PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jeder kann was tun...


Jörg
13.05.2009, 15:40
http://action.peta.de/ea-campaign/clientcampaign.do?ea.client.id=44&ea.campaign.id=1266

einfach lesen ausfüllen und abschicken.Tut nicht weh:lach2:

gruss Jörg

Tatjana
13.05.2009, 15:44
:lach2:Hab`s abgeschickt.:lach3:

Jörg
13.05.2009, 15:49
:lach2:

Niederrhein-Fee
13.05.2009, 15:58
Ausgefüllt und abgeschickt!
Super-Aktion Jörg!

Susanne
13.05.2009, 15:59
....jepp, weg ist die Mail!

Susanne

ananda
13.05.2009, 16:28
Unterschrieben und auch fleißig weitergeleitet.

:lach1:Dagmar und Ako

Jörg
13.05.2009, 16:29
weiter so,,ich sah im Tv mal ein Bericht.Peta setzt sich wirklich für ein.:lach2::lach2::lach2:

Hola
13.05.2009, 16:35
ich auch...wenns schon so leicht ist...

ananda
13.05.2009, 16:42
:traurig2:Habe aber eine Fehlermeldung bekommen, Ihr auch?

Nadine
13.05.2009, 16:43
Ich werde diesen Verein in keinster Weise unterstützen...

Beispiel: http://www.springenderhund.de/topic,6131,-peta-spendengelder-toetung-benutzt.html

Jörg
13.05.2009, 16:48
:traurig2:Habe aber eine Fehlermeldung bekommen, Ihr auch?

bei Fehlermeldung ist ne Antwort da

ananda
13.05.2009, 16:54
Ich habe eine Fehlermeldung von meinem Mailprogramm bekommen bezügl.
einer der Mailadressen in der Türkei. Kam wohl als unzustellbar zurück.

Jörg
13.05.2009, 17:10
Ich habe eine Fehlermeldung von meinem Mailprogramm bekommen bezügl.
einer der Mailadressen in der Türkei. Kam wohl als unzustellbar zurück.

bei den anderen gings auch...Keine Ahnung...

artreju
13.05.2009, 19:55
Ich werde diesen Verein in keinster Weise unterstützen...

Beispiel: http://www.springenderhund.de/topic,6131,-peta-spendengelder-toetung-benutzt.html



Wem soll man den jetzt glauben ?:35::wie:

Jörg
14.05.2009, 03:49
Die haben in den USA ein sehr grosses Problem zwecks Hundekämpfe.
Spiegel-TV zeigte mal ein Bericht.....
Da dachte ich mir,ist es da wohl nicht besser den ein oder anderen zu erlösen?Die Pitts waren so geschunden,das sie physisch als auch Psychisch keine Chance wieder hätten.Es war nur grauenhaft.Solche Tiere kannst du nie mehr vermitteln.Erst Recht nicht in den USA.
Vielleicht hatte Peta da ansetzen wollen?
Aber mir ging es jetzt um Die Strassenhunde in Istanbul.

gruss Jörg

Nadine
14.05.2009, 14:06
Wem soll man den jetzt glauben ?:35::wie:

Peta macht keinen Hehl daraus, gegen sog. Kampfhunde zu sein. Auch in Deutschland gab es schon Stellungnahmen, worin die Befürwortung des "Kampfhunde-Verbotes" betont wurde. Da wir zwei solcher Bestien hier sitzen haben, bekommen die keine Unterstützung von mir.

petra
14.05.2009, 20:49
http://action.peta.de/ea-campaign/clientcampaign.do?ea.client.id=44&ea.campaign.id=1266

einfach lesen ausfüllen und abschicken.Tut nicht weh:lach2:

gruss Jörg

Hallo Jörg-danke für den Tipp,habe es abgeschickt und auch gleich Flyer und Aufkleber bestellt.Schreibe Dir mal in einer PN was Peta hier in Rostock bewirkt hat.Gruß,Petra

petra
14.05.2009, 21:06
:lach1:Wem soll man den jetzt glauben ?:35::wie:

geh mal auf die seite-spendengelder und Tötung-geht Werbung rüber.Es gibt ja Solche und Solche.Auf einer Seite tun sie Gutes und mit dem A....reißen sie es wieder ein.In einer Hundezeitschrift stand vor längerer Zeit mal,daß sich die Chefitäten einer ziehmlich bekannten Tierorg. 1,2 Millionen Spendengelder unter den Nagel gerissen haben.Das mach mal Leuten begreiflich,die um jede Dose Hundefutter kämpfen(TH im Ausland und HIER).
Gruß Petra

linda
15.05.2009, 12:03
so weg geschickt

Wie Waldi
15.05.2009, 14:55
nicht weggeschickt
*scnr*

Carmen
15.05.2009, 22:24
Prima Idee,Jörg.Habe es auch gerade abgeschickt. Es gibt ja bekanntlich nichts Gutes,ausser man tut es! LG Carmen

Peppi
16.05.2009, 01:24
Ich weiss nicht mehr genau was es war - aber Peta ist irgendwie in meinen Kopf mit Zweifeln behaftet... irgendwas war da schonmal nicht ganz ...

Ich weiss es nicht mehr...:sorry:

Angela
16.05.2009, 09:48
Ja... da war was, ich finde es im moment aber auch nicht wieder..

Jörg
16.05.2009, 11:56
http://petatotettiere.de/


^^^^Habt ihr das gemeint?

Das wusste ich nicht....ich kann mir das schwer vorstellen,aber wenns so ist,wäre das wohl eine Riesensauerei!

mich wundert nur das der Link nicht korrekt geschrieben ist,müsste heissen petatoetettiere.de

Herbster
16.05.2009, 13:06
http://petatotettiere.de/


^^^^Habt ihr das gemeint?

Das wusste ich nicht....ich kann mir das schwer vorstellen,aber wenns so ist,wäre das wohl eine Riesensauerei!

mich wundert nur das der Link nicht korrekt geschrieben ist,müsste heissen petatoetettiere.de

hm habs mal abgeschickt, aber wenns ein fake wär, würd peta sicher was dagegen machen oder? klagen oder sonstwas... also ich würd mich aufregen wenn jemand lügen über mich verbreiten würde...

lg gN

Jörg
16.05.2009, 13:44
Wenn das so ist wie auf der Site beschrieben,hätten wir das in sämtlichen Medien gehört,,,TV ,Zeitungen usw....
Glauben tu ich das erst wenn Tagesschau berichtet,und die würden sofort berichten,weil Peta eine weltweite Organisation ist.:lach3:

Bahta
16.05.2009, 13:54
Nachrichten berichten ja nicht über alles was auf der Welt so passiert, auch nicht die "seriösen". Es gibt dort Mitarbeiter, die mitentscheiden, über was berichtet werden soll.

Vielleicht kommts ja noch, wenns stimmen sollte... ich weiß darüber nichts. Aber nicht über jedes Ereignis wird brühwarm berichtet.

Auch einige andere Hilfsorgas (die allerdings in Entwicklungsländern tätig sind) sind alles andere als "hilfreich". Dennoch weiß das auch nicht jeder Nachrichten-guckender Mensch. Da gibt es andere Quellen, die nicht so präsent sind, also in dem Beispiel.

Jörg
16.05.2009, 14:00
Wenn Greenpeace sich an irgendein Ölturm klammert oder Foodwatch über ein schlechtes Produkt berichtet,wird erst Recht wenn so eine Organisation wie PETA öffentlich an den Pranger gestellt,falls solche Behauptungen glaubhaft sind.
Das wäre gefundenes Fressen und Quote für die Medien.Sowas würde sich keiner nehmen lassen darüber nicht zu berichten;)

Bahta
16.05.2009, 14:13
Ja deinen Gedankengang verstehe ich ja auch. Dennoch ist mir äußerst bewusst, dass ich über die Nachrichten nicht alles erfahre, was sich an wichtigen Dingen so ereignet. Manches hat seine "Gründe", die ich allerdings nicht als Grund definieren würde. Was solls, ändern kann ichs nich :lach3:
Aber verstehe auch deine Argumentation.

Naja vielleicht erfahren wir ja bald was Sache ist. Damals im Leistungskurs wurde uns bewusst, wenn du Kohle scheffeln willst, gehst du in eine Hilforga. Aber ich dumme Kuh wollte ja nützlich sein :boese1:

Angela
16.05.2009, 14:16
@ Jörg,
ja, das meinte ich. Danke.

Ich habe keine Ahnung, was man davon halten soll...
Menschen sind ja im Allgemeinen Schei.., vorstellen könnte ich es mir schon.
Müßte man einfach noch mal recherchieren.
L.G. Angela

Bahta
16.05.2009, 14:17
Menschen sind ja im Allgemeinen Schei..,

Jo so ist das!:lach2:
Ein Wort zum Samstag.

Peppi
17.05.2009, 02:00
Wenn das so ist wie auf der Site beschrieben,hätten wir das in sämtlichen Medien gehört,,,TV ,Zeitungen usw....
Glauben tu ich das erst wenn Tagesschau berichtet,und die würden sofort berichten,weil Peta eine weltweite Organisation ist.:lach3:

Ich dachte RTL Aktuell, oder Focus TV?

:lach3:

Jörg
17.05.2009, 05:17
Ich dachte RTL Aktuell, oder Focus TV?

:lach3:

die auch Peppi;):D

Bahta
23.06.2009, 21:28
Ich wollt kurz anmerken, dass jeder Hund, den ich jetzt in Istanbul und in umgebenen Städten gesehen hatte, markiert und somit schlussfolglich sterilisiert/kastriert war...

Impressum - Datenschutzerklärung