PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schnee in Spich ???


Renate + JoSi
07.05.2009, 14:43
Hat es geschneit in Spich???http://www.spicher-mastiff.de/Wolle1.jpg

NEIN!!!! Der neue Furminator aus Amiland ist gekommen
http://www.spicher-mastiff.de/A 005.jpg

und so sah unsere Wiese aus, nachdem ich die 2 gebürstet hatte
http://www.spicher-mastiff.de/Wolle2.jpg

Klar der Wind hat ein wenig geholfen, aber es war schon enorm was aus den 2 Bären rausgekommen ist. Bis jetzt dachte ich immer ich hätte gepflegte Hunde, aber was da raus gekommen ist, hätte ich nicht gedacht. Jedenfalls das Ding ist echt klasse.
So, davon wollte ich Euch nur berichten.
V-G
Renate

Gabi
07.05.2009, 14:46
die zwei sehen aber nicht sehr glücklich aus, nach der pflege mit dem gerät:lach1: aber was da alles rausgekommen ist....:lach2:

Goofymone
07.05.2009, 14:50
Donnerwetter, hat sich aber gelohnt! Zum Glück ist dieser "Schnee" nich so kalt und nass ;)

tripwire
07.05.2009, 14:52
so sah unser garten auch aus, als ich joshi das erste mal damit gebürstet habe... und obwohl ich joshi täglich bürste, bin ich jedesmal auf´s neue erstaunt, wieviel fell da noch rauskommt

Hola
07.05.2009, 14:52
hätte nicht gedacht das bei unseren doch kurzhaareigen so viel raus kommen kann..uiii

Renate + JoSi
07.05.2009, 14:53
Simba, rechts im Bild, 11 Jahre alt und nach der ermüdenden Trotour echt geschafft. Jorden links, hätte ich noch Stunden bürsten können, er fand das sehr schön. Aber ich war richtig platt was die 2 für Altfell noch in sich hatten.
V-G
Renate

omarock
07.05.2009, 14:53
Jetzt sollten die beiden aber das nächste halbe Jahr nicht mehr haaren, soviel Fell wie da raus gekommen ist!!! :D:D:D
Der Furminator scheint ja wirklich Wunder zu vollbringen! :lach2:

Hola
07.05.2009, 14:54
was kostet der furminator?

tripwire
07.05.2009, 14:55
und, wie lange hast du durchgehalten? beim ersten mal musste ich eine halbe stunde an joshi rumbürsten, was er sichtlich genossen hat :D

tripwire
07.05.2009, 14:56
was kostet der furminator?

http://www.amazon.de/FURminator-large-10-cm-breit/dp/B000FSN0A4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=garden&qid=1241704552&sr=8-1

Hola
07.05.2009, 15:03
danke für den link....ist echt nett...
aber gar nicht billig das ding - wenns wenigstens was bringt kann man ja auch investieren...

Renate + JoSi
07.05.2009, 15:04
Hab meinen Furmi aus Amiland, incl. Versand 23,- Euro habe aber 4-5 Tage immer wieder geboten, bis ich einen so billig hatte. Oft gehen sie auf und über 30 Euro. Meinen habe ich um Mitternacht bekommen, da waren wohl wenig im Netz. *g*
Gebürstet habe ich auch bestimmt eine halbe Stunde, weil es einfach kein Ende nehmen wollte. Einmal den Rücken runter, Kamm voll. Wenn mir das einer gesagt hätte, ich hätte es nicht geglaubt.
V-G
Renate

Rocky
07.05.2009, 15:04
Wisch den "Schnee" unter die Bäume und lass ihn liegen. Die Vögel sind dankbar für dieses superweiche und superwarme Nistmaterial. Wenn ich alljährlich im Herbst die Vogelkistchen im Garten ausmistete, kam immer wieder eine riesige Menge von Rockys Unterwolle zum Vorschein.

Freundlicher Gruss
Beat

Renate + JoSi
07.05.2009, 15:07
hahahaha..... ja glaubst Du ich hätte das alles aufgesammelt? Nein, ich vertraue da auch auf unsere Nistvögelchen. Oft sehe ich sie mit kleinem "Schnäuzer" zum Kasten fliegen. Dann haben es die Kleinen wenigstens warm.
V-G
Renate

tripwire
07.05.2009, 15:09
hahahaha..... ja glaubst Du ich hätte das alles aufgesammelt? Nein, ich vertraue da auch auf unsere Nistvögelchen. Oft sehe ich sie mit kleinem "Schnäuzer" zum Kasten fliegen. Dann haben es die Kleinen wenigstens warm.
V-G
Renate

so, wie das auf eurer wiese aussieht, werden die kleinen sogar schwitzen:blume:

Karin
07.05.2009, 17:25
Hab mir den Furminator in Berlin auf der Messe gekauft, bin einfach begeistert von dem Teil:lach2: Obwohl ich bei dem Preis ganz schön geschluckt hab:sorry:

Ich bürste unsere Nuffels 1 mal pro Woche damit und hab viel weniger Haare im Haus:lach2:

LG Karin

enouk
08.05.2009, 21:00
Hab jetzt auch einen Furminator. Aber soviel geht da bei unserer nicht weg. Sie hat irgendwie auch gar nicht soviel Fell. Unter den Achseln und Innenschenkel usw ist sie noch ganz nackig. Vielleicht kommt das ja noch. Naja, bisher war ich aber auch Siberian Huskies mit Winterfell gewohnt...

katinka
09.05.2009, 08:07
fällt mir direkt die werbung ein (weiss gar nicht mehr wofür die war),...was daaaaa noch rauskommt. die hunde sehen ja wunderschön aus, ein bild von dir, nach getaner arbeit wäre allerdings auch sehenswert gewesen.

Conner
09.05.2009, 08:46
Ich finde das Ding auch super! Werfe die Haare immer über den Zaun oder unter die Büsche, sonst tragen sie mir die nach drinnen. Beim Haarkleid vom Mastiff kommt jede Menge raus, beim Boerboel allerdings sehr viel weniger - komplett anderes Fell - keine Unterwolle. Für den Kater des Hauses auch verwendbar!

LG
Annette

enouk
09.05.2009, 08:55
Wir zupfen unsere Husky-Wolle auch in kleine Büschel. Die Spatzen in Nachbar's Dach holen das auch immer ganz fleißig. Da unser Hund jetzt ja schon 14 Jahre alt ist müsste sein Dach mittlerweile richtig isoliert sein...

Hola
09.05.2009, 09:25
ich hab irgendwie des gefühl das bei Gina gar net so viel rauskommen kann...sie hat auch wie Dakota unter den achseln kahle stellen und das fell ist ja keineswegs richtig dicke. WEiß nicht ob ich da so viel geld investieren will.....liegt des vieleicht dran das unsere noch so jung sind? vielleicht wird des fell im alter ja noch dichter, dann könnte es sich lohnen....

enouk
09.05.2009, 11:12
Ich kann ihn ja zum treffen mitbringen - kannst mal ausprobieren...

Hola
09.05.2009, 16:39
das is ne super idee - dann weiß ich mehr!

schnecki
10.05.2009, 14:17
Bei Zooplus gibts die teile auch recht günstig

luvabulls
11.05.2009, 20:46
Ich komme eben vom Fellbürsten zurück und benutze bei Nelly seit ca. einem Monat ein Furbinator. Anfangs war ich absolut begeistert von dem Ding, die Unterwolle ging sehr gut raus. Doch jetzt wo das alte Haar so langsam rar wird, aber immer noch zu genüge vorhanden ist, stelle ich fest, dass dieses Wunderding sehr wohl Haare durchschneidet und was den Schnitten überlebt, samt den Haarwurzeln herausgerissen wird.

Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht?

Bei Gandalf funktioniert der Furbinator überhaupt nicht, da hilft nur der klassische Zinken-Kamm im Grossformat - was da aber raus kommt würde bestimmt für eine ganze Skipiste reichen....... oder für einen grossen Schneemann. Hat jemand Interesse an einem Fluffy-Pullover?

Mein Furbinator-Fazit:
Bei reichlich vorhandener Unterwolle top - ansonsten flop.

Bahta
17.05.2009, 17:58
@ :lach3:Renate wie siehts denn mit Zollgebühren aus? Kenn mich da nicht so aus...

Gast280210
17.05.2009, 21:56
AW: Haare, Haare, Haare ...


Jetzt habe ich ihn auch, den Furminator. Einfach grandios, was ich - obwohl ich täglich bürste - noch an Unterwolle rausgeholt habe, es sind Berge von feinster Unterwolle. Ich denke, dass durch diese Behandlung mit dem sehr feinen Kamm, auch die Zecken nach dem Spaziergang gleichzeitig entfernt werden.

Das System ist mir noch nicht ganz klar, werde ihn irgendwann mal zerlegen. Das Resultat ist unglaublich. Hoffe nur, dass die beiden im Winter, Mangels Zwischendecke an Unterwolle, nicht frieren.
__________________
Lieben Gruß Karin

Habe meinen Beitrag unter o.g. gesetzt, passt aber auch hierhin.

Susanne
18.05.2009, 07:37
@ luvabulls

Das habe ich jetzt auch schon ein paar Mal auf meinen Hunderunden gehört das der "Furminator" wohl Haare abschneiden soll?!? Im Gegenzug wurde mir der "Trimmex" empfohlen der nicht diese ungewünschte Schneidefunktion hat, ich habe ihn mir mal bestellt und werde berichten wie es damit funktioniert.

Susanne

Renate + JoSi
18.05.2009, 10:03
Renate wie siehts denn mit Zollgebühren aus? Kenn mich da nicht so aus...

Gar keine. Habe den Furmi bei E-Bay gesteigert mit Pay Pal bezahlt und nach 10 Tagen hatte ich ihn als Päckchen von meiner Postbotin in die Hand gedrückt bekommen. Da war nix mit Zoll. Ob das nur Glück war????

Jedenfalls liebe ich das Ding. Habe ihn bis jetzt bestimmt schon 10 x im Gebrauch gehabt und habe immer noch die Berge von Wolle. Besonders wenn wir schwimmen waren, geht es wieder los. Die Jungs sehen vom Fell her super aus und auch wenn Simba es immer noch nicht so toll findet wie Jorden, so wirkt der alten Brummbär jetzt auch nicht mehr so dick. Wenn der Furmi Haare abscheinden sollte, dann dürften sie hinten an den Hosenfahnen ja gar keine langen Haare mehr haben. Da sie die aber immer noch schön lang und wollig haben, bleibe ich dabei, er holt zentnerweise die Unterwolle heraus und lose Haare. Kann sein das der MA der ideale Furmihund ist und er für andere Rassen nicht so toll ist, egal isch.... liebe dat Ding. :lach2:
V-G
Renate

Diggimon
18.05.2009, 10:08
Wir sind ja auch bekennende Furministen :lach2: ,aber auch ich kann nicht sagen das Er Haare abschneidet . Ich benutze Ihn für den Terrier ,den Kater und den Fila . Wenn Er Fell abschneiden würde ,dann wäre es für das Haarkleid des Borderterriers eine Katastrophe :schreck: Das Fell darf nur getrimmt ,aber Never Ever geschoren werden !! . Wir lieben den Furmi und wollen diese geniale Erfindung nicht mehr missen !!!

tripwire
18.05.2009, 10:17
ich reihe mich dann auch nochmal ein:

nicht ohne meinen furmi :sorry:

enouk
18.05.2009, 10:35
Ich hab heute auch mal probiert den Hund abzusaugen und ihr hat es gefallen. Ich wußte dass sie überhaupt keine Angst vor dem Sauger hat und hab es einfach probiert. Madam setzt sich hin und genießt. Als ich aufgehört hab hat sie getatzt dass ich weiter machen soll... Aber gehaart hat sie danach trotzdem noch, aber witzig fand ich's trotzdem. Ich glaub meinen Hund bringt wirklich NIX aus der Ruhe...
Den Furminator haben wir auch aber weil sie so jung ist hat sie noch keine richtige Unterwolle... Find ihn trotzdem nicht schlecht. Mir ist aufgefallen dass sich der Hund nicht elektrisch auflädt. Bei anderen Bürsten hab ich ihn dann immer elektrisiert.

linda
18.05.2009, 20:36
ich glaub ich muss mir den jetzt auch holen. meine hat grad unterwolle das kracht.

Bahta
06.06.2009, 13:10
:schreck: irgendwas mache ich falsch mit dem Furmi! Unsere Hündin hat das nicht nötig, aber unser Yeti... Ich habe ganz stark das Gefühl, dass noch mehr Haare rumfliegen, seitdem ich ihn furminatiert habe. Ich komme gar nicht hinterher mit Putzen und Saugen und so weiter ...

Kann mir jemand sagen, was ich falsch gemacht habe? War das nicht gründlich genug, dass jetzt die losen Haare rumfliegen oder hätt ich das ein paar Tage am Stück machen sollen?

In der Anleitung steht ja, dass man die gleiche Stelle möglichst nicht mehrmals "behandeln" soll! Daran hatte ich mich gehalten.

Renate + JoSi
06.06.2009, 13:22
...grins.... das kommt wohl davon das ich die Anleitung nicht gelesen habe. Bei mir wird gefurminiert bis nix mehr kommt und dann habe ich tagelang Ruhe und gar keine Haare mehr. Old man hat schon mal viele lose Haare drauf liegen beim " furminieren " die puste ich wech oder nehme noch die Haarbürste. Ein ganz weiches Ding was die oben liegenden wechnimmt.
Bei uns sieht der Garten beim " furminieren " immer wieder aus als hätte es frisch geschneit und die Jungs fühlen sich danach immer super weich und seidig an. isch... liebe dieses Ding immer noch.
L-G
Renate

Bahta
07.06.2009, 15:09
aaah ja ;) ok. Dann werd ich mir mal eine Stunde oder zwei dafür einplanen und hoffe, dass es zu Hause dann besser aussieht. So lass ich niemanden rein :boese3:

Eniv.d.Molosser Design
08.06.2009, 06:06
:schreck: irgendwas mache ich falsch mit dem Furmi! Unsere Hündin hat das nicht nötig, aber unser Yeti... Ich habe ganz stark das Gefühl, dass noch mehr Haare rumfliegen, seitdem ich ihn furminatiert habe. Ich komme gar nicht hinterher mit Putzen und Saugen und so weiter ...

Kann mir jemand sagen, was ich falsch gemacht habe? War das nicht gründlich genug, dass jetzt die losen Haare rumfliegen oder hätt ich das ein paar Tage am Stück machen sollen?

In der Anleitung steht ja, dass man die gleiche Stelle möglichst nicht mehrmals "behandeln" soll! Daran hatte ich mich gehalten.


Du bist nicht allein ich habe mir das Ding ja auch geholt weil mein schwarzes Fellmosnter haart wir nix gutes (trotz ausgewogenem Frischfutter). Ich habe fast alles an Babyplüsch damit rausgeholt aber sie haart weiterhin und mir kommt es auch fast so vor als ob sie jetzt noch mehr haart als vorher :traurig1:
Ich bin ja wirklich net pedantisch was meine Bude anbelangt aber wenn ich abends alles sauge kann es ja nicht sein das ich morgens auf nem Teppich (ich abe gar keine Teppich) aus Haaren laufe. Theoretisch müsste ich schon einen Nackthund haben...

Andrea
08.06.2009, 17:48
Ach, das verstehe ich gar nicht.
Ich habe im Fellwechsel alle 4 Tage mal gründlich im Park furminiert, dann das Teil verliehen, dann wieder Amy drangenommen und nach 3 Wochen war der Spuk vorbei.
Sie haart einfach gar nicht außerhalb des Fellwechsels. Komisch, das es bei Euch anders ist...

Eniv.d.Molosser Design
09.06.2009, 04:44
Ach, das verstehe ich gar nicht.
Ich habe im Fellwechsel alle 4 Tage mal gründlich im Park furminiert, dann das Teil verliehen, dann wieder Amy drangenommen und nach 3 Wochen war der Spuk vorbei.
Sie haart einfach gar nicht außerhalb des Fellwechsels. Komisch, das es bei Euch anders ist...

Ging mir bisher nicht anders bis eben Chilli ins Haus kam:schreck:

Simone
09.06.2009, 13:05
Ging mir bisher nicht anders bis eben Chilli ins Haus kam:schreck:

Hast Du denn mal die Schilddrüsenwerte kontrollieren lassen?

Hola
09.06.2009, 16:36
Hab heut mein Furminator gekriegt. Hund kämmen war ganz gut aber sie hat auch ncht viel unterweolle...dafür wars bei meiner KAtze der knaller, da ist so viel Haar rausgekommen, unglaublich. Und ich glaub nicht das es irgendwie reisst weils Katzi die ganze Zeit schnurrend hin gehalten hat. Die konnt gar nicht genug kriegen vom kämmen. Aber man sieht wirklich die stellen wo man oft und welche man weniger gekämmt hat. Da fehlt echt viel Unterwolle. Im winter würde ich es nicht so ausgibieg mit meinen Katzis machen....

linda
17.06.2009, 11:57
ich hab heute meine entlich geliefert bekommen.
ich habs ausprobiert und es schneite in massen.
nur bei den ganzen falten muss man die haut lang ziehen

linda
17.06.2009, 13:35
hat jemand intresse an nem dogo canario-amstaff-getiegertem karter mix? ich hab so viel fell im garten da könnte ich schnell nen hund-katzen mix stricken

Renate + JoSi
17.06.2009, 17:54
hahaha.. da können wir uns zusammen tun. Bei uns wäre es ein roter Kater der dabei herauskommt.:lach1:
V-G
Renate

Impressum - Datenschutzerklärung