PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mastino Napoletano, Hündin, *6.9.2008


Goofymone
15.04.2009, 12:54
Cleo stammt aus der Ukraine. Sie ist noch ein wenig dünn, aber laut Tierarzt gibt es dafür keine gesundheitliche Ursache. Vermutlich ist es einfach ihr Temperament.

http://i43.tinypic.com/1556zap.jpg

Weitere Infos und Kontaktdaten unter:

http://www.molosser-vermittlungshilfe.de/mastino-napoletano/mastino-napoletano-huendin-692008/

Cleo-Leo
16.04.2009, 06:44
Ich möchte mich doch zu der Angelegenheit äussern

Cleo ist ein wundervoller Junghund,der einfach nur das Beste verdient.Ich habe sie hier und sie hatte es nur gut bei uns.Das wir uns nach so kurzer Zeit trennen müssen liegt nicht an ihr oder mir,es liegt am manchmal so ungerechten Leben,dass uns jetzt plötzlich ganz übel mitspielt.
Ich kann-werde-will dies ihr nicht antun.Es ist auch kein übereilter Entschluss-es gibt einfach keinen Ausweg-ich weiß noch nicht einmal was heute Abend sein wird...
Aus diesem Grunde möchte ich an alle User oder Gäste appellieren,ob es jemanden gibt ,der meiner Cleo ein gutes-liebes-sicheres Zuhause geben kann...mir läuft die Zeit davon und mein Herz wird dabei herausgerissen ,glaubt mir -es ist eine der schwersten Entscheidungen meines Lebens-doch unter Beachtung aller Umstände würde Cleo ein Leben führen müssen,dass ihrer nicht gerecht wäre,allein wegen ihrer Größe.
Ich hoffe für diejenigen,welche sich ein Urteil bilden ,nie in diese Lage zu geraten-ich habe gekämpft-doch es wurde keine kleine Türe aufgestossen durch die etwas Hoffnung dringt-und abwarten geht nicht...deshalb möchte ich es noch einmal schreiben....es ist sehr dringend und Cleo hat nur das Beste verdient...

Hola
16.04.2009, 07:05
das kann ich ja nicht glauben! das muß dir ja das herz brechen!
müßt ihr umziehen oder was ist den bei euch los wenn man fragen darf?

Cleo-Leo
16.04.2009, 07:09
Hallo Hola,ich bitte um Verständnis
ich werde keine näheren Einzelheiten angeben,es ist so schwer genug.

Cleo-Leo
16.04.2009, 17:48
Ich möchte der lieben Hola ganz herzlich danken,es ist schön,dass es Menschen gibt,die sofort Hilfe anbieten.

Doch hat sich bereits eine sehr gute Pflegestelle gefunden,bei der ich Cleo in guten Händen weiß...

und Hola meine Glückis zur werdenden Mutti-Du hast übrigens 9 Mon. Zeit,Dich darauf einzustellen

Cleo-Leo
17.04.2009, 21:01
Möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken und gleichzeitig verabschieden...
ich habe die Vermittlung aus der Hand gegeben ,wenn ich mir weiterhin Eure Beiträge und schöne Molosserfotos anschaue--komme ich wohl nicht über den großen Verlust hinweg...
Ein schönes Leben noch und seits nicht so streng mit neuen Usern,Kinners einige wissen es nicht besser---------ADIOS

Eniv.d.Molosser Design
19.04.2009, 15:26
Mich wundert bei der ganzen Sache nun warum Cleo anscheinend jetzt im TH München sitzt wo doch wie hier angesprochen eine Pflegestelle vorhanden war bzw. sich mehrere Leute angeboten hatten.

Oder verstehe ich diesen Satz nun falsch??
Die Molosser-Vermittlungshilfe hatte für Cleo einen Pflegeplatz in Berlin gefunden. Innerhalb von 24 Stunden hat sich jedoch der Ansprechpartner geändert, und Cleo befindet sich jetzt im:

Ignaz-Perner-Tierheim
Quelle (http://www.molosser-vermittlungshilfe.de/mastino-napoletano/mastino-napoletano-huendin-692008/)

Goofymone
19.04.2009, 15:29
Nein Du hast es nicht falsch verstanden. Cleo ist seit Freitag im TH. Und somit ist die Molosser Vermittlungshilfe auch nicht mehr der Ansprechpartner für sie.

Goofymone
19.04.2009, 17:37
Ich habe heute zwei Anfragen bzgl. Cleo bekommen! Eine davon direkt aus München, diese wollten heute gleich ins TH fahren, da dort auch Tag der offenen Tür war! Sofern ich näheres weiss, werde ich es hier sofort kund tun, zumal wir auch mit dem TH in Kontakt stehen.

@Benito
Da mich die Nachricht mittags erreichte (ich aber nicht am PC war) konnte ich nicht mehr wirklich einen absoluten Hilferuf los lassen! Es war zu dem Zeitpunkt eine Sache von Minuten. Dennoch ganz lieben Dank für das Angebot.

Die Fahrkette hätte für heute gestanden, was ich definitiv seit gestern mittag weiss. Ich kann hier nicht weg, sonst wäre ich sogar selber gefahren, bin aber zur Zeit an Daheim gebunden! :traurig1:

Fakt ist das sie im TH ist und ich hoffe ganz, ganz doll, dass sie dort nicht lange ist!

Ich kann versichern, dass ich daran arbeite!

Goofymone
20.04.2009, 08:51
Ich warte auf eine Info, da gestern Interessenten im TH für sie waren! Sofern ich was weiss tu ich es sofort kund!

Goofymone
20.04.2009, 12:06
Habe eben mit dem TH telefoniert! Sie ist noch nicht vermittelt und auch in keiner Pflegestelle!

Heute Nachmittag soll ich nochmal anrufen und mit dem Leiter reden!

Goofymone
20.04.2009, 12:35
Gerade bekam ich folgende Email:

"hallo,

wir waren gestern beim tierheim in münchen. jedoch war da so ein frühlingsevent mit menschenmassen.

cleo konnten wir uns zwar anschaun aber leider nicht gassigehen. auch ist cleo aktuell in karantäne, da sie eitrigen ausfluss hat. heute wird sie vom tierarzt untersucht. morgen werde ich mal anrufen um zu erfahren ob sie operiert werden muss bzw. wann wir die maus mal kennenlernen können.

uns wurde auch gesagt dass sie mit anderen hunden nur bedingt verträglich ist.

wenn ich was erfahre kann ich ihnen bescheid geben

lg"

Goofymone
20.04.2009, 15:34
Noch ein Hinweis!!!!

Das TH gibt den Hund mit einem "Übergabevertrag" raus! Das heisst, der Hund bleibt Eigentum vom TH und darf nicht ohne deren Wissen an eine dritte Person weitergegeben werden!

Wenn jetzt jemand auf seinen Namen Cleo aus dem TH holt, darf er nicht ohne Zustimmung vom TH den Hund in eine
a) andere Pflegestelle geben
b) in eine Endstelle geben

dieses muss immer in Absprache mit dem TH gemacht werden, sonst kann es mächtig Ärger geben!

Ich weiss nicht wie oft ich es schon schrieb, aber wir arbeiten daran und sind bemüht da eine Lösung zu finden! Aber auch ich/wir kann/können keine Wunder vollbringen und so dauert es jetzt leider alles so seine liebe Zeit! Auch wenn ich/wir es gerne beschleunigen würden!

Goofymone
20.04.2009, 20:31
Die Wahrscheinlichkeit, dass sie an eine Pflegestelle geht ist in meinen Augen schwindend gering! Das TH wird sie sicher in eine Endstelle vermitteln wollen und nicht in eine Pflegestelle geben wollen!

Im übrigen steht meine Pflegestelle hier in Berlin nicht mehr zur Verfügung!

Jörg
21.04.2009, 15:36
@ barbara,,ich antwortete auf peppi weil er schrieb ,ob nur spekuliert wird?

Ich komme gerade von cleo.

Cleo hat ein eitrigen Ausfluss,der nicht schlimm ist,und laut Tierarzt der läufigkeit zuzuschreiben ist.Sie sollte nach ihrer Läufigkeit kastriert werden.Es waren schon Interessenten da.
Cleo ist ängstlich,was auch normal in der Umgebung ist.
Sie sollte in kein Haushalt kommen in der eine Hündin ist!
Ansonsten fand ich eine ganz normale Junghündin vor mir,die ich nur empfehlen kann!!!!
Eine ganz süsse Maus.
Gruss Jörg

Goofymone
21.04.2009, 15:38
Ich komme gerade von cleo.

Cleo hat ein eitrigen Ausfluss,der nicht schlimm ist,und laut Tierarzt der läufigkeit zuzuschreiben ist.Sie sollte nach ihrer Läufigkeit kastriert werden.Es waren schon Interessenten da.
Cleo ist ängstlich,was auch normal in der Umgebung ist.
Sie sollte in kein Haushalt kommen in der eine Hündin ist!
Ansonsten fand ich eine ganz normale Junghündin vor mir,die ich nur empfehlen kann!!!!
Eine ganz süsse Maus.
Gruss Jörg


Ganz lieben Dank für Info Jörg :lach2:

Die Interessenten sind übrigens ebenfalls aus München, dass widerum weiss ich ;)

Anne
21.04.2009, 17:21
@ barbara,,ich antwortete auf peppi weil er schrieb ,ob nur spekuliert wird?

Ich komme gerade von cleo.

Cleo hat ein eitrigen Ausfluss,der nicht schlimm ist,und laut Tierarzt der läufigkeit zuzuschreiben ist.Sie sollte nach ihrer Läufigkeit kastriert werden.Es waren schon Interessenten da.
Cleo ist ängstlich,was auch normal in der Umgebung ist.
Sie sollte in kein Haushalt kommen in der eine Hündin ist!
Ansonsten fand ich eine ganz normale Junghündin vor mir,die ich nur empfehlen kann!!!!
Eine ganz süsse Maus.
Gruss Jörg

Ich hoffe doch inständig, sie wird nicht unkastriert abgegeben.
Ausfluss während und kurz nach der Läufigkeit ist normal.
EITRIGER Ausfluss während oder nach der Läufigkeit ist NICHT normal.

Jörg
21.04.2009, 17:27
Ich hoffe doch inständig, sie wird nicht unkastriert abgegeben.
Ausfluss während und kurz nach der Läufigkeit ist normal.
EITRIGER Ausfluss während oder nach der Läufigkeit ist NICHT normal.


hallo Anne

sie ist läufig ,und ich kann nur sagen was mir die Pflegerin mitteilte.Der Tierarzt ordnete an sie nach der Läufigkeit zu kastrieren.
Sie wird nur kastriert abgegeben!

LG Jörg

Grazi
22.04.2009, 12:37
Da potentielle Interessenten sich unter Garantie nicht seitenweise durch die entstandene Diskussion (und weiteres) kämpfen werden, habe ich versucht, alle "irrelevanten" Beiträge zusammenzupacken. Ihr findet sie nun hier (http://www.molosserforum.de/nothunde-allgemein/8589-diskussion-rund-um-cleos-vermittlung.html).

Grüßlies, Grazi

Gast280210
24.04.2009, 16:00
Neues von Cleo:

Christine war schon am Mittwoch im TH, da war Cleo aber gerade Gassi.
Heute nächster Besuch. Hatte ihre 3 Mädchen dabei und wurde von Cleo bereits 1 1/2m vor dem Gitter mit Knurren empfangen. Dies hörte auch nicht auf, als die Kinder von ihr weggeschickt wurden. Ihr Ausdruck war nicht ängstlich, eher traurig und ernst. Obwohl noch Junghund, vermittelt sie bereits einen sehr erwachsenen und imponierenden Eindruck. Ihre Bekannte, die Tierpflegerin und auch Hundetrainerin ist, sagt, das Cleo nur an äußerst erfahrene Hundehalter abgegeben wird, dass sie nichts kennt und deshalb wohl auch sehr unsicher ist und dass es für den Hund besser gewesen wäre sofort in eine geeignete Pflegestelle zu kommen. Wahrscheinlich kann auch nicht jeder mit dem Mädel einfach jeder Gassi gehen.

Für Cleo wäre es wünschenswert, dass sich nur Personen melden und kümmern, die Ernste Absichten haben und sich auf diesen Hund voll und ganz einlassen, mit Liebe, Konsequenz und (wie Anne schon schrieb) Rückgrat. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass die Toleranzgrenze bei diesem schönen Mädchen schon erreicht ist. :traurig3::traurig3:

Es gibt anscheinen schlagartig keine Interessenten mehr. Der Rummel ist vorbei. Hoffentlich melden sich jetzt die, die von Anfang an wirklich an dem Mädel interessiert waren.

Jörg
24.04.2009, 16:04
mich knurrte sie nicht an,war aber ängstlich.Das selbe sagte mir die Pflegerin,nur in zuverlässige und erfahrene hände.
würde gern noch mehr sagen,bringt aber nichts.
Ich hoffe auf Interessenten.Zu mir sagte die Pflegerin am WE waren einige da.

Grazi
27.04.2009, 06:00
So... ich habe wieder einen ganzen Schwung unnötiger Beiträge in das Diskussionsthema um diesen Hund verschoben.

Wie den neuen Regeln für die Tiervermittlung (http://www.molosserforum.de/molosser-suchen-ein-zuhause/announcement-bitte-beachten-neue-regeln-fuer-die-tiervermittlung) zu entnehmen ist, werden wir die nächsten Beiträge dieser Art kommentarlos löschen!

Grüßlies, Grazi

DogoABruno
19.05.2009, 11:58
Weiß man denn schon was neues?
bin eigentlich jeden sonntag in diesem tierheim und kenne auch die meisten molosser und kampfschmuser, aber cleo habe ich noch nie gesehen... außer vor ca. zwei wochen habe ich ein mastino mädel gassi gehen sehen.

Jörg
19.05.2009, 12:32
Weiß man denn schon was neues?
bin eigentlich jeden sonntag in diesem tierheim und kenne auch die meisten molosser und kampfschmuser, aber cleo habe ich noch nie gesehen... außer vor ca. zwei wochen habe ich ein mastino mädel gassi gehen sehen.

Cleo sitzt im Neuen Hundehaus,in München-Riem

Sie wird nur an ein Haushalt ohne Hündin vermittelt,da sie sehr dominant ist.Mit Rüden versteht sie sich sehr gut.
Zu Menschen ist sie sehr lieb.Sie braucht eine konsequente Hand.(8mon)
Auf meine Anfrage warum sie noch nicht auf der Homepage vom Riemer Tierheim ist ,sagte mir die Frau das wurde versäumt.Aber das wird nachgeholt.
Cleo hatte eitrigen Ausfluss,wurde erfolgreich vom TA behandelt.Die Pflegerin sagte der neue Besitzer solle sie kastrieren lassen.
Vor Wochen sagte man mir,sie wird kastriert,ich denke mal weil die Behandlung anschlug sparten die sich die Kosten.
Sonst ist Cleo in Ordnung!

ps: was du da gesehen hast,kann nur Cleo gewesen sein;)

Jörg

DogoABruno
20.05.2009, 15:05
bist du dann auch mit ihr spazieren gehen?
habe sie nur kurz im vorbei gehen gesehen und dachte mir schon das sie noch ziemlich jung ist. aber sah eigentlich gut aus, so wie sie an der leine gelaufen ist und war doch auch recht brav den anderen hunden gegenüber.

Jörg
20.05.2009, 15:10
bist du dann auch mit ihr spazieren gehen?
habe sie nur kurz im vorbei gehen gesehen und dachte mir schon das sie noch ziemlich jung ist. aber sah eigentlich gut aus, so wie sie an der leine gelaufen ist und war doch auch recht brav den anderen hunden gegenüber.

Cleo verträgt sich nur in ihrem Zuhause nicht mit Hündinnen,ansonsten kein Problem.Ich sah sie auch 2x bisher.
Ich habe viel Kontakt mit dem TH daher weiss ich das.Bin dieses Jahr Stammkunde im Krematorium gewesen.


Jörg

Jörg
22.05.2009, 12:21
Nun ist Cleo auch auf der Homepage des TH-Riem.

http://www.tierheim-muenchen.com/ihtm/vermittlung.htm?acltierdb=1000:0:09052204473734395 48:::40:40:::&acltierdb2=hund

Goofymone
06.07.2009, 15:28
Wie ich leider gerade erfahren musste ist Cleo noch imnmer im TH! Sie wurde leider nicht abgeholt! Sie sitzt jetzt zusammen mit einer Hündin nd zwei Rüden! Sie zeigt ja keine Dominanz

Goofymone
29.07.2009, 13:54
Laut Auskunft vom TH ist Cleo vermittelt!!!!!!!!!!

Jörg
29.07.2009, 16:02
freu*:lach2:

GOLIATH
29.07.2009, 21:59
Klasse,freu mich für die Maus...Gruss Goliath :lach2::lach2::lach2:

Sag@
30.07.2009, 08:21
Das wird auch mal Zeit:lach4::lach4::lach4:

tripwire
30.07.2009, 09:39
na, da bleibt zu offen: ende gut, alles gut :lach2:

Impressum - Datenschutzerklärung