PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Haussuche mit Hunden


linda
18.05.2009, 13:19
kennt ihr das? ihr müsst aus der alten wohnung oder haus raus und müsst nach was neuem suchen. hört sich ja eigentlich nicht schwierig an. aber das große problem ist das viele leute keine hunde in ihren häusern haben wollen.

wir wohnen seit ca einem jahr in diesem haus. mit schönem garten und allem drum und drann. seit kurzem aber schimmelt es in einem der kinderzimmer. sogar so stark das niemand dieses zimmer betreten darf. meine 4 jährige tochter hatte mehrere tage über 40,5 fieber. sie hat antibiotika und viele andere medikament bekommen. seit dezember suchen wir also ein neues haus. was sehr schwierig ist mit einem american stafford und nem dogo canario. :traurig3:

Tyson
18.05.2009, 13:38
:lach3: Das ist übel, aber Du willst sicher in der Umgebung bleiben, oder? Hier in SA gehts eigentlich auch mitt "diesen" Hunden, LG Manuela :lach1:

linda
18.05.2009, 13:47
nein eigentlich wollen wir nach donaueschingen ziehen. ist ca 40 kilometer von uns jetzt entfernt. ich habe schon bei sovielen wohnungen und häusern angerufen und sobald die vermieter das wort hund hören sagen die gleich nein. und erstrescht bei solchen hunde rassen.ich hätte nie gadacht das es so schwierig wird ein haus zu finden.

GOLIATH
18.05.2009, 14:04
Ich kenne dieses Problem sehr gut...mit 2 Mastini und einem Jack Russel...wir hatten auch über 2 Jahre ein schönes Haus mit Garten,da mussten wir auch plötzlich raus,weil es verkauft werden sollte...wir haben 9 Monate gesucht,bis wir unsere jetzige Wohnung,100qm mir grossem Garten gefunden haben...Gruss Goliath

tripwire
18.05.2009, 14:09
wir haben unser haus noch ohne hund gemietet, aber gleich nachgefragt, ob wir einen hund halten dürfen. war gar kein problem. unsere vermieter hatten joshi auch bislang noch gar nicht gesehen... als sie neulich da waren, um uns zum nachwuchs zu gratulieren (fand ich übrigens sehr nett) waren sie doch etwas erstaunt, wie gross unser hund ist :D

linda
18.05.2009, 14:11
ich hoffe blos das wir auch bald mal was finden. wir zahlen jetzt für ne 2 zimmer wohnung 900 euro und das kanns ned sein
:49:

Diggimon
18.05.2009, 14:16
Man Linda selbst ist die Frau :lach2:
Gebe doch Selbst eine Annonce auf .Hänge in den Supermärkten Zettel aus ,die haben doch oft solche Pinwände .
Wegen des Schimmels ist aber ne fette Mietminderung drinn . DA würde ich keine volle Miete mehr bezahlen !!

linda
18.05.2009, 14:27
ja das mit der mietkürzung haben wir jetzt auch getan. mein vermieter zahlt uns sogar noch was zurück. als wir hier eingezogen sind haben wir uns auch ne neue küche für unmengen geld gekauft. die geht mittlerweile auch kaput durch die ganze feuchtigkeit hier in der wohnung. da wird der herr vermieter auch noch zahlen müssen

enouk
18.05.2009, 14:46
Ich habe seit ich 13 bin "nebenher" gearbeitet. Erst Putzjobs, dann abends Rezeption in einem Hotel usw. Immer mindestens 1 Job nebenher und hab immer gespart. Darum sind wir in der glücklichen Lage und konnten uns jetzt ein eigenes Häuschen mit Garten leisten und zahlen dafür auch nicht mehr an Raten wie anderswo die Miete.

linda
18.05.2009, 14:59
ja wir wollen ja eigentlich auch kaufen. aber da wir ein bischen weiter weg ziehen wollen, wollen wir dort erstmal was mieten. um zu schauen ob es uns dort gefällt. wenn es uns nicht gefällt können wir wieder hier was suchen. aber wenn wir dort gleich was kaufen und es uns nicht gefällt dann müssen wir erst verkaufen und dann wieder was anderes suchen.

Hola
18.05.2009, 15:00
das wird schwierig werden aber nimm das zepter mal selber in die hand und inseriere. dann kannst vielleicht gleich was nettes über die hundis mit rein schreiben!
ich hab des glück mit reichen großeltern gesegnet zu sein, daher ist mein haus schon lange abbezahlt und ich tu nur ein kleinen obulus aufs bausparvertrag meiner schwester....

linda
18.05.2009, 15:06
oh ich hätte auch gerne reiche großeltern. mein mann verdient echt gut. er schafft in der schweiz und verdient mehr als manch anderer. aber er will sich erst sicher sein ob es uns in der gegend gefällt bevor wir etwas kaufen. er will ein haus kaufen in dem wir für immer bleiben.naja vieleicht hab ich endlich mal glück und wir bekommen etwas.

Hola
18.05.2009, 15:08
warum geht ihr dann nicht in die schweiz oder recht grenznah wenn man fragen darf?

Billy
18.05.2009, 15:12
Hallo Linda,

versuch es doch mal über die "Käseblätter" des Ortes. Ansonsten würde ich noch in Tierzeitschriften, Zoogeschäfte, Tierärzte des Ortes, usw. inserieren, bzw. Aushänge machen. Vielleicht auch etwas persönlicher, mit Fotos von deinen Süßen. Vielleicht könntest du hier (oder in anderen Foren)auch eine Anzeige schalten, mit Kontakt, denn hier sind ja auch viele Gastleser unterwegs.

Ich drücke euch die Daumen, daß ihr bald etwas findet!

linda
18.05.2009, 15:30
warum geht ihr dann nicht in die schweiz oder recht grenznah wenn man fragen darf?

weil ich nicht will das meine kinder schweizerdeutsch sprechen. sorry an alle schweizer aber ich finde es ne unmögliche sprache. aber das hatten wir eigentlich auch schon vor.haben uns dann doch dagegen entschieden

linda
18.05.2009, 15:30
danke für die gnazen tollen tips. ich denke schon das wir bald was finden. es kann ja nicht nur hundegegner auf der welt geben

Scotty
18.05.2009, 19:59
Drueck euch die Daumen.

Schweitzerdeutsch finde ich nicht so einfach aber grundsaetzlich nur wegen des "Dialektes" nein zu sagen, ist schon etwas heftig. Wie kommt den dein Mann damit klar, dass er staendig pendeln muss?

linda
18.05.2009, 20:12
ja jetzt wohnen wir ja nur 15 kilometer von der schweiz weg. das ist ja kein problem für ihn. das größere problem für ihn ist das wir keine wohnung finden und das nur wegen den hunden. er verdient echt gut und bekommt trotzdem nix gescheides. er mag die hunde zwar aber er könnte auch ohne. ich bin diejenige die den hunde knall hat. er gibt dann immer bei jeder absage den hunden die schuld. und sagt dann sowas wie ******* köter und ohne wäre es besser und und und. ist für mich auch nicht toll meine hunde immer in schutz nehmen zu müssen. naha irgendwie versteh ich ihn schon, aber meine hunde gebe ich deswegen auf keine fall her

Bia
18.05.2009, 20:29
ich hoffe blos das wir auch bald mal was finden. wir zahlen jetzt für ne 2 zimmer wohnung 900 euro und das kanns ned sein
:49:


900 €?

Ich kenne das problem auch sehr gut, habe das vor kurzem auch durch. Ich habe zum Glück ein Haus und einen netten Vermieter gefunden, ziehe da zum 01.07.ein.

Also für 900 € kann man schon gut einen Kredit abzahlen. Ich habe jetzt zwar ein Haus zur Miete gefunden, gucke aber weiter nach Zwangsversteigerungen, die Häuser sind recht günstig zu ersteigern, so dass man sich den Abschlag für den Kredit gut leisten kann.

linda
18.05.2009, 20:31
ja kaufen wollen wir ja schon aber erst wenn wir uns ganz sicher sind ob es uns dort gefällt wo wir hin ziehen wollen. wir wollen nämlich bischen weg ziehen. und erst was mieten.

Monty
19.05.2009, 16:23
Man Linda selbst ist die Frau :lach2:
Gebe doch Selbst eine Annonce auf .Hänge in den Supermärkten Zettel aus ,die haben doch oft solche Pinwände .
Wegen des Schimmels ist aber ne fette Mietminderung drinn . DA würde ich keine volle Miete mehr bezahlen !!

Ein nettes Bild auf dem die ganze Familie mit Hunden zu sehen ist und Text nach was ihr sucht in eurer bevorzugten Wohngegend, ist auch hilfreich.

Ich habe mehrere Bekannte die solche "Suchanzeigen" ausgehangen haben und damit erfolgreich waren.

Selber haben wir auch vor knapp 2 Jahre nach was im Grünen gesucht, ich hatte es mir mit Bullterrier und kleinen dauerkläffenden senilen Westie und Sabberkatze schwerer vorgestellt.

Ein Anruf beim Vormieter, angesehen - gefallen gefunden, bezahlbar und bekommen mit Extravermerk die Haltung von Listenhunden (Bullterriern) ist erlaubt

Viel Glück...

bregu73
19.05.2009, 17:33
Linda ich kann Dir auch nur empfehlen, selbst zu inserieren. Wir haben auch Monate lang die Zeitung gewälzt... nüx. Dann hab ich selbst inseriert und Zack hat´s geklappt. Ein Dörfchen weiter als vorher, mein Vermieter ist Bauer und was die Tierhaltung angeht ist der sowas von geschmeidig.... Hund, Katze, Schafe, Pferde, dem wäre alles egal....

Bedenke auch, daß Leute oft in der Zeitung nach einem Nachmieter ausschau halten...

LG
Manuela

linda
19.05.2009, 20:01
ok dann werde ich das mal versuchen. danke

bregu73
19.05.2009, 20:36
Drücke Dir ganz fest die Daumen !!!

linda
20.05.2009, 07:53
vielen vielen dank euch allen

Rocky
20.05.2009, 08:55
... Hoch- oder Höchstalemanisch, wie es auch im Südschwarzwald, Marktgräflerland, im Freiburgischen und im Elsass gesprochen wird. Alemanisch ist mit dem Bayrischen und Fränkischen stark verwandt. Hochdeutsch wird, wie auch in den südlichen Landesteilen Deutschlands oft als "Fremdsprache" empfunden und gar nicht gerne geschwätzt.

Freundlicher Gruss
Beat

P.S. Schwatzt in der Schweiz immer in eurem Dialekt, das wird als sehr sympatisch empfunden und auch gut verstanden. Nu, Plattdeutsch vielleicht nicht gerade, aber sonst.

linda
20.05.2009, 09:07
... Hoch- oder Höchstalemanisch, wie es auch im Südschwarzwald, Marktgräflerland, im Freiburgischen und im Elsass gesprochen wird. Alemanisch ist mit dem Bayrischen und Fränkischen stark verwandt. Hochdeutsch wird, wie auch in den südlichen Landesteilen Deutschlands oft als "Fremdsprache" empfunden und gar nicht gerne geschwätzt.

Freundlicher Gruss
Beat

P.S. Schwatzt in der Schweiz immer in eurem Dialekt, das wird als sehr sympatisch empfunden und auch gut verstanden. Nu, Plattdeutsch vielleicht nicht gerade, aber sonst.

lach. ich rede eigentlich meistens hochdeutsch. aber alle andern um mich rüm schwätzet schwobisch.

Rocky
20.05.2009, 09:09
i find die Schwobe wi si schwätzet sauguet :lach2:

linda
20.05.2009, 09:11
ich finde das ned so aber wenn schobe voll sind dann hört sich das echt geil an.

Cleo-Leo
20.05.2009, 09:58
Guck döch mal im Östen.....jede Menge Bevölkerungsschwund....leerstehende Häuser usw.,wenns dem Mann nich zu weit ist-da findet man echt schöne und vor allem günstige Gelegenheiten...

linda
20.05.2009, 10:00
oh da ist viel viel viel zu weit.

Cleo-Leo
20.05.2009, 10:16
ich weiß,jetzt wirds wieder langweilig aber

ich weiß ja nicht wo Du wohnst,Dorf-Stadt,
und wieviel Zeit und Geduld Du in Deine suche investieren möchtest,dabei wenn ich mich nicht verlesen habe,hat Dein Mann ja so seine Probs.mit den Hunden....also meine Idee
bei örtlichen Vereinen melden-Nachbarschaftshilfe(ehrenamtlich)oder im Altenheim(man glaubt nicht,wieviele Omas noch ihr Häuschen leerstehen haben,deren Kinder und Enkel das "olle" Haus nicht haben wollen und froh wären,wenn es vor dem Ableben derselbigen verkauft oder besonders gut vermietet wurde...)
man lernt richtig viele und vor allem alteingessensene Leute kennen,die gute Beziehungen evtl.auch zum OA haben....
ist zwar zeitaufwendig und mit Arbeit verbunden,es lohnt sich aber bestimmt

linda
20.05.2009, 10:20
oh das ist ja mal ne supi idee. darauf wär ich jetzt nie gekommen. ich glaub das versuch ich mal. danke danke danke

Angela
21.05.2009, 08:21
Ich suche der Zeit auch wieder.
Wir wohnen hier zwar eigentlich nett.. großer Garten, bis zum Wald gehen wir nur ein paar Minuten aber unser einziger Nachbar ist ein alter Herr und mit dem ist es manchmal nicht so einfach und bei der Menge an Geld, die ich für die Hütte bezahle, habe ich einfach keine Lust, mich mit dem Nachbarn auseinander zusetzen.

Miethäuser gibt es einfach nicht so viele.
Bezüglich der Hunde hatte ich bisher aber wenig Probleme.

Momentan versuche ich ein Haus zu kaufen.
Die monatliche Belastung ist nicht sehr viel höher als der Mietpreis.

Häuser findest du auch, wenn du mal einfach durch die Gegend fährst.
Es steht viel mehr leer, als in der Zeitung oder im Internet steht.
L.G. Angela

Impressum - Datenschutzerklärung