bedenkt das Deutsche dialekte auch nicht immer einfach zu verstehen sind..........
Wer sagt schon Bulette zu einem Fleischküchle oder Breuler zu einen Brathähnchen ???LACH


bei uns heissts Fleischpflanzerl (Bulette).
Wenn ich Frikadellen sage heisst es ,,häääää? Typical Bayern...

Herbster
26.05.2009, 13:20
fleischlaberl in wien

fleischleibchen in österreich

Gast200912280002
26.05.2009, 14:42
bei uns heissts Fleischpflanzerl (Bulette).
Wenn ich Frikadellen sage heisst es ,,häääää? Typical Bayern...


Broiler und Klops (maximal noch als Zugeständnis Bulette...)
"Brathähnchen" ***lol***

im Volksmund wird der Broiler im übrigen auch Gummiadler genannt....

Cleo-Leo
26.05.2009, 15:02
ich finde "Die" mit der Sprachbehinderung am Besten!!!!!
Da gömm isch och her!!!
Broiler,Muggefug,Konsum,Klöse.......gehmer hem nach Düring!!!!

Hola
26.05.2009, 15:06
Breuler kommt aus dem Osten - da kannst hier auch nen haufen Leute fragen die keine Ahnung haben was das sein soll! Und Bulette sagt hier auch keiner...

Das Vidoe ist ja strange - wenn des mein Kind wäre würde ich es irgendwo auf ner einsamen Insel aussetzen!

Goofymone
26.05.2009, 15:21
Stimmt als ich nach der Maueröffnung gefragt wurde wo man sowas bekommt hab ich die zu Vaillant geschickt *peinlich* Dacht die suchen nen Boiler!

linda
26.05.2009, 15:29
oh je... da wundert es nicht das manche leute nicht in die schweiz ziehen wollen, gell Linda!

oh ja da hat du vollkommen recht.

enouk
26.05.2009, 15:53
Meint ihr mit den ganzen Ausdrücken etwa Fleischküchle??!!

katinka
26.05.2009, 15:56
Stimmt als ich nach der Maueröffnung gefragt wurde wo man sowas bekommt hab ich die zu Vaillant geschickt *peinlich* Dacht die suchen nen Boiler!


ich lach mich kringelig....:3D05:

katinka
26.05.2009, 15:58
darumm, das freude zaellt unt soolange s lerserlick isst .....

Liber gruz
baet




:45:

Jörg
26.05.2009, 16:01
Meint ihr mit den ganzen Ausdrücken etwa Fleischküchle??!!

ja da hassu Recht;)

Gast200912280002
26.05.2009, 16:45
ich finde "Die" mit der Sprachbehinderung am Besten!!!!!
Da gömm isch och her!!!
Broiler,Muggefug,Konsum,Klöse.......gehmer hem nach Düring!!!!

Cleo, mit dem kleinen zänkischen Bergvolk aus Thüringen haben wir nix gemeinsam, wir sind Sachsen und stolz drauf (aber dass die Thüringer ne Sprachbehinderung haben, stimmt *lol*...

und an alle anderen Krümelzähler: ihr solltet wenigstens "Broiler" richtig schreiben, wenn ihr euch schon drüber amüsiert...
einen Breuler gibts nämlich selbst im Osten nicht (der im übrigen bei der Pisa- Studie besser abgeschnitten hat als manch Bundesland weiter westlich...) **g**

Cleo-Leo
26.05.2009, 17:06
Cleo, mit dem kleinen zänkischen Bergvolk aus Thüringen haben wir nix gemeinsam, wir sind Sachsen und stolz drauf (aber dass die Thüringer ne Sprachbehinderung haben, stimmt *lol*...

und an alle anderen Krümelzähler: ihr solltet wenigstens "Broiler" richtig schreiben, wenn ihr euch schon drüber amüsiert...
einen Breuler gibts nämlich selbst im Osten nicht (der im übrigen bei der Pisa- Studie besser abgeschnitten hat als manch Bundesland weiter westlich...) **g**


Yes -Baby.....:boese1: und ich mag Sachsen-dort wo die schönen Mädchen wachsen!!!

Peppi
26.05.2009, 20:59
...ein Forum stellt sich vor...

Mela
27.05.2009, 10:31
und ich habe immer gedacht....ICH wäre das böse Mädchen...:traurig2:

lachende Grüße
Corinna mit Günter im Herzen

Tyson
27.05.2009, 10:36
Cleo, mit dem kleinen zänkischen Bergvolk aus Thüringen haben wir nix gemeinsam, wir sind Sachsen und stolz drauf (aber dass die Thüringer ne Sprachbehinderung haben, stimmt *lol*...

und an alle anderen Krümelzähler: ihr solltet wenigstens "Broiler" richtig schreiben, wenn ihr euch schon drüber amüsiert...
einen Breuler gibts nämlich selbst im Osten nicht (der im übrigen bei der Pisa- Studie besser abgeschnitten hat als manch Bundesland weiter westlich...) **g**

:lach2::lach2::lach2:

Mela
27.05.2009, 17:14
Könnte mich schlapp lachen über euch in " DunkelDeutschland"....( für jeden der mich wieder zerreissen möchte...reine Ironie )
ich mag euch sau gerne wie ihr seid...:lach2:

liebe Grüße
Corinna mit Günter im Herzen

Tyson
27.05.2009, 17:40
:lach1: Das will ich Dir auch geraten haben, LG Manuela :lach2:

Gast200912280002
27.05.2009, 18:01
und ich habe immer gedacht....ICH wäre das böse Mädchen...:traurig2:

lachende Grüße
Corinna mit Günter im Herzen

http://www.molosserforum.de/off-topic-and-privates/8290-wir-sind-boeoeoeoese.html

schon geoutet???
:boese1::boese1::boese1:

Deniz
27.05.2009, 19:20
Wer bettelt einmal damit Cara bleibt ???

:lach1::lach1::lach1::lach1::lach1::lach1::lach1:: lach1::lach1::lach1:

Impressum - Datenschutzerklärung