PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo


Tapine
14.05.2009, 10:58
Hallo,

nun hat es geklappt mit dem freischalten hier für`s Forum. :-))
Ich heisse Christine, wohne in Saarbrücken und habe 2 Mainecoon Katzen von 4 und 5 Jahren.
Leider kann ich im Moment keinen Hund halten, hoffe das ich das irgendwann wieder ändert, aber das wird noch dauern.

Wir, das sind Leute die sich in wkw (wer-kennt-wen) kennengelernt haben, haben einen Verein gegründet und setzen uns für Tiere im Ausland ein.
Wir haben bis vor kurzem ein Tierheim in Ungarn unterstützt und nun ein Tierheim (privat) in Kroatien.
Auch vermitteln wir Hunde aus dem Ausland, die dort oftmals kaum Chancen haben.
Ich hoffe das ich hier im Forum einiges von euch lernen kann, wenn es um Hunde geht damit ich das wiederum in meine Tierhilfearbeit einbringen kann.

Ich möchte aber nicht nur im Ausland sondern auch hier im Inland helfen, deshalb unterstütze ich ein kleines Tierheim in der Uckermark. Dort sind Zustände wie man sie in einem deutschen Tierheim nicht finden sollte, erschreckend.
Es ist ziemlich verwahrlost, Zäune kaputt und man hat Angst das sich die Hunde dort verletzen könnten und für Futter ist kaum Geld da, Hunde werden dort fast gar nicht vermittelt und haben kaum eine Chance von dort jemals wieder wegzukommen.

Ich hoffe das ich auch in Saarbrücken, meiner Heimatstadt, bald im Tierheim helfen kann, bald habe ich Urlaub und möchte dort gerne als Gassigeher und Katzenschmuser helfen. Das wird in den nächsten Tagen geklärt.
Dort habe ich auch Luna gesehen, die auch hier im Forum eingestellt wurde, zwecks Spendensammlung für ihre Augen OP. Ich hoffe das ich sie dort sehe und mich vielleicht um sie kümmern darf.

So nun hab ich glaube ziemlich viel erzählt und hoffe das ich hier bleiben darf obwohl ich selbst keinen Hund habe. Jörg, ein langjähriger sehr guter Freund von mir ist auch hier im Forum und hat mir ein bisschen von euch und dem Forum hier vorgeschwärmt und gesagt ich soll mich hier anmelden.

So nun bin ich aber endlich ruhig. :-))

Tierfreundliche Grüße

Christine mit ihren Coonies, Mijou und Samson

Jörg
14.05.2009, 11:06
Hallo Tine, willkommen hier:lach1:;)

Goofymone
14.05.2009, 11:31
Ein freundlicher Willkommensgruß auch aus Berlin und viel Spaß hier :lach3:

Manuela
14.05.2009, 12:22
Herzlich willkommen auch von mir :lach3:

Gabi
14.05.2009, 12:39
hallo und herzlich willkomen aus der pfalz

Tyson
14.05.2009, 14:04
:lach3: Das ist ja mal eine ausführliche Vorstellung. Herzlich Wollkommen aus dem Vorharz sagt Dir Manuela:lach1:

Susanne
14.05.2009, 15:54
Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/Wanne-Eickel und viel Spaß hier im Forum!

Susanne

Pöllchen
14.05.2009, 16:31
Hallöchen und herzlich Willkommen :lach3:

bregu73
14.05.2009, 17:36
Hallo und "Herzlich Willkommen" aus der Eifel.:lach1:

LG
Manuela

Hola
14.05.2009, 18:27
Willkommen und grüßen aus bayern!

petra
14.05.2009, 20:39
:lach1:Hallo,

nun hat es geklappt mit dem freischalten hier für`s Forum. :-))
Ich heisse Christine, wohne in Saarbrücken und habe 2 Mainecoon Katzen von 4 und 5 Jahren.
Leider kann ich im Moment keinen Hund halten, hoffe das ich das irgendwann wieder ändert, aber das wird noch dauern.

Wir, das sind Leute die sich in wkw (wer-kennt-wen) kennengelernt haben, haben einen Verein gegründet und setzen uns für Tiere im Ausland ein.
Wir haben bis vor kurzem ein Tierheim in Ungarn unterstützt und nun ein Tierheim (privat) in Kroatien.
Auch vermitteln wir Hunde aus dem Ausland, die dort oftmals kaum Chancen haben.
Ich hoffe das ich hier im Forum einiges von euch lernen kann, wenn es um Hunde geht damit ich das wiederum in meine Tierhilfearbeit einbringen kann.

Ich möchte aber nicht nur im Ausland sondern auch hier im Inland helfen, deshalb unterstütze ich ein kleines Tierheim in der Uckermark. Dort sind Zustände wie man sie in einem deutschen Tierheim nicht finden sollte, erschreckend.
Es ist ziemlich verwahrlost, Zäune kaputt und man hat Angst das sich die Hunde dort verletzen könnten und für Futter ist kaum Geld da, Hunde werden dort fast gar nicht vermittelt und haben kaum eine Chance von dort jemals wieder wegzukommen.

Ich hoffe das ich auch in Saarbrücken, meiner Heimatstadt, bald im Tierheim helfen kann, bald habe ich Urlaub und möchte dort gerne als Gassigeher und Katzenschmuser helfen. Das wird in den nächsten Tagen geklärt.
Dort habe ich auch Luna gesehen, die auch hier im Forum eingestellt wurde, zwecks Spendensammlung für ihre Augen OP. Ich hoffe das ich sie dort sehe und mich vielleicht um sie kümmern darf.

So nun hab ich glaube ziemlich viel erzählt und hoffe das ich hier bleiben darf obwohl ich selbst keinen Hund habe. Jörg, ein langjähriger sehr guter Freund von mir ist auch hier im Forum und hat mir ein bisschen von euch und dem Forum hier vorgeschwärmt und gesagt ich soll mich hier anmelden.

So nun bin ich aber endlich ruhig. :-))

Tierfreundliche Grüße

Christine mit ihren Coonies, Mijou und Samson

Hallo aus Rostock!Schön das Du hier bist.Jörg kennst du schon.Seinen Beiträgen habe ich entnommen,daß er doch sehr aufmerksam mit seinen Tieren umgeht und obwohl fremd,liegt mir Cara Mias Tod immer noch im Magen.Machst Du hinsichtlich des Tierheims in der Uckermark dort weiter?Habt Ihr dort irgendwelche Hilfe?Wenn Du in Saarbrücken bist,grüß Luna von mir als Mastinofan.Michi aus Saarbrücken hatte mir geschrieben,daß Lunamaus nach Ostern 09 zu einer neuen Familie kommen sollte.Da er sich nicht mehr gemeldet hat,nehme ich an,daß die Kleine vermittelt ist oder er hat vor lauter Arbeit vergessen zu mailen.Die OP bei Luna ist ja gut verlaufen.Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei Deiner Arbeit.Die Leute im Forum haben alle ihre Erfahrungen mit Sabberschnauzen und Runzelbirnen und können Dir garantiert gute Tipps geben.
Herzliche Grüße aus dem Norden!

Grazi
18.05.2009, 14:18
:lach3: Herzlich willkommen! :lach3:

Grüßlies, Grazi

linda
18.05.2009, 14:25
herzlich willkommen und viel spaß hier. viele grüße linda aus bawü

omarock
18.05.2009, 21:05
Herzlich Willkommen auch aus Griechenland! :lach3:

Liebe Grüße,
Svenja.

Niederrhein-Fee
19.05.2009, 17:32
Hallo Christine,

herzlich willkommen hier bei uns Molosserfreunden.

Als engagierte Tierfreundin wirst Du hier sicher von den langjährigen Molosser-Erfahrungen der Foris profitieren können. Du mußt nur Fragen stellen!

Du weißt sicher von Jörg, wie wir uns alle gefreut haben, als Cara Mia als seine große Hundeliebe bei ihm einzog - und wie überwältigend viele mitgehofft, mitgezittert und mitgelitten haben, als Cara Mia in die Klinik kam und dann leider doch gegangen ist.

Wenn Du Dich mitteilst oder Hilfe benötigst, dann ... "wirst Du hier geholfen" ...

Liebe Grüße Karin

GOLIATH
20.05.2009, 13:43
:herz:lich Willkommen...Gruss Goliath :lach3::lach3::lach3:

Impressum - Datenschutzerklärung